#141

RE: Einstufung von Grenzsoldaten

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 07.11.2015 07:17
von Harsberg | 3.315 Beiträge

In Großburschla war der "Westen" im Norden, Westen und Süden


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#142

RE: Einstufung von Grenzsoldaten

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 07.11.2015 09:19
von Hanum83 | 5.260 Beiträge

Gab mal einen guten Western, "700 Meilen westwärts", bei 700 Meilen feindwärts wärst du wohl schon wieder raus gewesen.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 07.11.2015 09:20 | nach oben springen

#143

RE: Einstufung von Grenzsoldaten

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 07.11.2015 09:24
von DoreHolm | 7.804 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #141
In Großburschla war der "Westen" im Norden, Westen und Süden


Da sich dort eine Möbelfabrik befand, war mein Vater damals dafür zuständig. Er erzählte, daß Großburschla nach dem Bau der Grenzanlagen drei Tage lang praktisch von der Außenwelt abgeschnitten war. Erst dann wurde eine Trasse an den Berghängen entlang geschoben. Nach der Wende war ich als Klebstofffuzzi auch in dieser Firma tätig und kenne diese "Straße" noch in dem Zustand, wie er 1990/91 war. Ich glaube, kurz nach dem Schieben der Trasse brauchte man da wohl eher ein Allradfahrzeug.



nach oben springen

#144

RE: Einstufung von Grenzsoldaten

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 07.11.2015 09:34
von Harsberg | 3.315 Beiträge

Zitat
Er erzählte, daß Großburschla nach dem Bau der Grenzanlagen drei Tage lang praktisch von der Außenwelt abgeschnitten war.



Wobei die Straße von Schnellmannshausen nach Großburschla schon 1958 im jetzigen Zustand bestand. Sie führte eindeutig durch DDR-Gebiet.
Ich bin sie mehrfach gefahren als ich in Großburschla stationiert war, sie war auch damals schon asphaltiert .

Warum der Ort nach dem Bau der Grenzanlagen drei Tage lang praktisch von der Außenwelt abgeschnitten war, entzieht sich meiner Kenntnis.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Löffel87
Besucherzähler
Heute waren 376 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 4046 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14476 Themen und 567976 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen