#841

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 14.05.2015 11:40
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo,
jetzt relativiert Südkorea seinen Bericht zur Hinrichtung. " Hinrichtung nicht verifiziert" Quelle ist N24.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#842

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 24.05.2015 22:15
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge
nach oben springen

#843

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 08:29
von Marder | 1.413 Beiträge

wenn man den so sieht könnte man meinen, man hat uns den 5. Teletubbie verschwiegen.
Mit freundlichen Grüßen Mrader


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Pit 59, Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#844

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 08:50
von Pit 59 | 10.125 Beiträge

Rauchen ist wohl dort noch erlaubt ?


nach oben springen

#845

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 09:05
von maxhelmut | 613 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #844
Rauchen ist wohl dort noch erlaubt ?


nur wenn Du da der "Diktator" bist


nach oben springen

#846

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 09:38
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #844
Rauchen ist wohl dort noch erlaubt ?

Man sieht ihn sehr oft mit Zigarette. Ich denke, er war Kettenraucher und hat deshalb Raucherbeine.
http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/...ntermittens.php
Das erklärt auch die Beinbeschwerden im letzten Jahr und die OP. An die Zyste glaube ich nicht.
http://www.abendblatt.de/politik/ausland...chmerzhaft.html
Raucherbeine passen nicht zum vom Regime bevorzugten Bild des grossen Führers. Sicher hat er mit dem Rauchern aufgehört, aber zu Täuschungszwecken wird er jetzt immer mit Fluppe photographiert.


Fritze und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#847

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 10:05
von Fritze | 3.474 Beiträge

aber zu Täuschungszwecken wird er jetzt immer mit Fluppe photographiert.

Herrlich Theo ! You made my Day !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#848

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 14:49
von turtle | 6.961 Beiträge

Unser Wissen über Nordkorea wird immer verzerrt bleiben,da wir unser Wissen aus unseren Medien haben. Wer kann wirklich besser mitreden ? Wer von uns war in letzter Zeit da? Ich mache es mir auch leicht in dem ich sage ein unberechenbarer Diktatur, in einem Menschenverachtenden System. Auch bei mir zeigen die Informationen in unseren Medien und einige Berichte aus Nordkorea von "Zeugen" Wirkung. Doch im Grunde genommen weiß ich gar nichts ,ich war nie da, habe da nie etwas gesehen oder kann etwas bestätigen.


DoreHolm und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#849

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 15:17
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #848
Unser Wissen über Nordkorea wird immer verzerrt bleiben,(...).

Ja, Unwissenheit beflügelt die Phantasien.
Seit zwei Jahren wissen wir vom nordkoreanischen Fernsehen, wie die USA vernichtet werden soll

Und Hollywood gibt uns die Antwort, wie der Angriff abgewehrt werden soll.

Theo


nach oben springen

#850

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 16:43
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #848
Unser Wissen über Nordkorea wird immer verzerrt bleiben, ...
Und wir verzerren es tapfer selbst, denn willfährig glauben wir diesen Horrorgeschichten über Hinrichtungen mit einer Flak oder von Hunden zerfleischt.

Nachrichten von den Vorgängen in Nordkorea werden meist durch den südkoreanischen Geheimdienst NIS bekannt, verbreitet durch südkoreanische Agenturen wie Yonhap. Nachrichtenagenturen wie AP, AFP, Reuters und dpa greifen solche Nachrichten auf und geben sie weiter an die vielen Zeitungen und Medienanstalten. Die Bild, der Focus, die Süddeutsche, der Stern, die Tagesschau und viele weitere veröffentlichten die Nachricht über die Hinrichtung des Verteidigungsministers ohne genauere Recherche der Hintergründe. Die New York Times und der Guardian, sowie die WELT stellten die Glaubwürdigkeit des Berichts schon früh in Frage und beriefen sich dabei Aussagen eines Vertreters des südkoreanischen Sejong Institute. Ebenfalls seltsam und fragwürdig ist, dass es äußerst wenige Nachrichten über die Nicht-Verifzierung bzw. Falschmeldung veröffentlicht wurden. Scheinbar haben die Medien bei Horrormeldungen aus Nordkorea nicht den Anspruch auf qualitativ hochwertig recherchierte Informationen und Nachrichten, es recht offensichtlich, wenn sie das bestehende Bild des diktatorisch regierten Staates bestätigen.
Quelle: http://de.blastingnews.com/politik/2015/05/-00408587.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


eisenringtheo und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#851

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 16:58
von PF75 | 3.291 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #849
Zitat von turtle im Beitrag #848
Unser Wissen über Nordkorea wird immer verzerrt bleiben,(...).

Ja, Unwissenheit beflügelt die Phantasien.
Seit zwei Jahren wissen wir vom nordkoreanischen Fernsehen, wie die USA vernichtet werden soll

Und Hollywood gibt uns die Antwort, wie der Angriff abgewehrt werden soll.

Theo



" Red Dawn " war ja noch schlechter als " Die Rote Flut "


nach oben springen

#852

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 25.05.2015 21:53
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

"Red dawn" von 2012 ist ein Remake der "Roten Flut" von 1984. Jetzt auf RTL, 22.00 Uhr
http://www.rtl.de/fernsehprogramm


nach oben springen

#853

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 28.05.2015 17:34
von 94 | 10.792 Beiträge

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#854

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 28.05.2015 20:13
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

Fotomontage oder nicht?
Der Schattenwurf ist etwas merkwürdig...
Theo


nach oben springen

#855

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 30.05.2015 18:17
von Freienhagener | 3.855 Beiträge

Das Bild wird scheinbar von vorn angestrahlt. Dazu paßt der Schatten.

Außerdem: Welchen Sinn hätte solch eine Fotomontage, wo der Personenkult überall anzutreffen ist?


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#856

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 01.06.2015 09:19
von Uleu | 527 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #854
Fotomontage oder nicht?
Der Schattenwurf ist etwas merkwürdig...
Theo


Nicht nur der Schatten ...

Im Innenhof einer Mietskaserne ? Kein öffentliches oder Verwaltungsgebäude ... wenn dann von aussen für alle sichtbar.
Ohne Losung bzw. Glorifizierung ? Und KIS alleine ? Seit gut 10 Jahren müssen dann dort 2 Fotos hängen ...
Ausserdem würde mich der Standort des Fotografen interessieren, aus dem Hotelfenster ist das sicher nicht.

Halte es für einen fake.


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
nach oben springen

#857

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 01.06.2015 10:17
von icke46 | 2.593 Beiträge

Wie das Foto entstanden ist, würde mich auch mal interessieren, speziell der Standort der Fotografen.

Scheinbar gibt es ja mehrere, denn auf der Seite http://www.businessinsider.com/amazing-p...011-7?op=1&IR=T sieht man dieselben Gebäude und das angeschnittene beleuchtete Bild, auf dem allerdings nichts weiter zu erkennen ist.

Etwas rätselhaft, das Ganze.

Gruss

icke



nach oben springen

#858

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 01.06.2015 13:06
von GKUS64 | 1.606 Beiträge

Der große Führer nur im Hinterhof, eine echte Diskriminierung, da rollen bald wieder Köpfe!


nach oben springen

#859

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 01.06.2015 13:33
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von GKUS64 im Beitrag #858
Der große Führer nur im Hinterhof, eine echte Diskriminierung, da rollen bald wieder Köpfe!


Und, steht schon fest, auf welche Art?
Beim letzten Mal variirte es ein bisschen, erst war es eine Luftabwehrrakete, das Kaliber wurde dann immer kleiner, zum Schluss war es eine Flak.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#860

RE: Zur Demokratischen Volksrepublik Korea

in Themen vom Tage 01.06.2015 13:38
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

Zitat von icke46 im Beitrag #857
Wie das Foto entstanden ist, würde mich auch mal interessieren, speziell der Standort der Fotografen.

http://www.businessinsider.com/amazing-p...011-7?op=1&IR=T
Etwas rätselhaft, das Ganze.

Gruss

icke


Vorne sieht man eine grosse Karosse.
Könnte ein Ministerium sein. Und das Büro des Ministers ist dort, wo das Foto prangt...
(Wenn der Minister kommt, wird die Beleuchtung eingeschaltet, wenn er wegfährt, ausgeschaltet.)
Theo


nach oben springen



Besucher
36 Mitglieder und 46 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1969 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14355 Themen und 556999 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen