#81

RE: Wer hat noch eine gültige DDR-Fahrerlaubnis ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 01.08.2013 17:10
von KID | 234 Beiträge

Um Gottes Willen.... Du siehst doch, dass die Fahrerlaubnis "1983" erteilt wurde. da war ich noch in West Berlin stationiert! Alles Legende, Fahrerlaubnis, PA, Staatsbuergerschaft.... Doch die Fahrerlubnisse als Triebwagenfuehrer hatte ich richtig verdient. Darauf war ich damals sehr stolz, auch wenn alles andere 'Schnee' war.

Jens


zuletzt bearbeitet 01.08.2013 17:11 | nach oben springen

#82

RE: Wer hat noch eine gültige DDR-Fahrerlaubnis ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 01.08.2013 17:45
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar

Meine Frau hat auch noch den rosa Führerschein. Sie macht auch keine Anstalten den umzutauschen, denn sie findet ihr "Foto aus der Jugend" so schön !
All meine Beteuerungen, dass sie auch jetzt, im fortgeschrittenen Alter, sehr schön ist, lässt sie nicht gelten !

Ich selbst habe ziemlich zügig nach Einführung des "Scheckkartenformates" meinen umgetauscht.
Hängt damit zusammen, dass ich meine PKW- Fahrerlaubnis erst 1981 gemacht habe.. und dann die Papiere erst nach einem Jahr beim VPKA abgeholt habe. Das heisst, ich wollte sie abholen.. (ich brauchte sie nicht- siehe unten)
Man hat mir dann erklärt, dass meine Fahrerlaubnis "weg" ist, vernichtet worden.
So nach dem Motto, wo kommen wir denn da hin, wenn wir das hier alles aufheben wollten!
War damals nicht einfach, nachzuweisen, dass ich meine Prüfung bestanden hatte, die VK 30 war auch weg- ist dann doch irgendwie gelungen, aber es war mir Anlass, die Gelegenheit der "zentralen Datenbankerfassung in Flensburg" mit dem neuen FS zu nutzen.
Nicht, dass sie nochmal "weg" ist..

Übrigens habe ich speziell meinen Vater damals fast zur Verzweiflung gebracht, weil ich der Meinung war, ich brauche keine Autofahrerlaubnis.
Ein Auto hatte ich nicht, brauchte damals auch keins.
In Cottbus ging alles mit Straßenbahn oder Fahrrad und die Urlaubsreise wurde auf FDGB- Ausweis und per Reichsbahn gemacht- also wozu ein Auto?

Hat sich später geändert- vor ein paar Jahren und nach einer Million Kilometern habe ich aufgehört, die Kilometer zu zählen...

Siggi


nach oben springen

#83

RE: Wer hat noch eine gültige DDR-Fahrerlaubnis ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 01.08.2013 18:08
von furry | 3.563 Beiträge

Meine Frau und ich haben noch diese rosarote zweiblättrige DDR-Fahrerlaubnis.
Nun lese ich von Dingen, die da wohl noch dazugehören, wie VK30.
Für meine erste Fahrerlaubnis (grau im Klappformat analog MfS-Ausweis) für Mototrad und Traktor besitze ich die Karte mit der Bestätigung der bestandenen Prüfung. Mit der DDR-Klasse 3 und 5 bekam ich die rosarote Fahrerlaubnis und mehr nicht. Sollte ich diese umtauschen wollen, was muss ich dafür vorlegen?
Laut google-Suche sollen die Daten für diese Fahrerlaubnis gespeichert sein und ein Umtausch ist problemlos aber nicht kostenlos möglich.
Vorab herzlichen Dank für verbindliche Antworten.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#84

RE: Wer hat noch eine gültige DDR-Fahrerlaubnis ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 01.08.2013 18:16
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar

furry, du musst nur deine aktuelle "rosarote" Fahrerlaubnis (eigentlich ja "Führerschein") vorlegen- dort steht ja der Traktor und das Motorrad auch mit drin.
Diese Daten werden übernommen..
Kosten?- weiss ich nicht mehr, aber im Verhältnis zum "weg" sein sicher noch preiswert..

Siggi


furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#85

RE: Wer hat noch eine gültige DDR-Fahrerlaubnis ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 01.08.2013 21:14
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von KID im Beitrag #79
Habe ich!

Die Anmeldung fuer den Lada Niwa hab ich ooch noch....


Für was waren die jährlichen 480 Mark fällig?


nach oben springen

#86

RE: Wer hat noch eine gültige DDR-Fahrerlaubnis ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 01.08.2013 23:44
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #72
Da stellt sich mir die Frage, hatte ich auch eine VK30, wenn ich mit 16 Jahren die Klasse 1 und 5 bei der GST gemacht habe?
Ich habe es echt vergessen.
Ja, hatteste, aber nicht 'am Mann'. Lag im Stahlschrank der GO.

Zitat von KID im Beitrag #79
Die Anmeldung fuer den Lada Niwa hab ich ooch noch....
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #85
Für was waren die jährlichen 480 Mark fällig?
Na der Niva war doch nicht der einzige mit 1600cm³ *wink*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#87

RE: Wer hat noch eine gültige DDR-Fahrerlaubnis ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.08.2013 12:57
von Gohrbi | 573 Beiträge

Ich habe noch einen gültigen "rosa Lappen" und meine VK-30 ...beides gut erhalten.


zuletzt bearbeitet 02.08.2013 19:19 | nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1577 Gäste und 124 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557202 Beiträge.

Heute waren 124 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen