X

#361

RE: Unsere Mütter,unsere Väter

in Themen vom Tage 15.04.2013 12:13
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe Barbara,

ich bin gestern mit goggle translate durch den polnischen Blätterwald spazieren gegangen. Was da verbal abgeht, hat mich mehr geschüttelt als als das Titelbild mit Frau Merkel. Immer wieder kehrende Worte sind auch starke "Geschütze", die da aufgefahren werden.

"bald fahren hier nur noch deutsche Autos"
"tropfende Wasserhähne haben mehr Aktion als deutsche Serien"
"Polen als Markt für deutschen Matjes"

Sogar Erika Steinbach wird wieder vorgekramt....Von den unseren kriminellen Großvätern und Großmüttern ganz zu schweigen. ....

Auf der anderen Seite großes Schweigen auf den seiten der Stiftungen und des Goethe - Institutes. Letzte Aktivitäten des Auswärtigen Amtes waren im Jahr 2011 zu verzeichnen.

LG von der grenzgengerin


nach oben springen

#362

RE: Unsere Mütter,unsere Väter

in Themen vom Tage 15.04.2013 13:12
von Mike59 | 8.187 Beiträge | 186 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von DoreHolm im Beitrag #359
Zitat von Mike59 im Beitrag #358
Zitat von Eisenacher im Beitrag #357
Zitat von Fritze im Beitrag #356
Wie heißt es in der polnischen Nationalhymne ? "Noch ist Polen nicht verloren ! "

... was uns fremde Macht genommen, holen wir mit dem Säbel zurück,... geht es dann weiter.

Allein für diese Textzeile gebe es D 3Jahre ohne Bewährung.


Ist ja auch nicht einfach für Polen. Immer der Traum vom Großpolen und dann zwischen zwei Großmächten liegen die sich auch nicht immer mögen.


Warum Traum. Großpolen gibt´s doch. Ein Kunde von mir ist in Gorzow Wielkepolski (Gorzow Großpolen) .

Ja das gibt es - keine Frage. Ich kenne und meine den Traum vom Großpolen als eine Union mit Litauen und der Ukraine so ähnlich wie in 15. Jh. Besonders die versuche sich die Ukraine mit einzuverleiben führte ja wiederholt zu langanhaltenden Konflikten.
Sinnigerweise schreibt die polnische Presse noch 1929 von einem Grunwald welches in den Vororten von Berlin stattfinden solle.


nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anschul1
Besucherzähler
Heute waren 1873 Gäste und 110 Mitglieder, gestern 5050 Gäste und 204 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14561 Themen und 575492 Beiträge.

Heute waren 110 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen