#321

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 18:16
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #317
Stimmt, die Dreikantfeile fand man auf fast jeder Baustelle.
Ich hatte als Lehrling anfangs Schwierigkeiten, dass Teil zu fahren, weil nur das Hinterrad lenkte.

die LPG Japenzin bei Anklam hatte auch so einen dreirädrigen Dümper,
wir,damals als 15jährige,waren begeistert über dieses Fahrzeug ,
man konnte das Ding rückwärts anschieben,
dann hatte man sogar 3 Rückfahrgänge
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
RudiEK89 und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#322

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 18:30
von furry | 3.578 Beiträge

Wer kann sich denn noch an diese Dumper erinnern?

http://de.wikipedia.org/wiki/Dutra_DR-50


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#323

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 18:41
von 94 | 10.792 Beiträge

Nur aus einer Szene in Spur der Steine.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#324

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 18:49
von bendix | 2.642 Beiträge

Kannte nur nen Dutra D4K
War stolz das ich mit meine Onkel mal mitfahren durfte,fand den Traktor einfach gewaltig.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dutra_D4K

Gruss bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#325

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 19:51
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von GK NORD im Beitrag #320
Da ist er.


Mit der Instandsetzung dieser Fahrzeuge,habe ich meine Brötchen verdient.


nach oben springen

#326

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 20:42
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Zitat von Greso im Beitrag #325
[quote=GK NORD|p278800]Da ist er.


Mit der Instandsetzung dieser Fahrzeuge,habe ich meine Brötchen verdient.[/quote]

Greso,aber nach Feierabend bestimmt noch viel mehr,Wette ?


nach oben springen

#327

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 21:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #321
Zitat von RudiEK89 im Beitrag #317
Stimmt, die Dreikantfeile fand man auf fast jeder Baustelle.
Ich hatte als Lehrling anfangs Schwierigkeiten, dass Teil zu fahren, weil nur das Hinterrad lenkte.

die LPG Japenzin bei Anklam hatte auch so einen dreirädrigen Dümper,
wir,damals als 15jährige,waren begeistert über dieses Fahrzeug ,
man konnte das Ding rückwärts anschieben,
dann hatte man sogar 3 Rückfahrgänge
Lutze

DAs geht auch mit S-51 und Co.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#328

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 21:18
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von EMW im Beitrag #327
Zitat von Lutze im Beitrag #321
Zitat von RudiEK89 im Beitrag #317
Stimmt, die Dreikantfeile fand man auf fast jeder Baustelle.
Ich hatte als Lehrling anfangs Schwierigkeiten, dass Teil zu fahren, weil nur das Hinterrad lenkte.

die LPG Japenzin bei Anklam hatte auch so einen dreirädrigen Dümper,
wir,damals als 15jährige,waren begeistert über dieses Fahrzeug ,
man konnte das Ding rückwärts anschieben,
dann hatte man sogar 3 Rückfahrgänge
Lutze

DAs geht auch mit S-51 und Co.

geniale Technik damals,das hatte was
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#329

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 02.08.2013 21:36
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #326
Zitat von Greso im Beitrag #325
[quote=GK NORD|p278800]Da ist er.


Mit der Instandsetzung dieser Fahrzeuge,habe ich meine Brötchen verdient.[/quote]

Greso,aber nach Feierabend bestimmt noch viel mehr,Wette ?

Du hast Recht.aber Trabantbesitzer kamen auch noch.
Greso



Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#330

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 05:18
von furry | 3.578 Beiträge

Zitat von bendix im Beitrag #324
Kannte nur nen Dutra D4K
War stolz das ich mit meine Onkel mal mitfahren durfte,fand den Traktor einfach gewaltig.
http://de.wikipedia.org/wiki/Dutra_D4K
Gruss bendix


Den D4K durfte ich im Herbst 1971 auf dem Acker bewegen, als man mich während meiner BePo-Zeit für 6 Wochen als Traktorist in eine LPG abkommandierte.

Noch kurz zu den Dumpern aus #322. Als Ende der 50er/Anfang 60er der Wohnungsbau in meiner Heimatstadt massiv vorangetrieben wurde, gehörten die quasi zum Stadtbild. Auf den Baustellen, auf denen vor dem Krieg Häuser mit z. T. zweietagigen Kellern standen, fuhren die bis in die Baugruben, um dort beladen zu werden. Die Jungs, die diese Kisten fuhren, lieferten sich regelrechte Rennen in der Stadt und leiden heute bestimmt unter Bandscheibenschäden.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
bendix hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#331

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 11:08
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

Siehe furry mit:

" Die Jungs, die diese Kisten fuhren, lieferten sich regelrechte Rennen in der Stadt und leiden heute bestimmt unter Bandscheibenschäden."

Die Dumper hatte aber wirklich gut gefederte Sitze mit weichem Schaumgummipolster soweit ich es in Erinnerung habe, die Multicar dagegen nicht. Mein VEB-Landesverteidigung hatte in den 80er Jahren Multicar der damals neuesten Bauart, also da bist du im Gelände mit dem Kopf öfters sehr unschön und schmerzhaft an der Decke gelandet. Das konnte natürlich auf der "Dreikantfeile" nicht passieren.

Lebensläufer


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#332

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 11:14
von furry | 3.578 Beiträge

@Lebensläufer, die Dumper, die ich meine, wirst Du jahrgangsbedingt gar nicht kennen. Oder täusche ich mich da?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#333

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 11:34
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

furry du hast wieder im Profil gelesen? Und da meinte mein Schwiegersohn einmal" mach dich doch (diesmal) mit dem Lebensläufer etwas jünger Rainer, nimm die 60er, nicht die 50er. Ich gebs ja zu furry, unterm Rainer-Maria Rohloff war der Rainer noch älter. Ist er ja in Realität auch(Jahrgang 53) Ich werde das wohl mal ändern müssen, nich das noch Einer meint, "das ist bestimmt der erste Wehrpflichtige, der mit 15 Jahren am Kanten stand" hahaha

Also furry, der Rainer kennt sich aus...mit die Dumpers, wir wohnten in der Nebenstrasse von der Strasse, wo die Dumpers repariert wurden. Die kleine Krauter-Werkstatt hatte übrigens auch schon ein Abgasrohr mit Schlauch für die Dieselschwaden. Waren schöne schwarze Wolken, wenn der Meister Gas gab und die frische Wäsche meiner Frau...aber Leipzig hatte nicht nur Dieselruß zu ertragen.

Lebensläufer


furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#334

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 11:37
von Diskus303 | 485 Beiträge

Zitat von bendix im Beitrag #318
Sowas hab ich damals mal in Schwerin gesehen,glaub Grossen Dreesch-Baustelle
http://www.google.de/imgres?client=firef...29,r:4,s:0,i:94

Gruss bendix


Die kannte ich auch. Die waren auch auf diversen "Grossbaustellen" in den entstehenden Neubaugebieten in Zwickau und Umgebung zu sehen.
Wenn mich nicht alles täuscht waren da unter der Motorhaube das 4-Zylinder Glockenspiel aus Zittau unterwegs (LO-, Roburtechnik....)


Gruß Axel
nach oben springen

#335

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 15:11
von 94 | 10.792 Beiträge

Von den zum Ende hin selbstverjüngenden Jahrgängen und den Dumpern (auch ein ursprüglich englicher Begriff, der wie der Broiler über eine kyrillische Sprache Eingang in die DDR-Sprache fand) zurück zu den wirklich wichtigen Dingen des DDR-Fahrzeug-Alltags ... das Tuning!

Das wichtigste überhaupt, anders wie die Anderen! Dann eine Weile nix und dann vielleicht sogar noch bissel Sinn, na egal. Lebt heute noch ein bissel in der Szene weiter, aber lange nicht mit solchen Auswüchsen wie im großen Sowjetreich und dessen Vassalenstaaten, hier mal zwei Beispiele ...





Achso, meist kann man diese Russki-Rabota nur nachts schön finden und irgendwie gibts bei einer Schokoladenseite auch eine nicht ganz sooo schöne andere Seite ... http://yaicom.ru/o/2007/09/avtotjuning-p...22390_s__39.jpg


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 03.08.2013 15:13 | nach oben springen

#336

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 16:18
von furry | 3.578 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #335
Das wichtigste überhaupt, anders wie die Anderen!


Zur Abgrenzung diente nicht nur aller möglicher Klimbim an der Karre, glänzen musste die Limousine.
Besonders auffällig waren diese Waschtage immer in den größeren Gagragenkomplexen der Neubaugebiete verbunden mit der Ferntour Hof, dres'den und zurück.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#337

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 16:31
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Den 4-Rad-Dumper von Robour hab ich auch noch gefahren.
Habe kein Bild gefunden.


nach oben springen

#338

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 20:17
von turtle | 6.961 Beiträge
zuletzt bearbeitet 03.08.2013 20:20 | nach oben springen

#339

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 20:26
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #338


schöne Fotos ,der Dumper war genialer
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#340

RE: Autos in der DDR

in DDR Zeiten 03.08.2013 21:11
von 94 | 10.792 Beiträge

Noch schöner wäre's mit Quelle, wenn's schon hier hochgeladen wird. Es sein mir gestattet ...
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...358209-216-3584
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...737891-276-3958


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Hapedi und turtle haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
32 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2507 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558269 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen