#1

Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 17:55
von Schlutup | 4.101 Beiträge

moin moin!

ich habe heute ein Unbekanntes Fotoalbum erhalten aus dem Jahre 1969 - 1970. Leider ist der Ort / Einheit unbekannt. Aber zum Glück gibt es ja euch
Vielleicht erkennt einer von euch etwas wieder.

danke und gruß schlutup



nach oben springen

#2

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 17:59
von DoreHolm | 7.677 Beiträge

Fichten, Baustiel der Gebäude, Landschaft. Das war sicher nicht nördlich des Harzes. Das könnte die Grenzlinie schon um die Hälfte der Strecke kürzen.



Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 18:43
von Mike59 | 7.941 Beiträge

Also bei dem Fz. Park, W 50, Ural, G 5 und ADK kann es durchaus eine PiK sein. Wann ist der G 5 raus aus dem Bestand?


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.03.2013 18:45 | nach oben springen

#4

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 20:36
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Habe 1975 noch einen G5 Pritsche bei der PIK gefahren. Bis dahin waren dort noch zwei G5. Zur der Zeit waren aber meist schon ADK Tatra bei der PIK im Einsatz.


nach oben springen

#5

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 20:51
von 94 | 10.792 Beiträge

Die Hoheitsabzeichen sind ja auch noch ohne Rand, der LO sieht aber schon wie 2002 aus? Mann, Schlutup, mehr gibt dein Scanner wirklich nimmer her wie diese 'Briefmarken'? Also wenn's GT ist, dann sieht der Fuhrpark ganz nach PIK aus und die Landschaft nach Süd. Aber soweit ha'mer ja scho. Laut nva-forum.de gabs im GKS PiK an folgenden Standorten:
PiK-27 Meiningen
PiK-4 Günterode
PiK-1 Mühlhausen / Eisenach / Mihla
PiK-3 Pferdsdorf
PiK-9 Helmershausen / Römhild
PiK-15 Sonneberg
PiK-10 Zschachenmühle

vielleicht hilft's ja bei der Identifizierung des Bildes mit dem Gebäude. Aber bissel mehr 'Input' wäre schon nett *wink*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


KAMÜ hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.03.2013 20:52 | nach oben springen

#6

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 20:56
von Mike59 | 7.941 Beiträge

Der ADK schaut aus wie einADK 6,3 .
Wenn mann die Aussage von @ddr-bürger sieht, dann sollte es sich um die Zeit um 1975 handeln.

Bei der Landschaft und die Gebäude, da kann ich auch nicht helfen. Harz ist sicher ganz nah dran. Aber wie schaut es mit Sonneberg aus?

Angefügte Bilder:
PiK_unbek.jpg

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 20:59 | nach oben springen

#7

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 20:57
von Mike59 | 7.941 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #5
Die Hoheitsabzeichen sind ja auch noch ohne Rand, der LO sieht aber schon wie 2002 aus? Mann, Schlutup, mehr gibt dein Scanner wirklich nimmer her wie diese 'Briefmarken'? Also wenn's GT ist, dann sieht der Fuhrpark ganz nach PIK aus und die Landschaft nach Süd. Aber soweit ha'mer ja scho. Laut nva-forum.de gabs im GKS PiK an folgenden Standorten:
PiK-27 Meiningen
PiK-4 Günterode
PiK-1 Mühlhausen / Eisenach / Mihla
PiK-3 Pferdsdorf
PiK-9 Helmershausen / Römhild
PiK-15 Sonneberg
PiK-10 Zschachenmühle

vielleicht hilft's ja bei der Identifizierung des Bildes mit dem Gebäude. Aber bissel mehr 'Input' wäre schon nett *wink*



Pferdsdorf ist es nicht.


nach oben springen

#8

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 21:08
von 94 | 10.792 Beiträge

Gut, Harsberg (Mihla) können wir auch ausschließen. Und der Kran ... yepp, der hat ja diese Löcher im Ausleger. Könnte aber auch ein ADK V/5 sein. Bringt uns aber nich wirklich weiter, der wurde ja ab 1962, der 6,3 ab 1965 gebaut. Bissel 'Hoffnung' habe ich auf einen besser aufgelösten Scan, um den LO genauer zu 'beäugen'. Wobei, die Zeit hat ja Schlutup schon mit 1969/70 angegeben. Es bleibt 'spannend', aber ich klick mich erstma aus, N8


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 04.03.2013 21:09 | nach oben springen

#9

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 21:14
von Mike59 | 7.941 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #8
Gut, Harsberg (Mihla) können wir auch ausschließen. Und der Kran ... yepp, der hat ja diese Löcher im Ausleger. Könnte aber auch ein ADK V/5 sein. Bringt uns aber nich wirklich weiter, der wurde ja ab 1962, der 6,3 ab 1965 gebaut. Bissel 'Hoffnung' habe ich auf einen besser aufgelösten Scan, um den LO genauer zu 'beäugen'. Wobei, die Zeit hat ja Schlutup schon mit 1969/70 angegeben. Es bleibt 'spannend', aber ich klick mich erstma aus, N8


Stimmt, die Zeit ist ja eingegrenzt. Das Fz Nr. 9 (v. u.) in der rechten Reihe würde mich auch mal interessieren.


nach oben springen

#10

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 21:32
von josy95 | 4.915 Beiträge

Von einer PIK gehe ich auch mit sehr großer Warscheinlichkeit aus.

Auf Foto 2 könnte ich bald meinen, den ehem. Technikparkplatz der PIK Ilsenburg in den 70-er Jahren zu erkennen. Bei näherer Betrachtung passt der Baumbewuchs (Kiefer) wohl eher nicht.

Aber bekanntlich ist nichts unmöglich..., auch wenn ich ein relativ gutes Erinnerungsvermögen hab und der Meinung bin, in Ilsenburg, Ilsetal/ Waldhofstraße (Standort der ehem. PIK Ilsenburg) hat keine Kiefer gestanden...


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 04.03.2013 21:33 | nach oben springen

#11

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 21:56
von Thunderhorse | 3.997 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #5
Die Hoheitsabzeichen sind ja auch noch ohne Rand, der LO sieht aber schon wie 2002 aus? Mann, Schlutup, mehr gibt dein Scanner wirklich nimmer her wie diese 'Briefmarken'? Also wenn's GT ist, dann sieht der Fuhrpark ganz nach PIK aus und die Landschaft nach Süd. Aber soweit ha'mer ja scho. Laut nva-forum.de gabs im GKS PiK an folgenden Standorten:
PiK-27 Meiningen
PiK-4 Günterode
PiK-1 Mühlhausen / Eisenach / Mihla
PiK-3 Pferdsdorf
PiK-9 Helmershausen / Römhild
PiK-15 Sonneberg
PiK-10 Zschachenmühle

vielleicht hilft's ja bei der Identifizierung des Bildes mit dem Gebäude. Aber bissel mehr 'Input' wäre schon nett *wink*



PIK 27 hatte als Standort auch Hildburghausen


"Mobility, Vigilance, Justice"
Feliks D. und Theo85/2 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 23:06
von Schlutup | 4.101 Beiträge

MOIN MOIN!


Zeitraum steht fest 1969 / 1970.

was für Bilder braucht ihr besser. Mein Scanner kann das

gruß aus der nachtschicht schlutup



zuletzt bearbeitet 04.03.2013 23:06 | nach oben springen

#13

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 23:09
von Schlutup | 4.101 Beiträge

moin!

Auf dem Foto Nr.: 04 sieht man einen Art Tank an der Kreuzung!
So was ist doch Auffällig



nach oben springen

#14

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 23:22
von Mike59 | 7.941 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #13
moin!

Auf dem Foto Nr.: 04 sieht man einen Art Tank an der Kreuzung!
So was ist doch Auffällig



Bild 4?
Tank? Das schaut aus wie aus dem Führerhaus eines Fahrzeuges und man sieht außerhalb die Motorhaube. Bei dem Rohr im Führerhaus gehe ich nicht von einem normalen Fz. aus, sondern eher von einer Baumaschine.
Sei bitte so nett und scanne jedes dieser Bilder "extrafine" Wir haben dich auch lieb.


nach oben springen

#15

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 04.03.2013 23:31
von Schlutup | 4.101 Beiträge

bild 4:

das wird ein Raupenschlepper sein und durch das Seitenfenster sieht man im rechten Bereich einen grossen Aussentank am Strassenrand.
so sehe ich das

das könnt ihr natürlich nicht sehen, das Bild ist verkleinert. im linken Bereich kann man den Fahrer noch sehen.



zuletzt bearbeitet 04.03.2013 23:33 | nach oben springen

#16

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 05.03.2013 09:39
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Die PIK I war auch in Wüstheuterode nähe Heiligenstadt stationiert. Das war so ein Baracken Objekt. Dort war ich aber nach 1970.


nach oben springen

#17

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 05.03.2013 13:17
von Schlutup | 4.101 Beiträge

moin moin!

hier mal große Bilder




gruß schlutup



nach oben springen

#18

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 05.03.2013 18:11
von Thunderhorse | 3.997 Beiträge

Das Gerät auf der rechten Seite, durchnummeriert die Nr. 9 ist ein Fahrzeug Typ:
Mehrzweckgerät GMG 2/70


"Mobility, Vigilance, Justice"
Mike59, 94 und Schlutup haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 06.03.2013 14:15
von Schlutup | 4.101 Beiträge

MOIN MOIN!

leider sind das alle Bilder im Fotoalbum wo man Häuser sieht. Sonst Stubenbilder und Wald mit Soldaten die Ski laufen.

schlutup



nach oben springen

#20

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 07.03.2013 22:19
von Thunderhorse | 3.997 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #5
Die Hoheitsabzeichen sind ja auch noch ohne Rand, der LO sieht aber schon wie 2002 aus? Mann, Schlutup, mehr gibt dein Scanner wirklich nimmer her wie diese 'Briefmarken'? Also wenn's GT ist, dann sieht der Fuhrpark ganz nach PIK aus und die Landschaft nach Süd. Aber soweit ha'mer ja scho. Laut nva-forum.de gabs im GKS PiK an folgenden Standorten:
PiK-27 Meiningen
PiK-4 Günterode
PiK-1 Mühlhausen / Eisenach / Mihla
PiK-3 Pferdsdorf
PiK-9 Helmershausen / Römhild
PiK-15 Sonneberg
PiK-10 Zschachenmühle

vielleicht hilft's ja bei der Identifizierung des Bildes mit dem Gebäude. Aber bissel mehr 'Input' wäre schon nett *wink*


So als Nebenprodukt:
In Helmershausen war dereinst die PIK (zunächst Pionierzug) der 11. Grenzbrigade Meiningen stationiert.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 07.03.2013 22:39 | nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2366 Gäste und 150 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557031 Beiträge.

Heute waren 150 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen