#21

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 07.03.2013 22:25
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
moin moin!

ich habe heute ein Unbekanntes Fotoalbum erhalten aus dem Jahre 1969 - 1970. Leider ist der Ort / Einheit unbekannt. Aber zum Glück gibt es ja euch
Vielleicht erkennt einer von euch etwas wieder.

danke und gruß schlutup





Wenn es definitv ein Fotoalbum aus dem Bereich der Grenztruppen ist, könnte es sich um den Standort des damaligen Pionierzug des Grenzregiment Sonneberg in Köppelsdorf-Sonneberg (Köppelsdorfer Straße ) handeln.
Der Pionierzug (dann PIK) war bis zum Umzug in das neues Objekt des GR15 in einem Objekt ca. 350 m ostwärts der Unterkunft des Stab II. GB bzw. späteren Standortes der 11 GK untergebracht.
In etwa hier:
50°21'21.67"N 11°12'15.29"E


"Mobility, Vigilance, Justice"
Theo85/2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.03.2013 22:30 | nach oben springen

#22

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 07.03.2013 22:33
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #20
Zitat von 94 im Beitrag #5
Die Hoheitsabzeichen sind ja auch noch ohne Rand, der LO sieht aber schon wie 2002 aus? Mann, Schlutup, mehr gibt dein Scanner wirklich nimmer her wie diese 'Briefmarken'? Also wenn's GT ist, dann sieht der Fuhrpark ganz nach PIK aus und die Landschaft nach Süd. Aber soweit ha'mer ja scho. Laut nva-forum.de gabs im GKS PiK an folgenden Standorten:
PiK-27 Meiningen
PiK-4 Günterode
PiK-1 Mühlhausen / Eisenach / Mihla
PiK-3 Pferdsdorf
PiK-9 Helmershausen / Römhild
PiK-15 Sonneberg
PiK-10 Zschachenmühle

vielleicht hilft's ja bei der Identifizierung des Bildes mit dem Gebäude. Aber bissel mehr 'Input' wäre schon nett *wink*



In Helmershausen war dereinst die PIK (zunächst Pionierzug) der 11. Grenzbrigade Meiningen stationiert.



Ich hab mal bei Google Earth nachgesehen - leider gibt es ja kein street view, Helmershausen ist ein Ort (Klitsche)in einer flachen Landschaft. Der in den Fotos dargestellte Ort hat eine eher "kleinstädtische" gebirgige Bebauungsfläche mit Villen und es ist auch ein Industriebetrieb zu erkennen oder etwas in der Art.
Mein Eindruck.

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 07.03.2013 22:37 | nach oben springen

#23

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 09.03.2013 21:10
von Grete85 | 840 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #9



Stimmt, die Zeit ist ja eingegrenzt. Das Fz Nr. 9 (v. u.) in der rechten Reihe würde mich auch mal interessieren.


Hallo Mike,

das sieht in etwa so aus.
http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/...eraet-86328.jpg

Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
nach oben springen

#24

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 09.03.2013 21:17
von Grete85 | 840 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #17
moin moin!

hier mal große Bilder




gruß schlutup



Hallo schlutup,

Bild 4 ist eine T-100 Planierraupe,
siehe hier:http://www.ddr-baumaschinen.de/T-100%20Sonderseite.htm

Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
nach oben springen

#25

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 09.03.2013 21:22
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Grete85 im Beitrag #24
Zitat von Schlutup im Beitrag #17
moin moin!

hier mal große Bilder




gruß schlutup



Hallo schlutup,

Bild 4 ist eine T-100 Planierraupe,
siehe hier:http://www.ddr-baumaschinen.de/T-100%20Sonderseite.htm

Gruß Grete



Danke Grete - Sagt dir das Bild 3 etwas?


nach oben springen

#26

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 09.03.2013 21:31
von Grete85 | 840 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #25
[quote=Grete85|p238345]


Danke Grete - Sagt dir das Bild 3 etwas?


Hallo Mike,

keine Ahnung.

Hier mal eine T-100 in Äktschn:http://www.youtube.com/watch?v=4msKk0FU9...ayer_detailpage


Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
zuletzt bearbeitet 09.03.2013 21:33 | nach oben springen

#27

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 09.03.2013 22:45
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #25

Danke Grete - Sagt dir das Bild 3 etwas?



Dürfte dieses Gebäude in Sonneberg sein:
GE 50°21'22.55"N 11°12'19.87"E


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#28

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 10.03.2013 12:07
von suentaler | 1.923 Beiträge

Hallo Schlutup,

ich bin mir ziemlich sicher, das alle 4 Fotos auf dem Gelände der Pik15 in der Köppelsdorfer Str. in Sonneberg aufgenommen wurden.
Die GE-Koordinaten hat Thunderhorse ja schon angegeben.
Von dem markanten Gebäude gibt es auch ein aktuelles Panoramio-Foto.

http://www.panoramio.com/photo/48999549

Die anderen Bilder habe ich mal mit GE-Bildern gegenübergestellt und die Übereinstimmungen farblich markiert.

Angefügte Bilder:
[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
94 und Schlutup haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 20.02.2014 18:58
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #5
Die Hoheitsabzeichen sind ja auch noch ohne Rand, der LO sieht aber schon wie 2002 aus? Mann, Schlutup, mehr gibt dein Scanner wirklich nimmer her wie diese 'Briefmarken'? Also wenn's GT ist, dann sieht der Fuhrpark ganz nach PIK aus und die Landschaft nach Süd. Aber soweit ha'mer ja scho. Laut nva-forum.de gabs im GKS PiK an folgenden Standorten:
PiK-27 Meiningen
PiK-4 Günterode
PiK-1 Mühlhausen / Eisenach / Mihla
PiK-3 Pferdsdorf
PiK-9 Helmershausen / Römhild
PiK-15 Sonneberg
PiK-10 Zschachenmühle

vielleicht hilft's ja bei der Identifizierung des Bildes mit dem Gebäude. Aber bissel mehr 'Input' wäre schon nett *wink*


Du meinst das ist ein LO????


nach oben springen

#30

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 20.02.2014 21:31
von 94 | 10.792 Beiträge

yepp

Angefügte Bilder:

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


damals wars und Greso haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.02.2014 21:32 | nach oben springen

#31

RE: Unbekanntes Fotoalbum erhalten

in Grenztruppen der DDR 21.02.2014 17:37
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #30
yepp

Du schaust ja in die dunkelsten Lücken.
Alles klar.Greso.


nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3101 Gäste und 177 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558707 Beiträge.

Heute waren 177 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen