#1

Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 02.03.2013 19:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kann jemand hier bestätigen,vielleicht ehem.Gakl,dass es mit genannten Mikrofonen bis an die Grenzsäulen ging?
Und wenn ja,wann oder zu welchem Zweck wurden sie eingesetzt?
Konnte man damit Töne aufnehmen/konservieren?

Wenn ihr den Link öffnet,erscheint dort ein Bild mit 2 Grenzern.
Unter dem Bild steht etwas von Richtmikrofon.
Leider kann ich keins erkennen....
Sehe Kamera,Fernglas usw.

http://www.wolfgangroehl.de/Grenzbilder/...esseArtikel.pdf


nach oben springen

#2

RE: Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 02.03.2013 19:16
von exgakl | 7.305 Beiträge

Mir persönlich ist sowas nicht unter gekommen....


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#3

RE: Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 02.03.2013 19:47
von Mike59 | 8.119 Beiträge

Einsatz von Richtmikrofonen durch die Grenztruppe

Schau mal hier nach, war ein ähnliches Thema


nach oben springen

#4

RE: Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 04.03.2013 14:12
von 94 | 10.837 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #1
Wenn ihr den Link öffnet,erscheint dort ein Bild mit 2 Grenzern.

Also ich erkenne auf dem Bild eine recht abendteuerliche Anzugsordnung, Webpelzkragen zum Käppi ... tststs.
Naja, Gakls ebend *grins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#5

RE: Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 04.03.2013 16:32
von utkieker | 2.941 Beiträge

.... und den dazu gehörigen Artikel von der "Quick"? Selten soviel gequirlten Blödsinn gelesen!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#6

RE: Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 04.03.2013 16:34
von exgakl | 7.305 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #4
Zitat von ek40 im Beitrag #1
Wenn ihr den Link öffnet,erscheint dort ein Bild mit 2 Grenzern.

Also ich erkenne auf dem Bild eine recht abendteuerliche Anzugsordnung, Webpelzkragen zum Käppi ... tststs.
Naja, Gakls ebend *grins*


Ich erkenne da einen Kradkombi, dazu wurde die Feldmütze getragen... einfach des Volumens wegen ich kann mich aber beim besten WIllen nicht mehr erinnern ob an die MZ-Kondome der Kragen geknüpft wurde....


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#7

RE: Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 04.03.2013 16:34
von exgakl | 7.305 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #5
.... und den dazu gehörigen Artikel von der "Quick"? Selten soviel gequirlten Blödsinn gelesen!

Gruß Hartmut!



pssst... aber nicht verraten Hartmut, das könnte Weltbilder zum Einsturz bringen


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#8

RE: Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 04.03.2013 16:42
von Mike59 | 8.119 Beiträge

Zitat von exgakl im Beitrag #6
Zitat von 94 im Beitrag #4
Zitat von ek40 im Beitrag #1
Wenn ihr den Link öffnet,erscheint dort ein Bild mit 2 Grenzern.

Also ich erkenne auf dem Bild eine recht abendteuerliche Anzugsordnung, Webpelzkragen zum Käppi ... tststs.
Naja, Gakls ebend *grins*


Ich erkenne da einen Kradkombi, dazu wurde die Feldmütze getragen... einfach des Volumens wegen ich kann mich aber beim besten WIllen nicht mehr erinnern ob an die MZ-Kondome der Kragen geknüpft wurde....





Ist die Winter EsKs. Ansonsten eben ein GAkl. Wir sind auch schon mal mit Eisenbahner Mützen unterwegs gewesen. Na wir waren eben noch jung.


nach oben springen

#9

RE: Richtmikrofone "Feindwärts"

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 04.03.2013 19:15
von zweedi04 | 395 Beiträge

Anfang der 80ger Jahre hatten wir in der 1.GK/GR8 einmal ein Richtmikrofon feindwärts zur Erprobung im Einsatz. Dieses war mit einem Kassettenrecorder verbunden (KR ??? son Ding mit Einhebelbedienung), so dass man hätte die Gespräche aufnehmen können. Das Mikro war ca. 25 cm lang und an einem Parabolspiegel mit Handgriff (ähnlich einer Pistole) befestigt. Von dort ging ein Kabel zu einem Kasten der sich in einer schwarzen Ledertasche befand. Im Kasten befanden sich unter Anderem auch Akkus. An dem Kasten befanden sich Anschlüsse für den Recorder, für Kopfhörer und dem Mikrofon. Weiterhin ein Anzeigeinstrument mit Zeiger.

Leider war der Einsatz aber eine Luftnummer. Wie sich später herausstellte war das ein Mikrofon für Ornithologen. In dem Kasten oder sonst wo befanden sich regelbare Filter die zwar Windgeräusche minderten und hohe Töne verstärkten, aber die menschliche Sprache war kaum zu hören. Das Gerät wurde uns vom Offz. Aufklärung des Bat. übergeben. Nach der Rückgabe sagte er nur mürrisch „Habe ich doch gleich gesagt dass das nichts wird“.

Wir haben uns am Schlagbaum der Bröthener Str. lieber auf unser bewehrtes Mikro im Gras verlassen das wir am Radiorecorder angeschlossen hatten. Mit dem Radio haben wir auch den BGS-Funk abhören können. Wenn sich die Besatzung vom VW-Bus zum „Fuchsbau“ abgemeldet hat, wussten wir die fahren zurück nach Schwarzenbeck und wir hatten vorläufig Ruhe vor dem BGS. Wir kannten auch schon den Schlüssel viele Beobachtungspunkte des BGS und konnten deren Standort dadurch bestimmen.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einsatz von Richtmikrofonen durch die Grenztruppe
Erstellt im Forum Landstreitkräfte (Grenztruppen) von willie
35 02.03.2013 23:48goto
von KAMÜ • Zugriffe: 3061

Besucher
26 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: detlevburghardt
Besucherzähler
Heute waren 1366 Gäste und 109 Mitglieder, gestern 4187 Gäste und 215 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14473 Themen und 567758 Beiträge.

Heute waren 109 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen