#1

1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 06:47
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Mein herzlicher Glückwunsch gilt jenen, denen dieser Tag aufgrund eigenen Erlebens noch etwas bedeutet. Ich bin stolz darauf mit euch gemeinsam einige Jahre zum Schutz unseres Staates beigetragen zu haben.

Heute sollten wir jenen Gedenken die damals schon ihr Leben ließen, und denen die heute nicht mehr unter uns weilen!

BVfS 03


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
Küchenbulle 79, passport, Batrachos, Mike59, küche69 und Fraggel haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.03.2013 06:56 | nach oben springen

#2

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:07
von furry | 3.581 Beiträge

Ich habe ja Verständnis dafür, dass die Angehörigen der ehemaligen Sicherheitsorgane an ihre Feiertage erinnern.
Aber wir sollten auch die feiern, die vor 1990 im Schutze der Organe an der Front der Wertschöpfung teilweise das Unmögliche möglich gemacht haben und denen gedenken, die bei nicht selbstverschuldeten Arbeitsunfällen uns Leben kamen bzw. in der Produktion ihre Gesundheit ruiniert haben.
Ein gegebener Anlass wäre in 7 Tagen, da sollte wir unsere Mädels mal ordentlich knuddeln.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
T55TK hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:09
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

soldaten, matrosen, unteroffiziere, maate, fähnriche, offiziere, generale und admirale, ich begrüsse und beglückwünsche sie zu ihrem heutigen ehrentag mit einem dreifachen hurra, hurra, hurra



* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#4

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:13
von Duck | 1.741 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #1
Mein herzlicher Glückwunsch gilt jenen, denen dieser Tag aufgrund eigenen Erlebens noch etwas bedeutet. Ich bin stolz darauf mit euch gemeinsam einige Jahre zum Schutz unseres Staates beigetragen zu haben.

Heute sollten wir jenen Gedenken die damals schon ihr Leben ließen, und denen die heute nicht mehr unter uns weilen!

BVfS 03



Hallo Feliks,

entschuldige meine kurze unwissende Frage zu dem Punkt Gedenken, "die die heute nicht mehr unter uns weilen" dass verstehe ich ja noch irgendwie aber was genau meintest Du jetzt mit : "die damals schon Ihr Leben ließen"? Meinst Du jetzt die Kommunisten die für ein "besseres" Deutschland unter den Nazis Ihr Leben lassen mussten oder meintest Du ehemalige NVA-Angehörige die zum Schutze der DDR Ihr Leben lassen mussten, da frage mich allerdings gab es sowas? Bei den Grenzern ist ja klar aber NVA-Angehörige?? Mal von Unfällen abgesehen.


08/88 - 10/88 Eisenach
10/88 - 12/88 Räsa / Unterbreizbach (Rhön Thüringen/Hessen)
12/88 - 01/90 Erbenhausen (Rhön Thüringen/Bayern)


zuletzt bearbeitet 01.03.2013 08:57 | nach oben springen

#5

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:17
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

Ich danke allen ehemaligen Angehörigen der NVA, die sich dafür eingesetzt haben, den Zweck dieser Armee - Verteidigung des Landes vor äusseren Feinden und Bewahrung des Friedens in Europa - zu wahren.
Ich erhebe mein Glas darauf, dass die NVA eine Armee des Friedens geblieben ist - auch in den stürmischen Zeiten 1989/90.
Dass sie nicht auf die friedlichen Demonstranten des Herbst 89 geschossen hat und auch nicht durch einen Putsch unser Land in eine Militärdiktatur verwandelt hat.
Ein trauriges Kapitel in der Geschichte der NVA ist aus meiner Sicht die Teilnahme an der Niederschlagung des "Prager Frühlings" 1968.

Gruss Hartmut


u3644_Jobnomade.html
Duck hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.03.2013 08:36 | nach oben springen

#6

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:37
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Ich gedenke heute auch, nämlich meinem guten Jugendfreund Klaus der 1982 bei der Ableistung seines Grundwehrdienstes mit 19 Jahren sinnlos ums Leben gekommen ist.


Pit 59, Acki, Duck und T55TK haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.03.2013 08:39 | nach oben springen

#7

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:43
von Duck | 1.741 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #6
Ich gedenke heute auch, nämlich meinem guten Jugendfreund Klaus der 1982 bei der Ableistung seines Grundwehrdienstes mit 19 Jahren sinnlos ums Leben gekommen ist.


Ein Unfall?


08/88 - 10/88 Eisenach
10/88 - 12/88 Räsa / Unterbreizbach (Rhön Thüringen/Hessen)
12/88 - 01/90 Erbenhausen (Rhön Thüringen/Bayern)


nach oben springen

#8

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Für mich ist dieser Tag ein Teil der Geschichte der ehemaligen DDR und so werde ich ihn auch in Erinnerung behalten. Alle, die diesen Tag heute in dieser oder jener Form begehen, wünsche ich schöne Stunden.

Vierkrug


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:51
von hardi24a | 331 Beiträge

Kann mich wirklich nicht mehr erinnern, obwohl vieles "auf der Festplatte" gespeichert ist ?!

Grenzdienst, ein Tag wie jeder andere !


nach oben springen

#10

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 08:58
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Duck im Beitrag #7
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #6
Ich gedenke heute auch, nämlich meinem guten Jugendfreund Klaus der 1982 bei der Ableistung seines Grundwehrdienstes mit 19 Jahren sinnlos ums Leben gekommen ist.


Ein Unfall?


Ja, es hieß bei einer Übung verunglückt.


nach oben springen

#11

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 12:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die ehem. GWDler werden dieses Datum wohl kaum zum Anlass nehmen,um zu "Feiern".
Also meine Kumpels & Arbeitskollegen interessiert das nicht die Bohne.......
Für mich ist es auch ein Tag wie jeder andere,würde ich hier nicht lesen und schreiben,hätte ich auch keine Kenntnis mehr davon genommen.
Wer gedenkt und feiert denn diesen Tag heute noch?
Ehem. Systemtreue "Herrschaften",...BO's und dergleichen,die dieser Diktatur hinterhertrauern.........ob ihrer abhanden gekommenen "Macht & Privilegien"......
Aber meinetwegen,sollen sie ruhig.
Eines Tages wird es keinen mehr jucken......,was der Zeit/Biologie geschuldet ist.......

Gruß ek40


T55TK hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 13:23
von 80er | 572 Beiträge

Zitat


Grenze, Luft und Feuerwehr, gehören nicht zum Militär!


nach oben springen

#13

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 13:47
von Gohrbi | 575 Beiträge

Zitat von 80er im Beitrag #12

Zitat


Grenze, Luft und Feuerwehr, gehören nicht zum Militär!



Achtung OT und Sarkasmus...
Luft und See grüßt den Rest der Armee...
..und alle nutzen Wasser.....und riechen danach....Heer nach Grundwasser, Marine nach Meerwasser und Luft nach Rasierwasser...
ENDE Sarkasmus und OT....

Aber auch bei den LSK/LV starben Soldaten aller Dgrd. Bei Unfällen, bei Schießübungen Betrunkener...

..und auch ich denke an diesen schönen Tag zurück...was es nicht alles gab...Orden, Beförderungen, Geldprämien, SU, Dank und tolle Feiern
mit Allohol und Tanz. Ansonsten Teil meiner Vergangenheit, mehr nicht.


nach oben springen

#14

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 14:41
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Viele liebe schwesterliche Grüße zum Ehrentag auch von den Waffenschwestern aus Fernost


zuletzt bearbeitet 01.03.2013 14:58 | nach oben springen

#15

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 14:46
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Also für mich persönlich ist der 1.März der Tag vor dem 2.März .Ich werde nur immer daran erinnert weil hier auf dem Grundstück Militärmusik schallt.Einige Raupenschlepper haben das Grundstück schon betreten.Aber lassen wir Ihnen Ihren Spass

P.S. Wie kommt das nur das die Jungs in dem Alter noch so Fit sind ?


zuletzt bearbeitet 01.03.2013 14:48 | nach oben springen

#16

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 16:04
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von 80er im Beitrag #12

Zitat


Grenze, Luft und Feuerwehr, gehören nicht zum Militär!



Wie ging der Spruch, "Seit wann grüßt denn die Bahn die Post?"


80er hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 16:44
von 94 | 10.792 Beiträge

Von mir zum 34+23sten ein Bildband, natürlich neumod'sch als InternetShortcut ...
http://www.militaryphotos.net/forums/sho...-war-era/page83

(Auf Seite #94 gibt's dort sogar alte Bekannte *grins*)


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Eisenacher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 17:05
von Schuddelkind | 3.516 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #1
Mein herzlicher Glückwunsch gilt jenen, denen dieser Tag aufgrund eigenen Erlebens noch etwas bedeutet. Ich bin stolz darauf mit euch gemeinsam einige Jahre zum Schutz unseres Staates beigetragen zu haben.

Heute sollten wir jenen Gedenken die damals schon ihr Leben ließen, und denen die heute nicht mehr unter uns weilen!

BVfS 03



Wenn du die mit einschließt, die ihr Leben ließen, weil sie diesen schönen Staat verlassen wollten, können wir ja zusammen feiern........


Intellektuelle spielen Telecaster
zuletzt bearbeitet 01.03.2013 17:19 | nach oben springen

#19

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 17:15
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #17
Von mir zum 34+23sten ein Bildband, natürlich neumod'sch als InternetShortcut ...
http://www.militaryphotos.net/forums/sho...-war-era/page83

(Auf Seite #94 gibt's dort sogar alte Bekannte *grins*)



Danke dir für diese Fundgrube. Ein echtes Geschenk zum Feiertag.


nach oben springen

#20

RE: 1.März-Tag der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 01.03.2013 18:01
von Duck | 1.741 Beiträge

Ich habe mal eine Frage an unsere "weinroten" User gab es eigentlich für die Angehörigen des MfS auch einen Feiertag/Ehrentag wie für NVA (1.3.) und GT (1.12.) ?


08/88 - 10/88 Eisenach
10/88 - 12/88 Räsa / Unterbreizbach (Rhön Thüringen/Hessen)
12/88 - 01/90 Erbenhausen (Rhön Thüringen/Bayern)


nach oben springen


Besucher
15 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3486 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558730 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen