#1

"Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 23.02.2013 20:08
von Alfred | 6.841 Beiträge

Wir hatten diesen Buchhinweis bereits.

Hat denn schon jemand diese Buch gelesen ?

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...n-a-884493.html


zuletzt bearbeitet 23.02.2013 20:08 | nach oben springen

#2

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 25.02.2013 18:20
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #1
Wir hatten diesen Buchhinweis bereits.

Hat denn schon jemand diese Buch gelesen ?

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...n-a-884493.html




Das Buch habe ich noch nicht gelesen. Werde es aber alsbald machen.
Die aus dem verlinkten Beitrag verstehende Grundaussage wirft allerdings auch folgende Fragen auf:

Ging es in den bisherigen Auseinandersetzungen hier und anderswo nur um quantitative Fragen?
Für "gelernte" ehem. DDR-Bürger ergibt sich die Frage, diskutieren wir über Erscheinung oder Wesen des MfS?
Inwiefern relativieren die Aussagen des Autors die Handlungen des MfS in all seinen Bereichen?
Wird hier sogar der Versuch gewagt, durchlebtes Unrecht Einzelner als geschichtlich irrelevant zu verharmlosen?

Nach dem Lesen des Werkes wird es bestimmt diskutiert werden.

VG Ex-Huf


nach oben springen

#3

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 25.02.2013 18:22
von Alfred | 6.841 Beiträge

Ich habe mir das Buch bestellt.
Wenn ich es gelesen habe......


nach oben springen

#4

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 25.02.2013 20:46
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Wir sollten dies hier am Leben erhalten...

VG Ex-Huf


nach oben springen

#5

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 25.02.2013 20:59
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Ob die Geschichte des MFS dann neu geschrieben werden muß...?

Eher nicht..vielleicht aus einer anderen Sicht.



Alfred....dann schildere mal deine Eindrücke wenn du soweit bist.



nach oben springen

#6

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 25.02.2013 21:32
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #4
Wir sollten dies hier am Leben erhalten ...

Na dann, bin ich ja schonemal auf DEINE Rezension gespannt, weil auf die vom AlfRed können 'mer erfahrungsgemäß lange warten. Apropo mal wieder hochholen, da steht auch noch eine Antwort aus? ... Besichtigung MfS

Also ich sag mal N8


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#7

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 25.02.2013 22:01
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #6
Zitat von Ex-Huf im Beitrag #4
Wir sollten dies hier am Leben erhalten ...

Na dann, bin ich ja schonemal auf DEINE Rezension gespannt, weil auf die vom AlfRed können 'mer erfahrungsgemäß lange warten. Apropo mal wieder hochholen, da steht auch noch eine Antwort aus? ... Besichtigung MfS

Also ich sag mal N8




94,

ich habe einige Bücher liegen, die noch nicht gelesen sind.
Und wenn ich was schreibe, dies entscheide ich immer noch selbst.

Aber vielleicht kannst Du ja was zum Buch schreiben.


zuletzt bearbeitet 26.02.2013 07:08 | nach oben springen

#8

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 26.02.2013 10:06
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #7
Aber vielleicht kannst Du ja was zum Buch schreiben.

Leider (noch) nein. Deswegen bin ich ja so auch (aber nicht nur) auf Deine Rezension gespannt und war beim #3 auch voller Hoffnung. Doch diese habe ich die nach dem letzten Beitrag von Dir nun nimmer. Aber wie ich die Reichweite dieser Publikation einschätze, wird die Buchpreisbindung auch bei diesem Werk recht schnell aufgehoben werden und damit fällt es dann auch in mein Beuteschema. Außerdem möchte ich doch nochmal deutlich meiner Hoffnung Ausdruck verleihen, dass Du IMMER selbst die Entscheidung triffst, Dich hier auch mal mit mehr als manchmal etwas drolligen (mit d !) Fragen einzubringen und ja nicht über auf Verdacht hingehaltene Stöckchen springst.

Doch nun zum Thema, in dem von Dir eingestellten Verweis auf eine Artikel des SPON (diesen lese ich übrigens regelmäßig) wird in der dazugehörigen Fotostrecke beim achten Bild erwähnt, ich zitiere:
Die neuen Thesen stehen im Gegensatz zu den Erkenntnissen von Experten wie dem BStU-Forscher Helmut Müller-Enbergs: Dieser attackiert seit Jahren mit scharfen Thesen ehemalige Stasi-Leute. Mit ihm sucht Kowalczuk nun den offenen Konflikt.
Quelle: http://www.spiegel.de/fotostrecke/studie...ke-93449-8.html

Also verstehe ich das gerade recht, da pissen sich (ab jetzt mit Ansage) zwei Bedienstete EINER Behörde gegenseitig und öffentlich in die Stiefel? Also das die Beiden sich nicht abkönnen, das kann ja vielleicht noch mit den verschiedenen Lebensläufen begründen, aber das eine solche 'Aktion' nun nicht gerade die wahrgenomme Seriösität dieser Einrichtung förderlich ist, hmm? Oder sehe nur ich das so?

Achso, die Vitae ...
http://www.bstu.bund.de/DE/Wissen/Forsch...er-enbergs.html
http://www.bstu.bund.de/DE/Wissen/Forsch.../kowalczuk.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 26.02.2013 10:15 | nach oben springen

#9

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 26.02.2013 20:26
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Freundlicher Gruß an @Alfred, heute ist das Buch eingetroffen, die ersten Seiten sind gelesen.
Ich habe den Eindruck, es könnte sehr anspruchsvoll sein...? Jedenfalls liegen viele Klebezettel und ein gespitzter Bleistift bereit...

Wir werden sehen.

VG Ex-Huf


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 26.02.2013 20:47
von Alfred | 6.841 Beiträge

94,

mir ist es egal, wer ein Buch schreibt.

Ob die Autoren nun 1930 oder 1975 geboren sind . Mir ist auch egal, wo die Personen arbeiten, ob in einer Behörde oder im Bereich XY.

Wir hatten es schon mehrfach. In den letzten Jahren sind einige gute Bücher erschienen und die Autoren waren bestimmt keine Freunde der DDR und der NVA oder dem MfS. Da denke ich an Autoren wie Dr. Bodo Wegmann - der , wie er immer sagt aus eine Bankerfamilie stammt - mit dem Buch "Die Militäraufklärung der NVA " ( ISBN 3895745804 ) oder der Schweizer Autor Veleff "Spionageziel Schweiz ?" ( ISBN 3280060702 ) oder der Major der Bundeswehr Storkmann mit seinen Buch " Geheime Solidarität" ( ISBN 9783861536765 ). Weitere Autoren und Bücher könnten aufgeführt werden.
Leider ist es so, dass diese Bücher alle um die 50,00 Euro kosten und dies passt gewiss nicht jeden, was zu verstehen ist. Aber alle Autoren haben viel Zeit und Mühe in ihre Projekte investiert und wenn ich richtig informiert bin, wurden diese Projekte auch nicht gesponsort. Da haben es einige andere Zeitgeister einfacher.

Aber eben nicht alle haben den Arsch in den Hose. So ist mir bekannt, dass ein Verlag z.B. bei einen Buch auf dem Umschlag eine Klaschnikow und Stacheldraht u.ä. wünschte. Der Autor war in dem entsprechenden Buch jedoch um Sachlichkeit bemüht und gegen diese Variante und konnte sich auch durchsetzen.

Aber warten wir mal das o.g. Buch ab. Ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen eintrifft.
Und wenn ich dann mal Lust und Laune habe´, werde ich es lesen.


zuletzt bearbeitet 26.02.2013 21:03 | nach oben springen

#11

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 26.02.2013 20:59
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

[quote=Alfred|p235997
Aber warten wir mal das o.g. Buch ab. Ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen eintrifft.
Und wenn ich dann mal Lust und Laune habe werde ich es lesen.[/quote]

Du meinst aber nicht, @Alfred, dass Du das besagte Buch noch nicht hast, während ich grübelnd darin blättere?

VG Ex-Huf


nach oben springen

#12

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 02.03.2013 18:02
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #11
[quote=Alfred|p235997
Aber warten wir mal das o.g. Buch ab. Ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen eintrifft.
Und wenn ich dann mal Lust und Laune habe werde ich es lesen.


Du meinst aber nicht, @Alfred, dass Du das besagte Buch noch nicht hast, während ich grübelnd darin blättere?

VG Ex-Huf
[/quote]


HUF,

Du hast ja das Buch schon einige Tage und wirst nicht nur geblättert haben. Wie sieht denn DEINE Einsachätzung aus ?


nach oben springen

#13

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 02.03.2013 18:39
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #12
Zitat von Ex-Huf im Beitrag #11
[quote=Alfred|p235997
Aber warten wir mal das o.g. Buch ab. Ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen eintrifft.
Und wenn ich dann mal Lust und Laune habe werde ich es lesen.


Du meinst aber nicht, @Alfred, dass Du das besagte Buch noch nicht hast, während ich grübelnd darin blättere?

VG Ex-Huf




HUF,

Du hast ja das Buch schon einige Tage und wirst nicht nur geblättert haben. Wie sieht denn DEINE Einsachätzung aus ?[/quote]

Erste Einschätzung: Schon mal recht interessant, wie vom Autor die historischen Hintergründe herausgearbeitet werden.
Da nun mal endlich die Sonne scheint, habe ich gestern und heute noch nichts gelesen, wird aber natürlich weitergehen.

VG Ex-Huf


nach oben springen

#14

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 02.03.2013 18:52
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #13
Zitat von Alfred im Beitrag #12
Zitat von Ex-Huf im Beitrag #11
[quote=Alfred|p235997
Aber warten wir mal das o.g. Buch ab. Ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen eintrifft.
Und wenn ich dann mal Lust und Laune habe werde ich es lesen.


Du meinst aber nicht, @Alfred, dass Du das besagte Buch noch nicht hast, während ich grübelnd darin blättere?

VG Ex-Huf




HUF,

Du hast ja das Buch schon einige Tage und wirst nicht nur geblättert haben. Wie sieht denn DEINE Einsachätzung aus ?


Erste Einschätzung: Schon mal recht interessant, wie vom Autor die historischen Hintergründe herausgearbeitet werden.
Da nun mal endlich die Sonne scheint, habe ich gestern und heute noch nichts gelesen, wird aber natürlich weitergehen.

VG Ex-Huf
[/quote]


Hallo,

"mein" Buch ist auch eingetroffen.
Von der Buchbindung macht es ja nicht gerade einen stabilen Eindruck, aus meiner Sicht. Ich hoffe, dass es einige "Lesungen" aushält und sich nicht in einzelne Seiten auflöst.
Ich habe auch schon einige "Kracher" entdeckt. Auf der einen Seite sehr sachlich aber einige Dinger sind wieder dabei ......

Später mehr.


nach oben springen

#15

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 02.03.2013 21:09
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #9
Freundlicher Gruß an @Alfred, heute ist das Buch eingetroffen, die ersten Seiten sind gelesen.
Ich habe den Eindruck, es könnte sehr anspruchsvoll sein...? Jedenfalls liegen viele Klebezettel und ein gespitzter Bleistift bereit...

Wir werden sehen.

VG Ex-Huf


na wenn man keine anderen hobby's hat ???



nach oben springen

#16

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 03.03.2013 07:57
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Es soll ja nicht verkehrt sein sich durch lesen zu bilden und dabei erkannte Problemstellungen durch einfaches Nachfragen zu lösen!

Wenn Du also keine anderen Probleme hast?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.03.2013 08:17 | nach oben springen

#17

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 03.03.2013 23:51
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #16
Es soll ja nicht verkehrt sein sich durch lesen zu bilden und dabei erkannte Problemstellungen durch einfaches Nachfragen zu lösen!

Wenn Du also keine anderen Probleme hast?


probleme hat jeder nur manchmal nicht die zeit alle richtig zu lösen !!! ja lesen bildet ! vorrausgesetzt es ist die richtige literatur ?

zumindest glaube ich zu wissen was bei dieser akribischen aufarbeitung raus kommt ! damit habe ich wohl ein problem !!!



nach oben springen

#18

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 04.03.2013 12:52
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von frank im Beitrag #17
damit habe ich wohl ein problem !!!

Und das besteht dann worin? Weder Herz noch Kopf hä? Na da helfen die 'saubren' Stulpenhandschuhe dann auch nix.

Achso, bei AbeBooks tauchen schon die ersten Remittenden auf ... 14,95 plus Versand
http://www.abebooks.de/servlet/SearchResults?isbn=3406638384


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#19

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 04.03.2013 13:36
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von frank im Beitrag #17
Zitat von Feliks D. im Beitrag #16
Es soll ja nicht verkehrt sein sich durch lesen zu bilden und dabei erkannte Problemstellungen durch einfaches Nachfragen zu lösen!

Wenn Du also keine anderen Probleme hast?


probleme hat jeder nur manchmal nicht die zeit alle richtig zu lösen !!! ja lesen bildet ! vorrausgesetzt es ist die richtige literatur ?

zumindest glaube ich zu wissen was bei dieser akribischen aufarbeitung raus kommt ! damit habe ich wohl ein problem !!!



Man sollte wohl ein Buch lesen um es einzuschätzen.....


nach oben springen

#20

RE: "Stasi - Konkret "

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 07.03.2013 23:17
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #19
Zitat von frank im Beitrag #17
Zitat von Feliks D. im Beitrag #16
Es soll ja nicht verkehrt sein sich durch lesen zu bilden und dabei erkannte Problemstellungen durch einfaches Nachfragen zu lösen!

Wenn Du also keine anderen Probleme hast?


probleme hat jeder nur manchmal nicht die zeit alle richtig zu lösen !!! ja lesen bildet ! vorrausgesetzt es ist die richtige literatur ?

zumindest glaube ich zu wissen was bei dieser akribischen aufarbeitung raus kommt ! damit habe ich wohl ein problem !!!



Man sollte wohl ein Buch lesen um es einzuschätzen.....


wohl wahr !!! du kannst mir ja den 'bestseller' danach mal 'kurz' zu kommen lassen , aber nur dann werde ich 'ihn' lesen !!! meine hart verdienten 'tantiemen' werde ich bestimmt nicht in eine zweifelhafte 'lektüre' investieren , die mich im nachhinein noch als verbrecher an der ddr - bevölkerung darstellt !!!



nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 481 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556922 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen