#1781

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:12
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Vogtländer im Beitrag #1780
Oder ne Forumsrunde Currywurst?


wo ? In MBN ?


nach oben springen

#1782

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:16
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Wär ne Maßnahme!Aber ich hab da so meine Zweifel,das es da die richtigen gibt.Veilleicht sollten mal gewisse verdeckte Kräfte Aufklärungsarbeit betreiben.


nach oben springen

#1783

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:19
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #1775
Nachtmahl


na nur vom Foto anschauen werde ich nicht satt. hab noch bis fünf Nachtschicht.
Schieb mal ne Portion durch den Rechner.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#1784

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:22
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Virtuell schick ich Dir jetz ne richtige Curry vom S-Bahnhof Warschauer Straße rüber mit Semmel und nem hlaben Liter Pils!


Batrachos hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1785

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Batrachos im Beitrag #1783
Zitat von FRITZE im Beitrag #1775
Nachtmahl


na nur vom Foto anschauen werde ich nicht satt. hab noch bis fünf Nachtschicht.
Schieb mal ne Portion durch den Rechner.

MFG Batrachos

Nee,BIO Kost


Batrachos hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1786

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:25
von Batrachos | 1.549 Beiträge

@Vogtländer

sehr nett von dir werde mir beides gedanklich munden lassen

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#1787

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:25
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Auch wenns ungesunde Vitamine sind,aber @rei


nach oben springen

#1788

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:27
von FRITZE (gelöscht)
nach oben springen

#1789

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #1788
http://static.zoonar.de/img/www_repository3/58/ce/e1/10_496928371a9ed097588d05d05c8acdf4.jpg

http://www.zurbratpfanne.de/files/Bilder...ommes-gross.jpg

http://www.heimfrost.de/Shop/Artikelbild...seite/08152.jpg

Für Alle ! Kostenlos !

Danke, Danke, jetzt ab ins Bett mein Hund tropft schon der Zahn,wenn er die Bilder sieht.
Noch viel Spass bei der Arbeit.
Gruß rei


nach oben springen

#1790

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:35
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Iiih,ein Manta-Teller!
Und auf Bild 1 ist eine Fälschung!


zuletzt bearbeitet 30.08.2014 01:36 | nach oben springen

#1791

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:37
von Batrachos | 1.549 Beiträge

@FRITZE

jetzt tropft mir der Zahn

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#1792

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:38
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Liegst schon wutschnaubend und mit den Fäusten trommelnd am Boden?


nach oben springen

#1793

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:45
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Ich will Currywurst, jetzt sofort.
Noch nicht ganz dauert aber nicht mehr lang.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#1794

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:47
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Nimm noch n Bier , dann in die Falle !


nach oben springen

#1795

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Batrachos im Beitrag #1793
Ich will Currywurst, jetzt sofort.
Noch nicht ganz dauert aber nicht mehr lang.

MFG Batrachos

Hört jetzt mal auf mit Euren Krawall,es kann keiner schlafen.


nach oben springen

#1796

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:49
von FRITZE (gelöscht)
avatar

log off und N8 !


nach oben springen

#1797

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 01:49
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Haste Hundi schon ausgesperrt?Nicht ,das ihm noch immer der Zahn tropft,was dann schon langsam Tierquälerei wär.


nach oben springen

#1798

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 08:14
von damals wars | 12.218 Beiträge

Alle zusammen:


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1799

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 11:09
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Lieber @damals wars !
Ich bin ja bissel enttäuscht von Dir!Wie kannst Du nur so ne Beheflscurry einstellen!Hätte ich nicht gedacht von Dir!Wir sollten wohl mal paar klärende Worte finden beim Kadergespräch!


nach oben springen

#1800

RE: wie bei Muttern zu hause

in DDR Zeiten 30.08.2014 11:38
von Hans | 2.166 Beiträge

Morgen, Gemeinde,.....
Mal meine absolut unmassgebliche Meinung zur Currywurst - der allerbesten von ganz Berlin usw.
Alle Rennomierbuden und Tourishops vergessen und da hin gehen, wo der gemeine Berliner "Seine Curry" holt. DA :
"Fannis Imbiss"
Dörpfeldstraße 1
12489 Berlin
(Das ist am S-Bahnhof Adlershof) Eine "Bude" vor dem Herren, aber DIE WURST ! DIE SOßE ! usw. (Die Wurst übrigens von einer Landfleischerei)
Selbstverständlich OHNE Pelle , nicht geschnitten, mit Schrippe und die Soße neben die Wurst.
(Wer Currywürste kleinschnippelt und mit einem Plastespießchen isst , frisst auch kleine Kinder )
73 , Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1066 Gäste und 100 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558786 Beiträge.

Heute waren 100 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen