#261

RE: Homosexuelle in Russland

in Themen vom Tage 07.11.2014 13:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von josy95 im Beitrag #252
Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #251
wie ich immer feststellen muss, haben viele unserer männlichen Mitbürger das System Homosexualität nicht vollständig durchdacht oder begriffen.

Es gibt viel zu wenig Schwule! 80% sollten schwul sein! Ihr hättet genügend Männer und ich reichlich Frauen. Amateure! Jeder Schwule ist ein Konkurrent weniger! Ihr strammen Purschen ihr. So was von verklemmt. Dabei habt ihr doch schon mit sooo vielen Männern geduscht!



äääähm?

Es ist zwar der 13. Beitrag in Deinem Forenleben..., aber heute ist weder Freitag der 13. noch ein schwarzer, hetero- oder homosexueller Freitag, okäääääääääääää!

josy95


Warum so Homophob? Hast du uns da etwas verschwiegen?


nach oben springen

#262

RE: Homosexuelle in Russland

in Themen vom Tage 07.11.2014 13:56
von Barbara (gelöscht)
avatar

Jetzt muss ich mich mal schnell vor den Josy stellen, das ist nämlich ein total netter Mensch :-)

--------

AkkuGk1, wenn du mal total Langeweile und absolut nichts zu tun hast, empfehle ich dir, den Thread mal ganz zu lesen, der ist ja schon anderthalb Jahre alt, du wirst dir die Augen reiben, was da alles an Phobien zu Tage kommt ;-)
.


zuletzt bearbeitet 07.11.2014 13:57 | nach oben springen

#263

RE: Homosexuelle in Russland

in Themen vom Tage 07.11.2014 14:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Naja eigentlich winkt er mir ja ganz nett zu


nach oben springen

#264

RE: Homosexuelle in Russland

in Themen vom Tage 07.11.2014 14:22
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #255

Ähm... hast Du schon mal was von der Umkehr der Alterspyramide gehört?
Dürfte etwas schwierig werden mit einer niedrigen Geburtenrate eine Stabilisation zu erreichen.
cheers matloh


Widerspruch:

Vorab zur Vereinfachung eine Annahme, ich denke ungefähr zutreffend:

1 Kind inkl. Esssen, Schulausbildung inkl. Gebäude- und Lehrerfinanzierung, anteilig Wohnung, dem Studentenanteil usw. kostet ungeffähr gesellschaftlich soviel wie ein Rentner bis zum Sarg..

Wenn Eltern/Erwachsene ( und Großeltern auch ) im Schnitt 4 Kinder haben entfällt auf jeden Erwachsenen die finanzielle Last für 2 Kinder und 1/2 Elternteil, zusammen also für 2,5 Personen. Dazu kommt aber der Aufwand für die Infrastrukturverdopplung in einer Generation also etwa 30 Jahren.

Wenn Eltern/Erwachsene ( und Großeltern auch ) im Schnitt 2 Kinder haben entfällt auf jeden Erwachsenen die finanzielle Last für 1 Kind und 1 Elternteil, zusammen also für 2 Personen. Infrastruktur muss konstant erhalten werden.

Wenn Eltern/Erwachsene ( und Großeltern auch ) im Schnitt 1 Kinder haben entfällt auf jeden Erwachsenen die finanzielle Last für 1/2 Kinder und 2 Elternteil, zusammen also für 2,5 Personen. Die schlechtere Infrastruktur kann abgewrackt werden.

Folgerung, Lasten aus relativ mehr Rentnern bei leicht schrumpfender Bevölkerung werden kompensiert durch Einsparung an Kindern und Infrastrukturvollerhalt.

Übrigens, Verdopplung je Generation oder Halbierung sind schon Extremwerte, bei 1,5; 1,6 oder 1,7 Kinder je Erwachsenen sind die Lastunterschiede minimal.



zuletzt bearbeitet 07.11.2014 18:45 | nach oben springen

#265

RE: Homosexuelle in Russland

in Themen vom Tage 07.11.2014 17:31
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Es gibt eher "zuviele" Menschen auf der Welt, jedenfalls im globalen Maßstab. Von wegen Bevölkerungsexplosion und so. Mehr Kinder zu fordern ist deshalb (global betrachtet) nicht nötig. Eher bessere Bildung und bessere medizinische Versorgung für alle.


zuletzt bearbeitet 07.11.2014 17:34 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nachdenken über Russland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Moskwitschka
239 15.12.2014 22:32goto
von Altmark01 • Zugriffe: 10108
Warum hat man in Russland mit Schwulen ein Problem?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von connies9
75 22.08.2013 10:35goto
von Dandelion • Zugriffe: 2992
Russland und der Kremlkritiker Alexej Nawalny
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Moskwitschka
59 21.07.2013 13:35goto
von Fritze • Zugriffe: 1963
Deutschlands Beziehungen zu Russland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Kurt
44 30.12.2013 10:52goto
von DoreHolm • Zugriffe: 1986
USA finanzieren in Rußland die Einhaltung der Menschenrechte, Freie Medien und Demokratie!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
7 15.12.2011 21:54goto
von Diplomkanonier • Zugriffe: 971
NATO - Planung gegen Russland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
3 16.11.2011 17:05goto
von maxel22 • Zugriffe: 456

Besucher
31 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2977 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558302 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen