#21

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 12:41
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #18
@praeceptor507, schön, dass Du noch ein paar Bilder gefunden hast. Genau so eine Rakete mit dem Gummiknubbel an der Spitze hatte ich auch. Bei dem Boot bin ich mir aber fast sicher, dass der Rumpf aus dunkelbrauner Duroplaste war, das abnehmbare Deck war Blech. Die Angaben beziehen sich auf die Zeit vor 1960.



Ich bin mir nichr ganz so sicher, aber ich denke meins war aus Blech.
Ist halt schon zu lange her.


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
nach oben springen

#22

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 12:46
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Diskus303 im Beitrag #2
Ja, die gab es wirklich.
Ich hatte seinerzeit (1970/71?) so ein Teil. Hatte viel Spaß damit...


Ersteinmal schönen Dank an den Einsteller dieses Threads!

So werden Erinnerungen wieder wach!

Hatte so eine Rakete auch von meinen Eltern zu Ostern geschenkt bekommen, müßte auch so um die 1970/ 71 gewesen sein. Durfte damit später nicht mehr spielen, weil das Teil meinen Eltern zu gefährlich war. Weiß nur noch, das das Ding richtig zunder gemacht hat und ab ging wie berüchtigte Schmidt`s Katze!
Hat meine Mutter dann irgendwo vor mir versteckt und weggeschlossen. Ich wollte es dann später immer wieder haben, auch damals, als meine Kiddis noch klein waren und um denen das Teil mal zu zeigen. Hab immer mal meine Mama gefragt, aber nie haben wir intensiv danach gesucht und so ist die Zeit, so sind die Jahre darüber hinweggegangen und leider ist Mama auch drüber hinweggestorben und hat das Geheimnis des Versteckes mit in den Himmel genommen.

Muß mal mit meiner jüngeren Schwester quatschen, denn auf dem Dachboden des elterlichen Hauses steht noch Mamas Schatztruhe, eine große Kiste noch vom Opa, da könnte das Teil drin sein. Auch habe ich mal ein batteriebetriebenes U- Boot geschenkt bekommen, vielleicht taucht das auch dabei mit auf...

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#23

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 12:55
von Theo85/2 | 1.201 Beiträge

Wer kennt noch das Lunochod ??

Theo 85/2


nach oben springen

#24

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 12:57
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von praeceptor507 im Beitrag #20
Habe noch ein Bild vom DDR Taucher von 1957 gefunden.
Habe ihn als kleiner Stöpsel im Schwimmbad tauchen lassen.
Habe auch ab und an Wasser geschluckt,
der Schlauch war halt nicht so lang.





...an dieses Spielzeug kann ich mich auch noch erinnern!

Vieles hat man schon vergessen, aber wenn man wie hier mehr oder weniger mit der Nase draufgestupst wird, sind die Erinnerungen an die schönste Zeit, die Kindheit wieder da.

Wenn wir vielleicht auch nicht so viel Spielzeug hatten wie unsere Altersgenossen in der Bundesrepublik, wir hatten aber auch eine wunderschöne Zeit und dank der Sorge unserer Eltern auch eine unbekümmerte sorglose Kindheit. Manchmal hätte ich diese Zeit, auch wenn es nur für ein paar Minuten ist, gern zurück. Dann würde ich auch noch einmal alle, voran Mama und Papa und meine Omas, in den Arm nehmen und ganz doll drücken, die mir und meinen Geschwistern diese wunderschöne Kindheit bescheert haben, die uns trotz vieler Schwierigkeiten und Probleme umsorgt haben, mich lieb hatten.
Die ich lieb hatte und geschätz und geachtet habe!

josy95

(Bearbeitet zur Schreibfehlerkorrektur!)


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
erkoe und furry haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.01.2013 13:55 | nach oben springen

#25

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:06
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Zitat von Theo85/2 im Beitrag #23
Wer kennt noch das Lunochod ??

Theo 85/2


Aber klar doch. Das war der fahrende Kochtopf auf dem Mond --> Lunachod.

Weichmolch


nach oben springen

#26

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:13
von Theo85/2 | 1.201 Beiträge

Zitat von Theo85/2 im Beitrag #23
Wer kennt noch das Lunochod ??

Theo 85/2


Das gabs als " ferngesteuertes" Modell von Piko

Theo 85/2


zuletzt bearbeitet 22.01.2013 13:19 | nach oben springen

#27

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Yep !!! Und hier ist das Pikomodell von Lunachod


praeceptor507 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:26
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Kennt ihr auch noch diese Raupen aus Blech?
Die Kolben bewegten sich richtig und waren auch rot beleuchtet.


praeceptor507, furry, josy95, Diskus303, exgakl, PF75 und EK 70 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:31
von Theo85/2 | 1.201 Beiträge

Ja,jetzt wo Du es sagst. Freilich kenne ich die Raupe noch.
Es ist ja richtig beängstigen, was jetzt und hier so als Erinnerung "hochkommt".

Theo 85/2


zuletzt bearbeitet 22.01.2013 13:31 | nach oben springen

#30

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:46
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #28
Kennt ihr auch noch diese Raupen aus Blech?
Die Kolben bewegten sich richtig und waren auch rot beleuchtet.


Genau! Die habe ich als kleiner Knirps zum Geburtstag bekommen.
War ein Hebel neben dem Fahrer, zum vor und -rückwärts fahren.
Nach einer Woche hatte ich sie auseinander genommen.
War ziemlich einfach, da die Verbindungen durch Schlitze gesteckt
und dann umgedrückt wurden. Ich wollte aber unbedingt wissen,
wie sie von innen aussieht.
Hat mir mächtig Ärger eingebracht.
Heutzutage würde man das als Kreativität bezeichnen.


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
nach oben springen

#31

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:46
von Damals87 | 503 Beiträge

Hallo,

ich erinnere mich noch an ein West-Pendant zur Wasserrakete. Sie was als "Gimmick" bei einem "Yps"-Heft in den frühen 70ern. Meine Mutter ließ sich bequatschen, den Mist (widerwillig) zu kaufen, Leistung, Verarbeitung und Qualität reichten nicht annähernd an Euer Modell heran.
Wimre flog das Teil nur einmal richtig, nämlich, als mein Bruder oder ich es frustriert in die Tonne schmiß.
Dann kam natürlich: "Hab ich's net gleich gesagt?"
Schon erstaunlich, was hier an Erinnerungen hochkommt!

Grüße aus Hessen


„Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.“ Sören Kierkegaard


nach oben springen

#32

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:48
von erkoe | 301 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #24
Zitat von praeceptor507 im Beitrag #20
Habe noch ein Bild vom DDR Taucher von 1957 gefunden.
Habe ihn als kleiner Stöpsel im Schwimmbad tauchen lassen.
Habe auch ab und an Wasser geschluckt,
der Schlauch war halt nicht so lang.





...an dieses Spielzeug kann ich mich auch noch erinnern!

Vieles hat man schon vergessen, aber wenn man wie hier mehr oder weniger mit der Nase draufgestupst wird, sind die Erinnerungen an die schönste Zeit, die Kindheit wieder da.

Wenn wir vielleicht auch nicht so viel Spielzeuig hatten wie unsere Altersgenossen in der Bundesrepublik, wir hatten aber auch eine wunderschöne Zeit und dank der Sorge unserer Eltern auch eine unbekümmerte sorglose Kindheit. Manchmal hätte ich diese Zeit, auch wenn es nur für ein paar Minuten ist, zurück. Dann würde ich auch nocheinmal alle, voran Mama und Papa und meine Omas, in den Arm nehmen und gaz doll drücken, die mir und meinen Geschwistern diese wunderschöne Kindheit bescheert haben, die uns trotz vieler Schwierigkeiten und Probleme umsorgt haben, mich lieb hatten.
Die ich lieb hatte und geschätz und geachtet habe!

josy95




Hi josy,

den Kameraden kenne ich auch noch. Allerdings hab ich Depp an der Strippe gezogen und mich mächtig verschluckt. Wenn ich mich recht entsinne ca. 3,75 Mark der DDR. Ich hatte auch noch ne Sparbüchse. Das war so ne russische Puppe, nein, keine Matrioschka!!! Rein zum Kneissl (in Zeitz als Spielzeugladen ein Begriff) und raus mit einem ferngesteuerten T-54. Für 34,50 Mark der DDR. Der Alte hat getobt, von Muttern gabs auch auf die Hufe und mein Panzerchen wurde im elterlichen Schlafzimmer versenkt. Da Erik aber nicht blöd war, hat er dieses Fahrzeug gestohlen, mit in den Garten genommen, getarnt (der Alte war fast draufgelatscht) und mit ner 4,5V Batterie versehen. Vorrücken!!! Denkste. Mein Panzerchen und ich fuhren in den Sandkasten. Der Alte stand daneben. Panzer abgeben. Für mich brach eine Welt zusammen. Ich hab geheult wie der Hund von nebenan.

Naja, nun stand das Ding im Schlafzimmerschrank. Meine Mutter fragte mich, was ich wohl mit einem Panzer wolle... Richtig, Pionier --> Offizier. Sorry, mich hatten 'se wohl schon als Jungpionier in ihren Händen und ich blieb dabei!!! Als HubschrauBÄR!!!

Da hätte ich noch ne Geschichte... Gut das der Spieß auf meiner Seite war... :-)


Nicht alle Beulen im Helm eines Offiziers stammen vom Klassenfeind...


praeceptor507 und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.01.2013 13:57 | nach oben springen

#33

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 13:55
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von praeceptor507 im Beitrag #30
Nach einer Woche hatte ich sie auseinander genommen.
War ziemlich einfach, da die Verbindungen durch Schlitze gesteckt
und dann umgedrückt wurden. Ich wollte aber unbedingt wissen,
wie sie von innen aussieht.
Hat mir mächtig Ärger eingebracht.
Heutzutage würde man das als Kreativität bezeichnen.


Eine Raupe hatte ich zwar nicht, aber diese Art, das Wissen zu erweitern kenne ich gut (wenn es auch ab und an schmerzhaft war).
Leider wußten wir zu der Zeit nicht, worauf die Eltern für ein Spielzeug für uns selbst verzichtet haben. Also verzeihen wir ihnen.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
praeceptor507 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 14:01
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #28
Kennt ihr auch noch diese Raupen aus Blech?
Die Kolben bewegten sich richtig und waren auch rot beleuchtet.



Mein größerer Bruder hatte so eine Raupe.

Die habe ich mir öfter, das weiß ich noch als wäre es vorgestern gewesen, mal -heimlich natürlich- geborgt..., gab dann immer mächtig Zoff!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
erkoe und praeceptor507 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 14:05
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von josy95 im Beitrag #34
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #28
Kennt ihr auch noch diese Raupen aus Blech?
Die Kolben bewegten sich richtig und waren auch rot beleuchtet.



Mein größerer Bruder hatte so eine Raupe.

Die habe ich mir öfter, das weiß ich noch als wäre es vorgestern gewesen, mal -heimlich natürlich- geborgt..., gab dann immer mächtig Zoff!

josy95


Ich hatte sie auch "geerbt", mit dem Teil warst du bei den Nachbarskindern der King


nach oben springen

#36

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 14:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Meint ihr diese Raupe ???


Diskus303 und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 14:10
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Vierkrug im Beitrag #36
Meint ihr diese Raupe ???






Das ist sie.


nach oben springen

#38

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 14:12
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

So eine Raupe hatte ich auch, war mein ganzer Stolz. da war so ein "Gummimännchen" mit Schirmmütze. Es gab auch Modelle vom T34 auf ähnlicher Basis, aber da gab es weniger Spielwert...
Eins von beiden ließ sich lenken, ein hebel der das Teil auf einer Seite anhob, so das nur eine kette am Boden getrieben hat.


nach oben springen

#39

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 14:15
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von ddr-bürger im Beitrag #38
So eine Raupe hatte ich auch, war mein ganzer Stolz. da war so ein "Gummimännchen" mit Schirmmütze. Es gab auch Modelle vom T34 auf ähnlicher Basis, aber da gab es weniger Spielwert...
Eins von beiden ließ sich lenken, ein hebel der das Teil auf einer Seite anhob, so das nur eine kette am Boden getrieben hat.


Hat sie nicht 2 Hebel gehabt, vor und zurück und einen für die Kettensteuerung?


nach oben springen

#40

RE: DDR Spielzeug: Die Wasserrakete

in DDR Online Museum 22.01.2013 14:18
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von erkoe im Beitrag #32
Zitat von josy95 im Beitrag #24
Zitat von praeceptor507 im Beitrag #20
Habe noch ein Bild vom DDR Taucher von 1957 gefunden.
Habe ihn als kleiner Stöpsel im Schwimmbad tauchen lassen.
Habe auch ab und an Wasser geschluckt,
der Schlauch war halt nicht so lang.





...an dieses Spielzeug kann ich mich auch noch erinnern!

Vieles hat man schon vergessen, aber wenn man wie hier mehr oder weniger mit der Nase draufgestupst wird, sind die Erinnerungen an die schönste Zeit, die Kindheit wieder da.

Wenn wir vielleicht auch nicht so viel Spielzeuig hatten wie unsere Altersgenossen in der Bundesrepublik, wir hatten aber auch eine wunderschöne Zeit und dank der Sorge unserer Eltern auch eine unbekümmerte sorglose Kindheit. Manchmal hätte ich diese Zeit, auch wenn es nur für ein paar Minuten ist, zurück. Dann würde ich auch nocheinmal alle, voran Mama und Papa und meine Omas, in den Arm nehmen und gaz doll drücken, die mir und meinen Geschwistern diese wunderschöne Kindheit bescheert haben, die uns trotz vieler Schwierigkeiten und Probleme umsorgt haben, mich lieb hatten.
Die ich lieb hatte und geschätz und geachtet habe!

josy95




Hi josy,

den Kameraden kenne ich auch noch. Allerdings hab ich Depp an der Strippe gezogen und mich mächtig verschluckt. Wenn ich mich recht entsinne ca. 3,75 Mark der DDR. Ich hatte auch noch ne Sparbüchse. Das war so ne russische Puppe, nein, keine Matrioschka!!! Rein zum Kneissl (in Zeitz als Spielzeugladen ein Begriff) und raus mit einem ferngesteuerten T-54. Für 34,50 Mark der DDR. Der Alte hat getobt, von Muttern gabs auch auf die Hufe und mein Panzerchen wurde im elterlichen Schlafzimmer versenkt. Da Erik aber nicht blöd war, hat er dieses Fahrzeug gestohlen, mit in den Garten genommen, getarnt (der Alte war fast draufgelatscht) und mit ner 4,5V Batterie versehen. Vorrücken!!! Denkste. Mein Panzerchen und ich fuhren in den Sandkasten. Der Alte stand daneben. Panzer abgeben. Für mich brach eine Welt zusammen. Ich hab geheult wie der Hund von nebenan.

Naja, nun stand das Ding im Schlafzimmerschrank. Meine Mutter fragte mich, was ich wohl mit einem Panzer wolle... Richtig, Pionier --> Offizier. Sorry, mich hatten 'se wohl schon als Jungpionier in ihren Händen und ich blieb dabei!!! Als HubschrauBÄR!!!

Da hätte ich noch ne Geschichte... Gut das der Spieß auf meiner Seite war... :-)



@erkoe, das sahen aber sehr viele Eltern nicht gern, wenn die Kiddis damals mit Kriegsspielzeug hantierten. Wird mit Sicherheit mit den schlechten Erfahrungen und Erinnerungen an die Kriegszeit zusammenhängen.

Aus der Kinderzeit meines Papas (Jahrgang 1923) lagen oben auf dem Dachboden unseres Elternhauses noch ne ganze Menge richtige Zinnsoldaten. Heute in Sammlerkreisen bestimmt ein Vermögen wert. Auch wenn mein Papa eigentlich sehr großzügig war, da durften wir nicht mit spielen. Er sagte nur immer, "....seid froh, das ihr kein Krieg miterleben müßt..!"
Denn von Neugier auf das Verbotene geplagt, statteten wir dieser Kiste doch öfter mal einen Besuch ab. Nur im eigenen Sandkasten tauchten die Dinger nie auf. Und so verschwanden die gute Stücke nach und nach, wie es vielen Dingen im Leben so geht. Darum werden sie ja irgendwann dann auch mal richtig wertvolle Sammlerstücke.

Wenn ich manchmal in einer Mußestunde meine sentimentalen Minuten kriege und bei mir zu Hause in Vitrinen, der Schrankwand, im Regal so manches alte Spielzeug (eine Spielzeug ist noch vom Opa) stehen sehe, dann denke ich immer so bei mir , wenn diese Sachen sprechen, erzählen könnten...!

Erzählen sollten sie eigentlich nur von glücklichen und zufriedenen Kindern, strahlenden Kinderaugen in auch oft nicht so guten Zeiten. Aber auch leider von Schmerz und Trauer, mit denen viele Kinder in Krieg und Nachkriegszeit gepeinigt waren.

Da sie es aber nicht können, sind wir da und ich finde diesen Thread echt toll, aus eigenem Erleben zu berichten und damit auch ein kleines Stück (hoffentlich nur heile) Vergangenheit der Nachwelt zu erhalten!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
erkoe hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.01.2013 15:21 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
AK DDR-Kindheitserinnerungen
Erstellt im Forum DDR Zeiten von erkoe
4 30.01.2013 07:37goto
von GeMi • Zugriffe: 871
Mangelwirtschaft und Wegwerfgesellschaft
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Siggimann
6 20.09.2013 23:58goto
von SET800 • Zugriffe: 1992
Meine Kindheit .ein wenig davon möchte ich einmal schreiben!
Erstellt im Forum Leben in der DDR von turtle
117 06.06.2016 22:58goto
von Ährenkranz • Zugriffe: 14649
Margot Honeckers Chauffeur: In der Handtasche war immer eine Pistole
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
127 13.11.2012 01:31goto
von jacky • Zugriffe: 12691

Besucher
1 Mitglied und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 322 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen