#21

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 09:51
von Rainman2 | 5.764 Beiträge

Zitat von ddr-bürger im Beitrag #11
Könnte das mit den Besatzungszonen zusammen hängen, im englischsprachigen Raum ist diese Ausdrucksweise "quarter past xy" geläufig. Kann es aus dieser Richtung kommen?

Hallo ddr-bürger,

nein, das ist wesentlich älter. Die Verteilung hängt im wesentlichen mit den Handelsbeziehungen zusammen. Gebiete um Rhein und Weser beispielsweise, also Handelswege zur Nordsee, standen im starken Warenverkehr mit den Niederlanden, England und Frankreich. Dort hat sich halt eine Verkehrssprache entwickelt, die sich diesem Raum entsprechend anpasste. Und diese Entwicklung dürfte im frühen 16. Jahrhundert begonnen haben, als mit der Erfindung der Taschenuhr (1512 erste Erwähnung, 1530 erste bildliche Darstellung) die Zeit eine stärkere individuelle Rolle zu spielen begann. Bis dahin reichten Sonnenstand und die Anzeige bzw. der Schlag von Kirchturmuhren. Der sich entwickelnde Fernhandel verlangte nach einer genaueren Koordination - Zeit wurde Geld.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#22

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 10:42
von Arnstädter | 266 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #9
Zitat von Vogtländer im Beitrag #4
Hast auch ne "Zeitansage" bekommen?Allmächt!


Yes, als Norddeutscher im Frankenland !!! Das ging ja noch weiter, wenn ich beim Metzger Teewurst verlangte sahen die mich an wie ein verängstigtes Eichhörnchen, wenn es blitzt und donnert. Irgendwann hatte ich dann auch feine Mettwurst im zeitweiligem Sprachgebrauch übernommen. Da gibt es noch mehr Unterschiede in der Begriffsauslegung.
Vielleicht sollte Langenscheid noch ein Wörtebuch Ostdeutsch - Westdeutsch herausgeben !!!

Mit den Wörtebuch bin ich einverstanden.Da wächst was Zusammen,was zusamengehört!

Vierkrug


das System funktioniert weil du funktionierst
nach oben springen

#23

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 12:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Arnstädter im Beitrag #22
Zitat von Vierkrug im Beitrag #9
Zitat von Vogtländer im Beitrag #4
Hast auch ne "Zeitansage" bekommen?Allmächt!


Yes, als Norddeutscher im Frankenland !!! Das ging ja noch weiter, wenn ich beim Metzger Teewurst verlangte sahen die mich an wie ein verängstigtes Eichhörnchen, wenn es blitzt und donnert. Irgendwann hatte ich dann auch feine Mettwurst im zeitweiligem Sprachgebrauch übernommen. Da gibt es noch mehr Unterschiede in der Begriffsauslegung.
Vielleicht sollte Langenscheid noch ein Wörtebuch Ostdeutsch - Westdeutsch herausgeben !!!

Mit den Wörtebuch bin ich einverstanden.Da wächst was Zusammen,was zusamengehört!

Vierkrug






Arnstädter, der rot markierte Teil ist aber von Dir - war nicht so im meinem Beitrag. Beim nächstem Mal ein wenig aufpassen !!!

Vierkrug


zuletzt bearbeitet 17.01.2013 12:24 | nach oben springen

#24

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 15:02
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Allmächt!Hams Dir Weckle für Bamberger geben woll`n?


nach oben springen

#25

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 16:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Na, ein Grischberla lasse ich mir auch nicht unterschieben !!!


nach oben springen

#26

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 16:17
von Vogtländer (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#27

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 16:22
von 94 | 10.792 Beiträge

Mal so am Rande, eine tickende Uhr geht NIE exakt richtig! Nur eine stehende Uhr zeigt zweimal täglich 100%ig genauest die Zeit an.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#28

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 17:48
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Danke Rainman,

war nur ein Gedanke, aber nicht an allem sind die Amis schuld


nach oben springen

#29

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 23:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von utkieker im Beitrag #15
Zitat von Vierkrug im Beitrag #9
Zitat von Vogtländer im Beitrag #4
Hast auch ne "Zeitansage" bekommen?Allmächt!


Yes, als Norddeutscher im Frankenland !!! Das ging ja noch weiter, wenn ich beim Metzger Teewurst verlangte sahen die mich an wie ein verängstigtes Eichhörnchen, wenn es blitzt und donnert. Irgendwann hatte ich dann auch feine Mettwurst im zeitweiligem Sprachgebrauch übernommen. Da gibt es noch mehr Unterschiede in der Begriffsauslegung.
Vielleicht sollte Langenscheid noch ein Wörtebuch Ostdeutsch - Westdeutsch herausgeben !!!

Vierkrug


Hallo Vierkrug,

Meine Dienstzeit verbrachte ich in der Altmark. Wollte ich da Teewurst haben mußte ich Braunschweiger bestellen, wollte ich Metwurst mußte ich Bratwurst bestellen und Bratwurst bekam ich für Schmorwurscht.

Gruß Hartmut!

Jo @tkieker,die Sache mit der Wurscht kann ich bestätigen,ging mir genau so.
Passiert aber auch heute noch,je nachdem in welcher Gegend man is(s)t.


zuletzt bearbeitet 18.01.2013 20:03 | nach oben springen

#30

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 23:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Gelöscht,da doppelt.


zuletzt bearbeitet 19.01.2013 21:22 | nach oben springen

#31

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.01.2013 23:17
von Gert | 12.362 Beiträge

Zitat von ddr-bürger im Beitrag #11
Könnte das mit den Besatzungszonen zusammen hängen, im englischsprachigen Raum ist diese Ausdrucksweise "quarter past xy" geläufig. Kann es aus dieser Richtung kommen?


Das glaube ich nicht, hier im Rheinland ist es auch so, 1/4 nach vier und 1/4 vor vier z.B., wird hier gesagt. Das war aber schon so, bevor die Engländer ihre Besatzungszone hier einrichteten. In Thüringen sagte man 1/4 vier und 3/4 vier.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#32

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2013 13:47
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Als "alter Thüringer" sitzt das heute noch..., es gibt da schon ein paar sprachliche Eigenheiten die einen immer "entlarven". So die Uhrzeit und der Begriff "Plaste". Wobei ich da anpassungsfähig bin und heute auch Kunststoff sage...., finde der begriff ist passender.

Aber mit der Zeitansage....


nach oben springen

#33

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2013 15:31
von Rainman2 | 5.764 Beiträge

Ach, ddr-bürger,

was heißt denn da entlarven? Erstens sprechen auch andere in Deutschland von dreiviertel acht, wenn sie 07:45 Uhr meinen, und das sind ausgerechnet die, die richtiges Deutsch sprechen und nicht irgeneine Kreolsprache.

Und beim Rest halte ich mich an den alten psychotherapeutischen Behandlungserfolg, bei dem ein Mann nach Hause kommt und erklärt, er sei nun geheilt. Auf die Rückfrage seiner Frau, ob er denn nun nicht mehr in die Hose machen würde, antwortete er: Natürlich mach ich mir weiterhin in die Hosen, aber jetzt bin ich stolz drauf!

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 18.01.2013 15:31 | nach oben springen

#34

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2013 16:34
von utkieker | 2.929 Beiträge

Um den Ganzen noch die Krone aufzusetzen, Bis zum Ende der Kleinstaaterei in Deutschland hatten viele Länder in Deutschland ihre eigene Uhrzeit oftmals galten die Ortszeiten! Wenn es in Nürnberg 15 Uhr 10 war, war es in Dresden schon 15 Uhr 22. Ein unhaltbarer Zustand für das aufkommende Eisenbahnwesen.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#35

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2013 17:25
von furry | 3.581 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #34
Um den Ganzen noch die Krone aufzusetzen, Bis zum Ende der Kleinstaaterei in Deutschland hatten viele Länder in Deutschland ihre eigene Uhrzeit oftmals galten die Ortszeiten! Wenn es in Nürnberg 15 Uhr 10 war, war es in Dresden schon 15 Uhr 22. Ein unhaltbarer Zustand für das aufkommende Eisenbahnwesen.

Gruß Hartmut!

Das hing dann wohl mit dem geografischen Längengrad zusammen. Wenn es in Görlitz (15 Grad Ost) 12 Uhr ist dann ist es im gleichen Moment in Hamburg (10 Grad Ost) erst 11.40 Uhr.
Vielleicht wäre die Bahn heute froh wenn es diese alte Einteilung noch gäbe, wegen den Verspätungen, zumindest in eine Richtung.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#36

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2013 19:45
von Schmiernippel | 244 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #34
Um den Ganzen noch die Krone aufzusetzen, Bis zum Ende der Kleinstaaterei in Deutschland hatten viele Länder in Deutschland ihre eigene Uhrzeit oftmals galten die Ortszeiten! Wenn es in Nürnberg 15 Uhr 10 war, war es in Dresden schon 15 Uhr 22. Ein unhaltbarer Zustand für das aufkommende Eisenbahnwesen.

Gruß Hartmut!


Da gab es auch noch viel später kuriose Ortszeiten. Am 01.04. 1893 wurde in meinem Heimatort Bad Lauchstädt die mitteleuropäische Zeit eingeführt, die Uhren mussten um 12 Minuten vorgestellt werden.
Im Nachbarort gab es seit 1912 eine besondere Eigenart - die Gutszeit. Der Ort war so klein, dass er nicht mal 100 Einwohner hatte. All diese arbeiteten auf dem Gut. Der Rittergutsbesitzer war ein Landwirt durch und durch und versuchte, so viel wie möglich aus dem Rittergut zu erwirtschaften. Um aber das Tageslicht besser zu nutzen, gab es eine Gutszeit. Sie galt auf dem Rittergut und wurde auf einer großen Uhr über dem Tor zum Gut angezeigt. Nach dieser Zeit hatten sich alle zu richten, die auf dem Gut arbeiteten oder etwas im Gut oder vom Gutsbesitzer wollten.
In den Häusern der Arbeiter gab es deswegen zwei Uhren. Die Küchenuhr ging nach der Gutszeit, nach der man zur Arbeit ging. Die Uhr in der guten Stube ging nach der Schulzeit, nach der die Kinder zur Schule gingen. Die Gutszeituhr wurde im Jahr mehrmals umgestellt, unabhängig von der offiziellen Sommer- oder Winterzeit, eben so, wie der Gutsherr es für richtig hielt. Diese Gutszeit wich manchmal 15, 20, 30 oder 40 Minuten von der regulären Zeit ab, manchmal auch über eine Stunde plus oder minus.
Erst mit dem Ende des II.Weltkrieges und der Vertreibung des Rittergutsbesitzers endete diese "Gutszeit".



nach oben springen

#37

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2013 20:08
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #31
Zitat von ddr-bürger im Beitrag #11
Könnte das mit den Besatzungszonen zusammen hängen, im englischsprachigen Raum ist diese Ausdrucksweise "quarter past xy" geläufig. Kann es aus dieser Richtung kommen?


Das glaube ich nicht, hier im Rheinland ist es auch so, 1/4 nach vier und 1/4 vor vier z.B., wird hier gesagt. Das war aber schon so, bevor die Engländer ihre Besatzungszone hier einrichteten. In Thüringen sagte man 1/4 vier und 3/4 vier.




Im hessisch / thüringischen Grenzgebiet sagt man auch 1/4 zwei und 3/4 zwei - war hier vor 1945 so und ist heute auch so. Kommt nur immer mehr neues Blut in die Gegend und es ändert sich pö a pö. Viel schlimmer finde ich solche Sachen wie "... gestanden bin."


nach oben springen

#38

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2013 20:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hier bei uns heißt es auch viertel,halb,dreiviertel und um.
Man könnte ja dann z.B auch zur Uhrzeit 6:15 viertel vor sagen......viertel vor halb 7,oder viertel nach um sechs......


nach oben springen

#39

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2013 19:57
von furry | 3.581 Beiträge

Gibt es bei der Angabe von Zeitspannen im Gegensatz zur konkreten Uhrzeit Unterschiede in Deutschland?
Ich meine in einer viertel Stunde, halben Stunde oder dreiviertel Stunde ist...was weiß ich, Feierabend z.B.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#40

RE: welche Uhr tickt richtig

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2013 20:57
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #39
Gibt es bei der Angabe von Zeitspannen im Gegensatz zur konkreten Uhrzeit Unterschiede in Deutschland?
Ich meine in einer viertel Stunde, halben Stunde oder dreiviertel Stunde ist...was weiß ich, Feierabend z.B.

Nun, wenn im Osten jemand von 50 oder auch 100 Jahren spricht, dann können damit auch 5 oder 10 Monate gemeint sein. Da in anderen Landesteilen eine andere Zeitrechnung vorlag, wurde dann sozusagen der Plan überholt ohne ihn je eingeholt zu haben.

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
zuletzt bearbeitet 19.01.2013 21:00 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Handys ticken nicht richtig
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
15 30.01.2016 11:13goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 513
Was nervte euch an euern Streifenpartner so richtig?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
39 24.05.2015 10:15goto
von SiK90 • Zugriffe: 2490
Da hatte ich mal so richtige Angst...
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Klauspeter
44 17.05.2015 21:33goto
von jens-66 • Zugriffe: 4495
ein richtiger DDR-Bürger
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Lutze
30 27.04.2014 18:42goto
von 94 • Zugriffe: 1372
Das erste mal richtig Angst gehabt
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Batrachos
48 12.10.2014 20:30goto
von DoreHolm • Zugriffe: 5082

Besucher
14 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 785 Gäste und 60 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558765 Beiträge.

Heute waren 60 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen