#1

Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 16:54
von manudave (gelöscht)
avatar

Liebe Forumnutzer,

euch ist sich schon aufgefallen, das momentan sehr viele Neue Themen gepostet werden. Ich möchte euch bitten, eure Fragen vielleicht erst in den bisherigen Themen zu suchen.
Es ist kaum noch möglich einen Beitrag vom Vortag zu entdecken, da er in der Reihenfolge dann schon sehr weit hinten ist.

Dies ist übrigens eine Bitte von mehreren Forumteilnehmern.

Vielen Dank vorab.


nach oben springen

#2

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 17:16
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

da kann ich nur zustimmen.mal 2 tage nicht hier und man hat keinen durchblich mehr


nach oben springen

#3

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 18:36
von karl143 (gelöscht)
avatar

Ich wollte eigentlich vor ein paar Tagen ein neues Thema anfangen, denke mir aber, das es gerade nach dieser kritischen Anmerkung vielleicht auch hier gut aufgehoben. Ich bin zwar erst seit kurzem in diesem Forum Mitglied, möchte aber mal ein paar Anmerkungen machen, über die vielleicht nachgedacht werden könnte. Mein Hauptkritikpunkt ist folgender: Das Forum ist irgendwie unübersichtlich. Das drückt sich nicht erst jetzt nach den vielen neuen Themen aus. Es fängt an mit den vielen Rangabzeichen. Ich habe mal nachgezählt, es gibt 15 Grafiken unterhalb des Nicks. Wer kennt die alle? Des weiteren scrollt man sich den Finger wund um zum Beispiel zum Ende, bzw. Anfang der Seite zu kommen. Der Grund, pro Eintrag riesengroße Felder. Die sind entstanden zum Teil durch große Grafiken. Und dann der Einsatz von den Smileys, bzw. Cliparts. Müssen die wirklich sein, bzw. müssen die so oft eingesetzt werden. Der Sparschwein kommt hinzu. Bei jedem Eintrag mit Sparschwein ist fast die halbe Bildschirmseite zu. Das ganze Forum, bzw. der ganze Aufbau ist derartig mit Farben, Grafiken, Symbolen, Erklärungen usw. überfrachtet, das die Übersicht verloren geht. Zum Beispiel die vBulletin Foren oder ähnlich glänzen durch Einfachheit, sind aber in der Effizienz nicht zu schlagen. Das mal als persönlich Kritik. Diese richtet sich nicht gegen die Inhalte. Bin gerne hier und wirke auch gerne mit. Vielleicht wäre es mal eine Sache zur Diskussion unter dem Stamm oder unter den VIPs oder für Angelo ganz allein.


nach oben springen

#4

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 19:15
von Angelo | 12.396 Beiträge

Karl danke für deine Kritik aber das ist nunmal kein vbulletin Board und kann vielleicht nicht den Luxus von so einem Board bieten. Für mich ist es nicht wichtig wie ein Forum aussieht sondern welche Leute darin schreiben nur das zählt...und ich bin Glücklich mit den Leuten die ich hier habe.
Sollte jemand anderer Meinung sein kann er das gerne hier schreiben.....ich bin Kritikfähig


nach oben springen

#5

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 21:39
von manudave (gelöscht)
avatar

Ich finde unser Forum sieht gut aus, Angelo.


nach oben springen

#6

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 21:42
von Angelo | 12.396 Beiträge

Danke


nach oben springen

#7

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 21:46
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Hallo Angelo!
Du hast zur Kritik aufgefordert, dann will ich mal meinen Senf dazugeben:
- Was mir am meisten fehlt ist eine Suchfunktion, denn sonst kann ich gar nichts finden und eröffne aus Bequemlichkeits- und Zeitgründen mal schnell nen neuen Strang.
- Die Ladezeit ist oftmals ganz schön lang (liegt wohl auch an den vielen Grafiken und Bildern von erheblicher Größe)
- Die Rangabzeichen find ich ganz witzig und dienen auch mit zur Orientierung.
- Die Avatars sind relativ groß und tragen bestimmt auch zur Unübersichtlichkeit bei
- Die Gliederung des Forums ist in den letzten Tagen besser geworden (manchmal wußte ich vorher nicht, wo ich einen neuen Beitrag einsortieren soll)
- Bitte denk daran, daß nicht jeder eine halbe Leinwand als Monitor besitzt und die Auflösungen dann entsprechend anders ausfallen. Und da fängt dann das Dauerscrollen an

Das soll jetzt nur mal so als Anregung verstanden werden.


nach oben springen

#8

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 21:56
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Heldrasteiner
Hallo Angelo!
Du hast zur Kritik aufgefordert, dann will ich mal meinen Senf dazugeben:
- Was mir am meisten fehlt ist eine Suchfunktion, denn sonst kann ich gar nichts finden und eröffne aus Bequemlichkeits- und Zeitgründen mal schnell nen neuen Strang.



Hallo Heldrasteiner,
mit der Suche kann ich dir helfen. Schau mal auf die Bilder....



Gruß, Augenzeuge

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
suche.jpg
Ergebnis.jpg

nach oben springen

#9

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 10.06.2009 22:09
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Danke, Augenzeuge!
Ja ja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil


nach oben springen

#10

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 02:09
von Berliner (gelöscht)
avatar
ich mag die Art und Weise mit der Angelo dieses Forum betreibt.

Besonders ich, als "Neuling" und ziemlich ahnungsloser, waere gleich damit vertrieben, waere's nicht fuer nette, geduldige Leute die mich zu Recht wiesen (Rainman, Augenzeuge und Angelo, unter anderem).

Man kann die Sache sehr streng sehen, aber da wird's stressig, und ist wird zu einem Club oder Verein. Aber ich meine was Angelo hier aufbauen moechte, ist doch ein Forum, um diese ungeheueren Kenntnisse (und diese Message) von Euch, der Welt antastbar zu machen.

Zu viele Regeln sind diesem Zweck, m.E., abtraeglich.

Naja, das ist meine Meinung dazu.

Berliner

zuletzt bearbeitet 11.06.2009 02:35 | nach oben springen

#11

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 05:36
von Angelo | 12.396 Beiträge

Benutzt erst die Suche und wenn es das Thema schon gibt....muß man kein neues Aufmachen..

http://www.forum-ddr-grenze.de/search.php


nach oben springen

#12

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 12:00
von Buedinger | 1.503 Beiträge

Zitat von manudave
Liebe Forumnutzer,
euch ist sich schon aufgefallen, das momentan sehr viele Neue Themen gepostet werden. Ich möchte euch bitten, eure Fragen vielleicht erst in den bisherigen Themen zu suchen.
Es ist kaum noch möglich einen Beitrag vom Vortag zu entdecken, da er in der Reihenfolge dann schon sehr weit hinten ist.
Dies ist übrigens eine Bitte von mehreren Forumteilnehmern.
Vielen Dank vorab.


Unterschreib.

Wenn es möglich ist, wäre die Funktion "Beiträge seit dem letzten Besuch" von Vorteil.

Tschüß
Büdinger


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#13

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 13:32
von Angelo | 12.396 Beiträge

Ricardo....mein Freund aus Büdingen

http://www.forum-ddr-grenze.de/forum.php?show=last

Hier hast du was du möchtest


nach oben springen

#14

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 13:45
von Buedinger | 1.503 Beiträge
Hallo Angelo ,

wenn Du "Beiträge der letzten Tage" meinst - das war nicht mein "Begehr" .

Gemeint ist ein Button, der einem nur die Beiträge seit seinem eigenen letzten Besuch anzeigt.

Allerdings ist der jetzige Zustand auch passabel, nachdem ich geschnallt habe , was die großen roten Ausrufezeichen andeuten sollen.

Übrigens: Blödes Wetter in der Gegend hier.

Tschüß
Ricardo ... dein Freund aus Eckartshausen

PS. Eines möchte ich noch anmerken: Das Handling des Forums wird von Tag zu Tag besser!

.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
zuletzt bearbeitet 11.06.2009 13:53 | nach oben springen

#15

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 14:17
von Angelo | 12.396 Beiträge

Oh Ricardo du wohnst in Eckartshausen....da habe ich auch schon gewohnt
Am Krebsbach 2a. nur mal so nebenbei

Und wie gesagt der Button den du meinst ist in dieser Forensoftware leider nicht möglich. Und nochmal umsteigen auf eine andere dazu fehlen mir die mittel und die Zeit also macht das beste draus...ihr seit Beamte und Ex Soldaten...


nach oben springen

#16

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 14:24
von Buedinger | 1.503 Beiträge
Hallo Angelo,

deshalb schrieb ich auch: Wenn es möglich ist ...

--------------------------------------------------

... dann ist Dir bestimmt auch die Hirschgasse ein Begriff. Man ist sich manchmal näher, als man meint.

Tschüß
Ricardo

.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
zuletzt bearbeitet 11.06.2009 14:26 | nach oben springen

#17

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 14:28
von Angelo | 12.396 Beiträge

Sicher kenne ich die Hirschgasse....
Ach noch was Ricardo habe jetzt das Ausrufezeichen gegen was neues getauscht das auch jeder sofort weiß, hier ist was neues geschrieben worden......


nach oben springen

#18

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 15:01
von Buedinger | 1.503 Beiträge

Hallo Angelo,

hab' ich gerade bemerkt. Ist es Dir möglich, das NEU vielleicht etwas kleiner hin zu bekommen?

Tschüß
Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#19

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 15:21
von Angelo | 12.396 Beiträge
nach oben springen

#20

RE: Themen-Bombardierung

in DDR Staat und Regime 11.06.2009 15:44
von Buedinger | 1.503 Beiträge

.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das Erste: Geplante Themen des "Bericht aus Berlin" am Sonntag, 8. November 2009
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Sauerländer
0 06.11.2009 16:57goto
von Sauerländer • Zugriffe: 276

Besucher
22 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2526 Gäste und 134 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557815 Beiträge.

Heute waren 134 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen