#1

Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 12:30
von Angelo | 12.396 Beiträge

Deshalb sollte man auch Parteien wie den NPD verbieten

http://livestream.365news.de/die-braune-...er-terrorzelle/


nach oben springen

#2

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 12:56
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Das Verbot ist doch lächerlich.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#3

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 13:00
von eisenringtheo | 9.184 Beiträge

Ein Parteiverbot nützt da meines Erachtens rein gar nichts. Man kann auch als Parteiloser Terrorismus betreiben.
Theo


nach oben springen

#4

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 13:07
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Gib jungen Leuten eine Perspektive, einen Job, von dem sie anständig leben können, ein sinnvolles und bezahlbares Freizeitangebot, Förderung bei schulischen Problemen und nicht das Gefühl, daß Immigranten materiell und ideell besser unterstützt werden, dann wird es eine Randerscheinung bleiben. Wobei es immer Menschen geben wird, die, egal wie gut es ihnen geht, das Fremde als Bedrohung empfinden werden, auch wenn es sich dabei um Schizophrenie handelt. Es ist müßig, hier wieder eine Diskussion loszutreten, warum in der "unfreien DDR mit ihrer SED-Diktatur" solche Kräfte keine solche Handlungsfreiheit hatten wie heutzutage.



Feliks D., schuri, simsonS51 und bendix haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 13:10
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Vielleicht würde da ein Verbot des Verfassungsschutzes nützlicher sein, um Terroraktionen in D zu verhindern. Die ganze NSU-Geschichte stinkt doch meilenweit gegen den Himmel. Was hat das eigentlich mit der NPD zu tun??


nach oben springen

#6

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 13:32
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Angelo im Beitrag #1
Deshalb sollte man auch Parteien wie den NPD verbieten

http://livestream.365news.de/die-braune-...er-terrorzelle/


Das Terrortrio waren gewöhnliche Alltagskriminelle, die auch im Rauschgift- oder Prostituiertenmillieu gemordet hätten, einfach nur primitives Unterschichtenpack ohne jegliche konkrete politische Botschaften.
Somit ist es eher Zufall, daß sie unter dieser Flagge NSU unterwegs waren.
Ob es sinnvoll ist, die NPD zu verbieten bezweifle ich, viel effektiver ist es diese konzeptionslose, zerstrittene, primitivpopulistische und produktionsunerfahrene Sippe kontrolliert abfackeln zu lassen, wie es mit der rechtsradikalen DVU in Sachsen- Anhalt geschehen ist.
Hier ein paar Kostproben ihrer Botschaften von damals, eine Galerie von hohlen Phrasen, aber je nach Akzeptanz, auch ein Gradmesser für die Qualität der aktuellen Regierungen, egal auf welcher Ebene:
http://www.youtube.com/watch?v=gG8bZ_gWBbQ
http://www.youtube.com/watch?v=e5so72JN0DE
http://www.youtube.com/watch?v=DOo1e_P9aro
Man sollte sie reden lassen, die Ansätze wie z.B. bezüglich eines Brandenburger Wirtschaftsprotektorats sind angesichts der Wirtschaftsdaten des entindustrialisierten Ostens ein frommer Wunsch, der sogar berechtigt ist.
Allein das Konzept zur Umsetzung fehlt und leider bietet auch keine andere Partei solche Konzepte an, weil die ja alle gesamtdeutsch aufgestellt sind.
Hier im Osten gibt es nachweislich Netzwerke von Kleinunternehmen deren Inhaber NPD- Funktionäre sind, welche sich untereinander Anschlußaufträge bzw. Nebengewerke des jeweiligen eigenen Auftrags zukommen lassen.
Das schadet im Kleinen allerdings dem Dachdecker mit CDU- Parteibuch aus der Nachbarschaft, womit man auch dem Anliegen, mit dem Westen endlich gleichzuziehen keinen Schritt näher kommt.
Alles andere, wie z.B. die Ausländerproblematik (z. B. Halle- 2,5% Anteil trotzdem 2/3 aller Kinder Hartz 4.....),Griechenlandhilfe (die Griechen sind nicht schuld, deutsche Konzerne machen dort die profitablen Geschäfte, die wir alle nun bezahlen) usw. sind populistische Themen, die die aufgreifen, weil es jeden Tag in der Bildzeitung steht.
Richtig schwere Parlamentsarbeit unter Vertrag der eigenen Wähler wie bis zum Jahr 2002 in Sachsen- Anhalt haben sie nicht gepackt, hoffentlich sind deren Dachdecker bessere Handwerker...



nach oben springen

#7

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 13:43
von Uleu | 528 Beiträge

die Bundestagswahl 2013 winkt schon ....


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
nach oben springen

#8

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 14:04
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Ob Verbote etwas bewirken ist wohl eher zweifelhaft.
Es wird immer radikale ob von rechts oder links geben.
Eine gefestigte Demokratie wird sie hoffentlich am Rand der Gesellschaft halten.
Jeder einzelne ist gefordert dabei mitzutun, nicht achselzuckend wegschauen.


Schmiernippel und turtle haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 14:40
von Zaunkönig | 624 Beiträge

Ein Verbot der Partei ist schon sinnvoll, denn jede Partei kriegt aus dem Staatshaushalt für jede Wählerstimme Geld. Ich weiß zwar nicht wieviel, aber jeder Cent von Steuergeldern für die NPD ist dort fehl am Platze. Das Geld ist anderswo auf jeden Fall besser angewendet.
Wenn nur nicht die Kumpels vom Verfassungsschutz den V-Männern für die Informationen Geld gegeben hätten. Die haben sich doch damit über Wasser gehalten.
Peter, derZaunkönig


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
zuletzt bearbeitet 11.12.2012 14:40 | nach oben springen

#10

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 16:20
von Gert | 12.356 Beiträge

habe verschiedentlich TV Berichte über diese Szene gesehen. Da wird von Nazigruppen in den neuen Ländern davon gesprochen, die Ausländer nehmen uns die Arbeit weg, das Land überfremdet usw., also solche dumpfen Parolen gegen die Ausländer allgemein. Ich frage mich wo die in den neuen Ländern sind ? Wenn ich in Thüringen bin, halte ich stets Ausschau nach Türken, Arabern, Griechen usw., ich sehe nur keine. In Erfurt auf der Marktstr. habe ich den ersten Dönerladen auf diesem Territorium entdeckt!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#11

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 16:46
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #10
habe verschiedentlich TV Berichte über diese Szene gesehen. Da wird von Nazigruppen in den neuen Ländern davon gesprochen, die Ausländer nehmen uns die Arbeit weg, das Land überfremdet usw., also solche dumpfen Parolen gegen die Ausländer allgemein. Ich frage mich wo die in den neuen Ländern sind ? Wenn ich in Thüringen bin, halte ich stets Ausschau nach Türken, Arabern, Griechen usw., ich sehe nur keine. In Erfurt auf der Marktstr. habe ich den ersten Dönerladen auf diesem Territorium entdeckt!




Speziell im hier im Chemnitzer Stadteil Sonnenberg sind nicht wenige beheimatet.
Hauptsächlich Türken, Griechen, Araber, Asiaten und auch Afrikaner.
Die vier erstgenannten betreiben viel ihre typische Gastronomie, Dönerläden, Nudelküchen und Restaurants.
Ist schon multikulturell und das meine ich nicht schlecht.
Keine Ausländer ansich sind die vielen deutschstämmigen aus der ehemaligen Sowjetunion, davon wohnen hier sehr viele, hier wurden Fehler gemacht mit der Integration, diese Mitbürger haben sich relativ abgeschottet und wenden sich eher der russischen Kultur zu, sprechen auch meist russisch.
Probleme gibt es keine massiven, war vor Jahren etwas schlimmer, man gewöhnt sich aneinander und so sollte es auch sein.


nach oben springen

#12

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 16:47
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

"Schwester Beate" hat sogar Post aus Norwegen bekommen.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/ma...f-a-867878.html
Die versuchte Solidarisierung des irren Massenmörders Breivig mit der Gangsterbraut Zschäpe, der sie beide als ersten Regentropfen des bevorstehenden reinigenden Gewittersturms im Kampf gegen Islam und Überfremdung sieht zeigt, wie überzeugt solche Verbrecher auch nach ihren Taten noch sein können.
Es ist nicht zu vergleichen mit einem Totschläger, der im Suff seinen Nachbarn erschlagen hat und in der Zelle erst voller Entsetzen merkt, was er angerichtet hat.
Im Falle dieses Amokläufers ist keine Spur von Reue wahrnehmbar, die NSU- Verbrecher hatten gar von Fall zu Fall über Jahre Gelegenheit ihre Taten zu überdenken und einen Abgleich zu möglicherweise neuen Realitäten während ihrer Terroraktivitäten vorzunehmen aber dazu sind die intellektuell in keiner Weise in der Lage.
Ich bin davon überzeugt, daß diese Mordserie auch mit 15 % NPD im Bundestag passiert wäre, die Versager sind nun mal die Ermittler und einzig die Linkspartei warnt seit ihrer Mitwirkung in allen Parlamenten vor dem Rechtsextremismus, wieder mal ein Thema bei dem sie der Zeit voraus war, nach Niedriglohnterror, Bankenallmacht, Managergier, wieder mal eine Baustelle, die erst nach dem Supergau von den Regierungen angegangen wurde.



nach oben springen

#13

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 17:20
von mannomann14 | 625 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #10
habe verschiedentlich TV Berichte über diese Szene gesehen. Da wird von Nazigruppen in den neuen Ländern davon gesprochen, die Ausländer nehmen uns die Arbeit weg, das Land überfremdet usw., also solche dumpfen Parolen gegen die Ausländer allgemein. Ich frage mich wo die in den neuen Ländern sind ? Wenn ich in Thüringen bin, halte ich stets Ausschau nach Türken, Arabern, Griechen usw., ich sehe nur keine. In Erfurt auf der Marktstr. habe ich den ersten Dönerladen auf diesem Territorium entdeckt!




hallo Gert, ich empfehle dir , sofort den Optiker zu wechseln
gruß mannomann


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
nach oben springen

#14

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 18:09
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von mannomann14 im Beitrag #13
Zitat von Gert im Beitrag #10
habe verschiedentlich TV Berichte über diese Szene gesehen. Da wird von Nazigruppen in den neuen Ländern davon gesprochen, die Ausländer nehmen uns die Arbeit weg, das Land überfremdet usw., also solche dumpfen Parolen gegen die Ausländer allgemein. Ich frage mich wo die in den neuen Ländern sind ? Wenn ich in Thüringen bin, halte ich stets Ausschau nach Türken, Arabern, Griechen usw., ich sehe nur keine. In Erfurt auf der Marktstr. habe ich den ersten Dönerladen auf diesem Territorium entdeckt!




hallo Gert, ich empfehle dir , sofort den Optiker zu wechseln
gruß mannomann


mannomann
na dann komm mal nach Köln oder ins Ruhrgebiet, da kannst du Ausländer gucken ohne Fielmanns Hilfe.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#15

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 18:35
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Mein Gott, jetzt willst Du sogar die Piratenpartei verbieten, Angelo. Wie laesst sich das mit dem Recht auf freie Meinungsaeusserung/Willensbildung noch vereinbaren frag ich Dich? Ich lehne alle Parteienverbote egal gegen welche Farbe, Richtung oder Ideologie ab. Mit unerwuenschten Meinungen und Ideologien darf man sich in einer Demokratie nur mit politischen Mitteln auseinandersetzen. Und das gilt auch fuer die NPD.
Ausserdem gibt es keine Verbindungen zwischen der NPD, den Piraten und dieser NSU. Allerdings gibt es starke Verbindungen zwischen NSU und Verfassungsschutz. Also wenn man nun einen Suendenbock sucht und wegen der NSU etwas verbieten will, dann bitteschoen den Verfassungsschutz.


Eisenacher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 18:39
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Zaunkönig im Beitrag #9
Ein Verbot der Partei ist schon sinnvoll, denn jede Partei kriegt aus dem Staatshaushalt für jede Wählerstimme Geld. Ich weiß zwar nicht wieviel, aber jeder Cent von Steuergeldern für die NPD ist dort fehl am Platze. Das Geld ist anderswo auf jeden Fall besser angewendet.
Wenn nur nicht die Kumpels vom Verfassungsschutz den V-Männern für die Informationen Geld gegeben hätten. Die haben sich doch damit über Wasser gehalten.
Peter, derZaunkönig


Aber waere es da nicht sinnvoller den Geldhahn fuer alle Parteien zuzudrehen anstelle kleinere Parteien deren Ideologien einem irgendwie nicht passen zu verbieten? Warum soll der Steuerzahler Parteien und deren Wahlkampf finanzieren? Sollen die sich doch gefaelligst selbst finanzieren.


Eisenacher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 19:18
von LO-Fahrer | 607 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #16
Zitat von Zaunkönig im Beitrag #9
Ein Verbot der Partei ist schon sinnvoll, denn jede Partei kriegt aus dem Staatshaushalt für jede Wählerstimme Geld. Ich weiß zwar nicht wieviel, aber jeder Cent von Steuergeldern für die NPD ist dort fehl am Platze. Das Geld ist anderswo auf jeden Fall besser angewendet.
Wenn nur nicht die Kumpels vom Verfassungsschutz den V-Männern für die Informationen Geld gegeben hätten. Die haben sich doch damit über Wasser gehalten.
Peter, derZaunkönig


Aber waere es da nicht sinnvoller den Geldhahn fuer alle Parteien zuzudrehen anstelle kleinere Parteien deren Ideologien einem irgendwie nicht passen zu verbieten? Warum soll der Steuerzahler Parteien und deren Wahlkampf finanzieren? Sollen die sich doch gefaelligst selbst finanzieren.




Ein frommer Wunsch den ich sehr begrüße, , aber warum sollten sich unsere "Volksvertreter" selbst den Geldhahn zudrehen? Da wären sie ja schön blöd. Die paar Brocken, die für die von ihnen unerwünschten links- oder rechtsaußen abfallen fallen da nicht weiter ins Gewicht.


Eisenacher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 20:59
von handwerker | 47 Beiträge

Dieser ganze nsu mist geht einem so auf die Nerven,das klingt genau wie die Volksverhetzung der bildzeitung mit ihren unterschiedlichen Ausgaben in Ost und West.
Drei böse Ossis bringen jahrelang irgendwelche Ausländer um,natürlich im Westen,und als sie endlich gefasst werden,kommt der Verfassungsschutz und erschiesst die Leute,steckt das Wohnmobil an und sprengt das Haus.
Ich glaube ,das ist genau so eine primitive Story wie damals mit dem Reichstagsbrand.



nach oben springen

#19

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 21:23
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Die NPD wird ein Rohrkrepierer bleiben, weil die Mitte der Gesellschaft bislang als Stabilisator gegen solche Tendenzen auftreten würde und weil die Rechtsradikalen keine Prominenz in ihren Reihen haben.
Beides könnte sich aber ändern wenn
1. die Mitte verschwindet und es nur noch arm und reich gibt und wenn
2. jene 20 % der deutschen Wähler, die sich vorstellen könnten, rechts von der CDU zu wählen, eine solche Option real vorfinden würden.

Diese wurde einst im Zusammenhang mit Sarrazin ins Gespräch gebracht.
Wenn so einer unter dieser Flagge zur Wahl antreten würde und die Wirtschaftsdaten zufällig mal unten sind, könnte es eng werden, denn dann wird sich auch jene Mitte der Gesellschaft nicht mehr als Gegengewicht mobilisieren lassen.



nach oben springen

#20

RE: Nur mal als kleine Erinnerung......sowas darf es nicht mehr geben

in Themen vom Tage 11.12.2012 21:27
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von handwerker im Beitrag #18
Dieser ganze nsu mist geht einem so auf die Nerven,das klingt genau wie die Volksverhetzung der bildzeitung mit ihren unterschiedlichen Ausgaben in Ost und West.
Drei böse Ossis bringen jahrelang irgendwelche Ausländer um,natürlich im Westen,und als sie endlich gefasst werden,kommt der Verfassungsschutz und erschiesst die Leute,steckt das Wohnmobil an und sprengt das Haus.
Ich glaube ,das ist genau so eine primitive Story wie damals mit dem Reichstagsbrand.



Man muss sich diesen ganzen Quatsch den uns die Politiker und die Misthaufenpresse auftischen wollen mal genau durch den Kopf gehen lassen. Also da sind drei Leute die werden polizeilich gesucht, halten aber regelmaessig Kontakt zu einem politischen Sumpf in ihrer Heimatstadt der voellig von VS und Agenten anderer Nachrichtendienste unterwandert ist, und von diesen Agenten sogar gefuehrt wird. Diese drei Leute ziehen fuer 10 Jahre quer durchs Land, erschiessen jedes Jahr eine oder zwei Personen und ernaehren sich erfolgreich durch Bankueberfaelle. Dann nach 10 Jahren und direkt nach einem weiteren gelungenen Bankueberfall mit fetter Beute erschiessen sich zwei der Taeter, und die dritte im Bunde jagt den gemeinsamen Wohnsitz in die Luft und stellt sich der Polizei. Also wer dieses Maerchen glaubt, der glaubt auch mit Sicherheit noch an den Weihnachtsmann und den Osterhasen.


nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 88 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1276 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558599 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen