#21

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 06.12.2012 21:38
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo,
verstehe ich das richtig.? Diese Tücher wurden offiziell von der Dienststelle an die Reservisten ausgegeben??
MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#22

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 06.12.2012 22:28
von Schmiernippel | 244 Beiträge

Dieses Tuch, allerdings noch das der NVA und nicht der GT, wurde mit am 28. April 1972 vom KC der SIk (GÜST) Marienborn mit Handschlag zur Verabschiedung übergeben. Schnell die Unterschriften von allen mit mir Entlassenen gesammelt, auf den LKW und ab zur Sammelentlassungsstelle nach Halberstadt. Um Mittenacht war ich zu Hause, mit dem Tuch um den Hals.
Gruß Schmiernippel



nach oben springen

#23

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 06.12.2012 22:29
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #21
Hallo,
verstehe ich das richtig.? Diese Tücher wurden offiziell von der Dienststelle an die Reservisten ausgegeben??
MfG Marder


Ja Marder---diese Tücher bekamen Armeeangehörige die ihren Wehrdienst beendeten und in die Reserve versetzt wurden.Tradition war dann,das ehm.Kameraden auf den Tuch unterschrieben,mit denen man zusammen diente.


nach oben springen

#24

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 06.12.2012 22:42
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

Zitat von Schmiernippel im Beitrag #22
Dieses Tuch, allerdings noch das der NVA und nicht der GT, wurde mit am 28. April 1972 vom KC der SIk (GÜST) Marienborn mit Handschlag zur Verabschiedung übergeben. Schnell die Unterschriften von allen mit mir Entlassenen gesammelt, auf den LKW und ab zur Sammelentlassungsstelle nach Halberstadt. Um Mittenacht war ich zu Hause, mit dem Tuch um den Hals.
Gruß Schmiernippel


Ne Ne.die gabs zu meiner Zeit ein paar Tage eher.da war genug Zeit zum unterschreiben.Einige sollen laut unbestätigten Gerüchten zufolge sogar ihre Vorgesestzten genötigt haben da zu unterschreiben

Ich "durfte" es ein paar mal....ich schwöre es war freiwillig


seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2012 23:12 | nach oben springen

#25

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 06.12.2012 22:59
von DoreHolm | 7.692 Beiträge

Will´s noch mal sage. Wir machten das mit den Stern-Gelb-Fallschirmen. Offizielle Tücher wie die Genannten gabs noch nicht (1967/68).
Könnte ja auch sagen, die Tücher wurden nur deshalb eingeführt, um die hohen "Verluste" dieser Leuchtkörper zu vermeiden



nach oben springen

#26

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 07.12.2012 20:22
von Schmiernippel | 244 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #24
Zitat von Schmiernippel im Beitrag #22
Dieses Tuch, allerdings noch das der NVA und nicht der GT, wurde mit am 28. April 1972 vom KC der SIk (GÜST) Marienborn mit Handschlag zur Verabschiedung übergeben. Schnell die Unterschriften von allen mit mir Entlassenen gesammelt, auf den LKW und ab zur Sammelentlassungsstelle nach Halberstadt. Um Mittenacht war ich zu Hause, mit dem Tuch um den Hals.
Gruß Schmiernippel


Ne Ne.die gabs zu meiner Zeit ein paar Tage eher.da war genug Zeit zum unterschreiben.Einige sollen laut unbestätigten Gerüchten zufolge sogar ihre Vorgesestzten genötigt haben da zu unterschreiben

Ich "durfte" es ein paar mal....ich schwöre es war freiwillig


Wir haben das Tuch wirklich erst kurz vor der Entlassung erhalten. Da wir das aber einplanten, klappte die Unterschriftensammlung generalstabsmäßig wie am Schnürchen. Bei mir als Waffenuffz. haben auch alle Zugführer und Stellvertreter, Hauptfeld, Küchenschef und der Polit unterschrieben.



nach oben springen

#27

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 08.12.2012 02:15
von schulzi | 1.757 Beiträge

na ja 3 bis 4 wochen ist eigentlich nicht kurzfristig aber das wird wohl von einheit zu einheit verschieden gewesen sein


nach oben springen

#28

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 13.05.2013 11:47
von matzelmonier79-2 | 27 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #9
1975 Oktober gab es noch diese Tücher---natürlich meins

Wir waren Abgänger 79-2 und haben auch dieses" NVA" EK-Tuch bekommen.
Ab welchem Jahr gab es diese" Grenztruppen" Tücher?
Wer kann Auskunft geben?



zuletzt bearbeitet 13.05.2013 11:51 | nach oben springen

#29

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 13.05.2013 17:35
von EK 70 | 233 Beiträge

Zitat von matzelmonier79-2 im Beitrag #28
Zitat von Rostocker im Beitrag #9
1975 Oktober gab es noch diese Tücher---natürlich meins

Wir waren Abgänger 79-2 und haben auch dieses" NVA" EK-Tuch bekommen.
Ab welchem Jahr gab es diese" Grenztruppen" Tücher?
Wer kann Auskunft geben?



nach oben springen

#30

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 13.05.2013 17:39
von EK 70 | 233 Beiträge

Hallo!
Habe mein EK-Tuch 1970 bekommen. Berlin-Grenze.



nach oben springen

#31

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 13.05.2013 17:45
von Kurt | 933 Beiträge

Mein Tuch habe ich erst am letzten Tag (zusammen mit dem Resi-Orden in Silber) bekommen. Da wurde es eilig, was die Unterschriften anging....
Anscheinend wurde die Ausgabe sehr unterschiedlich gehandhabt.


nach oben springen

#32

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 09.02.2014 19:44
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Moin Moin,
kennt einer von euch so ein Tuch?



nach oben springen

#33

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 09.02.2014 20:11
von rotrang (gelöscht)
avatar

Hallo Leute
Solch ein Tuch kam mir 1970 zum 1.mal vor die Augen, allerdings nicht nur von den Grenztruppen, diese waren 1 Jahr später im Gebrauch.
Das Tuch von 1970 war mit dem Staatsemblem in der Mitte, und einem Kreis, wo alle Bezirke auf gedruckt waren. Die 4 Außenseiten zeigten
alle Waffengattungen der NVA in einem Grauton


nach oben springen

#34

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 09.02.2014 20:52
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #32
Moin Moin,
kennt einer von euch so ein Tuch?




Ich denke, wie es zu lesen ist, ein spezielles Tuch einer Ausbildungsstätte.
Das könnten durchaus Einzelstücke sein, man war damals ja kreativ und handwerklich begabt, trotzdem Vorsicht vor Plagiaten.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#35

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 09.02.2014 21:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Meine Tuch gab es zum Abgang im Frühjahr 83.
Das GT-Tuch ist etwas zerknittert,muss ich wohl mal nach 31 Jahren dem Bügeleisen zuführen.
Auf dem 2.,kleineren Tüchlein, steht "Nationale Volksarmee".
Zu oder aus welchem Anlass gab es das?

Variante1:
Entweder,(was ich glaube),gab es dies zum Abgang unserer Vorgänger,also unsere EK's,......oder?
Dort verewigte sich dann der "Patenonkel" und andere Abgänger seines Jahrgangs und übergab es seinem "Patenkind".
Als wir dann die "Gänger" waren,wiederholte sich das Spiel.

Variante 2:
Oder es waren schon unserer Tücher aus der Grundausbildung ? und wir ließen die Abgänger und "Onkels" unterschreiben?????....Hm
Jedenfalls muß eine der 2 genannten Varianten stimmen.
Hat jemand besseres Wissen dazu?



ek40


nach oben springen

#36

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.02.2014 00:22
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Tuch links ist das Gängertuch was jeder EK zum Abgang bekam.

Tuch rechts sollte eine Anfertigung sein, die in den Stuben der Kompanie Anwendung fand und auf Handarbeit auf Stube, oder zu Hause zurückzuführen sein wird.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#37

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.02.2014 00:29
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #36
Tuch links ist das Gängertuch was jeder EK zum Abgang bekam.

Tuch rechts sollte eine Anfertigung sein, die in den Stuben der Kompanie Anwendung fand und auf Handarbeit auf Stube, oder zu Hause zurückzuführen sein wird.



LO, sei mir bitte nicht Böse, aber das Stimmt nicht, die kleinen Tücher NVA ( rechtes) gibt es Tonnenweise
da müssen aber ganz ganz viele Soldaten Handarbeit geleistet haben.

https://www.google.de/search?q=NVA+deckc...4&bih=629&dpr=1



LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.02.2014 00:56 | nach oben springen

#38

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.02.2014 01:49
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Ja haben ja auch viele Handarbeit gemacht nach Dienstschluss.
Ich hab aus Streichhölzern ganze Häuser gebaut, oder eine Windmühle.

Aber wenn Du das so sagst, kaufe ich Dir das auch gerne ab, da Du ganz klar mehr davon verstehst als ich, da Du Dich damit aktiv beschäftigst.

Auf das NVA hatte ich nicht geachtet, dann wär das wohl das offizielle Gängertuch der NVA, oder der GT als sie noch unter der NVA stand.
Es könnte sein, dass sich das alte NVA Gängertuch dann vererbt hat und im Grunde immer in der Kompaniestube verblieb, wenn das Erbe richtig weiter gegeben wurde.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.02.2014 01:54
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Anfüg...
Das rechte Tuch sieht nach einer Tischdecke aus.
Vom Look schon irgendwie Handarbeit, Klöppelarbeit von Oma Erna.

Könnte es sein, dass diese "Tücher" ganz ursprünglich mal Tischdeckchen waren?
Als offizielles Gängertuch erscheinen sie mir zu aufwendig.
Ich meine auf vielen Gegenständen stand NVA drauf, oder halt bei uns Grenztruppen der DDR.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#40

RE: Ab wann wurden diese Tücher bei der GT ausgegeben?

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.02.2014 09:13
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #35
Meine Tuch gab es zum Abgang im Frühjahr 83.
Das GT-Tuch ist etwas zerknittert,muss ich wohl mal nach 31 Jahren dem Bügeleisen zuführen.
Auf dem 2.,kleineren Tüchlein, steht "Nationale Volksarmee".
Zu oder aus welchem Anlass gab es das?

Variante1:
Entweder,(was ich glaube),gab es dies zum Abgang unserer Vorgänger,also unsere EK's,......oder?
Dort verewigte sich dann der "Patenonkel" und andere Abgänger seines Jahrgangs und übergab es seinem "Patenkind".
Als wir dann die "Gänger" waren,wiederholte sich das Spiel.

Variante 2:
Oder es waren schon unserer Tücher aus der Grundausbildung ? und wir ließen die Abgänger und "Onkels" unterschreiben?????....Hm
Jedenfalls muß eine der 2 genannten Varianten stimmen.
Hat jemand besseres Wissen dazu?



ek40


Beide Tücher wurden zum Heimgang an die EK,s ausgeben. Bei der Versetzung aus der Grundausbildung an den Kanten, gab es keine Tücher. Wir fertigten uns selbst eins an.


nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3177 Gäste und 200 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557662 Beiträge.

Heute waren 200 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen