#41

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 21:35
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von WernerHolt im Beitrag #39
@ damals 87

sicher hast du recht ,das es einige dumpfbacken gibt ,die sowas glauben . aber der interessierte user wird doch wissen wo die unterschiede liegen, zwischen der LSSAH und dem WR FED.? oder sehe ich das falsch?



Nun klärt mich und bestimmt einige andere hier mal auf, was LSSAH bedeutet! WR FED kann man als Insider ja noch deuten, aber...ehrlich, ich hasse diese Fülle der Abkürzungen die zu dem in der Übersetzbarkeit kaum einen Sinn ergeben!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#42

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 21:37
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

Leibstandarte SS Adolf Hitler oder kurzform Leibstandarte oder LAH


josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 21:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von josy95 im Beitrag #41
Zitat von WernerHolt im Beitrag #39
@ damals 87

sicher hast du recht ,das es einige dumpfbacken gibt ,die sowas glauben . aber der interessierte user wird doch wissen wo die unterschiede liegen, zwischen der LSSAH und dem WR FED.? oder sehe ich das falsch?



Nun klärt mich und bestimmt einige andere hier mal auf, was LSSAH bedeutet! WR FED kann man als Insider ja noch deuten, aber...ehrlich, ich hasse diese Fülle der Abkürzungen die zu dem in der Übersetzbarkeit kaum einen Sinn ergeben!


josy95
Hallo josy,LeibeSStandarteAdolfHitler oder so?

Gruß EK40


nach oben springen

#44

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 21:47
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat von DoreHolm im Beitrag #40
Zitat von WernerHolt im Beitrag #39
@ damals 87

sicher hast du recht ,das es einige dumpfbacken gibt ,die sowas glauben . aber der interessierte user wird doch wissen wo die unterschiede liegen, zwischen der LSSAH und dem WR FED.? oder sehe ich das falsch?


Was schätzt Du, wie hoch in Prozent der Anteil der interessierten User in Deutschland so ist ? Vielleicht ähnlich hoch wie die gelbe Spaßpartei an Umfrageprozenten bringt ?



*grübel*

schwer zu sagen . ich denke bei den älteren ist das interesse zwar höher ,aber das begreifen begrenzt , weil man halt in einer bestimmten "schiene" feststeckt und sich manche schwer tun diese mal zu verlassen . bei den jüngeren ,wie mir z.B ist es so ,das ich recht unbefangen an die themen ran gehen kann. wo ich aber anmerken muss ,dass bei den jungen das interesse zwar nicht allzu hoch ist ,aber wenn das interesse da ist ,sie auch viel wissen wollen , und zwar ALLE seiten .......

alles in allem schätze ich das von 82 millionen deutschen vllt 20% sich damit ernsthaft beschäftigen , der rest mag halt lieber dsds oder bauer sucht frau etc ...


utkieker und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 21:49
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat
LeibeSStandarteAdolfHitler oder so?

Gruß EK40



gaaaaanz langsam nochmal

LSSAH= Leibstandarte SS Adolf Hitler.... wobei das SS für schutzstaffel steht... erster kmd war ss oberst-gruppenführer und generaloberst der waffen ss, josef "sepp" dietrich


zuletzt bearbeitet 22.11.2012 22:35 | nach oben springen

#46

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:03
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von WernerHolt im Beitrag #45

Zitat
LeibeSStandarteAdolfHitler oder so?

Gruß EK40


oh mann

gaaaaanz langsam nochmal

LSSAH= Leibstandarte SS Adolf Hitler.... wobei das SS für schutzstaffel steht... erster kmd war ss oberst-gruppenführer und generaloberst der waffen ss, josef "sepp" dietrich





..ich kann ja auch gern mal mit einigen eisenbahntypischen Abkürzungen um mich werfen, mal sehen ob Du dann immer noch "oh mann" sagst und das Symbol verwendest.

Ich habe mit sowas (LSSAH) sehr wenig am Hut, obwohl mich diese Zeit geschichtlich eigentlich auch sehr interessiert. Aber deshalb muß man doch nicht alles wissen ohne gleich abgewatscht zu werden, oder?

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#47

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:05
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

@Josy,

Der Post von Janos ging nicht an Dich, wie Du am Zitat feststellen kannst. Kurz vor EK40`s raten hatte ich Dir ja geantwortet.

Aber wir sollten das Thema hier nicht weiter vertiefen. Es ging ja nur um die Gleichsetzung.


nach oben springen

#48

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:12
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Wolle76 im Beitrag #47
@Josy,

Der Post von Janos ging nicht an Dich, wie Du am Zitat feststellen kannst. Kurz vor EK40`s raten hatte ich Dir ja geantwortet.

Aber wir sollten das Thema hier nicht weiter vertiefen. Es ging ja nur um die Gleichsetzung.


Alles Klärchen!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#49

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:21
von utkieker | 2.925 Beiträge

Zitat von WernerHolt im Beitrag #44
Zitat von DoreHolm im Beitrag #40
Zitat von WernerHolt im Beitrag #39
@ damals 87

sicher hast du recht ,das es einige dumpfbacken gibt ,die sowas glauben . aber der interessierte user wird doch wissen wo die unterschiede liegen, zwischen der LSSAH und dem WR FED.? oder sehe ich das falsch?


Was schätzt Du, wie hoch in Prozent der Anteil der interessierten User in Deutschland so ist ? Vielleicht ähnlich hoch wie die gelbe Spaßpartei an Umfrageprozenten bringt ?



*grübel*

schwer zu sagen . ich denke bei den älteren ist das interesse zwar höher ,aber das begreifen begrenzt , weil man halt in einer bestimmten "schiene" feststeckt und sich manche schwer tun diese mal zu verlassen . bei den jüngeren ,wie mir z.B ist es so ,das ich recht unbefangen an die themen ran gehen kann. wo ich aber anmerken muss ,dass bei den jungen das interesse zwar nicht allzu hoch ist ,aber wenn das interesse da ist ,sie auch viel wissen wollen , und zwar ALLE seiten .......

alles in allem schätze ich das von 82 millionen deutschen vllt 20% sich damit ernsthaft beschäftigen , der rest mag halt lieber dsds oder bauer sucht frau etc ...

Ja die Jugend ist nach wie vor besser als ihr Ruf immer noch wissbegierig und erhoffen von Hubertus Knabe Geschichtslektion aus erster Hand. Statt dessen bekommen sie Geschichtsdoktrin geimpft, wie sie Geschichte gefälligst zu verstehen haben!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Wolle76 im Beitrag #47
@Josy,

Der Post von Janos ging nicht an Dich, wie Du am Zitat feststellen kannst. Kurz vor EK40`s raten hatte ich Dir ja geantwortet.

Aber wir sollten das Thema hier nicht weiter vertiefen. Es ging ja nur um die Gleichsetzung.
Entschuldigung fürs Raten und Vermuten.
Josy hat Recht,man muß nicht gleich abgewascht werden,wenn man mal nichts mit einem Begriff anfangen kann.
"Herr Werner Holt" hat eigentlich geschickt meine Antwort in einem anderen Kontext erscheinen lassen.
Ich wollte auf Josy's Frage antworten,was ich halt hinter der Abkürzung vermutete.
War ja zumindest nah dran,aber nochmal,Entschuldigung @Werner Holt!
Wenn hier jeder so reagieren würde wie WH,hätten wir bald alle keine Haare mehr.
Übrigens hättest du,@Wolle,uns doch auch öffentlich aufklären können.
Na ja,wie du schon schreibst,lassen wir das.......


nach oben springen

#51

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:34
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

@ ek 40

nu mach es nicht schlimmer ,als es gemeint war ,für mich kam es anders rüber und gut ist . falls du dich angegriffen gefühlt hast = sorry...nur für dich entferne ich die "haare" ...

@ hartmut
naja, es liegt an jedem selbst ,was er einem herrn k ,glaubt oder halt nicht . man muss schon in der lage sein,das hirn anzustrengen.ich mache es mal an ein paar aussagen von knabe fest :
-HSH = dachau des kommunismus
-WR FED = LSSAH
-MfS= GESTAPO
-strafvollzugsbeamte = kz aufseher
und die liste liese sich fortsetzen ........

VG


nach oben springen

#52

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:41
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

@EK40

guckst Du : #42 öffentlicher wäre nur Gesichtsbuch oder Megafon vor dem Brandenburger Tor.


nach oben springen

#53

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:42
von DoreHolm | 7.706 Beiträge

Zitat von WernerHolt im Beitrag #51
@ ek 40

nu mach es nicht schlimmer ,als es gemeint war ,für mich kam es anders rüber und gut ist . falls du dich angegriffen gefühlt hast = sorry...nur für dich entferne ich die "haare" ...

@ hartmut
naja, es liegt an jedem selbst ,was er einem herrn k ,glaubt oder halt nicht . man muss schon in der lage sein,das hirn anzustrengen.ich mache es mal an ein paar aussagen von knabe fest :
-HSH = dachau des kommunismus
-WR FED = LSSAH
-MfS= GESTAPO
-strafvollzugsbeamte = kz aufseher
und die liste liese sich fortsetzen ........

VG






Hoffentlich dämmert es den Regierungspolitikern mal, daß H.K. die ganze Innung blamiert, das Ausland lacht bestimmt schon über ihn. Ich glaube schon, daß er Schiss hat vor einer Bundesregierung Rot/Grün, nicht daß die Wesentliches am Bildungsziel von Hohenschönhausen ändern würden, aber weil er sie schon mehrfach direkt angegriffen hat.



nach oben springen

#54

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 22:55
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat
Hoffentlich dämmert es den Regierungspolitikern mal, daß H.K. die ganze Innung blamiert, das Ausland lacht bestimmt schon über ihn.



nun ...

deswegen habe ich auch in meinem post #36 so gelacht! jeder der sich auch nur annährend mit der LAH befasst hat , kann da nur lachen .weil es sowas von absurd ist .der mann ist so von hass durchtrieben, das er alles was einen historiker ausmacht , übern haufen wirft.und so einen menschen soll ich ernst nehmen und mir noch die absolute weisheit erklären lassen? kann ich gerne drauf verzichten.da gibt es sehr viel bessere spezis ,wo ich das ganze sehr neutral lesen kann und mir MEIN eignes bild machen kann, ohne das ich mir was aufzwingen lassen muss. tja, auch das ist freiheit.

für mich hat der mann heute den "bock" endgültig abgeschossen und ist vom historiker (ich weiß alles) himmel gefallen .....


nach oben springen

#55

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.11.2012 23:04
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #49
Zitat von WernerHolt im Beitrag #44
Zitat von DoreHolm im Beitrag #40
Zitat von WernerHolt im Beitrag #39
@ damals 87

sicher hast du recht ,das es einige dumpfbacken gibt ,die sowas glauben . aber der interessierte user wird doch wissen wo die unterschiede liegen, zwischen der LSSAH und dem WR FED.? oder sehe ich das falsch?


Was schätzt Du, wie hoch in Prozent der Anteil der interessierten User in Deutschland so ist ? Vielleicht ähnlich hoch wie die gelbe Spaßpartei an Umfrageprozenten bringt ?



*grübel*

schwer zu sagen . ich denke bei den älteren ist das interesse zwar höher ,aber das begreifen begrenzt , weil man halt in einer bestimmten "schiene" feststeckt und sich manche schwer tun diese mal zu verlassen . bei den jüngeren ,wie mir z.B ist es so ,das ich recht unbefangen an die themen ran gehen kann. wo ich aber anmerken muss ,dass bei den jungen das interesse zwar nicht allzu hoch ist ,aber wenn das interesse da ist ,sie auch viel wissen wollen , und zwar ALLE seiten .......

alles in allem schätze ich das von 82 millionen deutschen vllt 20% sich damit ernsthaft beschäftigen , der rest mag halt lieber dsds oder bauer sucht frau etc ...

Ja die Jugend ist nach wie vor besser als ihr Ruf immer noch wissbegierig und erhoffen von Hubertus Knabe Geschichtslektion aus erster Hand. Statt dessen bekommen sie Geschichtsdoktrin geimpft, wie sie Geschichte gefälligst zu verstehen haben!

Gruß Hartmut!





rot mark.
Oh Hartmut, da kommen Erinnerungen an meine Schulzeit in Erfurt hoch. Unser Geschichtslehrer hielt sich auch immer länger an der Gebrauchsanweisung, wie wir die Geschichtchen zu verstehen haben, die er uns erzählte, auf, als an der Geschichte selbst. Kenne ich den Vorgang.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
utkieker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 23.11.2012 05:50
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #55
Oh Hartmut, da kommen Erinnerungen an meine Schulzeit in Erfurt hoch. Unser Geschichtslehrer hielt sich auch immer länger an der Gebrauchsanweisung, wie wir die Geschichtchen zu verstehen haben, die er uns erzählte, auf, als an der Geschichte selbst. Kenne ich den Vorgang.




Aber das ändert doch nichts an @utkiekers Aussage?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#57

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 23.11.2012 07:40
von utkieker | 2.925 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #55
Zitat von utkieker im Beitrag #49
Zitat von WernerHolt im Beitrag #44
Zitat von DoreHolm im Beitrag #40
Zitat von WernerHolt im Beitrag #39
@ damals 87

sicher hast du recht ,das es einige dumpfbacken gibt ,die sowas glauben . aber der interessierte user wird doch wissen wo die unterschiede liegen, zwischen der LSSAH und dem WR FED.? oder sehe ich das falsch?


Was schätzt Du, wie hoch in Prozent der Anteil der interessierten User in Deutschland so ist ? Vielleicht ähnlich hoch wie die gelbe Spaßpartei an Umfrageprozenten bringt ?

*grübel*

schwer zu sagen . ich denke bei den älteren ist das interesse zwar höher ,aber das begreifen begrenzt , weil man halt in einer bestimmten "schiene" feststeckt und sich manche schwer tun diese mal zu verlassen . bei den jüngeren ,wie mir z.B ist es so ,das ich recht unbefangen an die themen ran gehen kann. wo ich aber anmerken muss ,dass bei den jungen das interesse zwar nicht allzu hoch ist ,aber wenn das interesse da ist ,sie auch viel wissen wollen , und zwar ALLE seiten .......

alles in allem schätze ich das von 82 millionen deutschen vllt 20% sich damit ernsthaft beschäftigen , der rest mag halt lieber dsds oder bauer sucht frau etc ...

Ja die Jugend ist nach wie vor besser als ihr Ruf immer noch wissbegierig und erhoffen von Hubertus Knabe Geschichtslektion aus erster Hand. Statt dessen bekommen sie Geschichtsdoktrin geimpft, wie sie Geschichte gefälligst zu verstehen haben!

Gruß Hartmut!





rot mark.
Oh Hartmut, da kommen Erinnerungen an meine Schulzeit in Erfurt hoch. Unser Geschichtslehrer hielt sich auch immer länger an der Gebrauchsanweisung, wie wir die Geschichtchen zu verstehen haben, die er uns erzählte, auf, als an der Geschichte selbst. Kenne ich den Vorgang.



Tja Gerd,

da hast du zweifellos recht. Ich denke dabei vor allem an die Sichtweise zum Arbeiteraufstand dem 17. Juni 1953! Ich meine an den Geschichtsdaten lässt sich wahrlich nicht rütteln aber an der Interpretation der Geschehnisse.
Geht es um den aufrechten Gang des Menschen, galt die sogenannte Savannen- Theorie als offizielle Lehrmeinung. Ich bin heute überzeugter Anhänger der Wasseraffentheorie. Als junger Mensch habe ich sicherlich das Wiedergegeben was der Lehrer "gerne" hören wollte, ich kannte es nicht besser und möchte auch niemanden dafür verurteilen, wenn er es auch heute tut. Aber ich bin nicht mutlos, um mich auf ein Widerstreit der Argumente einzulassen.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#58

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 23.11.2012 18:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Wolle76 im Beitrag #52
@EK40

guckst Du : #42 öffentlicher wäre nur Gesichtsbuch oder Megafon vor dem Brandenburger Tor.
Ich entschuldige mich @Wolle.
Unsere Posts sind nur 1-2min auseinander gewesen.
Du hattest also schon eher geantwortet.
Ich dachte,ich antwortete direkt auf @Josys #41.
Scrollte also nicht nochmal zurück.
Mein Fehler und Danke für die Antwort.

Generell muß ich aber sagen,jetzt wiederhole ich mich,wenn jemand nicht gleich etwas versteht,weiß,oder nachfragt,muß man echt nicht gleich so plump daherreden........

Gruß ek40


nach oben springen

#59

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 23.11.2012 18:09
von jecki09 | 422 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #58
Zitat von Wolle76 im Beitrag #52
@EK40

guckst Du : #42 öffentlicher wäre nur Gesichtsbuch oder Megafon vor dem Brandenburger Tor.
Ich entschuldige mich @Wolle.
Unsere Posts sind nur 1-2min auseinander gewesen.
Du hattest also schon eher geantwortet.
Ich dachte,ich antwortete direkt auf @Josys #41.
Scrollte also nicht nochmal zurück.
Mein Fehler und Danke für die Antwort.

Generell muß ich aber sagen,jetzt wiederhole ich mich,wenn jemand nicht gleich etwas versteht,weiß,oder nachfragt,muß man echt nicht gleich so plump daherreden........

Gruß ek40




oder nutze die"private Mail" - dann meckert nur einer


nach oben springen

#60

RE: Gedenkstein FED

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 23.11.2012 18:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von jecki09 im Beitrag #59
Zitat von ek40 im Beitrag #58
Zitat von Wolle76 im Beitrag #52
@EK40

guckst Du : #42 öffentlicher wäre nur Gesichtsbuch oder Megafon vor dem Brandenburger Tor.
Ich entschuldige mich @Wolle.
Unsere Posts sind nur 1-2min auseinander gewesen.
Du hattest also schon eher geantwortet.
Ich dachte,ich antwortete direkt auf @Josys #41.
Scrollte also nicht nochmal zurück.
Mein Fehler und Danke für die Antwort.

Generell muß ich aber sagen,jetzt wiederhole ich mich,wenn jemand nicht gleich etwas versteht,weiß,oder nachfragt,muß man echt nicht gleich so plump daherreden........

Gruß ek40




oder nutze die"private Mail" - dann meckert nur einer
Sehr Witzig,offen ereicht man doch wohl mehr Leute,die helfen oder antworten könnten.
Oder schreibst du dann jeden einzeln per PN an?
Nu sind wir auch mal witzig......
Achso,Potsdam,18.Jahrhundert........


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Berliner Mauer im Norden der Stadt
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Moskwitschka
11 06.10.2015 09:38goto
von Kalubke • Zugriffe: 1702
Tragödie für Schweriner Klasse
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Schlutup
50 31.03.2015 23:13goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 3264
Betonbunker am Turm
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von fire-wr
49 16.06.2010 21:45goto
von Mike59 • Zugriffe: 3226
Gedenkstein Südharz
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Zermatt
29 24.08.2010 20:20goto
von tdk03 • Zugriffe: 1475
suche ehemalige kameraden, grenzkompanie rückerswind
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von Thomas
8 19.10.2010 19:09goto
von die13 • Zugriffe: 3365

Besucher
32 Mitglieder und 85 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2888 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558500 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen