#61

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 22.11.2012 16:09
von exgakl | 7.223 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #59
@WM, gibt es eigentlich eine namentliche Teilnehmerliste?

Oder unterliegt die GVS?

josy95


Thomas in diesem Jahr ist es so, daß jeder sein Platzkärtchen selber anfertigt und verziert


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#62

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 22.11.2012 21:33
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

@Karsten,

Verziert oder verzehrt ?


nach oben springen

#63

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 22.11.2012 21:54
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von exgakl im Beitrag #61
Zitat von josy95 im Beitrag #59
@WM, gibt es eigentlich eine namentliche Teilnehmerliste?

Oder unterliegt die GVS?

josy95


Thomas in diesem Jahr ist es so, daß jeder sein Platzkärtchen selber anfertigt und verziert



Karsten, alles klar!

Kommt eigentlich der Herr Print auch?

Da muß ich immer wieder ganz herzhaft drüber lachen! Das war eine der köstlichsten Einlagen Anno Dömitz, die ich in den letzten Jahren gehöhrt habe!


Ich mach mir aber doch irgendwie so meine Gedanken... La Bandida, das höhrt sich so nach Rockerszene an! Unser @WM hat doch wohl nicht etwa in die Branche mit Pferdeschwänzchen und Lederjacke, Fransenjeans, Harley Davidson gewechselt?

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 22.11.2012 22:55 | nach oben springen

#64

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 23.11.2012 08:55
von exgakl | 7.223 Beiträge

Zitat von Wolle76 im Beitrag #62
@Karsten,

Verziert oder verzehrt ?


meine Fresse... eener kann nich marschieren, der andere hat mit dem lesen so seine Probleme... Euch Bengels werde ich noch Ordnung und Respekt beibringen!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#65

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 23.11.2012 10:57
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Zitat von josy95 im Beitrag #63

Ich mach mir aber doch irgendwie so meine Gedanken... La Bandida, das höhrt sich so nach Rockerszene an! Unser @WM hat doch wohl nicht etwa in die Branche mit Pferdeschwänzchen und Lederjacke, Fransenjeans, Harley Davidson gewechselt?
josy95


Josy, Du bist nicht der Erste, der diese Vermutung hat, es könne sich um ein Vereinslokal freundlicher, unbewaffneter Mitglieder eines Motorradclubs handeln. Sei beruhigt, dem ist nicht so.
Allerdings wird die Konzentration Waffen- und Waffensystem-erfahrener Männer an diesem Abend und an diesem Ort wohl höher sein als das je in so einem einschlägigem Vereinsheim möglich sein kann. Das sollte uns zu denken geben.

Weichmolch


josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 23.11.2012 18:43
von Uleu | 527 Beiträge

Ich denke wenn wir unseren geschätzten Kameraden " Makarow " zwei-, dreimal zu Beginn des Abends mit seinem Forumnamen rufen, sollte das für Ruhe und Besonnenheit bei allen Motorradclubfans in der Umgebung sorgen ....


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
nach oben springen

#67

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 23.11.2012 18:49
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Das wäre die Parole des Abends, aber der BND und andere lesen ja mit, also wirkungslos.

Zitat von Uleu im Beitrag #66
Ich denke wenn wir unseren geschätzten Kameraden " Makarow " zwei-, dreimal zu Beginn des Abends mit seinem Forumnamen rufen, sollte das für Ruhe und Besonnenheit bei allen Motorradclubfans in der Umgebung sorgen ....


zuletzt bearbeitet 23.11.2012 19:20 | nach oben springen

#68

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 13:47
von 94 | 10.792 Beiträge



Achso, hats bei den Lost Baditos auch Ale? Kann im Netz keine Speise- und Getränkekarte finden.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#69

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 14:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Fritze im Beitrag #23
Und lasst bitte die Rheumasalben weg,sowas wirkt auf weibliche Wesen auch immer abtörnend !



abtörnend?????????? die Scheisse brennt an bestimmten Stellen wie Feuer...........


nach oben springen

#70

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 14:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

[quote=94
Achso, hats bei den Lost Baditos auch Ale? Kann im Netz keine Speise- und Getränkekarte finden.[/quote]


ich habe noch was hier 94, schicke ich Dir, George Killians Irish Red auch.........


zuletzt bearbeitet 27.11.2012 14:02 | nach oben springen

#71

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 14:02
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #68
Kann im Netz keine Speise- und Getränkekarte finden.


Die Organe der Aufklärung haben mich mit einem solchem Dokument versorgt. Es muss noch elektronisch aufbereitet werden - etwas Geduld.

Weichmolch


nach oben springen

#72

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 15:32
von 94 | 10.792 Beiträge

Lass gut sein. Wobei ... Du hast ja jetzt auch andere Quellen, also bring lieber Kwaß mit. Sieht fast genau so aus, schmeckt deutlich interessanter und ist (also mir ist das wichtig!) mit unter einem Prozent ABV. Auch dürften die Wenigsten dieses Getränk kennen. Doch Jeder, den es auf die mal Insel verschlagen hat, durfte schon Bekanntschaft mit dieser schaumfrei gezapften Plörre machen, auf die deine Landsleute dann auch wegpumpem wie's Wasser. Also wenn es schon was aus Deiner Heimat sein muß und ich einen Wunsch äußern darf ... Stowford Press wäre ganz nett, der Strongbow iss ja nun mal tabu *verlegengrins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#73

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 15:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #72
Lass gut sein. Wobei ... Du hast ja jetzt auch andere Quellen, also bring lieber Kwaß mit. Sieht fast genau so aus, schmeckt deutlich interessanter und ist (also mir ist das wichtig!) mit unter einem Prozent ABV. Auch dürften die Wenigsten dieses Getränk kennen. Doch Jeder, den es auf die mal Insel verschlagen hat, durfte schon Bekanntschaft mit dieser schaumfrei gezapften Plörre machen, auf die deine Landsleute dann auch wegpumpem wie's Wasser. Also wenn es schon was aus Deiner Heimat sein muß und ich einen Wunsch äußern darf ... Stowford Press wäre ganz nett, der Strongbow iss ja nun mal tabu *verlegengrins*


alles will ich tun fuer die Sowjetunion, alles will ich hinnehmen, auf die Knie will ich fallen bis in den Tod hinein.......NUR KEIN KVASS bitte, heute noch versuchen meine Tovarishi mir beizubringen wie gut das Zeug schmeckt. Sieht nicht nur aus wie Pipi.... ich kriegs nicht runter. Aber richtigen zu bekommen ist kein Problem, es gibt sogar welchen mit Meerrettichgeschmack...... Stowford Press ist ganz lecker. Mein Irischer Lieferant muss mir eh Plum Pudding schicken.....


zuletzt bearbeitet 27.11.2012 15:53 | nach oben springen

#74

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 18:29
von KARNAK | 1.690 Beiträge

Zitat von Larissa im Beitrag #73
Zitat von 94 im Beitrag #72
Lass gut sein. Wobei ... Du hast ja jetzt auch andere Quellen, also bring lieber Kwaß mit. Sieht fast genau so aus, schmeckt deutlich interessanter und ist (also mir ist das wichtig!) mit unter einem Prozent ABV. Auch dürften die Wenigsten dieses Getränk kennen. Doch Jeder, den es auf die mal Insel verschlagen hat, durfte schon Bekanntschaft mit dieser schaumfrei gezapften Plörre machen, auf die deine Landsleute dann auch wegpumpem wie's Wasser. Also wenn es schon was aus Deiner Heimat sein muß und ich einen Wunsch äußern darf ... Stowford Press wäre ganz nett, der Strongbow iss ja nun mal tabu *verlegengrins*


alles will ich tun fuer die Sowjetunion, alles will ich hinnehmen, auf die Knie will ich fallen bis in den Tod hinein.......NUR KEIN KVASS bitte, heute noch versuchen meine Tovarishi mir beizubringen wie gut das Zeug schmeckt. Sieht nicht nur aus wie Pipi.... ich kriegs nicht runter. Aber richtigen zu bekommen ist kein Problem, es gibt sogar welchen mit Meerrettichgeschmack...... Stowford Press ist ganz lecker. Mein Irischer Lieferant muss mir eh Plum Pudding schicken.....

Muß ich Dir recht geben,schreckliches Zeug.Hat im Geruch und Geschmack irgendwie was von Erbrochenem.
Hat jemand schon mal Buttertee getrunken?Im Original mit ranziger Jakbutter.Das Getränk spielt für mich in der gleichen Liga mit.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."
zuletzt bearbeitet 27.11.2012 18:31 | nach oben springen

#75

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 18:48
von Damals87 | 503 Beiträge

Hallo,

also, das mit dem KBAC kann ich so wirklich nicht nachvollziehen. In der SU, gezapft aus einer Art Güllefaß, war das ein wohlschmeckendes Erfrischungsgetränk. Im kleinen Pappbecher (ca. 0,3l) zu 2 Kopeken, im großen Becher (0,5l) zu 3 Kopeken. Man mußte schnell trinken, denn die Becher waren aus einer braunen ungewachsten kunststofffreien (Öko-) Pappe, die schnell durchweichte.
Kein Vergleich zu den Industriegetränken, die man heute im Russenladen unter diesem Namen kaufen kann. VEB Leunawerke Walter Ulbricht!

Üble Erfahrung hatte ich mit "MOPC" aus einem ähnlichen Güllefaß in Taschkent gemacht, war limoähnlich, hat nicht schlecht geschmeckt, aaaaaber... Die Hotelärztin hatte ein Loperamidpräparat oder ein RGW-Gegenstück mit identischer Wirkung und das war gut so.

Grüße aus Hessen


„Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.“ Sören Kierkegaard


nach oben springen

#76

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 18:52
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Zitat von Larissa im Beitrag #69
Zitat von Fritze im Beitrag #23
Und lasst bitte die Rheumasalben weg,sowas wirkt auf weibliche Wesen auch immer abtörnend !



abtörnend?????????? die Scheisse brennt an bestimmten Stellen wie Feuer...........


Larissa,die Salbe ist nicht für die Nase,wenn Du Schnupfen hast!Wende Dich bitte an Deine Tochter zur Klärung des Anwendungssachverhaltes !


nach oben springen

#77

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 19:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von KARNAK im Beitrag #74
Zitat von Larissa im Beitrag #73
Zitat von 94 im Beitrag #72
Lass gut sein. Wobei ... Du hast ja jetzt auch andere Quellen, also bring lieber Kwaß mit. Sieht fast genau so aus, schmeckt deutlich interessanter und ist (also mir ist das wichtig!) mit unter einem Prozent ABV. Auch dürften die Wenigsten dieses Getränk kennen. Doch Jeder, den es auf die mal Insel verschlagen hat, durfte schon Bekanntschaft mit dieser schaumfrei gezapften Plörre machen, auf die deine Landsleute dann auch wegpumpem wie's Wasser. Also wenn es schon was aus Deiner Heimat sein muß und ich einen Wunsch äußern darf ... Stowford Press wäre ganz nett, der Strongbow iss ja nun mal tabu *verlegengrins*


alles will ich tun fuer die Sowjetunion, alles will ich hinnehmen, auf die Knie will ich fallen bis in den Tod hinein.......NUR KEIN KVASS bitte, heute noch versuchen meine Tovarishi mir beizubringen wie gut das Zeug schmeckt. Sieht nicht nur aus wie Pipi.... ich kriegs nicht runter. Aber richtigen zu bekommen ist kein Problem, es gibt sogar welchen mit Meerrettichgeschmack...... Stowford Press ist ganz lecker. Mein Irischer Lieferant muss mir eh Plum Pudding schicken.....

Muß ich Dir recht geben,schreckliches Zeug.Hat im Geruch und Geschmack irgendwie was von Erbrochenem.
Hat jemand schon mal Buttertee getrunken?Im Original mit ranziger Jakbutter.Das Getränk spielt für mich in der gleichen Liga mit.


Ja, eine Art grüner heller Tee, wo dicke Klumpen Butter reinkommen, und wehe du trinkst das Zeug nicht. Mongolai.
Es gibt wenig was ich nicht esse oder trinke. Ich kann auch keine Matjes essen, wie kann man ein Fisch nur so vergewaltigen....


zuletzt bearbeitet 27.11.2012 19:38 | nach oben springen

#78

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 20:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Damals87 im Beitrag #75
Hallo,

also, das mit dem KBAC kann ich so wirklich nicht nachvollziehen. In der SU, gezapft aus einer Art Güllefaß, war das ein wohlschmeckendes Erfrischungsgetränk. Im kleinen Pappbecher (ca. 0,3l) zu 2 Kopeken, im großen Becher (0,5l) zu 3 Kopeken. Man mußte schnell trinken, denn die Becher waren aus einer braunen ungewachsten kunststofffreien (Öko-) Pappe, die schnell durchweichte.
Kein Vergleich zu den Industriegetränken, die man heute im Russenladen unter diesem Namen kaufen kann. VEB Leunawerke Walter Ulbricht!

Üble Erfahrung hatte ich mit "MOPC" aus einem ähnlichen Güllefaß in Taschkent gemacht, war limoähnlich, hat nicht schlecht geschmeckt, aaaaaber... Die Hotelärztin hatte ein Loperamidpräparat oder ein RGW-Gegenstück mit identischer Wirkung und das war gut so.
Grüße aus Hessen


@damals87 Güllefaß..... der richtige Ausdruck, mein Mann ist ja nicht hier......

@Voigtländer. Das weiß ich doch, dass Rheumasalbe nicht für die Nase ist....... trotzdem kann diese sehr unangenehm werden wenn man sich dem Objekt zuwendet und dieser sich auch nur ganz wenig eingerieben hat irgendwo.....


nach oben springen

#79

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 20:57
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Lenkt mal jetzt nicht vom Thema ab. In diesem Thread geht es um Weihnachten, Bier, Jahresendflügelfiguren, Geschenke und die Bescherung, wer die auch immer danach hat.

Weichmolch


Altmark01 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#80

RE: Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

in Stammtisch Berlin 27.11.2012 21:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Weichmolch im Beitrag #79
Lenkt mal jetzt nicht vom Thema ab. In diesem Thread geht es um Weihnachten, Bier, Jahresendflügelfiguren, Geschenke und die Bescherung, wer die auch immer danach hat.

Weichmolch



Weihnachten und Bier? Wie hört sich das denn an, auch eine komische Zusammenstellung, Weihnachten denke ich immer noch an mince pies. Jahresendflügler bin ich selbst, Geschenke ?????? Geschenke????? dieser Jahresendkaufrausch ist ja nicht auszuhalten,


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lasst uns ein Bier trinken, ein DDR Bier ....
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Schlutup
67 04.09.2015 14:18goto
von 94 • Zugriffe: 4797
Weihnachtsfeiern früher in den Betrieben
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Batrachos
16 18.12.2014 18:03goto
von EK82I • Zugriffe: 771
zukünftige Gestaltung der Weihnachtsfeier?
Erstellt im Forum Stammtisch Berlin von Duck
4 19.11.2013 19:53goto
von berlin3321 • Zugriffe: 420
Bier trinken in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
96 27.02.2013 17:52goto
von furry • Zugriffe: 9187
Weihnachten - Wie wurden Weihnachtsfeiern bei den GT, BGS und Zoll abgehalten
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von karl143
37 17.02.2014 01:50goto
von rei • Zugriffe: 2795

Besucher
19 Mitglieder und 82 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3119 Gäste und 168 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557082 Beiträge.

Heute waren 168 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen