#21

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 29.10.2012 18:09
von schulzi | 1.759 Beiträge

kannst ja die vom 34 .gr. fragen die werden dir auch blos sagen das wir zumindest bis 80/1 nur leuchtpistole hatten


nach oben springen

#22

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 29.10.2012 18:13
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Berlin war es sicher anders.An der Westgrenze wurden Handleuchtzeichen mitgeführt,seit wann weiß ich aber auch nicht,aber sicher seit 1975


Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 30.10.2012 10:45
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #21
kannst ja die vom 34 .gr. fragen die werden dir auch blos sagen das wir zumindest bis 80/1 nur leuchtpistole hatten


@schulzi,sogar 82/1 hatten wir nur leuchtpistole.ich kenne die handleuchtzeichen nur von der ausbildung her.

gruß bendix
p.s. bei der Gelegenheit,mir geht der Gedanke nicht aus dem Kopf ,das ich das Bild schon mal irgendwo in einer Zeitschrift gesehen haben könnte,Armeerundschau oder ner anderen Armeezeitung,fällt mir grad nicht ein wie die hieß


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 30.10.2012 10:56 | nach oben springen

#24

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 30.10.2012 14:04
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Schmiernippel im Beitrag #8
Hallo KAMÜ, die Plastekolben an der MPi hatten wir auf der GÜST Marienborn teilweise schon ab 1971. Wenn unser Offz. GS schlechte Laune hatte und die Waffen in der Kammer inspizierte, legte er fest, dass zerkratzte, eingekerbte und unansehnliche Holzkolben von mir als Waffenuffz. ausgewechselt werden mussten. Dann gab es die vielverschmähten Plastekolben dran. Die Holzkolben hob ich dann auf und in günstigen Momenten kamen sie wieder an die Waffe. Ist eigentlich nie aufgefallen und alle waren zufrieden.
Gruß Schmiernippel


P.S. Die MPi mit Plastekolben,gab es schon seit 1966( der taugte aber garnichts) und wurde durch einen überarbeiteten ersetzt.In der Zeit von 1965 an,war grosses Waffentauschen (Vietnamkrieg) .
Gruß Greso


nach oben springen

#25

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 30.10.2012 14:12
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #17
Zitat von schulzi im Beitrag #13
gut ich bin davon ausgegangen, da bei uns jedes postenpaar mit DF und leuchtpistole ausgerüstet war.

Hallo Schulzi,

Zu meiner Dienstzeit 1978 - 1981 hatten wir keine Leuchtpistolen, aber ein DF war immer dabei, nicht nur der Postenführer hatte eines auch der Posten hat seins mitgeschleppt. Mal ne Frage in die Runde, wer war zu welcher Zeit noch mit Leuchtpistole unterwegs?

Gruß Hartmut!



Hallo Hartmut,1966 ich.. Gruß Greso


nach oben springen

#26

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 30.10.2012 17:22
von Schmiernippel | 244 Beiträge

Leuchtpistole trugen wir bis 1971. Jedes Postenpaar hatte eine bei sich. In den Festpunkten der GÜSt hing immer eine. Im März 1971 musste plötlich die gesamte Leuchtmunition abgeben werden, samt Leuchtpistolen und wir bekamen in Plaste verpackt die reaktiven Handsignale. Diese wurden ab diesem Zeitpunkt nur noch verwendet.



nach oben springen

#27

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 30.10.2012 18:12
von utkieker | 2.921 Beiträge

Ich möchte mich zunächst bei allen bedanken, die über die Leuchtpistole Auskunft erteilt haben. Leuchtsignale kenn ich bestenfalls aus der Ausbildung wird wohl von Regiment zu Regiment unterschiedlich gehandhabt worden sein.

DANKE

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
zuletzt bearbeitet 30.10.2012 18:13 | nach oben springen

#28

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 30.10.2012 18:35
von katerjohn | 559 Beiträge

Zitat von Schmiernippel im Beitrag #26
Leuchtpistole trugen wir bis 1971. Jedes Postenpaar hatte eine bei sich. In den Festpunkten der GÜSt hing immer eine. Im März 1971 musste plötlich die gesamte Leuchtmunition abgeben werden, samt Leuchtpistolen und wir bekamen in Plaste verpackt die reaktiven Handsignale. Diese wurden ab diesem Zeitpunkt nur noch verwendet.

War das selbe Jahr ,als ich dabei war aber wir hatten die Dinger mindestens bis Oktober /November 1971.


Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde !
nach oben springen

#29

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 30.10.2012 19:05
von Schmiernippel | 244 Beiträge

Wie Utkieker schon schrieb, wird das mit den Leuchtpistolen von Einheit zu Einheit verschieden gewesen sein. Ich kann nur von meiner Zeit und der GÜSt Marienborn sprechen und weiß auch nicht, wie das an den anderen GÜSt gehandhabt wurde.
Sehr gut erinnern kann ich mich deshalb an die Abgabe in Magdeburg/Rothensee, weil ich da dachte, dass ich im falschem Film bin. Ich wollte mit dem Fahrer und noch einem Soldaten zbV (wir drei machten die Abgabe) die Kisten mit der Lauchtmunition abladen, als mir gesagt wurde: Nitschewo, wir können das Zeug hier nicht gebrauchen, draußen vor dem Ort ist ein riesengroßes Sportgelände, das stellt ihr euch in die Mitte und jagt die Munition einzeln per Leuchtpistole in den Himmel. Etwa 2,5 Stunden schossen wir wie die Gangster in die Luft, mit dem Ergebnis, dass der zbV eine Sehnenscheidentzündung und ich mehrere Tage starke Schmerzen in den Armen hatte.
Gruß Schmiernippel



nach oben springen

#30

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 01.11.2012 21:28
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #17
Zitat von schulzi im Beitrag #13
gut ich bin davon ausgegangen, da bei uns jedes postenpaar mit DF und leuchtpistole ausgerüstet war.

Hallo Schulzi,

Zu meiner Dienstzeit 1978 - 1981 hatten wir keine Leuchtpistolen, aber ein DF war immer dabei, nicht nur der Postenführer hatte eines auch der Posten hat seins mitgeschleppt. Mal ne Frage in die Runde, wer war zu welcher Zeit noch mit Leuchtpistole unterwegs?

Gruß Hartmut!



Zu meiner Zeit (1965) gab es diese große Pistole. Wir Kraftfahrer haben teiweise weise Plasterohre wo die Leuchtspurmuni und auch der kleine Fallschirm drin waren !

Angefügte Bilder:
140aS.jpg

MfG
Jawa350
nach oben springen

#31

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2012 21:40
von simsonS51 | 41 Beiträge

So jetzt mische ich mich mal ein dahier. Das sind devinitiv keine Grenzer weil weder der Linke noch der Rechte ein Fernglas haben.


nach oben springen

#32

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2012 21:50
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Zitat von Grenzverletzer im Beitrag #31
So jetzt mische ich mich mal ein dahier. Das sind devinitiv keine Grenzer weil weder der Linke noch der Rechte ein Fernglas haben.


Tendenziell gebe ich dem GV recht. Klar - ist ein Show Bild, keine Frage. WIMRE waren bei Bildern von Grenzer immer was "Grenzer typisches" mit abgebildet. Und wenn es nur ein Stück Kolonnenweg war, eher ein BT, mit Hund oder die Frösche auf dem Schulterstück waren zu sehen.

Aber für NVA im Dienst ohne Stahlhelm am Koppel und keine TSM ist auch ungewöhnlich.

Mike59


zuletzt bearbeitet 02.11.2012 21:52 | nach oben springen

#33

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2012 21:56
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Die Leuchtpistole hatte einen ganz schönen Bums als Rückschlag. Die mußte man schon gut festhalten. Mir hat es einmal die Hautfalte zwischen Daumen und Zeigefinger aufgerissen. Ein Zwölfender, ein "halber Meter" wegen seiner geringen Körpergröße, hat sich bei Abschuss mal auf den Allerwertest.
Wie auf dem Foto sahen die Vizes im Sommer 1967 im GR 38 Hennigsdorf aus. Magazintasche hing hinten rechts, Bajonet, Tragegestell und die Leuchtpistole. Stahlhelm wurde nur bei besonderen Situationen befohlen.



nach oben springen

#34

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 03.11.2012 12:14
von eisenringtheo | 9.173 Beiträge

Die Broschüre wurde oft neu aufgelegt:
https://portal.dnb.de/opac.htm?method=si...und+bauernmacht
Möglicherweise passt Uniform und Ausrüstung in eine frühe Periode der Grenztruppen. Letztlich ist es aber eine Werbebroschüre, die für edle humanistische Taten wirbt, dagegen ist alles andere unwichtig..
http://d-nb.info/368876144/about/html
Theo


nach oben springen

#35

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 03.11.2012 12:27
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #34
Die Broschüre wurde oft neu aufgelegt:
https://portal.dnb.de/opac.htm?method=si...und+bauernmacht
Möglicherweise passt Uniform und Ausrüstung in eine frühe Periode der Grenztruppen. Letztlich ist es aber eine Werbebroschüre, die für edle humanistische Taten wirbt, dagegen ist alles andere unwichtig..
http://d-nb.info/368876144/about/html
Theo

eisenringtheo, frühe Periode der Grenztruppen ? Ist zwar auf dem Foto schlecht zu erkennen, aber ich meine, das auf dem Foto ist schon das Muster "ein Strich - kein Strich" oder ? Und die kamen erst nach meiner Zeit, also frühestens Ende der 60er. Ich bin 68 im Frühjahr raus. Unsere Uniformen ähnelten noch eher denen der Wehrmacht.



nach oben springen

#36

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 03.11.2012 12:56
von Icke | 95 Beiträge

So ein Bild das ja theoretisch in der ganzen Welt gesehen werden konnte wurde doch nicht einfach so gemacht da wurde nichts dem Zufall überlassen. Da ist doch nicht einfach ein Photograf an die Grenze gekommen und hat drauflos geknipst. Erst mal gab’s neue Uniformen und dann wurde geprobt und ob die beiden überhaupt Soldaten waren? Wichtig war doch das man den guten Soldaten auf friedenswache erkennt und nicht das schwerbewaffnete Monster.


nach oben springen

#37

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 03.11.2012 13:05
von Schlutup | 4.103 Beiträge

Zitat von Grenzverletzer im Beitrag #31
So jetzt mische ich mich mal ein dahier. Das sind devinitiv keine Grenzer weil weder der Linke noch der Rechte ein Fernglas haben.


moin moin!

oh, seit wann haben grenzer ein fernglas, ich dachte die haben ein dienstglas spaß beiseite. dann sind die drei auch keine grenzer, weil kein DF und alle drei Postenführer.



zuletzt bearbeitet 03.11.2012 13:11 | nach oben springen

#38

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 03.11.2012 13:30
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Die Jungs waren bein Arbeitssichern,da war kein DF nötig


nach oben springen

#39

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 03.11.2012 18:00
von PF75 | 3.294 Beiträge

der mittleren hat einen fast perfekten Waffenriemen (für einen EK)


nach oben springen

#40

RE: Zeigt das Bild Soldaten von den GT?

in Grenztruppen der DDR 03.11.2012 18:03
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #38
Die Jungs waren bein Arbeitssichern,da war kein DF nötig



tztztz... das gehörte ja als Standart zu jedem Postenpaar, ich denke mal einer der Herren hat sich das DF, wie oftmals üblich locker über die linke Schulter gebaumelt... schließlich trug es sich so etwas besser als das Gerödel im Genick baumeln zu haben

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 3501 Gäste und 196 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558146 Beiträge.

Heute waren 196 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen