#1

Wir verteidigen die Demokratie auch in Afrika

in Themen vom Tage 17.10.2012 20:17
von Mike59 | 8.120 Beiträge

Die Bundesrepublik bildet mal wieder Somalis aus.

http://spon.de/vfjrE

Das hatten wir schon mal - als Dank für die "Unterstützung" bei der Befreiung der "Landshut" wurde somalisches "Sicherheitspersonal" vom Innenministerium (Hier durch die GSG 9) Ausgebildet. Das hat sich im später folgenden Bürgerkrieg bewährt, war nur schlecht für die damaligen UNO Truppen.

Mike59


küchenbulle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Wir verteidigen die Demokratie auch in Afrika

in Themen vom Tage 23.10.2012 18:44
von küchenbulle | 199 Beiträge

Hallo Mike59 !

Ja in welche Richtung sich das Rad der Geschichte dreht ist kaum berechenbar, speziell in Afrika .
Ich denk da nur den Krieg zwischen Iran und Irak ,der Ami half dem Iran und die Russen dem Irak .
Der Krieg zwischen Äthiopien und Somalia fand damals ja auch seine Unterstützer . Selbst wir die
kleine DDR wollte auch verdienen (Devisen) . Ich habe damals in einer Großbäckerei gearbeitet dort
wurde wie Teufel Vollkornbrot gebacken dann geschnitten und getrocknet . Nachdem die Äthiopier ihren
König fortgejagt hatten se nischt zu fressen aber jede Menge Dollar und für eine Tonne Röstbrot bekam
die DDR 500 $ . Man was haben wir Sonderschichten geschoben

VG Küchenbulle


nach oben springen



Besucher
29 Mitglieder und 94 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dragan44
Besucherzähler
Heute waren 3442 Gäste und 178 Mitglieder, gestern 4046 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14479 Themen und 568238 Beiträge.

Heute waren 178 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen