#481

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:20
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #479
Meine Sicht der Dinge:
Dass Russland Assad nur mit Defensivwaffen unterstützt, lässt vermuten, dass man ihn aufgegeben hat. Die Defensivwaffen (Antischiffraketen und Luftabwehrrakten) sollen den westlichen Einfluss zurückdrängen und eine Invasion verhindern, gegen die Rebellen nützen sie Assad aber nichts. Russland möchte ein laizistisches Staatsmodell (wie bisher), aber eher nicht unter Assad, sondern gewünscht wird eine breit gestützte neue Regierung unter Einbezug auch der Rebellen, welche in der Lage ist, Ruhe und Ordnung wieder herzustellen.
Theo




Wenn das so ist, dann möchte ich auf der Stelle dass eine Konferenz unter der Führung Russlands einberufen wird! Und zwar sofort!


nach oben springen

#482

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:21
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #481
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #479
Meine Sicht der Dinge:
Dass Russland Assad nur mit Defensivwaffen unterstützt, lässt vermuten, dass man ihn aufgegeben hat. Die Defensivwaffen (Antischiffraketen und Luftabwehrrakten) sollen den westlichen Einfluss zurückdrängen und eine Invasion verhindern, gegen die Rebellen nützen sie Assad aber nichts. Russland möchte ein laizistisches Staatsmodell (wie bisher), aber eher nicht unter Assad, sondern gewünscht wird eine breit gestützte neue Regierung unter Einbezug auch der Rebellen, welche in der Lage ist, Ruhe und Ordnung wieder herzustellen.
Theo




Wenn das so ist, dann möchte ich auf der Stelle dass eine Konferenz unter der Führung Russlands einberufen wird! Und zwar sofort!




Ich glaube Russland hat das wiederholt getan.


nach oben springen

#483

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:22
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #481
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #479
Meine Sicht der Dinge:
Dass Russland Assad nur mit Defensivwaffen unterstützt, lässt vermuten, dass man ihn aufgegeben hat. Die Defensivwaffen (Antischiffraketen und Luftabwehrrakten) sollen den westlichen Einfluss zurückdrängen und eine Invasion verhindern, gegen die Rebellen nützen sie Assad aber nichts. Russland möchte ein laizistisches Staatsmodell (wie bisher), aber eher nicht unter Assad, sondern gewünscht wird eine breit gestützte neue Regierung unter Einbezug auch der Rebellen, welche in der Lage ist, Ruhe und Ordnung wieder herzustellen.
Theo




Wenn das so ist, dann möchte ich auf der Stelle dass eine Konferenz unter der Führung Russlands einberufen wird! Und zwar sofort!



Die soll es ja in Kürze geben, Frage ist nur wer kommt


nach oben springen

#484

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:28
von Barbara (gelöscht)
avatar

hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

Diktatoren, und für mich ist Assad einer, warten doch immer so lange, bis sie sich selber total zugrunde gerichtet haben oder ermodert werden. In einer merkwürdigen Todes-Sehnsucht eigentlich... Leider müssen sie dabei immer unendliches Leid ihrer Völker damit in Kauf nehmen...


nach oben springen

#485

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:32
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #480
Zitat von Barbara im Beitrag #470
Zitat von Mike59 im Beitrag #469
Eine Quadratur des Kreises.

Es muss der saudische Sumpf ausgetrocknet werden und es wird nicht humanistisch werden können. Eine Glaubensrichtung wird übrig belieben - Ob es die Richtige sein wird - entscheidet die Geschichte.





"Glaubensrichtung" ist hier nicht "interreligiös" sondern "interkonfessionell" bzw. graduell in der Abstufung der fundamentalistischen Auslegung des sunnitischen Islam?




....also es gibt keine Lösung, es bleibt - so oder so - bei Gewalt...


und egal, wer wen unterstützt, er macht sich schuldig an der Eskalation...


Nein - der Sieger ist nicht schuldig. Er war im Recht.







Es wird keinen Sieger geben oder Mike?


nach oben springen

#486

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:37
von Barbara (gelöscht)
avatar

Es wird über Jahre Flüchtingslager geben - u.a. im Irak .ausgerechnet.....

Es wird irgendwann in irgendeiner Art einen Militärischen Stillstand geben.

Es werden viele Syrer nach Europa kommen um irgendeine Perspektive zu haben....
Die Debatte in Europa wird wieder verschärft was zuwanderung an geht

Denn sind wir auch human, haben wollen wir sie dennoch nicht. Wir sind ja doch mit uneren eigenen schmalen Problemen beschäftigt.


nach oben springen

#487

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:37
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #484
hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

Diktatoren, und für mich ist Assad einer, warten doch immer so lange, bis sie sich selber total zugrunde gerichtet haben oder ermodert werden. In einer merkwürdigen Todes-Sehnsucht eigentlich... Leider müssen sie dabei immer unendliches Leid ihrer Völker damit in Kauf nehmen...


Na nun kom mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Assad ist ein arabischer Staatspräsident dessen Stern im sinken sein soll. Wenn der aufgemischt ist - ist der König von Jordanien dran. Da sind wohl jetzt schon mehr Flüchtlinge aus Syrien und aus den palästinensischen Gebieten wie Jordanien Einwohner hat. Das gibt eine Lange Nacht der Messer.


nach oben springen

#488

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:40
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #487
Zitat von Barbara im Beitrag #484
hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

Diktatoren, und für mich ist Assad einer, warten doch immer so lange, bis sie sich selber total zugrunde gerichtet haben oder ermodert werden. In einer merkwürdigen Todes-Sehnsucht eigentlich... Leider müssen sie dabei immer unendliches Leid ihrer Völker damit in Kauf nehmen...


Na nun kom mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Assad ist ein arabischer Staatspräsident dessen Stern im sinken sein soll. Wenn der aufgemischt ist - ist der König von Jordanien dran. Da sind wohl jetzt schon mehr Flüchtlinge aus Syrien und aus den palästinensischen Gebieten wie Jordanien Einwohner hat. Das gibt eine Lange Nacht der Messer.





ich sehe eine einzige wirkliche Chance Mike:

Assad ist selber jung und intelligent und gebildet!

Das unterschiedet ihn von diesen Fossil-Diktatoren...........


nach oben springen

#489

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:48
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #488
Zitat von Mike59 im Beitrag #487
Zitat von Barbara im Beitrag #484
hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

Diktatoren, und für mich ist Assad einer, warten doch immer so lange, bis sie sich selber total zugrunde gerichtet haben oder ermodert werden. In einer merkwürdigen Todes-Sehnsucht eigentlich... Leider müssen sie dabei immer unendliches Leid ihrer Völker damit in Kauf nehmen...


Na nun kom mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Assad ist ein arabischer Staatspräsident dessen Stern im sinken sein soll. Wenn der aufgemischt ist - ist der König von Jordanien dran. Da sind wohl jetzt schon mehr Flüchtlinge aus Syrien und aus den palästinensischen Gebieten wie Jordanien Einwohner hat. Das gibt eine Lange Nacht der Messer.





ich sehe eine einzige wirkliche Chance Mike:

Assad ist selber jung und intelligent und gebildet!

Das unterschiedet ihn von diesen Fossil-Diktatoren...........


Die Chance ist sicher vorhanden.
Haben wir nicht auch von unseren grün und links orientierten Politikern diese intelligente und gebildete Politik erwartet? Ich bin eher skeptisch - ja ich gebe zu es ist eine meiner Grundeinstellungen. Ich wurde bis jetzt nicht enttäuscht


nach oben springen

#490

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:54
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #489
Zitat von Barbara im Beitrag #488
Zitat von Mike59 im Beitrag #487
Zitat von Barbara im Beitrag #484
hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

Diktatoren, und für mich ist Assad einer, warten doch immer so lange, bis sie sich selber total zugrunde gerichtet haben oder ermodert werden. In einer merkwürdigen Todes-Sehnsucht eigentlich... Leider müssen sie dabei immer unendliches Leid ihrer Völker damit in Kauf nehmen...


Na nun kom mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Assad ist ein arabischer Staatspräsident dessen Stern im sinken sein soll. Wenn der aufgemischt ist - ist der König von Jordanien dran. Da sind wohl jetzt schon mehr Flüchtlinge aus Syrien und aus den palästinensischen Gebieten wie Jordanien Einwohner hat. Das gibt eine Lange Nacht der Messer.





ich sehe eine einzige wirkliche Chance Mike:

Assad ist selber jung und intelligent und gebildet!

Das unterschiedet ihn von diesen Fossil-Diktatoren...........


Die Chance ist sicher vorhanden.
Haben wir nicht auch von unseren grün und links orientierten Politikern diese intelligente und gebildete Politik erwartet? Ich bin eher skeptisch - ja ich gebe zu es ist eine meiner Grundeinstellungen. Ich wurde bis jetzt nicht enttäuscht




... nun ja, eine vergleichbare Situation hatten wir ja auch nicht.

Die deutsche "Revolution" war friedlich und selbst gemacht!

Gott sei Dank!

(welcher Gott jetzt .. :-)


nach oben springen

#491

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 22:57
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #490
[quote=Mike59|p255466][quote=Barbara|p255463][quote=Mike59|p255462][quote=Barbara|p255453]hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

(welcher Gott jetzt .. :-)


Der sozialistische Gott


nach oben springen

#492

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 23:05
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #491
Zitat von Barbara im Beitrag #490
[quote=Mike59|p255466][quote=Barbara|p255463][quote=Mike59|p255462][quote=Barbara|p255453]hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

(welcher Gott jetzt .. :-)


Der sozialistische Gott



.... aber ohne Diktatur!


nach oben springen

#493

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 23:08
von Barbara (gelöscht)
avatar

Heute steht auf meinem Kalender:

"Keine festere Mauer denn Einigkeit." (Sprichwort aus Deutschland!)

Damit verabschiede ich mich für heute - habe mich gerade echt abgearbeitet - mit besonderem Dank an Mike!


nach oben springen

#494

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 20.05.2013 23:11
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #492
Zitat von Mike59 im Beitrag #491
Zitat von Barbara im Beitrag #490
[quote=Mike59|p255466][quote=Barbara|p255463][quote=Mike59|p255462][quote=Barbara|p255453]hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

(welcher Gott jetzt .. :-)


Der sozialistische Gott



.... aber ohne Diktatur!



Ein Gott ohne Diktatur?

Wie bewegen uns hier in einem philosophischen Spektrum. Das ist zu fett für das Forum.


nach oben springen

#495

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 21.05.2013 13:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich kann mich des Eindruckes nicht erwehren, dass hier am einem neuem "Fall Gleiwitz" herumgedoktert wird. In dessen Ergebnis verkündete schon einmal eine Kreatur: "Seit 5 Uhr 45 wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten!"
Die Giftgasmasche funktionierte nicht, wie erhofft.

http://www.stern.de/politik/ausland/syri...rt-2013936.html

Vierkrug


KID hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.05.2013 13:17 | nach oben springen

#496

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 21.05.2013 15:21
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Der Vergleich mit Gleiwitz ist schon sehr gesucht. Für mich scheint es mittlerweilen so, dass sowohl die Rebellen als auch die syrische Regierung alles tun, um die bevorstehende Friedenskonferenz zu verhindern.

http://www.haaretz.com/news/diplomacy-de...border-1.492284
(Artikel ist schon älter, aber die israelische Sicht der Dinge ist immer noch die gleiche.)
Theo


nach oben springen

#497

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 21.05.2013 17:49
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #494
Zitat von Barbara im Beitrag #492
Zitat von Mike59 im Beitrag #491
Zitat von Barbara im Beitrag #490
[quote=Mike59|p255466][quote=Barbara|p255463][quote=Mike59|p255462][quote=Barbara|p255453]hat denn Putin das Standing dem Assad zu sagen: so mein Sohn, deine Zeit ist jetzt vorbei?
Der zeigt dem doch den Vogel!

(welcher Gott jetzt .. :-)


Der sozialistische Gott



.... aber ohne Diktatur!



Ein Gott ohne Diktatur?

Wie bewegen uns hier in einem philosophischen Spektrum. Das ist zu fett für das Forum.





Nein, das ist es überhaupt nicht. Philosophie ist gar nicht schwer. Sie ist die Grundlage unseres Denkens. So viele kluge Gedanken sind schon vor so langer Zeit formuliert worden und so viele kluge Fragen wurden gestellt. Und alle wirken heute auch und sind absolut aktuell.

Deshalb, bevor es hier "militär-strategisch" weitergeht ein wenig "geistige Rast":

"Ich weiß, dass ich nicht weiß." *

(Platon, Apologie des Sokrates)

*(kein "s" am ende von "nicht"!)





Er ist mein Lieblingsphilosph :-)


nach oben springen

#498

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 21.05.2013 18:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

OT
Neben Sokrates und Platon gebe es noch einige, wie Aristoteles, Seneca (jetzt zähle ich mal nicht alle Stoiker auf) und.. und...
Und das ist mein Favorit



"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kömmt drauf an, sie zu verändern." (Karl Marx - Thesen über Feuerbach)

Aber wieder zurück zum eigentlichem Thema.

Vierkrug


zuletzt bearbeitet 21.05.2013 18:21 | nach oben springen

#499

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 21.05.2013 21:22
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Es wird vermutlich auf eine Teilung von Syrien hinauslaufen, ähnlich wie damals auf dem Balkan. Assad kann mit seinen Truppen das westl. Drittel des Landes halten (an der Grenze zu Libanon und zum Mittelmeer), der andere Rest des Landes sind sunnitisch und kurdisch geprägt.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/sy...n-a-900918.html


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.05.2013 21:27 | nach oben springen

#500

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 22.05.2013 11:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schau einer an, eine neue Lageeinschätzung seitens des BND.

http://www.focus.de/politik/ausland/kris...aid_995879.html

Was das wohl zu bedeuten hat.

Vierkrug


nach oben springen



Besucher
9 Mitglieder und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 49 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 3623 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558535 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen