#61

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 13:49
von eisenringtheo | 9.160 Beiträge

Weil das Vertrauen fehlt, ist niemand mehr bereit zu investieren. Deshalb sind die Kreditzinsen so hoch, gerade in den Krisenländern. Eigentlich braucht es keine Milliarden Rettungsfonds, sondern Vertrauen in die Währung (Euro) und in die Schuldner. Nur das führt zu tiefen Zinsen und günstigen Krediten für die Gewerbetreibenden. Wie man das erreichen kann, weiss ich leider nicht... Eines ist aber klar: Wenn man zehn oder mehr Prozent für Kreditzinsen zahlen muss, kann man seine Firma gleich zum Konkurs anmelden. Die hohen Arbeitslosenzahlen in Griechenland und Portugal erstaunen deshalb nicht.
http://www.tradingeconomics.com/bonds-list-by-country
Theo


nach oben springen

#62

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 16:15
von josy95 | 4.915 Beiträge

[quote=Hackel39

(Zitat @Hackel39 Auszüge!)



Nein Josy ich bin immer noch Lokführer so wie Du.

Also falls ich jemals doch dort aktiv werden sollte, lasse ich es Dich wissen, bis dahin bleibe ich Stammwähler.[/quote]


@Hackel39,
ich habe zwar schon die Funktion "bedanken" angeklickt. Dies für Deine offene und ehrlich argumentierte Meinung.

Du hast schon irgendwie recht, das ich von dem ganzen linken Spektrum einen gewaltigen Schnupfen habe, den ich vermutlich mal irgendwann mit in den Himmel nehme....

Mit einigen Dingen, die die Linken beim Namen nennen, insbesondere alles das, was mit (ein wenig) sozialer Gerechtigkeit zu tun hat, kann und würde ich mich ohne weiteres identifizieren. Aber auch nur hier. Und solange bei den Linken das wirkliche Gespenst des Kommunismus in einiger Hirne noch immer herumspukt - nein Danke! Experiment SU, DDR usw. kläglich und endgültig gescheitert!

Und leider gibt es die Partei (noch???) nicht, mit der ich mich wenigstens zu 80% identifizieren könnte und ihr vermutlich dann auch beitreten würde.


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 01.10.2012 16:17 | nach oben springen

#63

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 18:21
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #62


Du hast schon irgendwie recht, das ich von dem ganzen linken Spektrum einen gewaltigen Schnupfen habe, den ich vermutlich mal irgendwann mit in den Himmel nehme....

Mit einigen Dingen, die die Linken beim Namen nennen, insbesondere alles das, was mit (ein wenig) sozialer Gerechtigkeit zu tun hat, kann und würde ich mich ohne weiteres identifizieren. Aber auch nur hier.

Und leider gibt es die Partei (noch???) nicht, mit der ich mich wenigstens zu 80% identifizieren könnte und ihr vermutlich dann auch beitreten würde.


josy95


Auf bestehende Misstaende hinzuweisen ist die Staerke der Linkspartei und anderen linken Gruppierungen. Aber die Loesungen die diese linken Parteien anbieten taugen nichts und wuerden in vielen Bereichen die Lage nur verschlimmern.

Leider gibt es in Deutschland fuer mich auch keine Partei / politische Gruppierung mit der ich mich zu 80% identifizieren koennte. Da ich aber die englische Sprache beherrsche schaue ich nach Amerika und auch nach Grossbritannien. Dort gibt es politische Bewegungen mit denen ich mich zu 80% identifizieren kann. Z.B. Libertarian Party (USA), die Ron Paul Bewegung oder der Ron Paul nahestehende Fluegel der Tea Party. Auch noch Constitution Party. Oder die britische UK Independence Party (UKIP).
Deren Zielsetzungen sollte man fuer den deutschen Markt zurechtschneidern und auch in Deutschland den Buergern anbieten. Was wir brauchen in Deutschland ist eine ganze neue Stossrichtung. Wir muessen ganz abgehen von den Etablierten und den traditionellen ausserparlamentarischen rechten und linken Scheinalternativen.


nach oben springen

#64

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 19:16
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #63
Zitat von josy95 im Beitrag #62


Du hast schon irgendwie recht, das ich von dem ganzen linken Spektrum einen gewaltigen Schnupfen habe, den ich vermutlich mal irgendwann mit in den Himmel nehme....

Mit einigen Dingen, die die Linken beim Namen nennen, insbesondere alles das, was mit (ein wenig) sozialer Gerechtigkeit zu tun hat, kann und würde ich mich ohne weiteres identifizieren. Aber auch nur hier.

Und leider gibt es die Partei (noch???) nicht, mit der ich mich wenigstens zu 80% identifizieren könnte und ihr vermutlich dann auch beitreten würde.


josy95


Auf bestehende Misstaende hinzuweisen ist die Staerke der Linkspartei und anderen linken Gruppierungen. Aber die Loesungen die diese linken Parteien anbieten taugen nichts und wuerden in vielen Bereichen die Lage nur verschlimmern.

Leider gibt es in Deutschland fuer mich auch keine Partei / politische Gruppierung mit der ich mich zu 80% identifizieren koennte. Da ich aber die englische Sprache beherrsche schaue ich nach Amerika und auch nach Grossbritannien. Dort gibt es politische Bewegungen mit denen ich mich zu 80% identifizieren kann. Z.B. Libertarian Party (USA), die Ron Paul Bewegung oder der Ron Paul nahestehende Fluegel der Tea Party. Auch noch Constitution Party. Oder die britische UK Independence Party (UKIP).
Deren Zielsetzungen sollte man fuer den deutschen Markt zurechtschneidern und auch in Deutschland den Buergern anbieten. Was wir brauchen in Deutschland ist eine ganze neue Stossrichtung. Wir muessen ganz abgehen von den Etablierten und den traditionellen ausserparlamentarischen rechten und linken Scheinalternativen.


Solchen neuen Strömungen wie z.B. die Piratenpartei eine sein könnte stehen einem Medienkartell gegenüber, das alles im Sinne der aktuellen Machthaber so regeln würde, daß alles so bleibt wie es ist.
Dazu kommt die unsägliche 5%- Hürde, die kluge Ideengeber mit ihren beschränkten Mitteln kaum schaffen können- was also bleibt dann noch ?
Vielleicht eine Einladung der Volksparteien, einzeln kämpfenden Visionären eine Plattform zu bieten, um ihre Vorstellungen umzusetzen oder die Zulassung von NGO (No Gouverment Organisations), also Nichtregierungsorganisationen wie Greenpeace, ADAC, Pro Bahn oder Attac die Zulassung zur Wählbarkeit zu ermöglichen.
Noch nie hat man beispielsweise derartige Organisationen in die Sonntagsfrage einbezogen, wenn auch nur experimentell, da würde die FDP ihren 5. Platz nicht mehr halten können.
Wer weiß, welche Wahlbeteiligung wir mit derartigen Optionen der Teilhabe erreichen könnten.
Vielleicht auch mal eine Anregung für die Techniker unseres Forums, solche Umfragen zu organisieren ?
Die einzige Möglichkeit einer Teilhabe des Normalbürgers ist temporär seine Wählerstimme und sein Spendenverhalten, sofern eine steuerliche Absetzbarkeit gegeben ist.
Sich wählen zu lassen, um etwas zu bewegen scheint mir aussichtslos, wenn sogar Bundestagsabgeordnete schon resigniert haben angesichts ihrer beschränkten Gestaltungsmöglichkeiten.



Schmiernippel hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 20:08
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #63
Zitat von josy95 im Beitrag #62


Du hast schon irgendwie recht, das ich von dem ganzen linken Spektrum einen gewaltigen Schnupfen habe, den ich vermutlich mal irgendwann mit in den Himmel nehme....

Mit einigen Dingen, die die Linken beim Namen nennen, insbesondere alles das, was mit (ein wenig) sozialer Gerechtigkeit zu tun hat, kann und würde ich mich ohne weiteres identifizieren. Aber auch nur hier.

Und leider gibt es die Partei (noch???) nicht, mit der ich mich wenigstens zu 80% identifizieren könnte und ihr vermutlich dann auch beitreten würde.


josy95


Auf bestehende Misstaende hinzuweisen ist die Staerke der Linkspartei und anderen linken Gruppierungen. Aber die Loesungen die diese linken Parteien anbieten taugen nichts und wuerden in vielen Bereichen die Lage nur verschlimmern.

Leider gibt es in Deutschland fuer mich auch keine Partei / politische Gruppierung mit der ich mich zu 80% identifizieren koennte. Da ich aber die englische Sprache beherrsche schaue ich nach Amerika und auch nach Grossbritannien. Dort gibt es politische Bewegungen mit denen ich mich zu 80% identifizieren kann. Z.B. Libertarian Party (USA), die Ron Paul Bewegung oder der Ron Paul nahestehende Fluegel der Tea Party. Auch noch Constitution Party. Oder die britische UK Independence Party (UKIP).
Deren Zielsetzungen sollte man fuer den deutschen Markt zurechtschneidern und auch in Deutschland den Buergern anbieten. Was wir brauchen in Deutschland ist eine ganze neue Stossrichtung. Wir muessen ganz abgehen von den Etablierten und den traditionellen ausserparlamentarischen rechten und linken Scheinalternativen.


und wer muß diesmal dran glauben !!!



nach oben springen

#66

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 20:42
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von frank im Beitrag #65


und wer muß diesmal dran glauben !!!


Die Berliner Schwaetzer natuerlich|


nach oben springen

#67

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 21:37
von Fritze (gelöscht)
avatar

Der Trog bleibt der Selbe ,nur die Säue ,die dran drängen sind auch mal Andere !


nach oben springen

#68

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 23:08
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #63
Zitat von josy95 im Beitrag #62


Du hast schon irgendwie recht, das ich von dem ganzen linken Spektrum einen gewaltigen Schnupfen habe, den ich vermutlich mal irgendwann mit in den Himmel nehme....

Mit einigen Dingen, die die Linken beim Namen nennen, insbesondere alles das, was mit (ein wenig) sozialer Gerechtigkeit zu tun hat, kann und würde ich mich ohne weiteres identifizieren. Aber auch nur hier.

Und leider gibt es die Partei (noch???) nicht, mit der ich mich wenigstens zu 80% identifizieren könnte und ihr vermutlich dann auch beitreten würde.


josy95


Auf bestehende Misstaende hinzuweisen ist die Staerke der Linkspartei und anderen linken Gruppierungen. Aber die Loesungen die diese linken Parteien anbieten taugen nichts und wuerden in vielen Bereichen die Lage nur verschlimmern.

Leider gibt es in Deutschland fuer mich auch keine Partei / politische Gruppierung mit der ich mich zu 80% identifizieren koennte. Da ich aber die englische Sprache beherrsche schaue ich nach Amerika und auch nach Grossbritannien. Dort gibt es politische Bewegungen mit denen ich mich zu 80% identifizieren kann. Z.B. Libertarian Party (USA), die Ron Paul Bewegung oder der Ron Paul nahestehende Fluegel der Tea Party. Auch noch Constitution Party. Oder die britische UK Independence Party (UKIP).
Deren Zielsetzungen sollte man fuer den deutschen Markt zurechtschneidern und auch in Deutschland den Buergern anbieten. Was wir brauchen in Deutschland ist eine ganze neue Stossrichtung. Wir muessen ganz abgehen von den Etablierten und den traditionellen ausserparlamentarischen rechten und linken Scheinalternativen.


Gott oder wer auch immer bewahre uns vor solchen reaktionären und zum Teil richtig dummen Menschen, wie sie in der genannten Bewegung (rot mark.) zu finden sind. So etwas brauchen wir in D bestimmt nicht.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#69

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 01.10.2012 23:17
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #50
Was spricht eigentlich (aus SPD Sicht) gegen eine Koalition der SPD mit der Linkspartei?
Theo



ein wichtiger Grund ist sicher der Zwangs- Einigungsparteitag aus dem Jahre 1946 KPD + SPD = SED. Wie das ausgegangen ist, ist bekannt.
die Thesen dieser SED vertritt die Linke zum großen Teil immer noch. Ein heutige Koalition der SPD mit den Linken wäre höchstwahrscheinlich ihr politischer Exitus, daher nicht realistisch.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#70

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 02.10.2012 07:55
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #67
Der Trog bleibt der Selbe ,nur die Säue ,die dran drängen sind auch mal Andere !


Richtig raffinierte Säue haben sogar noch einen Honorartrog der umso voller wird, je mehr Möglichkeiten sie bekommen in Talkshows und Bundestagsdebatten zu poltern und ihren Marktwert zu steigern.
http://www.welt.de/politik/deutschland/a...teinbrueck.html
Der Genosse Millionär Steinbrück weiß schon, warum man so lange mit der Kandidatenkür warten wollte.
Bei solchen Nebeneinkünften bleibt gar keine Zeit mehr für den Politikerjob und P.S. wird als Kanzler ein sehr gutes Zuarbeiterteam brauchen, das der einstige Wirtschaftsminister Glos wohl nicht hatte.
Jener Nebenjobkrösus aus der CSU war farblos und unauffällig im Amt, das mutmaßlich auch für ihn der eigentliche Nebenjob war.
Aber vielleicht ist das gar nicht so schlimm, wenn solche einfach gar nichts machen.



nach oben springen

#71

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 02.10.2012 18:07
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #68
Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #63
Tea Party


Gott oder wer auch immer bewahre uns vor solchen reaktionären und zum Teil richtig dummen Menschen, wie sie in der genannten Bewegung (rot mark.) zu finden sind. So etwas brauchen wir in D bestimmt nicht.




Leider bist Du da falsch informiert ueber die Tea Party in USA. Im Gegenteil. Die urspruenglichen Gruender dieser Bewegung waren verfassungstreue Patrioten und andere aufrichtige Amerikaner die den Bevormundungsstaat abspecken wollten und sioch um ihre Freiheiten und Rechte sorgten. Allerdings gelang es dann den falschen Konservativen (die Globalisten) der Republican Party die Tea Party Bewegung zu unterwandern und den eigentlichen Geist dieser Buergerbewegung zu zerstoeren. Trotzdem gibt es aber noch viele gute Leute in dieser Bewegung. Aber leider zaehlt Romneys zweiter Mann, Paul Ryan, nicht zu den Guten.


nach oben springen

#72

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 02.10.2012 18:24
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Wer oder was ist dieser Steinbrueck? Antwort: Der auserwaehlte SPD Kandidat der Bilderberger. Im Video sieht man ihn beim Spaziergang auf der Bilderberg Konferenz 2011 in St. Moritz, Schweiz.
Die Merkel war bekanntlich auch dort. Egal wer das Rennen macht, der Sieger wird immer einer der Bilderberger sein.


nach oben springen

#73

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 02.10.2012 18:50
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #66
Zitat von frank im Beitrag #65


und wer muß diesmal dran glauben !!!


Die Berliner Schwaetzer natuerlich|



zumindest versuche ich in eine 'vernünftige zukunft' zu- wandern- und nicht zurück !



nach oben springen

#74

RE: Peer Steinbrück wird SPD Kanzlerkandidat

in Themen vom Tage 02.10.2012 19:30
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von frank im Beitrag #73
Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #66
Zitat von frank im Beitrag #65


und wer muß diesmal dran glauben !!!


Die Berliner Schwaetzer natuerlich|



zumindest versuche ich in eine 'vernünftige zukunft' zu- wandern- und nicht zurück !


Aber eins ist schon mal sicher. Mit den Etablierten (und ich meine alle in der Berliner Quasselbude vertretenen Parteien) wirst Du nur im Kreis herumwandern.


nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 844 Gäste und 57 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557118 Beiträge.

Heute waren 57 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen