#1

Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 12.09.2012 16:25
von Schlutup | 4.107 Beiträge

moin moin!
was sind Mihlarkapuzen?

hier der link dazu:
http://www.ebay.de/itm/Mihlarkapuzen-NVA...=item1c2b3d571d

die suche findet nichts.

gruß schlutup



nach oben springen

#2

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 12.09.2012 17:05
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Vermutlich/möglicherweise ein Schreibfehler, könnte/sollte vielleicht Millitär... heissen und der Ersteller ist im Ausland ansässig.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#3

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 12.09.2012 19:30
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
moin moin!
was sind Mihlarkapuzen?

hier der link dazu:
http://www.ebay.de/itm/Mihlarkapuzen-NVA...=item1c2b3d571d

die suche findet nichts.

gruß schlutup



also bei mir zeigt der link 2 stück an,startgebot 1 €


zuletzt bearbeitet 12.09.2012 19:31 | nach oben springen

#4

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 12.09.2012 19:37
von Schlutup | 4.107 Beiträge

ja pf75

die suche im netz findet nichts über Mihlarkapuzen

kennt die denn keiner?

gruß schlutup



zuletzt bearbeitet 12.09.2012 19:39 | nach oben springen

#5

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 12.09.2012 20:02
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #2
Vermutlich/möglicherweise ein Schreibfehler, könnte/sollte vielleicht Millitär... heissen und der Ersteller ist im Ausland ansässig.


Nein, der Ersteller kommt aus Deutschland
Versand: EUR 2,00 - Sparversand
| Alle Details anzeigen
Artikelstandort: Lauterbach, Deutschland
Versand nach: Deutschland

Ich habe diesen Begriff noch nie gehoert. Die sehen mehr wie Teile einer Regenschutzwanderausruestung aus als etwas aus NVA Bestaenden.


nach oben springen

#6

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 12.09.2012 20:44
von Techniker | 25 Beiträge

Ich kenn die auch nicht, sind mir nie begegnet. Ich glaub nicht, dass es so was bei der NVA gab.


nach oben springen

#7

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 12.09.2012 20:48
von utkieker | 2.925 Beiträge

Ich habe diese eigenartigen Kapuzen noch nie gesehen, scheinen aber aus dem selben Stoff zu sein wie dieser Übergangsmantel bei Offizieren und Berufssoldaten mit dieser ergänzenden Kapuze wurde dieser Mantel zum Regencape. Vieleicht wissen ehemalige Berufssoldaten mehr? Möglicherweise finden wir auch den Einen oder Anderen der mit B/A zu tun hatte z. B. ein ehemaliger Spieß!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#8

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 12.09.2012 22:54
von Gert | 12.356 Beiträge

es könnte sich hier um einen Schreibfehler handeln und es sich darum um ein Markenprodukt der amerikanischen Firma Dupont de Nemours handeln mit dem Namen Mylar®. ( Aussprache in deutscher Phonetik Meilar ) Wenn das zutrifft, so sind die Hauben aus diesem Material hergestellt.
Dies ist eine hochwertige Polyesterfolie (PET-Polyesterterephtalat). Einige sehr bekannte Anwendungen für diese Folie sind Tonbänder, Röntgenfilme, Kondensatorfolie , Verpackungsfolien für Wurst usw
Ich hatte zu meiner Berufszeit auch mit diesem Material zu tun, aber mit dem deutschen Konkurrenzprodukt. Ob es so ist , ich weiss es nicht, aber eine Vermutung.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
LO-Wahnsinn und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 13.09.2012 22:39
von CAT | 351 Beiträge

Mihla ist ein Ort im Werratal und nur wenige Kilometer vom Artikelstandort Lauterbach entfernt. Vielleicht wurden diese Kapuzen in Mihla gefertigt. Ist nur eine Vermutung.

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #5
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #2
Vermutlich/möglicherweise ein Schreibfehler, könnte/sollte vielleicht Millitär... heissen und der Ersteller ist im Ausland ansässig.


Nein, der Ersteller kommt aus Deutschland
Versand: EUR 2,00 - Sparversand
| Alle Details anzeigen
Artikelstandort: Lauterbach, Deutschland
Versand nach: Deutschland

Ich habe diesen Begriff noch nie gehoert. Die sehen mehr wie Teile einer Regenschutzwanderausruestung aus als etwas aus NVA Bestaenden.



nach oben springen

#10

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 07.11.2012 14:55
von Schlutup | 4.107 Beiträge

moin moin!

hier mal mehr zu den Mihlarkapuzen:
farbe geht ins dunkelgrün
gruß schlutup




nach oben springen

#11

RE: Mihlarkapuzen

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 07.11.2012 19:28
von S51 | 3.733 Beiträge

Bei der VP gab es Ende der 80-er Jahre einen Einsatzanzug. Farbe dunkelgrün analog der Polizeiuniform. Hierfür auch Jacke und Hose und eine anknöpfbare Kapuze. Ein Futter war einknöpfbar. So etwas vielleicht?


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen


Besucher
22 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1706 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558429 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen