#41

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 18:30
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #40
Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #39
Zitat von Harra318 im Beitrag #34
Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen, wenn es so gewesen wäre,was leider nicht eingetroffen ist, wäre uns somit viel persönliches Leid und Leid anderer von dem wir gar nichts wissen erspart geblieben.


Wahrscheinlich nicht. Denn der Tod von Honecker, auch wenn dieser gewaltsam gewesen waere, haette noch lange nicht das Ende vom Sozialsmus bedeutet. Das Politbuero haette den Honecker zum "Maertyrer der Arbeiterklasse" ernannt und einfach einen anderen Betonkopf (wahrscheinlich Krenz) zum "Staatsratsvorsitzenden" gemacht.


Es wäre aber schon mal ein positiver Ansatz gewesen. Und selbst der Krenz würde bemerkt haben, dass er sich nicht ganz sicher sein kann trotz seiner Bodyguards.


Ich glaube der Krenz haette sich dann aus "Sicherheitsgruenden" noch mehr als Honecker von den Buergern abgeschottet und sich hinter seinen Stasi Bodyguards, Stacheldraht, Mauern und Mienen verschanzt. Der Druck auf die Buerger waere dann natuerlich enorm gewesen. Wahrscheinlich haette man die Ermordung Honecks zum Anlass genommen um "Ermaechtigungsgesetze" zu erlassen. Der Druck auf die BRD und Westallierten militaerisch in der DDR einzugreifen waere dann natuerlich enorm gewesen.


nach oben springen

#42

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 18:31
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #38
Zitat von Harra318 im Beitrag #34
Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen, wenn es so gewesen wäre,was leider nicht eingetroffen ist, wäre uns somit viel persönliches Leid und Leid anderer von dem wir gar nichts wissen erspart geblieben.


Muß man so was kommentieren ?


Es ist nicht nur das Leid das den einzelnen und den Familien zugefügt wurde, ich hatte es schon mal geschrieben. Mörder haben kein Recht zu Leben.


nach oben springen

#43

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 19:41
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #42
Zitat von PF75 im Beitrag #38
Zitat von Harra318 im Beitrag #34
Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen, wenn es so gewesen wäre,was leider nicht eingetroffen ist, wäre uns somit viel persönliches Leid und Leid anderer von dem wir gar nichts wissen erspart geblieben.


Muß man so was kommentieren ?


Es ist nicht nur das Leid das den einzelnen und den Familien zugefügt wurde, ich hatte es schon mal geschrieben. Mörder haben kein Recht zu Leben.


Fordern "wir" jetzt die Todesstrafe oder ist das ein Appell zur Selbstjustiz......?

Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#44

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 19:50
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #43
Zitat von Harra318 im Beitrag #42
Zitat von PF75 im Beitrag #38
Zitat von Harra318 im Beitrag #34
Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen, wenn es so gewesen wäre,was leider nicht eingetroffen ist, wäre uns somit viel persönliches Leid und Leid anderer von dem wir gar nichts wissen erspart geblieben.


Muß man so was kommentieren ?


Es ist nicht nur das Leid das den einzelnen und den Familien zugefügt wurde, ich hatte es schon mal geschrieben. Mörder haben kein Recht zu Leben.


Fordern "wir" jetzt die Todesstrafe oder ist das ein Appell zur Selbstjustiz......?

Nostalgiker



Es ist doch alles vorbei, die Geschichte ist geschrieben und sie hat sich anders entschieden. Todesstrafe wurde abgeschafft, Selbstjustiz verachte ich, dafür gibt es die Gerichte. Das wäre ja noch ein Freibrief, damals ebenso wie heute.


nach oben springen

#45

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 20:16
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #44
Zitat von Nostalgiker im Beitrag #43
Zitat von Harra318 im Beitrag #42
Zitat von PF75 im Beitrag #38
Zitat von Harra318 im Beitrag #34
Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen, wenn es so gewesen wäre,was leider nicht eingetroffen ist, wäre uns somit viel persönliches Leid und Leid anderer von dem wir gar nichts wissen erspart geblieben.


Muß man so was kommentieren ?


Es ist nicht nur das Leid das den einzelnen und den Familien zugefügt wurde, ich hatte es schon mal geschrieben. Mörder haben kein Recht zu Leben.


Fordern "wir" jetzt die Todesstrafe oder ist das ein Appell zur Selbstjustiz......?

Nostalgiker



Es ist doch alles vorbei, die Geschichte ist geschrieben und sie hat sich anders entschieden. Todesstrafe wurde abgeschafft, Selbstjustiz verachte ich, dafür gibt es die Gerichte. Das wäre ja noch ein Freibrief, damals ebenso wie heute.


und was soll dann das : Mörder haben kein Recht zu Leben.[/quote]
wem und warum willst du hier deine meinung aufdrücken mit solch einer für mich unqualifizierten behauptung ,bist du der 'liebe gott'. ???



nach oben springen

#46

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 21:30
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von frank im Beitrag #45
Zitat von Harra318 im Beitrag #44
Zitat von Nostalgiker im Beitrag #43
Zitat von Harra318 im Beitrag #42
Zitat von PF75 im Beitrag #38
Zitat von Harra318 im Beitrag #34
Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen, wenn es so gewesen wäre,was leider nicht eingetroffen ist, wäre uns somit viel persönliches Leid und Leid anderer von dem wir gar nichts wissen erspart geblieben.


Muß man so was kommentieren ?


Es ist nicht nur das Leid das den einzelnen und den Familien zugefügt wurde, ich hatte es schon mal geschrieben. Mörder haben kein Recht zu Leben.


Fordern "wir" jetzt die Todesstrafe oder ist das ein Appell zur Selbstjustiz......?

Nostalgiker



Es ist doch alles vorbei, die Geschichte ist geschrieben und sie hat sich anders entschieden. Todesstrafe wurde abgeschafft, Selbstjustiz verachte ich, dafür gibt es die Gerichte. Das wäre ja noch ein Freibrief, damals ebenso wie heute.


und was soll dann das : Mörder haben kein Recht zu Leben.

wem und warum willst du hier deine meinung aufdrücken mit solch einer für mich unqualifizierten behauptung ,bist du der 'liebe gott'. ???[/quote]


Lieber@Frank, in der Hoffnung dass du unseren Feiertag gut verbracht hast möchte ich dir deine Frage beantworten. Es war bezogen auf Honecker, er war ja auch kein Mensch er sah nur so aus. Ich möchte auch niemanden meine Meinung aufdrücken, dafür haben wir eine Meinungsfreiheit. Außerdem sagte ein User, Zitat wörtlich:“in diesem Forum kann jeder schreiben was er denkt“.


nach oben springen

#47

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 21:33
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Todesstrafe ja oder nein ist ein Thema fuer einen anderen Thread. Gewiss hat Erich Honecker viel Unrecht begangen, toleriert und bewusst die Augen zugedrueckt wenn es von Agenten seines Systems begangen wurde. Aber ob er fuer sein Handeln bzw Nichthandeln den Tod verdient haette, moechte ich bezweifeln.


nach oben springen

#48

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 21:53
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #12
Zitat von Ex-Huf im Beitrag #11

Damals zu jener Zeit in der DDR haben sehr viele Leute aus allen Bereichen diesen Besuch E.H.´s in der alten BRD begrüßt im Sinne der Entspannung zwischen den Systemen. Eine Aufgabe oder Preisgabe maßgeblicher ideologischer Standpunkte im Volke der DDR war damals nicht nur für mich nicht erkennbar.



Um eben diesen Standpunkt war es ja schon nicht mehr gerade gut bestellt! Was hat denn diese Annäherung bewirkt? Doch nichts anderes als den Verlust eines klaren Feindbildes (Imperialismus/Bundeswehr) und damit verbunden eine weitere Schwächung des eh nicht gerade sonderlich stark ausgeprägten Klassenstandpunktes. Kannste aber auch alles in dem rot markierten Bereichen des eingestellten Dokumentes nachlesen, da sind eigentlich alle Gründe angeführt. Letztendlich war dieses ganze Westanerkennung viel zu teuer erkauft worden und so wie auch diese Reise ein Mosaikstück von vielen die uns am Ende dem Gegner auslieferten.

Was soll's, ist vorbei können wa heute drüber quatschen.




@Feliks, jetzt frage ich Dich mal, was wäre die Alternative gewesen "...zur Auslieferung an den Gegner"?

Die Zeit war vertan, die DDR pleite und heruntergewirtschaftet und der Besuch eine Anbiederung zur weiteren Finanzierung durch Kredite, wie Du es bezeichnest, vom Klassenfeind. Ideologisch interpretiert muß ich Dir zumindest dahingehend Recht geben, das diese Westreise von E. H. extrem teuer gegenüber der Ideologie der SED, ihres Alleinherschaftsanspruches und ihrer Propaganda als das bessere Systems erkauft war. Es war der Ausverkauf. Die riesengroße Chance des Gelingens des Experimentes DDR ist am 17. Juni 1953 unter die Ketten sowjet- stalinistischer Panzerketten geraten...

Es sind Spekulationen. Aber wer eins und eins zusammenzählen kann und dabei das richtige Ergebnis herausbekommt...


Und übrings, was wäre gewesen wenn..., wenn diese West- Nazis E. Honnecker wirklich umgenietet hätten?


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#49

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 03.10.2012 22:52
von Gert | 12.354 Beiträge

ist aber ein blödes Thema, vor allem über eine hypothetische Frage eine Diskussion beginnen. Es ist nicht passiert und das ist gut so.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
glasi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 04.10.2012 02:32
von metal.999 | 49 Beiträge

Weder noch, aber wer Mist baut, sollte auch die Konsequenzen spüren. Das heisst nicht nur die kleinen bluten lassen, sondern auch die hohen Tiere.


nach oben springen

#51

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 04.10.2012 14:42
von StabsfeldKoenig | 2.643 Beiträge

Eine innere Verschärfung (nicht durch Ausnahmezustand, sondern ideologische Aufrüstung), wäre die folge gewesen. Die BRD hätte für humanitäre Erleichterungern wesentlich mehr Devisen zahlen müssen. Der Mord an Erich Honecker hätte die DDR gerettet, auch weil im Falle des Aufbegehrens von Minderheiten der DDR-Bürger der "Mörder-Staat BRD" von K.-E. Schnitzler sehr deutlich zum "Klappe halten" aufgefordert worden wäre.
Ohne die deutsche Einheit wäre die BRD Anfang der 90er Jahre in den Strudel einer EU-weiten Krise geraten, so daß es auch in der DDR möglich gewesen wäre, Reformen durchzuführen, die zeitweilige Nachteile für die Bürger gehabt hätten.



nach oben springen

#52

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 04.10.2012 16:08
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #49
ist aber ein blödes Thema, vor allem über eine hypothetische Frage eine Diskussion beginnen. Es ist nicht passiert und das ist gut so.



Das ist richtig Gert. Honecker ist tot. Er soll in Frieden ruhen. Das sollte jeder ,der nicht mehr lebt. Lg Glasi



nach oben springen

#53

RE: Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden

in DDR Politik Presse 04.10.2012 18:02
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #46
Zitat von frank im Beitrag #45
Zitat von Harra318 im Beitrag #44
Zitat von Nostalgiker im Beitrag #43
Zitat von Harra318 im Beitrag #42
Zitat von PF75 im Beitrag #38
Zitat von Harra318 im Beitrag #34
Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen, wenn es so gewesen wäre,was leider nicht eingetroffen ist, wäre uns somit viel persönliches Leid und Leid anderer von dem wir gar nichts wissen erspart geblieben.


Muß man so was kommentieren ?


Es ist nicht nur das Leid das den einzelnen und den Familien zugefügt wurde, ich hatte es schon mal geschrieben. Mörder haben kein Recht zu Leben.


Fordern "wir" jetzt die Todesstrafe oder ist das ein Appell zur Selbstjustiz......?

Nostalgiker



Es ist doch alles vorbei, die Geschichte ist geschrieben und sie hat sich anders entschieden. Todesstrafe wurde abgeschafft, Selbstjustiz verachte ich, dafür gibt es die Gerichte. Das wäre ja noch ein Freibrief, damals ebenso wie heute.


und was soll dann das : Mörder haben kein Recht zu Leben.

wem und warum willst du hier deine meinung aufdrücken mit solch einer für mich unqualifizierten behauptung ,bist du der 'liebe gott'. ???



Lieber@Frank, in der Hoffnung dass du unseren Feiertag gut verbracht hast möchte ich dir deine Frage beantworten. Es war bezogen auf Honecker, er war ja auch kein Mensch er sah nur so aus. Ich möchte auch niemanden meine Meinung aufdrücken, dafür haben wir eine Meinungsfreiheit. Außerdem sagte ein User, Zitat wörtlich:“in diesem Forum kann jeder schreiben was er denkt“.[/quote]

1.rot mark : ja , auch unser feiertag und kein gedenktag !!! 2. rot mark : glaube ich nicht kommentieren zu müssen !! aber vielleicht doch !!

PS: mord ist ein vorsätzliches tötungsdelikt , falls staufenberg und 'anhang' hitler damals beseitigen hätten können , würden diese dann nach deiner meinung auch ihr leben verwirkt haben ???



nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1369 Gäste und 94 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557751 Beiträge.

Heute waren 94 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen