#21

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 10.09.2012 20:47
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #


Das hat schon seine Gründe....
Als US Bürger steht KID unter US Gerichtsbarkeit - im Prinzip weltweit. Straffälligen US Bürgern ist es verboten, aus ihrer "Straftat" Profit zu schlagen.
http://en.wikipedia.org/wiki/Son_of_Sam_law
Allfälliger Verdienst wird eingezogen (beim Autor, beim Verlag oder wo der Verdienst vermutet wird). Deshalb findet man keinen Verlag und kaum Spender.
Theo


Hier muss man etwas klarstellen. Dieses Gesetz gilt nicht für KID, da er der US Militärgerichtsbarkeit in diesem Fall unterstand und dort andere Regeln gelten! Ausserdem ist besagtes Gesetz in fast allen Bundestaaten nicht mehr in Kraft! Es sollte also keinesfalls ein Grund sein dieses Projekt nicht zu unterstützen!

Darüber hinaus geht es hier keinesfalls um "Profit" sondern ausschlieslich um die Kosten für das Verlegen dieses Buches!

SCORN


zuletzt bearbeitet 10.09.2012 20:49 | nach oben springen

#22

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 11.09.2012 20:09
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Na 45 % sind immerhin schon zusammengekommen...

http://www.kickstarter.com/projects/1574...nemies?ref=live

Zitat
Weitere Seiten bei against-all-enemies.net/blog/ sind nun uebersetzt worden. Ich hoffe, Ihr habt dafuer verstaendnis, dass diese Arbeit viel Zeit in Anspruch nimmt.

Nun koennt Ihr nochmal reinschauen und die Geschichte weiter verfolgen. Die Website ist wie eine Gartenlaube - es wird immer gebastelt und gebaut!

Jens


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#23

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.09.2012 16:54
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Es scheint nun auch eine Facebook Seite dazu zu geben.

Ich bitte daher alle Facebooknutzer darum auf der Seite wenigstens diesen "I Like" Knopf zu drücken und an alle Freunde und Bekannte weiterzuleiten. Wer nichts spenden kann oder möchte, der kann dieses Projekt so immerhin ohne großen Aufwand unterstützen.

http://www.facebook.com/PromoteTranspare...ainstAllEnemies

Danke!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
Pitti53 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.09.2012 07:02
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Nachdem es bereits einige Anfragen gab, wie das denn praktisch mit dem unterstützen überhaupt geht, stelle ich mal eine Anleitung von Hubertus online. Ich hoffe ich kann die Bilder hier einbinden. Falls sie bei jemandem nicht angezeigt werden bitte melden, dann lade ich sie aus einer anderen Quelle.



Zitat
Gepostet von mensch hubertus
Habe mal eine Kurzanleitung für ein Investment über $ 25 = 1 signiertes Buch zusammengestellt mit 12 Bildern.

A. Wir beginnen auf der Kickstarter Seite und Drücken den grün umrandeten Knopf.



Zitat
Gepostet von mensch hubertus
B. Es öffnet sich ein Fenster.

Bei 1 bitte den Investementbetrag eintragen. Wenn man ein Buch haben möchte, bitte bei 2 einen Punkt setzen.

Achtung: Das sind Dollar: $25 Dollar = € 19 also nicht zu teuer für ein signiertes Buch mit 500 Seiten, vielen Bildern etc.

Es können natürlich auch beliebige andere Beträge ab 1 Dollar eingesetzt werden.



Zitat
Gepostet von mensch hubertus
C. Wenn man das getan hat, bitte auf grün umrandeten Knopf unten links drücken.





Zitat
Gepostet von mensch hubertus
D. Da Ihr neu bei Kickstarter seid, müsst Ihr Euch anmelden.

1. Ein ausgedachter Name (sinnvoll der Name vom Forum)
2. e-mail Adresse
3. e-mail Adresse unter 2. wiederholen
4. ein Passwort ausdenken und aufschreiben
5. Passwort unter 4. wiederholen

6. den Knopf drücken


Zitat
Gepostet von mensch hubertus
E. Hier seht Ihr nochmals zur Bestätigung den investierten Betrag, bei unserem Beispiel sind das $ 25 = 1 Buch.

Wenn Ihr es Euch anders überlegt habt, z.B. 2 Bücher (Weihnachten steht vor der Tür !), dann besteht hier noch die Möglichkeit,
unter 1 auf Edit zu gehen und den Betrag zu ändern auf z.B. $ 50.

Bitte den grünen Knopf neben der 3 drücken



Zitat
Gepostet von mensch hubertus
F. Jetzt sind wir bei Amazon.

F/1: Wer bereits bei amazon ein Konto hat, macht mit dem Feld unter 3 weiter. Bitte in 1 die Referenzmailadresse des bestehenden
Amazon Kontos eintragen.
F/2: Wer kein amazon Konto hat, macht mit dem Feld unter 2 weiter. Bitte dann in 1 eine Referenzmailadresse eintragen.

Dann auf den grünen Knopf bei 4 drücken.



Zitat
Gepostet von mensch hubertus
G. Jetzt legen wir unser Amazon Konto an.

1. Name (kann auch der Nickname im Forum sein)
2. e-mailadresse
3. e-mail Adresse unter 2. wiederholen
4. ausgedachtes Passwort
5. Passwort unter 4. wiederholen
6. Auf den grünen Knopf drücken



Zitat
Gepostet von mensch hubertus
H. Jetzt wird die Kreditkartenverbindung eingegeben.

1. Kartentyp (Visa, Master...) auswählen
2. 16 stellige Kreditkartennummer auf der Vorderseite
3. Vor- und Zuname des Karteninhabers
4. Datum der Gültigkeit der Kreditkarte bis Monat/Jahr





Wenn ausgefüllt, dann Knopf unter 5. drücken



Zitat
Gepostet von mensch hubertus
I. Jetzt noch die Rechnungsadresse angeben.

Da dies ein Amazon Konto ist, wird andere über amazon bestellte Ware ( Bücher etc.) an diese Adresse gesandt.

1. Name
2. Strasse + Hausnummer
3. Stadt
4. Bundesland (muss eingetragen werden, sonst wird Eintrag nicht akzeptiert)
5. Postleitzahl
6. Telefonnummer (die muss nicht stimmen, ist aber manchmal hilfreich)



7. Auf den rechten gelben Knopf drücken


Zitat
Gepostet von mensch hubertus
J. Jetzt wird Eurer Eintrag bzgl. Kreditkarte (links) und Adresse (rechts) nochmals angezeigt.

Wenn was geändert werden muss, bitte auf Change drücken.






Wenn alles ok, dann den rechten gelben (grün umrandeten Knopf drücken) und es ist geschafft !


Ihr werdet dann wieder auf die Kickstarter Seite geleitet.




Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#25

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.09.2012 17:50
von KID | 234 Beiträge

Ich habe gestern einen Verlag gefunden. Ganz mutige junge Menschen, muss ich sagen, die sich vorbehaltlos bereit erklaerten, dieses Buch zu verlegen. Wir haben noch zehn Tage, und es gibt noch einiges zu tun. So oder so: das Buch wird verlegt!
Vielen Dank nochmal an alle Donatoren und Mithelfer!

Jens


nach oben springen

#26

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.09.2012 18:01
von Alfred | 6.841 Beiträge

Jens,

wann wird denn das Buch in deutsch erscheinen ? Gibt es da schon einen Termin ?


nach oben springen

#27

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.09.2012 18:49
von KID | 234 Beiträge

Gruesse Dich, Alfred!

Der Verlag kuemmert sich schon darum. Wie Du weisst, musst zuerst ueberhaupt ein Buch erschienen (also po angliskii), danach kommt die deustche Ausgabe. Deutsche, die bei Kickstarter spenden, bekommen auch (!) eine deutsche Ausgabe auf meine Kosten.

Wenn alles gut laeuft, liegt das Manuskript innerhalb der naechsten 12 Tagen beim Lektor. Die ersten Buecher koennen dann wohl November verkauft/vergeben werden, und zwar vor Ort in Europa.

Jens


zuletzt bearbeitet 13.09.2012 18:49 | nach oben springen

#28

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.09.2012 18:55
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von KID im Beitrag #27
Gruesse Dich, Alfred!

Der Verlag kuemmert sich schon darum. Wie Du weisst, musst zuerst ueberhaupt ein Buch erschienen (also po angliskii), danach kommt die deustche Ausgabe. Deutsche, die bei Kickstarter spenden, bekommen auch (!) eine deutsche Ausgabe auf meine Kosten.

Wenn alles gut laeuft, liegt das Manuskript innerhalb der naechsten 12 Tagen beim Lektor. Die ersten Buecher koennen dann wohl November verkauft/vergeben werden, und zwar vor Ort in Europa.

Jens



Hallo Jens,

dann könnte man ja den EINEN oder ANDEREN ein Exemplar - in DEUTSCH - unter den Weihnachtsbaum schieben.

Dies wäre sehr gut.


nach oben springen

#29

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.09.2012 19:12
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Jens die Frage ist ja in du überhaupt allen Unterstützern eine bzw. zwei englische Ausgabe zur Verfügung stellen mußt? Die wenigsten werden sich die Mühe machen wollen und so sparst Du ja jede Menge Kosten, indem Du dann ja nur das/die deutschen Exemplar/e bereitstellen musst.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#30

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.09.2012 17:56
von KID | 234 Beiträge

Ich bin natuerlich bereit, alles zu tun, was im Rahmen der bestehenden Moeglichkeiten betsteht. Beachte aber Folgendes: Kickstarter verpflichtet mich zu konkreten Rewards, und diese kann ich nicht je nach Wetterlage oder Velangen anderer (besonders derer, die dieses projekt nicht unterstuetzen) aendern. Das ist mit Kickstarter vertraglich geregelt.

Es war meine Absicht, allen deutschen Donatoren auf eigene Kosten entgegenzukommen. Ich kann und darf keine deustche Ausgabe im Rahmen des jetztigen Kickstarter-Projektes versprechen. Dass es aber eine deutsche Ausgabe geben wird, ist selbstverstaendlich.

Ich habe meine Ersparnisse fuer dieses Projekt geopfert, und dafuer meine Krankenversicherung kuendigen muessen. Ich stehe zu diesem Projekt.

Und nochmal zur Klaerung (da einige schon wieder Rufmord in gewissen Kreisen betreiben... ): Ich darf von diesem Projekt nicht profitieren - das ist auch Ergebnis meiner Haftzeit. Wer mich verleumden moechte, sollte recht sicher sein, dass er mindestens so lange fuer die DDR gesessen hatte, soviel geopfert hatte, wie ich es getan habe. Diese Jahre kann mir keiner wieder gutmachen. Es wird mich aber nicht daran verhindern, dieses Buch zu veroeffentlichen.

Jens


nach oben springen

#31

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.09.2012 19:20
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ich verzichte gerne auf meine engl. Exemplare wenn Du dann Kosten sparst.

Es gab zu der Landkarte, vom Eiskeller mit den Eintragungen, und den Schleusungen folgende Frage.

Zitat
wie umging man die observationskräfte des landesamtes für verfassungsschutz auf deren b- punkt ?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#32

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.09.2012 21:25
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #31
Ich verzichte gerne auf meine engl. Exemplare wenn Du dann Kosten sparst.

Es gab zu der Landkarte, vom Eiskeller mit den Eintragungen, und den Schleusungen folgende Frage.

Zitat
wie umging man die observationskräfte des landesamtes für verfassungsschutz auf deren b- punkt ?



Eine gute Frage!!!! Würde mich auch interessieren.

Quelle: https://www.facebook.com/PromoteTranspar...ainstAllEnemies
Theo


nach oben springen

#33

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 15.09.2012 02:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von KID im Beitrag #27
Gruesse Dich, Alfred!

Der Verlag kuemmert sich schon darum. Wie Du weisst, musst zuerst ueberhaupt ein Buch erschienen (also po angliskii), danach kommt die deustche Ausgabe. Deutsche, die bei Kickstarter spenden, bekommen auch (!) eine deutsche Ausgabe auf meine Kosten.

Wenn alles gut laeuft, liegt das Manuskript innerhalb der naechsten 12 Tagen beim Lektor. Die ersten Buecher koennen dann wohl November verkauft/vergeben werden, und zwar vor Ort in Europa.

Jens


Hallo


Ich hätte zu gern auch dieses Buch in deutsch, wenn es erscheint. Gibt es die Möglichkeit auch per Paypal zu spenden?


Grüße


zuletzt bearbeitet 15.09.2012 03:26 | nach oben springen

#34

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 15.09.2012 12:54
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Nein Amazon Payment nimmt leider nur Kreditkarten als Zahlungsmittel an, selbst wenn beim deutschen Amazonaccount Lastschrift oder Paypal als Zahlungsmethode hinterlegt sind.

Es wurde jedoch ein bereits vorhandenes Konto ( Schießen mit Kalaschnikow 20.10.12 (2) ) als Spendenkonto eingerichtet.

Zitat

Hallo zusammen,
für Spender, die keine Kreditkarte haben, stelle ich hiermit mein für's Forum eingerichtete Konto zur Verfügung:


NVA-Reservisten-Forum

Kto 110 11 79 372
Blz 170 550 50
Sparkasse Oder - Spree



Verwendungszweck: Buchprojekt Jens + Nick im Forum.

Spender, die dann auf der Kickstarter-Seite nachschauen wollen, kriegen die Infos dazu dann per PN.
Grüße vom Tom



Die jeweils überwiesene Summe wird dann in $ umgerechnet und dem Kickstarterprojekt http://www.kickstarter.com/projects/1574...nst-all-enemies als Unterstützung hinzugefügt. Wird die Summe nicht erreicht und das Projekt scheitert (vorläufig) dann werden die einzelnen Beträge vom Spendenkonto selbstverständlich wieder zurücküberwiesen.

Eine Gewinnabsicht ist nicht vorhanden, alle Beiträge gehen in voller Höhe an den Verlag für die Bearbeitung, oder zurück an die Spender.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
Freundschaft und MajorTom haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.09.2012 13:43 | nach oben springen

#35

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 15.09.2012 21:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #34
Nein Amazon Payment nimmt leider nur Kreditkarten als Zahlungsmittel an, selbst wenn beim deutschen Amazonaccount Lastschrift oder Paypal als Zahlungsmethode hinterlegt sind.

Es wurde jedoch ein bereits vorhandenes Konto ( Schießen mit Kalaschnikow 20.10.12 (2) ) als Spendenkonto eingerichtet.

Zitat

Hallo zusammen,
für Spender, die keine Kreditkarte haben, stelle ich hiermit mein für's Forum eingerichtete Konto zur Verfügung:


NVA-Reservisten-Forum

Kto 110 11 79 372
Blz 170 550 50
Sparkasse Oder - Spree



Verwendungszweck: Buchprojekt Jens + Nick im Forum.

Spender, die dann auf der Kickstarter-Seite nachschauen wollen, kriegen die Infos dazu dann per PN.
Grüße vom Tom



Die jeweils überwiesene Summe wird dann in $ umgerechnet und dem Kickstarterprojekt http://www.kickstarter.com/projects/1574...nst-all-enemies als Unterstützung hinzugefügt. Wird die Summe nicht erreicht und das Projekt scheitert (vorläufig) dann werden die einzelnen Beträge vom Spendenkonto selbstverständlich wieder zurücküberwiesen.

Eine Gewinnabsicht ist nicht vorhanden, alle Beiträge gehen in voller Höhe an den Verlag für die Bearbeitung, oder zurück an die Spender.





So habe an das obige Konto überwiesen. Felix noch mal vielen Dank für die Info.


Grüße


Feliks D. und MajorTom haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.09.2012 21:52 | nach oben springen

#36

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 16.09.2012 19:28
von MajorTom | 217 Beiträge

Danke für's Rüberkopieren, Feliks! Wollte ich noch machen, hab's aber am Freitag partout nicht mehr geschafft... Bin gerade erst zurück, aber da steht's ja schon. Also nochmal danke!
Grüße vom Tom


Die DDR war meine Heimat, auch wenn nicht alles Gold war, was glänzte - wo die DDR war, ist meine Heimat nicht mehr


nach oben springen

#37

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 20.09.2012 22:07
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Keine Ursache... es geht dem Ende entgegen und vielleicht überlegt es sich ja noch jemand

http://www.kickstarter.com/projects/1574...nst-all-enemies


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#38

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 23.09.2012 17:19
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Die letzten Stunden laufen, also wer es sich vielleicht noch überlegt...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#39

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.09.2012 09:01
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Schade! Das Buch wäre sicher interessant geworden.
http://www.kickstarter.com/projects/1574...nst-all-enemies
Theo


nach oben springen

#40

RE: Against all Enemies

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.09.2012 13:02
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Wird interessant Theo, wird...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 79 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1756 Gäste und 111 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557776 Beiträge.

Heute waren 111 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen