#1

Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 01.08.2012 11:38
von 94 | 10.792 Beiträge

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


werner, bendix, Rainman2 und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 01.08.2012 12:13
von werner | 1.591 Beiträge

Ob die diversen Rechteinhaber sich auch so freuen?. . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#3

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 01.08.2012 13:05
von Schmiernippel | 244 Beiträge

Wir und unsere Kinder haben diese Filme immer gern gesehen.
Auch jetzt werden sie den Enkeln gezeigt. ORB zeigt ja in regelmäßigen Abständen welche, manchmal auch der MDR. Aber einen großen Verdienst hat die Super-Illu mit der Kinderfilm- und Märchenedition für wenig Geld.



Arnstädter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 01.08.2012 17:24
von Polter (gelöscht)
avatar

Danke, toller Link!


nach oben springen

#5

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 01.08.2012 19:03
von Arnstädter | 266 Beiträge

dazu sage ich nur ,das viele Fernsehfilme der DDR ,unsere DDR Musiker groß gemacht haben.Eben mit ihren Hits oder besser gesagt
mit der Titelmusike
Ich selber suche den Film zu der Titelmusik"über sieben Brücken mußt du gehn" von Karat.
Dieser Film spielt von der liebe zweier Bürger ,aus der DDR und Polen.
Wurde aber verboten! Warum auch immer?
Habe schon im Internet recherschiert,ganz,ganz selten dieser Film,teilweiße unverkäuflich
Kaufe mir schon seit Jahren die Superillu mit DVD.Ich ,meine Frau und selbst unser Sohn(29)ist fasziniert von einigen Jugend und Kinderfilmen.
schöne Erinnerungen!


das System funktioniert weil du funktionierst
nach oben springen

#6

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 01.08.2012 22:00
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von Arnstädter im Beitrag #5
dazu sage ich nur ,das viele Fernsehfilme der DDR ,unsere DDR Musiker groß gemacht haben.Eben mit ihren Hits oder besser gesagt
mit der Titelmusike
Ich selber suche den Film zu der Titelmusik"über sieben Brücken mußt du gehn" von Karat.
Dieser Film spielt von der liebe zweier Bürger ,aus der DDR und Polen.
Wurde aber verboten! Warum auch immer?

Habe schon im Internet recherschiert,ganz,ganz selten dieser Film,teilweiße unverkäuflich
Kaufe mir schon seit Jahren die Superillu mit DVD.Ich ,meine Frau und selbst unser Sohn(29)ist fasziniert von einigen Jugend und Kinderfilmen.
schöne Erinnerungen!


Erscheinungsjahr des Titels 1978, das Video im gleichen Jahr oder ein Jahr drauf - 1979 und Polen - da war doch was? Womöglich haben da Indexierer Zusammenhänge sehen wollen . . .

Haste schon mal bei der Illu angeklopft und nach dem Film gefragt? Vielleicht brauchen die nur mal ´nen Tipp.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
Arnstädter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 01.08.2012 23:31
von Greso | 2.377 Beiträge

Zwar kein DDR Film(große Bruder) aber gerne gesehen.

Angefügte Bilder:
$(KGrHqJ,!jIE-NpeIW11BP1tWT6r!Q~~60_12[1].jpg

nach oben springen

#8

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 02.08.2012 19:58
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #1
Da war man aber arg fleißig im Namen des RBI, gleich zwei Kanäle ...

http://www.youtube.com/user/RadioBerlinInternat/videos
http://www.youtube.com/user/RBIRadioBerlin/videos




So nach und nach füllt sich der Pool einstiger DEFA- Klassiker auf you tube und das ist sehr erfreulich.
Zwar habe ich schon gut 15 DVD mit den Highlights der damals noch nicht automatisierten Filmindustrie der DDR gekauft (icestorm) , aber das Wiedersehen dieser Werke macht für die nächsten Monate den Fernsehempfang eigentlich überflüssig.
Sehr interessant finde ich auch Hintergrundinformationen über die Drehorte und vielleicht weiß jemand weitere markante Orte, wo DEFA- Klassiker gedreht wurden.
Aus meiner Heimat fallen mir da ganz spontan Halle ("Das zweite Gleis"), Eisleben/ Helbra ("Die Fahne von Kriwoj Rog") oder " Schraplau ("Fünf Patronenhülsen"...spanisches Flair im Kalkwerk) ein.
Leider nahm man damals kaum die Herausforderung an, die jeweiligen Dialekte bei Filmen mit regionalem Bezug zu sprechen.



Lefti hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 02.08.2012 20:07
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Hackel39 im Beitrag #8
Zitat von 94 im Beitrag #1
Da war man aber arg fleißig im Namen des RBI, gleich zwei Kanäle ...

http://www.youtube.com/user/RadioBerlinInternat/videos
http://www.youtube.com/user/RBIRadioBerlin/videos




So nach und nach füllt sich der Pool einstiger DEFA- Klassiker auf you tube und das ist sehr erfreulich.
Zwar habe ich schon gut 15 DVD mit den Highlights der damals noch nicht automatisierten Filmindustrie der DDR gekauft (icestorm) , aber das Wiedersehen dieser Werke macht für die nächsten Monate den Fernsehempfang eigentlich überflüssig.
Sehr interessant finde ich auch Hintergrundinformationen über die Drehorte und vielleicht weiß jemand weitere markante Orte, wo DEFA- Klassiker gedreht wurden.
Aus meiner Heimat fallen mir da ganz spontan Halle ("Das zweite Gleis"), Eisleben/ Helbra ("Die Fahne von Kriwoj Rog") oder " Schraplau ("Fünf Patronenhülsen"...spanisches Flair im Kalkwerk) ein.
Leider nahm man damals kaum die Herausforderung an, die jeweiligen Dialekte bei Filmen mit regionalem Bezug zu sprechen.



Hallo,

wie bekommt man denn am besten Filme von you .. am besten auf DVD ?

Oder ist dies verboten ?


zuletzt bearbeitet 02.08.2012 20:30 | nach oben springen

#10

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 02.08.2012 20:15
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #9
Zitat von Hackel39 im Beitrag #8
Zitat von 94 im Beitrag #1
Da war man aber arg fleißig im Namen des RBI, gleich zwei Kanäle ...

http://www.youtube.com/user/RadioBerlinInternat/videos
http://www.youtube.com/user/RBIRadioBerlin/videos




So nach und nach füllt sich der Pool einstiger DEFA- Klassiker auf you tube und das ist sehr erfreulich.
Zwar habe ich schon gut 15 DVD mit den Highlights der damals noch nicht automatisierten Filmindustrie der DDR gekauft (icestorm) , aber das Wiedersehen dieser Werke macht für die nächsten Monate den Fernsehempfang eigentlich überflüssig.
Sehr interessant finde ich auch Hintergrundinformationen über die Drehorte und vielleicht weiß jemand weitere markante Orte, wo DEFA- Klassiker gedreht wurden.
Aus meiner Heimat fallen mir da ganz spontan Halle ("Das zweite Gleis"), Eisleben/ Helbra ("Die Fahne von Kriwoj Rog") oder " Schraplau ("Fünf Patronenhülsen"...spanisches Flair im Kalkwerk) ein.
Leider nahm man damals kaum die Herausforderung an, die jeweiligen Dialekte bei Filmen mit regionalem Bezug zu sprechen.



Hallo,

wie bekommt man denn am besten Filme von you .. am besten auf DVD ?


Dafür gibt es Konverter, mich interessiert diese ganze Technik aber nicht weiter, man kann sie wohl auf chip.de herunter laden.
Ich persönlich mache so etwas nicht- wenn etwas nicht auf you tube verfügbar ist, kaufe ich sie eben, falls es mir wichtig ist.
Irgendwann verschwinden die sicher wieder, davon geht die Welt aber auch nicht unter aber eine Bereicherung sind sie schon.
Es sind wohl inzwischen fast alle Polizeirufe und Staatsanwalt- Filme zu sehen aus der damaligen Zeit, historisches wertvolles Material eigentlich, zumal ich vieles davon noch nie in Farbe gesehen habe, da ich vor der Wende nur schwarz, weiß und grau gesehen habe.



zuletzt bearbeitet 02.08.2012 20:41 | nach oben springen

#11

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 02.08.2012 20:22
von eisenringtheo | 9.155 Beiträge

Zitat von Hackel39 im Beitrag #8
(...)
Leider nahm man damals kaum die Herausforderung an, die jeweiligen Dialekte bei Filmen mit regionalem Bezug zu sprechen.


Auf der Bühne und im Film gibt es doch oft eine Art Kunstsprache, bei der vor allem auf Verständlichkeit geachtet werden. Jedes Wort wird zu Ende gesprochen, die Endungen werden verstärkt. Zum Beispiel "Herricht und Preil"

Dialekt ist problematisch, wenn man möchte, dass es auch "Auswärtige" noch verstehen. Wenn es Dialekt sein muss, dann ist er oft stark entschärft.
Theo


nach oben springen

#12

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 03.08.2012 09:16
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #11
Zitat von Hackel39 im Beitrag #8
(...)
Leider nahm man damals kaum die Herausforderung an, die jeweiligen Dialekte bei Filmen mit regionalem Bezug zu sprechen.


Auf der Bühne und im Film gibt es doch oft eine Art Kunstsprache, bei der vor allem auf Verständlichkeit geachtet werden. Jedes Wort wird zu Ende gesprochen, die Endungen werden verstärkt. Zum Beispiel "Herricht und Preil"

Dialekt ist problematisch, wenn man möchte, dass es auch "Auswärtige" noch verstehen. Wenn es Dialekt sein muss, dann ist er oft stark entschärft.
Theo

Gerade die Dialekte haben aber besonders so manchen Schwank bereichert, ich denke da nur an die rrrrollenden Rrrrs von Alfred Müller ("Ferienheim Bergkristall") einem für das Dreiländereck PL-CSSR-DDR typischen drolligen Dialekt, der unverkennbaren Thüringer Herkunft von Ingeborg Krabbe, der Berliner Schnauze von Helga Hahnemann oder dem Weltklasse- sächsisch von Eberhard Chors.
Die hat jeder verstanden, wenngleich die Berliner Aussprache insgesamt nach meinem Empfinden das DDR- Fernsehen dominiert hat, wenn man mal von Nachrichtensprechern und ernsten Filmstoffen absieht, aber auch hier waren Dialekte oft ein Markenzeichen,nehmen wir mal stellvertretend die Filme mit Agnes Kraus ("Schwester Agnes", "Alma schafft alle").



nach oben springen

#13

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 03.08.2012 10:20
von EK78GR24 | 50 Beiträge

Hallo,
in einem Kanal des RBI ist ein Film zufinden ( GT GREZTRUPPEN 1 ). Leider fehlt dazu der 2te Teil. Kann jemand sagen wie der Film richtig hieß bzw. ob man den komplett irgentwoh findet?
HG EK78


nach oben springen

#14

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 03.08.2012 13:52
von Rainman2 | 5.752 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #9
... wie bekommt man denn am besten Filme von you .. am besten auf DVD ?
...

Hallo Alfred,

es gibt sogenannte RIP-Programme mit denen man Videoplattformen scannen und die Filme herunterladen kann. Das Download kann man dann umschneiden oder als MPEG-Datei auf DVD brennen, je nach Geschmack. Aber: Die Qualität ist extrem schlecht. Selbst HD-Qualität ist nach dem Download kein wirklicher Genuss. Auf you ist das Zeug eben eher mal zum Nebenbeigucken und weniger für das cineastische Ereignis. Verstärkend kommt hinzu, dass das Ausgangsmaterial auch schon Schwächen hat, vor allem durch das Alter. Kommen dann noch die Verluste durch Formatwandlungen und andere Grafikauflösungen dazu, verschwinden oft ganze Bildbereiche in einem Farbmatsch.

Also, kurz und in einem Satz: Ich empfehle das nicht. Aber vielleicht hat einer unserer Cracks noch irgendeine nette, illegale Idee.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#15

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 03.08.2012 15:05
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Rainman2
..., illegale Idee?

Nö, aber 'ne legale ... kaufen! Und (n)Ostalgie-Produkte gibts ja nun inzwischen an (fast) jeder Ecke. Vielleicht deswegen gehen die Rechtinhaber nicht mehr gegen solche Projekte vor und betrachten sowas eher als unbezahltes und outgesourcestes Marketing in der Wertschöpfungskette. Und für nur ma Gucken reicht die Qualität aus der Röhre allema.
Streaming-Downloader (z.B. keepvid) wurden schon reichlich erwähnt und als Wiedergeber macht sich der beliebte VLC ganz gut. So lassen sich zum Beispiel Audio und Video synchronisieren, um ein weiteres noch nicht erwähntes Manko dieser Q&D-Rips auszubügeln.

P.S. Doch nun zu der Frage von EK78GR24, da gibt es vermutlich keinen weiteren Teil. Die Story erscheint ja rund und abgeschlossen? Die vermeintlich anderen beiden Teile (klick) habe nix damit zu tun, sind typische Produkte des Filmstudios der NVA der DDR und ... trotzdem schöne Zeitdokumente.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 03.08.2012 15:31 | nach oben springen

#16

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 05.08.2012 16:36
von StabsfeldKoenig | 2.616 Beiträge

Es gibt noch eine andere legale Möglichkeit: Bei verschiedenen Fernsehsendern, vorzugsweise MDR, RBB, Das Vierte und Tele5 kommen des öfteren gute DEFA-/DDR-Fernseh-Filme. Einfach mitschneiden, geht mit jedem Festplattenrecorder.



nach oben springen

#17

RE: Spielfilme aus der DDR

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 12.08.2012 17:44
von PF75 | 3.291 Beiträge

hab mir mal den" Moorhund " angesehen,ging ja schließlich auch um Grenze,da ging der Chef sogar persöhnlich mit zum Grenzdienst.
seltsamerweise waren die FHG auch bewaffnet,gabs das später überhaupt noch ?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DDR Spielfilme auf Arte
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Josef
50 19.05.2016 00:20goto
von andy • Zugriffe: 2130
Der Montagsfilm
Erstellt im Forum Leben in der DDR von eisenringtheo
35 11.05.2014 21:46goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2660
Die Flucht
Erstellt im Forum Leben in der DDR von bendix
16 24.03.2014 20:25goto
von Barbara • Zugriffe: 1369
Der Mann aus Kanada! Defa-Spielfilm 1967 !
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von kinski112
0 29.05.2010 16:55goto
von kinski112 • Zugriffe: 716
Drei Stern Rot - Einmal Grenzer,immer Grenzer
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von
20 09.02.2014 20:05goto
von DoreHolm • Zugriffe: 3324
Wie die Stasi den Medienkonzern Springer ausspähte
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Augenzeuge
12 01.11.2009 02:46goto
von Sauerländer • Zugriffe: 636
Suche nach Filmen
Erstellt im Forum DDR Artikel Marktplatz von Sudel Ede
24 08.04.2013 11:44goto
von 94 • Zugriffe: 3279
Damals ...
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Wolfgang B.
1 28.11.2008 15:51goto
von Wolfgang B. • Zugriffe: 785

Besucher
25 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2881 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556880 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen