#61

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 10:51
von Lippi57 | 58 Beiträge

und der Meister Briefmarke ,leider schon lange tot,er kam mit Meister Nadelöhr immer
lang lang is her





Lippi57


nach oben springen

#62

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 10:59
von seaman | 3.487 Beiträge

Soviele Fernsehgeräte gab es damals noch nicht in unserer Nachbarschaft.
Aber ,wenn Professor Flimmrich kam,saßen wir vereint vor der Schwarz-Weiss-Kiste.
12-15 Kinder.
Aus dem Westen und aus dem Osten.In Reinickendorf.
Westberlin ca 1959-61.

seaman


nach oben springen

#63

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 11:11
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von seaman im Beitrag #62
Soviele Fernsehgeräte gab es damals noch nicht in unserer Nachbarschaft.
Aber ,wenn Professor Flimmrich kam,saßen wir vereint vor der Schwarz-Weiss-Kiste.
12-15 Kinder.
Aus dem Westen und aus dem Osten.In Reinickendorf.
Westberlin ca 1959-61.

seaman


Kann mich dran erinnern, das es den Flimmerich, die erste Zeit Montags gab und später wurde die Ausstrahlung der Sendung auf Sonnabend verlegt.


seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#64

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 11:13
von seaman | 3.487 Beiträge

Denke auch,wir trafen uns immer Samstag Nachmittags.....

seaman


nach oben springen

#65

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 11:20
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #63
Zitat von seaman im Beitrag #62
Soviele Fernsehgeräte gab es damals noch nicht in unserer Nachbarschaft.
Aber ,wenn Professor Flimmrich kam,saßen wir vereint vor der Schwarz-Weiss-Kiste.
12-15 Kinder.
Aus dem Westen und aus dem Osten.In Reinickendorf.
Westberlin ca 1959-61.

seaman


Kann mich dran erinnern, das es den Flimmerich, die erste Zeit Montags gab und später wurde die Ausstrahlung der Sendung auf Sonnabend verlegt.



Ich kann mich nur deshalb daran gut erinnern, weil ich während meiner Schulzeit--einmal die Schule geschwänzt habe.Der Grund war--bei Professor Flimmerich gab es den Film--Blaue Pfeile--und den musste ich sehen. Der Anschiss kam erst nach dem Film.


seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 12:14
von HG19801 | 1.613 Beiträge

So ein Platschquatsch! Pitti ist nicht braun, sondern rot. Das mit der Braunsichtigkeit liegt einerseits daran, dass er sich fortwährend mit Lokoschade bekleckert und andererseits daran, dass manche Betrachter seine wirkliches Aussehen aufgrund von Farbenblindheit nicht erkennen können.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


nach oben springen

#67

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 12:15
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Aber auch die Samstags - Flimmerstunde war mit Stress begleitet. Zumindest bei mir. Bis zur Wendezeit war ja Samstag Unterricht angesagt und ich hatte einen für DDR - Verhältnisse langen Schulweg. Also schnell nach hause und gebetet, dass das Essen ferig ist. Aber das wäre alles halb so schlimm, wenn meine Eltern am Wochenenende nicht immer angefangen hätten mich zu erziehen. Ist Dein Zimmer aufgeräumt? Hast Du noch Hausaufgaben zu erledigen? Wann hast Du das letzte mal der Oma geschrieben? Ich könnte die Liste endlos fortsetzen.

Besonders schlimm wurde es, wenn man dann Samstagmittag zur Großfamilie nach Leipzig aufgebrochen ist. Mein Cousin, ein Jahr älter, empfing mich dann immer breit grinsend:"Soll ich Dir den Film erzählen?" Wenn ich aber dann bei meinen Großeltern in Leipzig war, war mir jeder Film egal.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#68

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 12:21
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #67
Bis zur Wendezeit war ja Samstag Unterricht angesagt ....
Moskwitschka


Ist das so richtig?
War das überall in der DDR so?

seaman


nach oben springen

#69

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 12:25
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #68
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #67
Bis zur Wendezeit war ja Samstag Unterricht angesagt ....
Moskwitschka


Ist das so richtig?
War das überall in der DDR so?

seaman



Wann wurde der Samstag-Unterricht abgeschafft?
Im April 1981 forderte Berlins Schulsenator Walter Rasch die Einführung der 5-Tage-Woche an Schulen. Es dauerte aber noch zehn Jahre bis zur kompletten Umsetzung. In der DDR und im Ostteil Berlins wurde der Schulsamstag am 5. März 1990 abgeschafft.


http://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/k...erricht-zurueck

LG von der Moskwitschka


seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 12:26
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Der Samstagsunterricht wurde in der DDR und Berlin(Ost) am 5. März 1990 abgeschafftmit Veröffentlichung im gestzblatt der DDR.


seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#71

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 12:37
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Das war ja auch immer Mist mit dem Samstagsunterricht,die Familie konnte wenig mit den Kindern am WE Unternehmen. Naja ging aber trotzdem,ich war viel Samstags Krank.


nach oben springen

#72

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 12:39
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #71
Das war ja auch immer Mist mit dem Samstagsunterricht,die Familie konnte wenig mit den Kindern am WE Unternehmen. Naja ging aber trotzdem,ich war viel Samstags Krank.


@Pit 59 , hast Du Dir die Entschuldigungen (waren die noch erforderlich?) immer selbst geschrieben?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#73

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 12:44
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Wenn man kein Unentschuldigtes Fehlen im Zeugnis haben wollte war eine Entschuldigung erforderlich,auf jeden Fall.Ach,meine Eltern waren da Kulant,weil ich immer gesagt habe die 10 Jahre Schule mache ich mit links,naja und das mit dem Krank am Samstag fing ja auch erst so ab der 8. Klasse an,weisst schon wo anderes einem wichtiger erschien, Mädels,Fußballspielen,Kino und was weiss ich no9ch für Blödsinn


furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#74

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 13:16
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Hier mal alle auf einen Blick:



http://www.sandmaennchen.de/seit_1959/we...ttiplatsch.html

Eine schöne Seite zum Rumstöbern. Wenn ich aber bis jetzt nicht gefunden habe - den belehrenden Uhu.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#75

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:07
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Der Uhu fehlt mir noch in meiner Eulensammlung . Der Pittiplatsch sitzt bei mir auf der Bettwandteil .

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 22.06.2014 20:41 | nach oben springen

#76

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:15
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Vielleicht ist hier der Uhu mit seinem Uhuuuuuuuuuuu dabei


http://www.youtube.com/watch?v=0SqaFcHxox0&hd=1

Ausschnitte aus Kindersendungen im DDR Fernsehen 1960 - 1985

Ich habe das Video noch nicht in ganzer Länge gesehen. Aber schon die ersten Minuten haben mich an meine ersten Zweifel am Fernsehen erinnert Wie bekommt der Meister Nadelöhr so schöne Töne aus einem Brett.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 21.06.2014 14:16 | nach oben springen

#77

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:18
von Harzwanderer | 2.922 Beiträge

Einer der wenigen Vorteile der deutschen Teilung: Es gab zwei Sandmännchen, auch noch zeitlich perfekt gestaffelt. Habe (in Berlin) immer doppelt geguckt.

http://www.tagesspiegel.de/kultur/ausste...um/1387292.html


zuletzt bearbeitet 21.06.2014 14:19 | nach oben springen

#78

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:19
von schulzi | 1.756 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #74
Hier mal alle auf einen Blick:



http://www.sandmaennchen.de/seit_1959/we...ttiplatsch.html

Eine schöne Seite zum Rumstöbern. Wenn ich aber bis jetzt nicht gefunden habe - den belehrenden Uhu.

LG von der Moskwitschka

Frau Igel und der kleine Borstel fehlen auchwo sind se den.
Mit den Sandmännchen war das so eine Sache ,unseres was schöner .Das Westsandmännchen war doch nur ein kleiner Hampelmann für mich ,doch das Liedchen war akzeptabel


zuletzt bearbeitet 21.06.2014 14:25 | nach oben springen

#79

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:20
von Harzwanderer | 2.922 Beiträge

Was ist eigentlich aus Puppendoktor Pille geworden?


nach oben springen

#80

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:21
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Und was ist mit Frau Holle?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
die braune Macht
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Gert
100 03.03.2016 10:13goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 4231
Warum wurde aus Chemnitz Karl-Marx-Stadt ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
111 23.06.2014 17:50goto
von Wolle76 • Zugriffe: 8748
Warum die Wirklichkeit des Ostens es so selten in die Medien und also in den Westen schafft.
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
1 29.09.2010 12:02goto
von sentry • Zugriffe: 807
Braune Vergangenheit der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Sigurd
68 15.09.2011 18:24goto
von Techniker • Zugriffe: 13585

Besucher
1 Mitglied und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 467 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557105 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen