#1

Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 09:12
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

der vorgang "puschkin" beschäftigt sich mit dem bernsteinzimmer und leiter dieser ermittlungsgruppe war damals osl enke von der ha IX/ 11 des mfs. der gesamte vorgang umfasst ca. 40 ordner.

Zitat
Bekannt geworden ist er als Autor des "Bernsteinzimmer-Reports". "Für Insider-Kreise ist das heute noch eine Bibel"




* mit insider- kreise sind bernsteinzimmer- forscher gemeint


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#2

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 09:29
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

als grundlage zum lesen (man sollte nur das übliche polit- geschwurbel von spiegel-online weglassen )


http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-37521303.html

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,106180,00.html

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,106229-3,00.html



bitte beim lesen von spiegel- online die jeweiligen unterseiten beachten


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#3

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 10:43
von turtle | 6.961 Beiträge

Ich hoffe dass eines Tages das Geheimnis des Bersteinzimmers gelöst wird. Die Faszination von verlorenen legendären Schätzen wird es immer geben. Die Geschichten und Berichte darüber sind für mich spannender als ein Krimi bzw. sind eine Mischung aus allem.

.http://www.detektorforum.de/smf/legendare_schatze-b22.0/
http://www.detektorforum.de/smf/bernsteinzimmer-b25.0/


nach oben springen

#4

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 13:20
von Gert | 12.356 Beiträge

eigentlich ein interessantes Thema aber wenn man den Spiegelbericht liest muss man doch herzlich lachen:
Zitat: Die Suche nach dem Bernsteinzimmer war eine sehr gute ABM Massnahme für Enke und seine Mannen

Zitat:Schatzsucher müssen gegen alle Striche denken und sich streiten dürfen. Doch das war in der notorisch schlecht gelüfteten DDR nicht erwünscht. Stasi-Mann Paul Enke recherchierte mit ehernen Scheuklappen auf ein virtuelles Ziel zu und selektierte alles weg, was nicht in sein Schema passte. Er und seine Leute hatten den gleichen politisch-mentalen Horizont wie die Stasi-Lodenmänner, die Dissidentenunterhosen in Einmachgläsern bunkerten, um den Sozialismus zu verteidigen. Und deshalb suchten sie im Nirwana.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#5

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 13:33
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Ein Vorgang mit 40 Ordnern ist doch gar nichts. Die sind schnell voll. Sehr viel Personal, Zeit und/oder Geld hat das MfS dafür wohl nicht übrig gehabt.

Theo


nach oben springen

#6

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 13:49
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Deshalb schreibt Gilbert ja auch... man sollte nur das übliche polit- geschwurbel von spiegel-online weglassen


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#7

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 17:16
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Ob es das Bernsteinzimmer ueberhaupt existierte ist noch lange nicht erwiesen.


nach oben springen

#8

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 17:56
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #7
Ob es das Bernsteinzimmer ueberhaupt existierte ist noch lange nicht erwiesen.


Das ist ja mal eine ganz neue Theorie.Bei Ufos würde ich es noch verstehen !


nach oben springen

#9

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 20:33
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Einer der verbissen sucht

http://www.heinz-peter-haustein.de/Aktue...b669/index.html

wird belächelt, aber wer weiß, vielleicht lacht am Ende er.


nach oben springen

#10

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 21:06
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von turtle im Beitrag #8
Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #7
Ob es das Bernsteinzimmer ueberhaupt existierte ist noch lange nicht erwiesen.


Das ist ja mal eine ganz neue Theorie.Bei Ufos würde ich es noch verstehen !


Robert bei Ufos ist doch ganz klar,die werden doch laufend gesehen .Beim Bernsteinzimmer trifft dies schon seit mehr als 60 Jahren nicht mehr zu.

Und der Heilige Gral will ja auch noch gefunden werden !


nach oben springen

#11

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.07.2012 22:08
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #8
Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #7
Ob es das Bernsteinzimmer ueberhaupt existierte ist noch lange nicht erwiesen.


Das ist ja mal eine ganz neue Theorie.Bei Ufos würde ich es noch verstehen !


In Zusammenhang mit diesem Forum (...BND, MFS, BGS, Grenztruppen) muss festgehalten dass noch kein Angehöriger der Grenztruppen das Bernsteinzimmer, aber möglicherweise ein UFO gesehen haben will...
http://www.ufo-datenbank.de/europa/DDR/print2.php?id=520
Das Bernsteinzimmer gab es definitiv, in Bild und Ton. Jeder zeitgenössische Kunstführer hat es erwähnt.
Theo


nach oben springen

#12

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.07.2012 11:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hier ein alter Bericht zum Thema Bernsteinzimmer.


nach oben springen

#13

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.07.2012 11:01
von Fritze (gelöscht)
avatar

Das es das Bernsteinzimmer gab steht ohne Zweifel fest,aber ob oder in welchen Teilen und wo verstreut oder getrennt ,weiss ja zumindest offiziell niemand.Mit Ufos ist es wie mit der Jungfrau Maria,die wird auch öfters mal gesehen.


nach oben springen

#14

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.07.2012 11:19
von Rostocker | 7.726 Beiträge

[quote=Fritze|p202188]Das es das Bernsteinzimmer gab steht ohne Zweifel fest,aber ob oder in welchen Teilen und wo verstreut oder getrennt ,weiss ja zumindest offiziell niemand.Mit Ufos ist es wie mit der Jungfrau Maria,die wird auch öfters mal gesehen.[/quote]

Ja,wenn sie von der Seite gekachelt wird.


nach oben springen

#15

RE: Das MfS und das Bernsteinzimmer

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.07.2012 11:52
von Fritze (gelöscht)
avatar

Oder gebügelt !


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Paranoia der Sicherheitsorgane vor dem 07. Mai 1989
Erstellt im Forum Leben in der DDR von ABV
22 12.05.2014 23:08goto
von Ostlandritter • Zugriffe: 1341

Besucher
22 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1730 Gäste und 127 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558429 Beiträge.

Heute waren 127 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen