#21

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 08.06.2012 10:36
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von Boelleronkel

Zitat von Alfred
Blende mal den DDR - Preis ein .......



Nabend Alfred...

also fuer den Privatverbraucher 0.08 DDR Pfennig
Nachtstrom...also fuer die die bekommen haben(z.B.einen Nachtspeicherofen,war aber nicht so einfach) 0.04 Pfennig der DDR...
bezogen wurden dieser ueber eine extra Zaehler...Anlagen eingestellt zwischen 22Uhr Abends und 06Uhr am Morgen.

Die Industrie zahlte unterschiedliche Preise......

P.S. was kostete nochmal ein z.B.Wartburg Tourist mit einigen Jahren(sagen wir mal so 15Jahre) auf dem "Buckel"....???

So issett eben....

Gruessli BO




Quelle:
Das Volk ( Mhl. ) vom 10.06.1987 ( bröselt schon ziemlich auseinander, wie das "Volk" heute auch halt )

Zhao Ziyang in Dresden
Mubarak empfängt Politiker des ZK

P601 Kombi Bj. 1981 - 9000,-M
WAS 21011 BJ. 1978 64tsd.km - 16500,-M
Skoda 120L Bj.1981 9tsd.km - 19000,-M
Lada 1300 Bj. 1980 - 17000,-M
Touristen standen keine drin, nur ein paar 311er, Bj. 1959 - 1960, je für ca. 2000,-M ( fahrbereit o. zur Ersatzteilgewinnung )

Zum Strom und zur Energie mal zurück, der ganze Schmalsinn mit der sogenannten Energiewende ist IMHO prima Abzocke und Klientelpolitik mit grünem Deckmäntelchen.
Ökostrom, wenn ich das schon höre. Btw. wenn ich Politikern beim blafaseln über Windkraft und Solarenergie zuhöre.
Manchmal beschleicht mich bei denen der erhärtete Verdacht, die wissen echt nicht, worüber sie entscheiden.
Quasi Leut, die sich im Baumarkt ne Steckdose kaufen, die daheim an die Wand schrauben und sich wundern, warum nix raus kommt.
Etwas weiter oben hatte jemand sinngemäß gepostet: ...der billigste Srom ist der, den du nicht verbrauchst...
Das ist IMHO falsch: Billiger wird´s dadurch weder für den Nichtstromverbraucher ( der zahlt dann eben ne höhere Strom-GEZ ), noch für die Kraftwerksbetreiber btw. Strom"hersteller".

Strom "herstellen" und puffern/speichern, das sollte IMHO die Aufgabe sein.
Windkraft gut und schön. Aber wenn zum Endspiel der EM, Özil läuft grad zum Freistoß an, der Fernseher dunkel wird, weil grad kein Wind weht?
Oder zu Silvester die Musik aus der Anlage plötzlich verstummt?
Solarenergie bliebe in dem Fall leider auch außen vor. Am Silversterabend btw. zum Jahreswechsel ist die Sonneneinstrahlung in D. bekanntlich äußerst gering.

Ist schon traurig, da könnte man sich jetzt für´n Appel und´n Ei ( im Gegensatz zu DDR-Zeiten ) die tollsten Ferngucker und HiFi-Anlagen ins Wohnzimmer stellen und sie nicht betreiben, weil die Knete für den Strom erst noch vom Mund abgespart werden muß.



nach oben springen

#22

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 08.06.2012 10:43
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

@uffz_nachrichten,

Du scheinst die Preise für High End Anlagen (Phono, Fernsehen) nicht zu kennen.......

Gruß
Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#23

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 08.06.2012 20:26
von glasi | 2.815 Beiträge

Komisch. Ich kriege jedes Jahr etwas zurück. Habe letztes Jahr denn Anbieter gewechselt und jede unsinnige Stromquelle aussotiert. Das bringt was.



nach oben springen

#24

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 08.06.2012 20:40
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Glasi der Zähler für die Platten auf dem Dach bringt sogar mehr ein als der Zähler für Steckdosen kostet.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#25

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 08.06.2012 20:45
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Glasi der Zähler für die Platten auf dem Dach bringt sogar mehr ein als der Zähler für Steckdosen kostet.




Feliks, brachte, Vergangheitsform ist aktuell! Das gilt natürlich nicht für abgeschlossene Installationen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#26

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 08.06.2012 23:20
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von Nostalgiker
@uffz_nachrichten,

Du scheinst die Preise für High End Anlagen (Phono, Fernsehen) nicht zu kennen.......

Gruß
Nostalgiker



ooch, früher war Rema Adante out of range, heute eben Bose oder Bangundwasweißich



nach oben springen

#27

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 09.06.2012 00:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Polter

Nun es hat schon Stil in der dunkeln und kalten Jahreszeit im gebrauchten Porsche zu sitzen, um im Warmen die " Bild " zu lesen.

Ist wohl "Porsche-Klaus" gemeint?

http://www.sueddeutsche.de/politik/die-l...sluege-1.984622

http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_542083.html



Quelle Foto: http://www.google.de/imgres?q=ernst+pors...29,r:1,s:0,i:74


nach oben springen

#28

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 09.06.2012 07:21
von eisenringtheo | 9.187 Beiträge

Warum auch Strom sparen???
Ski Dubai: Grösstes Indoor Skigelände der Welt..

http://worldalltourismplaces.blogspot.ch...resorts-in.html
Theo


nach oben springen

#29

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 09.06.2012 08:52
von EK82I | 869 Beiträge

Wenn die kWh dann ab 50 cent zu haben ist,wirds auch der letzte merken,es tut weh!Auch viel Wechseln bringt dann nichts mehr ein.


nach oben springen

#30

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 09.06.2012 22:12
von Fritze (gelöscht)
avatar

Ihr glaubt nicht wieviel in Deutschland schon ohne Strom auskommen müssen.Wenn du irgendwo hinziehst musst du Strom abnehmen,wenn du nicht zahlen kannst,müssen die Versorger dir nichts mehr liefern.Diese Gesetze sind wohl nicht vom Verbraucher gemacht.


nach oben springen

#31

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 00:46
von willie | 613 Beiträge

Nicht nur die Strompreise werden explodieren sondern auch ich. Und ich hoffe noch verdammt viele Menschen hier in diesem doch so wunderschönen Land. Ich denke mal das Faß ist bereits übergelaufen. Man muß sich nur mal in der eigenen Straße umschauen, dann
weiß man, daß es so nicht weitergehen kann.
Ich weiß allein in meiner Straße von 4 Hausbesitzern!!!(ältere Rentner) bei denen wurde im April diesen Jahres durch den Stromanbieter
EON-Hanse der Strom abgedreht. Nach der Jahresabrechnung kam für die Bewohner das böse Erwachen. Diese Rentner heizen noch mit Nachtspeicheröfen und können sich eine Umrüstung der Heizung nicht leisten (bekommen aufgrund ihrer geringen Rente keinen Kredit bei Ihrer Bank).
Tolle Aussichten für viele von uns oder?

Gruß Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
nach oben springen

#32

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 10:12
von damals wars | 12.211 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von Feliks D.
Glasi der Zähler für die Platten auf dem Dach bringt sogar mehr ein als der Zähler für Steckdosen kostet.




Feliks, brachte, Vergangheitsform ist aktuell! Das gilt natürlich nicht für abgeschlossene Installationen.




Bringt, Gert, bringt.
Den das Gesetz gilt noch.
Die Änderung hängt im Vermittlungsausschuss fest.
Solange die Änderung nicht durch den Bundesrat ist, gilt noch das alte Gesetz.

Aber das muss ich Dir doch nicht erklären....


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#33

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 10:35
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Fritze
Ihr glaubt nicht wieviel in Deutschland schon ohne Strom auskommen müssen.Wenn du irgendwo hinziehst musst du Strom abnehmen,wenn du nicht zahlen kannst,müssen die Versorger dir nichts mehr liefern.Diese Gesetze sind wohl nicht vom Verbraucher gemacht.



Das ich für eine erbrachte Leistung bezahlen muss, hat aber eigentlich nichts mit irgendwelchen Gesetzen zu tun.


zuletzt bearbeitet 10.06.2012 10:37 | nach oben springen

#34

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 10:43
von Polter (gelöscht)
avatar

Strompreise werden explodieren!
Auf die Straße geht deswegen niemand. Es geht uns doch viel zu gut. Ich persönlich befürworte jede Preiserhöhung, ob für Strom aus der Dose oder für Treibstoffe an der Tanke. Bei Strom sollen die Kosten um bis zu 30% steigen. Wenns am Ende dann 15 % werden sind wir doch zufrieden. Die seriösen Unternehmen, Handwerker, Landwirtschaften usw. werden die gestiegenen Energiepreise nicht an den Endverbraucher weitergeben, odäär etwa doch? Etwa eine Preisspirale allerortens? Prima! Der Druck auf den Kessel erhöht sich. Bei der Energiewende führen uns erprobte Wendepolitiker an. Zurück zum Lagerfeuer? Vorsicht Holz ist auch schon knapp. Elektoautos, ich hatte mich schonmal informiert, sind auch verarsche.
Der Druck auf den Kessel wird steigen. Wie beim Schnellkochtopf darf das Überdruckventiel nicht verstopfen. Für die geregelte Dampfablassung, also für genügend Aufreger wird in den Medien, gesorgt. Syrien, Iran, Terror, Teppich im BND -Jet, Stasi, Euro - Rettung, rechte und linke Gewalt, - die Liste der zu produzierenden Aufreger kann beliebig verlängert werden.
Um aber zu einem positiven Abschluß zu kommen: Durch die explodierenden Strompreise entstehen wenigstens Arbeitsplätze!


zuletzt bearbeitet 11.06.2012 06:45 | nach oben springen

#35

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 20:18
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von Grenzwolf62

Zitat von Fritze
Ihr glaubt nicht wieviel in Deutschland schon ohne Strom auskommen müssen.Wenn du irgendwo hinziehst musst du Strom abnehmen,wenn du nicht zahlen kannst,müssen die Versorger dir nichts mehr liefern.Diese Gesetze sind wohl nicht vom Verbraucher gemacht.



Das ich für eine erbrachte Leistung bezahlen muss, hat aber eigentlich nichts mit irgendwelchen Gesetzen zu tun.




na GW ,du machst es dir aber einfach.Eine erbrachte Leistung ist auch schon mal die Erneuerung einer Strasse vor dem Haus vor mehr a
10 Jahren,und nun fällt der Stadt ein sich das Geld von dir zuholen ,obwohl du erst 2 Jahre dort wohnst.Genauso isses mit dem Strom ,da wird doch auch ein Supertarif suggestiert und dann wird kräftig an der Preisschraube gedreht.Und ohne die Einwilligung des Bundestages,also der gfewählten Volksvertreter,können die Anbieter nichts erhöhen.Aber diese Genehmigung haben sie ja Dank Gesetz erhalten.Und so reisst das nicht ab.Nun wirst du vlt.anmerken,daß du Stromsparer bist und nicht viel benötigst.Da kann ich nur sagen,es gibt Leite ,die sind gern zu Hause und brauchen Strom.Die heizen auch nicht mit Nasenwärmertüten ,oder gehen jeden Abend aus.Oder sparen ,weil sie billiges Schweinefleisch und Tieflühlgemüse essen.


nach oben springen

#36

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 21:14
von glasi | 2.815 Beiträge

Jetzt möchte EON das die Politik Hartz 4 Empfänger unterstützt.. Mit der Begründung; Heizkosten werden ja auch übernommen.Warum nicht auch die Stromkosten.Was für ein Argument.



nach oben springen

#37

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 21:47
von EK82I | 869 Beiträge

Die Bundesnetzagentur sollte doch Preiswucher verhindern.Vom Gericht ausgehebelt,fällt den Volksvertretern nichts ein,um diese Sache wieder in vernünftige Bahnen zu lenken.Falls da nichts passiert,treibt dieser Staat weitere Teile seiner Bevölkerung in bittere Armut!
Wo leben wir eigentlich!


nach oben springen

#38

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 23:12
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von EK82I
Die Bundesnetzagentur sollte doch Preiswucher verhindern.Vom Gericht ausgehebelt,fällt den Volksvertretern nichts ein,um diese Sache wieder in vernünftige Bahnen zu lenken.Falls da nichts passiert,treibt dieser Staat weitere Teile seiner Bevölkerung in bittere Armut!
Wo leben wir eigentlich!



EK 82
zum Glück nicht mehr in der DDR um deine Frage zu beantworten. Ich bewohne mit meiner Frau ein Reihenhaus und wir verbrauchen etwa für 700 - 750 € Strom im Jahr. Dies ist ein marginaler Posten in unsere gesamten Haushaltsrechnung. In einer Wohnung auf der Etage wäre der Betrag noch geringer. Also was soll das Lamento mit solch heeren Ansprachen, dieser Staat treibt seine Bevölkerung in die Armut Du solltest, bevor du einen solchen Blödsinn aufschreibst dich erst einmal mit einem Taschenrechner ausrüsten und ausrechnen über welche Zahlen du schreibst. Wie war das noch mit der ausgezeichneten Schulbildung in der DDR ? Mit Mathe scheint's nicht weit her zu sein.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#39

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 10.06.2012 23:36
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von EK82I
Die Bundesnetzagentur sollte doch Preiswucher verhindern.Vom Gericht ausgehebelt,fällt den Volksvertretern nichts ein,um diese Sache wieder in vernünftige Bahnen zu lenken.Falls da nichts passiert,treibt dieser Staat weitere Teile seiner Bevölkerung in bittere Armut!
Wo leben wir eigentlich!



EK 82
zum Glück nicht mehr in der DDR um deine Frage zu beantworten. Ich bewohne mit meiner Frau ein Reihenhaus und wir verbrauchen etwa für 700 - 750 € Strom im Jahr. Dies ist ein marginaler Posten in unsere gesamten Haushaltsrechnung. In einer Wohnung auf der Etage wäre der Betrag noch geringer. Also was soll das Lamento mit solch heeren Ansprachen, dieser Staat treibt seine Bevölkerung in die Armut Du solltest, bevor du einen solchen Blödsinn aufschreibst dich erst einmal mit einem Taschenrechner ausrüsten und ausrechnen über welche Zahlen du schreibst. Wie war das noch mit der ausgezeichneten Schulbildung in der DDR ? Mit Mathe scheint's nicht weit her zu sein.




Also so ganz Unrecht hat EK82 nicht.Ich kenne hier auch einige Leute,die ihre Wäsche schon beim Nachbarn waschen lassen müssen und froh sind das die Tage um diese Jahreszeit länger sind. Gerd,Du gehst sicherlich von nur von Dir aus.Ach ja wegen der Armut--die gibt es reichlich in Deutschland.Schau Dir die Leute an die auf die Almosen der Tafel und von der Kleiderkammer angewiesen sind Aber davon kann man ja nichts wissen,wenn man es so macht wie die drei Affen--nichts hören--nichts sehen--und nichts sagen.Und es gibt schon genug Haushalte die ohne Strom auskommen müssen.Und Fakt ist auch eins---ohne etwas zu glorifizieren--das ist das,was ich aus DDR-Zeiten nicht kannte.So nun kannste wieder in die Presche hauen.


nach oben springen

#40

RE: Strompreise werden explodieren

in Themen vom Tage 11.06.2012 07:04
von EK82I | 869 Beiträge

EK 82
zum Glück nicht mehr in der DDR um deine Frage zu beantworten. Ich bewohne mit meiner Frau ein Reihenhaus und wir verbrauchen etwa für 700 - 750 € Strom im Jahr. Dies ist ein marginaler Posten in unsere gesamten Haushaltsrechnung. In einer Wohnung auf der Etage wäre der Betrag noch geringer. Also was soll das Lamento mit solch heeren Ansprachen, dieser Staat treibt seine Bevölkerung in die Armut Du solltest, bevor du einen solchen Blödsinn aufschreibst dich erst einmal mit einem Taschenrechner ausrüsten und ausrechnen über welche Zahlen du schreibst. Wie war das noch mit der ausgezeichneten Schulbildung in der DDR ? Mit Mathe scheint's nicht weit her zu sein.

[/quote]

Na endlich mal auch ne direkte Antwort Deinerseits.Schön,Deine Rechnung,und weiter? Andere Meinungen scheinst Du nicht akzeptieren zu können,scheint nicht Deine Stärke zu sein.
Wenn Du schon Deinen Senf dazugibst,zähl vorher bis zehn.Im übrigen scheinst Du ein monopol zu besitzen,andere User von der Seite anzugehen.
Wenn Menschen in diesem Lande hier diese Preise nicht mehr bezahlen können,bleibt das ein Armutszeugniss für diesen Staat.
Im übrigen weiss ich diesen Staat einzuschätzen,wie er mit den Schwächeren und Behinderten umgeht.Bin selbst EU Rentner und musste nach einem Stromunfall alles aufgeben,als ehemaliger Elektriker bestimmt kein Spass.
Verschone mich mit Deiner DDR Allergie,darum geht es hier nicht


zuletzt bearbeitet 11.06.2012 07:14 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Deutschland und die Welt - wie werden wir gesehen?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Dandelion
29 14.08.2015 16:56goto
von Freienhagener • Zugriffe: 1190
Darf eine Straße heute nach einem NVA- Offizier benannt werden ?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von der alte Grenzgänger
39 02.02.2015 23:26goto
von SET800 • Zugriffe: 1608
Weihnachtsmärkte werden zu Wintermärkte
Erstellt im Forum Themen vom Tage von B208
114 20.12.2014 23:24goto
von rei • Zugriffe: 3563
Aus Peter-Göring-Straße soll Michael-Gartenschläger-Straße werden
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von der glatte
152 20.11.2014 21:42goto
von Bürger der DDR • Zugriffe: 5715
Werden jetzt "neue Helden" medial erzeugt?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
12 14.10.2014 06:21goto
von Schuddelkind • Zugriffe: 709
Na, da werden aber Erinnerungen wach :)
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Schlutup
6 21.11.2013 15:22goto
von Moskwitschka • Zugriffe: 640

Besucher
27 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2323 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558675 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen