#21

RE: Gefakter Grenzvorfall

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 05.06.2012 23:12
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von Feliks D.
Siehst Du Theo es geht doch. Wenn man in die Westmedien gewollt hätte, dann hätte man die Sache doch, mit besten Einblicksmöglichkeiten, erst steigen lassen nachdem man feindliche Kräfte im Abschnitt festgestellt hätte.

Die Maßnahme war eine eigenständige Aktion der GT, Grundlage war der entsprechende Befehl des Kdr. GR 6 und das alles ganz ohne aktive Beteiligung des MfS. Dieses wurde in der Sache erst aktiv nachdem der Artikel erschien! Die HA I als zuständige Linie klärte den Vorgang und verfasste dann die entsprechende Information.

Wie gesagt, die oben bereits zitierte Aussage der BStU beruht einzig allein auf der Phantasie der dortigen Mitarbeiter und wird ja durch ihren eigenen Aktenauszug Lügen gestraft!

Also ist man dort entweder nicht in der Lage die eigenen Akten zu lesen und zu verstehen, was ich allerdings nicht glaube, oder aber man lügt ganz bewusst um das politisch gewollte Bild zu vermitteln. Beides wirft kein gutes Licht auf diese Behörde!



Feliks, du arbeitest zäh und beharrlich daran die BStU zu delegitimieren. Bringt aber nix, die werden ihren Weg gehen. Du weisst doch, die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter.





Ja die Karawane hat es wieder bis weit ab der Heimat gebracht


nach oben springen

#22

RE: Gefakter Grenzvorfall

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 05.06.2012 23:25
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von utkieker
Es ist eine Sache der Zuordnung, wer ist Hund und wer ist Karawane?

nichts für ungut Gert,

Gruß Hartmut!



Oh wie wahr ! Und getroffene Hunde bellen (kläffen ) immer .


zuletzt bearbeitet 05.06.2012 23:26 | nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2513 Gäste und 133 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557813 Beiträge.

Heute waren 133 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen