#121

RE: Stasi Drachentöter

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.10.2012 21:21
von jacky (gelöscht)
avatar

Zitat von Freundschaft im Beitrag #77
das was die brd oder "ehmalige bürgerrechtler" oder auch die in den gruselkabinetten der "stasi" vorwerfen -abscheuliches- getan zu haben, das ist leider bittere wahrheit, nehmt es hin und verbreitet es http://www.youtube.com/watch?v=jlmAqZ01uOI&feature=related und bei 3:10 mal hingehört!
achso die ihren augen und ohren nicht trauen es spielt im jahr 2012!
warum schreibt man immer gruselkabinett?? Die gefägnisse gab es nun mal! und wenn man nix zu verbergen hatte, hätte man sich doch auch die mühe sparen können, den reisswolf anzuschmeissen, oder?


nach oben springen

#122

RE: Stasi Drachentöter

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.10.2012 21:37
von 94 | 10.792 Beiträge

Ebend! Und da brauchts nicht hinzuzuerfinden! Und da diese übertrieben Darstellungen der 'Zeitzeugen' an die Präsentation der Eisernen Jungfrau in den Gruselkabinetten erinnert ...
Besonders kreativ waren die Genossen bei der Namensfindung sehr selten.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#123

RE: Stasi Drachentöter

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 22.10.2012 21:41
von jacky (gelöscht)
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #122
Ebend! Und da brauchts nicht hinzuzuerfinden! Und da diese übertrieben Darstellungen der 'Zeitzeugen' an die Präsentation der Eisernen Jungfrau in den Gruselkabinetten erinnert ...
Besonders kreativ waren die Genossen bei der Namensfindung sehr selten.

Stimmt ;-)


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 322 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen