#1

Wie sieht dies wohl die Bundesregierung ..

in Themen vom Tage 04.05.2012 18:37
von Alfred | 6.849 Beiträge

so könnte/ müsste die Frage lauten.

Auf der einen Seite setzt man sich für eine Dame ein und hier ...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/11...d-a-831273.html


nach oben springen

#2

RE: Wie sieht dies wohl die Bundesregierung ..

in Themen vom Tage 04.05.2012 19:02
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Das hat nichts mit Deutschland zu tun. Darum sollte sich die Bundesregierung aus dieser Sache und sonstigen inneren Angelegenheiten anderer Laender raus halten.


nach oben springen

#3

RE: Wie sieht dies wohl die Bundesregierung ..

in Themen vom Tage 04.05.2012 19:25
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten
Das hat nichts mit Deutschland zu tun. Darum sollte sich die Bundesregierung aus dieser Sache und sonstigen inneren Angelegenheiten anderer Laender raus halten.



....und was hat die Haft bewußter Dame mit Deutschland zu tun? Habe ich da etwas überlesen oder nicht richtig erkannt?

Gruß
Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#4

RE: Wie sieht dies wohl die Bundesregierung ..

in Themen vom Tage 04.05.2012 19:36
von rafimo (gelöscht)
avatar

Zitat von Nostalgiker

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten
Das hat nichts mit Deutschland zu tun. Darum sollte sich die Bundesregierung aus dieser Sache und sonstigen inneren Angelegenheiten anderer Laender raus halten.



....und was hat die Haft bewußter Dame mit Deutschland zu tun? Habe ich da etwas überlesen oder nicht richtig erkannt?

Gruß
Nostalgiker




nun......blonde damen die dazu noch die haare wie einen heiligenschein tragen erwecken eben eher das interesse als dieser bärtige freak dort.....nicht nur in der politik....

stellen wir doch mal beide, die dame und diesen moslem da mit einer gelben armbinde mit drei schwarzen punkten und einem blindenstock an eine x-belibige strasse in europa.....wem wird als erste rüber geholfen? wenn dem anderen überhaupt irgendwie geholfen wird???


nach oben springen

#5

RE: Wie sieht dies wohl die Bundesregierung ..

in Themen vom Tage 04.05.2012 20:08
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von rafimo

nun......blonde damen die dazu noch die haare wie einen heiligenschein tragen erwecken eben eher das interesse als dieser bärtige freak dort.....nicht nur in der politik....



Das ist also das Kriterium an dem sich in einem Rechtsstaat festmachen läßt welche Behandlung bei einem Beschuldigten rechtsstaatlich ist und welche nicht?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 04.05.2012 20:09 | nach oben springen

#6

RE: Wie sieht dies wohl die Bundesregierung ..

in Themen vom Tage 04.05.2012 21:42
von rafimo (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.

Zitat von rafimo

nun......blonde damen die dazu noch die haare wie einen heiligenschein tragen erwecken eben eher das interesse als dieser bärtige freak dort.....nicht nur in der politik....



Das ist also das Kriterium an dem sich in einem Rechtsstaat festmachen läßt welche Behandlung bei einem Beschuldigten rechtsstaatlich ist und welche nicht?




nein...aber es ist ein kriterium, an dem sich die aufmerksamkeit in der öffentlichen wahrnehmung festmachen lässt...


nach oben springen

#7

RE: Wie sieht dies wohl die Bundesregierung ..

in Themen vom Tage 04.05.2012 21:55
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von rafimo

Zitat von Feliks D.

Zitat von rafimo

nun......blonde damen die dazu noch die haare wie einen heiligenschein tragen erwecken eben eher das interesse als dieser bärtige freak dort.....nicht nur in der politik....



Das ist also das Kriterium an dem sich in einem Rechtsstaat festmachen läßt welche Behandlung bei einem Beschuldigten rechtsstaatlich ist und welche nicht?




nein...aber es ist ein kriterium, an dem sich die aufmerksamkeit in der öffentlichen wahrnehmung festmachen lässt...




Steht dennoch die Frage, warum sich unser Rechtsstaat, dem ja unter den Augen der Gleichstellungsbeauftragten Geschlecht und Aussehen unwichtig sein müssen, sich so unterschiedlich engagiert.

Und die von Dir genannte öffentliche Wahrnehmung wird ja generiert - von wem und mit welchem Ziel wohl? Das gemeine Volk dahin zu führen, dass es interessengeführte, politische Entscheidungen emotional erträgt oder mitträgt.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#8

RE: Wie sieht dies wohl die Bundesregierung ..

in Themen vom Tage 04.05.2012 22:11
von rafimo (gelöscht)
avatar

Zitat von werner

Zitat von rafimo

Zitat von Feliks D.

Zitat von rafimo

nun......blonde damen die dazu noch die haare wie einen heiligenschein tragen erwecken eben eher das interesse als dieser bärtige freak dort.....nicht nur in der politik....



Das ist also das Kriterium an dem sich in einem Rechtsstaat festmachen läßt welche Behandlung bei einem Beschuldigten rechtsstaatlich ist und welche nicht?




nein...aber es ist ein kriterium, an dem sich die aufmerksamkeit in der öffentlichen wahrnehmung festmachen lässt...




Steht dennoch die Frage, warum sich unser Rechtsstaat, dem ja unter den Augen der Gleichstellungsbeauftragten Geschlecht und Aussehen unwichtig sein müssen, sich so unterschiedlich engagiert.

Und die von Dir genannte öffentliche Wahrnehmung wird ja generiert - von wem und mit welchem Ziel wohl? Das gemeine Volk dahin zu führen, dass es interessengeführte, politische Entscheidungen emotional erträgt oder mitträgt.




also bei allem respekt........ich glaube nicht, dass die öfentliche wahrnehmung generiert wird.....es gibt vielleicht anregungen der presse aud dieses oder jenes trittbrett aufzusteigen.....was die leute dann tun ist aber immer noch deren entscheidung....

zk-mitglieder für agitation gibts glaube ich heute nicht mehr....(ich hoffe es zumindest nicht)

falls du die meinungsmache der journalisten meinst......auch die wird immer am zeitgeist und geschmack der jeweiligen generation und oder verhältnisse scheitern..oder eben gewinnen....

aber letztendlich wie die öffentliche meinung schon von den menschen geprägt--meine ich jedenfalls


nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1656 Gäste und 109 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558240 Beiträge.

Heute waren 109 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen