#1

Operativgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 14:20
von Backe | 480 Beiträge

Hier einiges zu Einsatzgruppen in Bulgarien und Rumänien. Und verschwundene Leichen.

http://www.appelius.de/georg_herbstritt.html

Über Rumänien in die Freiheit ?


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
zuletzt bearbeitet 26.04.2012 23:06 | nach oben springen

#2

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 15:19
von Polter (gelöscht)
avatar

Oh, schon wieder " Staasiii " im Grenzerforum!


nach oben springen

#3

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 15:35
von Backe | 480 Beiträge

Zitat von Polter
Oh, schon wieder " Staasiii " im Grenzerforum!



Es war der Wunsch eines Users ein eigenes Thema zu eröffnen !

Außerdem ist das kein reines Grenzerforum.


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
zuletzt bearbeitet 26.04.2012 15:41 | nach oben springen

#4

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 15:57
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Backe

Zitat von Polter
Oh, schon wieder " Staasiii " im Grenzerforum!



Es war der Wunsch eines Users ein eigenes Thema zu eröffnen !

Außerdem ist das kein reines Grenzerforum.




Stimmt! Vom Namen Grenzforum hat man sich doch innerlich schon verabschiedet. Nun sind die Zwerge erst mal dran.


nach oben springen

#5

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 16:00
von Fritze (gelöscht)
avatar

Bin erschüttert.Je länger ich in diesem Forum lese um so mehr kommt alles wieder hoch.Scheinbar hatte ich alles nur verdrängt.


nach oben springen

#6

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 16:11
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Zitat von Backe

Zitat von Polter
Oh, schon wieder " Staasiii " im Grenzerforum!



Es war der Wunsch eines Users ein eigenes Thema zu eröffnen !

Außerdem ist das kein reines Grenzerforum.





Echt?

Zitat
Es war der Wunsch eines Users ein eigenes Thema zu eröffnen !



Und weswegen macht er das nicht, oder sprichst du hier von dir in der 3. Person?

Mike59


zuletzt bearbeitet 26.04.2012 16:11 | nach oben springen

#7

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 20:23
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Backe
Hier einiges zu Einsatzgruppen in Bulgarien und Rumänien.




Au Backe! Schlimmer Fehlgriff in der Wortwahl! Das MfS hatte keine „Einsatzgruppen“ weder im Inland noch im Ausland! Das Wort „Einsatzgruppe“ steht für die schlimmsten Verbrechen welche von Deutschen im Rücken der Ostfront an politischer Intelligenz, Kommunisten, Partisanen, und als „rassisch minderwertig“ geltende Juden, Zigeuner, und Asoziale, sowie geistig körperlich Behinderte und ganz normaler Bevölkerung: Frauen, Männer, Greise und Kinder verübt wurden.

Den Einsatzgruppen fielen mehr als 1,2 Millionen Menschen unter grausamsten Bedingungen zum Opfer.

-----> http://www.deathcamps.org/occupation/einsatzgruppen_de.html

Im Zusammenhang mit dem MfS von Einsatzgruppen zu schreiben ist völlig deplaziert! Ich gehe davon aus dass es aus Unkenntnis geschah!

SCORN


zuletzt bearbeitet 26.04.2012 20:24 | nach oben springen

#8

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 20:55
von Backe | 480 Beiträge

Erfahrungen mit der eigenen ......... Akte.

#58 .........2 kleine Einsatzgruppen

Habe die Worte von dort übernommen.


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
nach oben springen

#9

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 21:02
von eisenringtheo | 9.173 Beiträge

Einsatzgruppen sind doch auch spezielle geschulte Polizeikräfte, die bei besonderen Ereignissen eingesetzt werden können (Terror, bewaffnete Geiselnahme und ähnliches. Daneben gibt es auch besonders ausgebildete Militärfomationen für besondere Einsätze im Ausland (irgendwen "liquidieren" oder einen Putsch einleiten).
"Einsatzgruppe" ist doch ein allgemein gebräuchlicher Begriff, den gab es doch sicher auch bei den bewaffneten Kräften der DDR.
Theo


nach oben springen

#10

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 21:09
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von eisenringtheo

"Einsatzgruppe" ist doch ein allgemein gebräuchlicher Begriff, den gab es doch sicher auch bei den bewaffneten Kräften der DDR.
Theo



an "Einsatzgruppen" bei der NVA kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern. Auf Grund der monströsen Verbrechen denke ich daß da in deutschen Polizei-und Streitkräften äusserst sparsam mit diesem Terminus handiert wurde, in Ost und West!

I


zuletzt bearbeitet 26.04.2012 21:11 | nach oben springen

#11

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 21:35
von Merkur | 1.019 Beiträge

Der korrekte Begriff Operativgruppen steht übrigens im entsprechenden Beitrag



nach oben springen

#12

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 21:38
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ne Teo genau aus dem von Scorn genannten Grund heißt das bei den meisten deutschen Polizeikräften Eingreifgruppe.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#13

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 21:40
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Backe
Hier einiges zu Einsatzgruppen in Bulgarien und Rumänien. Und verschwundene Leichen.

http://www.appelius.de/georg_herbstritt.html

Über Rumänien in die Freiheit ?




oder wollte man mal wieder seiner lieblingsbeschäftigung fröhnen STASI = NAZI !!! ist das neu ???



nach oben springen

#14

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 21:51
von Polter (gelöscht)
avatar

Zitat von Backe
Hier einiges zu Einsatzgruppen in Bulgarien und Rumänien. Und verschwundene Leichen.

http://www.appelius.de/georg_herbstritt.html

Über Rumänien in die Freiheit ?




Der Respekt vor den Toten verbietet dieses Smilie ! Schäm Dich!


nach oben springen

#15

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 21:57
von eisenringtheo | 9.173 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Ne Theo genau aus dem von Scorn genannten Grund heißt das bei den meisten deutschen Polizeikräften Eingreifgruppe.


aha alles klar...
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Glie...ionen/156ID.htm
Theo


nach oben springen

#16

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 22:10
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

"Einsatzgruppen" ist ein Begriff aus dem 2. Weltkrieg der heutzutage von Militaer und Polizei nicht mehr verwendet wird. Der vollstaendige Name lautete Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD. Diese "Einsatzgruppen" stehen in enger Verbindung zum Holocaust, Verfolgung von ethnischen, politischen und religioesen Gruppen die den Nazis ein Dorn im Auge waren.
Mit MfS hat das nichts zu tun.


nach oben springen

#17

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 22:12
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ja und? Eine Eingreifgruppe der WH hat nicht das geringste mit DEN Einsatzgruppen zu tun!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#18

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 22:14
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Im DDR Sprachgebrauch verwendete man meist den Begriff: Einsatzkräfte (der Feuerwehr, Polizei, Zivilverteidigung, Roten Kreuzes etc.)


zuletzt bearbeitet 26.04.2012 22:16 | nach oben springen

#19

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 22:18
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Ja und? Eine Eingreifgruppe der WH hat nicht das geringste mit DEN Einsatzgruppen zu tun!



Im 2. Weltkrieg waren Eingreiftruppen der SS unterstellt, wurden aber der Wehrmacht zugeordnet.


nach oben springen

#20

RE: Einsatzgruppen des MfS im soz. Ausland

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 26.04.2012 22:27
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von frank
oder wollte man mal wieder seiner lieblingsbeschäftigung fröhnen STASI = NAZI !!! ist das neu ???



Nun mal langsam, ich glaube Backe das er den Begriff aus Unwissenheit und nicht aus einer Absicht heraus gewählt hat!

Also könnte bitte mal ein Admin hier die richtige Bezeichnung [Operativgruppen des MfS] einsetzen und dann die ganze themenfremde Diskussion (eigentlich alles außer #1) entfernen!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2682 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558073 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen