#1

Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 09.04.2012 00:12
von dornbusch | 24 Beiträge

Noch mal in der Armeerundschau geblättert, in diesem Fall im Heft 11/88.



nach oben springen

#2

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 09.04.2012 10:18
von DoreHolm | 7.705 Beiträge

Ach ja, die Seemollies! Unser Abschnitt grenzte an die Havel und im letzten Monat unseres Dienstes waren wir zusammen mit denen in einem Massivbau untergebracht (bis dahin in Holzbaracke ca. einen halben km weg). Wir hatten das gleiche Gebiet zum Ausschwärmen im Ausgang (Niederneuendorf, Hennigsdorf). Aber in den blauen Matrosenuniformen hatten die doch deutlich mehr Schlag bei den Damen als wir in unseren graugrünen Uniformen. Aber ich kann mich nicht erinnern, daß wir wegen der Mädchen mal ernsthaften Streit hatten.
Bei uns hießen die Seemollies nur die "U-Boot-Fahrer. Aus Jux und Tollerei hatten sie sich mal gegenseitig gerammt und dabei eines davon auf den Grund der Havel geschickt. Aber das muß vor meiner Zeit gewesen sein, also vor 1968.



nach oben springen

#3

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 09.04.2012 13:59
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Die alten AR gibt es auch online zum nachlesen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#4

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 09.04.2012 15:14
von Heinz R. | 25 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Die alten AR gibt es auch online zum nachlesen.



wo? haste 'nen link feliks?


nach oben springen

#5

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 09.04.2012 16:08
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#6

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 09.04.2012 19:09
von dornbusch | 24 Beiträge

Ich hatte wegen der Jungs mal mächtig Ärger in Potsdam. Wir waren dort auf Exkursion und wurden unmittelbar nach Platznahme in einer Lokalität zum Mittagessen wieder hinaus komplimentiert mit der Bemerkung, wir hätten doch Gaststättenverbot. Erst ein energischer Hinweis, dass wir von der Küste kommen und die Mützenbandaufschrifft konnten das Missverständnis klären.


nach oben springen

#7

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 07:04
von bendix | 2.642 Beiträge

Die Fotos sind übrigens im Hafen- Bootskompanie Dömitz -entstanden.
Vorbeifahrt am Elbkahn in Höhe alte Autobrücke Dömitz-Hitzacker...an der Kaimauer hab ich als Bengel noch angeln können.Nach dem Bau der neuen Grenzanlagen war das Betreten des Hafengeländes nur noch den Mitarbeitern des Getreidesilos(heute Hafenhotel) gestattet.

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 10.04.2012 07:07 | nach oben springen

#8

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 07:21
von Udo | 1.267 Beiträge

@ bendix: Auf dem Bild "Dienstbeginn" ist im Hintergrund eine Art Brücke zu sehen. Was ist das für ein Bauwerk? Ich habe 1986 den Hafendeich landseitig mit Betonwabenplatten belegt, aber dieses Bauwerk ist mir nicht mehr in Erinnerung.
Gruß Udo


nach oben springen

#9

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 07:30
von bendix | 2.642 Beiträge

Guten morgen Udo,
im Vordergrund suiehst Du den Bootschuppen(heute noch existent) mit den Laufstegen ,im Hintergrund ein überdachtes Belade/Entladesystem zum Beladen von Schüttgutwaggons...so viel mir bekannt ist wurde aber selten dort Getreide gelöscht weil die Kähne das Getreide lieber gleich nach Hamburg schifften als es in Dömitz umzuschlagen...genaues weis ich aber auch nicht.Wir sind in den Anlagen oft rumgeturnt,es war je kein Betrieb dort,nur im vorderen Speicher,da hat man uns nicht sehen können.
Heute ist diese Anlagen noch vorhanden,aber eben umgebaut zum Hotel und Kaffee...waren im letzten Jahr zum Usertreffen dort.

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 10.04.2012 07:32 | nach oben springen

#10

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 07:37
von Udo | 1.267 Beiträge

Danke für die Antwort.
Ich war vor 3 Jahren das letzte Mal in Dömitz. Die Theodor-Körner Kaserne ist jetzt eine Eigenheimsiedlung und die Versorgungsgebäude stehen leer.
Gruß Udo


nach oben springen

#11

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 07:59
von bendix | 2.642 Beiträge

Sorry Udo,ich hab noch mal nachgesehen...die Verladeanlage ist komplett demontiert,nur noch das Speichergebäude ist vorhanden.

Hier gut zu erkennen,letztes Bild:
#48 Bilder und Berichte Forentreffen Dömitz Mai 2011 (3)

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 10.04.2012 09:12 | nach oben springen

#12

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 09:25
von Udo | 1.267 Beiträge

Da kommen alte Erinnerungen wieder hoch. Leider hatte ich letztes Jahr keine Zeit.


nach oben springen

#13

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 14:02
von dornbusch | 24 Beiträge

Danke für die Lokalisierung des Standortes.


nach oben springen

#14

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 18:27
von bendix | 2.642 Beiträge

Gern ....hier noch einmal ein paar Eindrücke

Bild 1: Blick nach Westen...Weg ist ehemalige Bahnstrecke nach Hitzacker(bei Vergrößerung im Hg Reste der Eisenbahnbrücke)
Bild 2: Hafen Blick stadteinwärts,im Vordergrund besagter Bootsschuppen
Bild 3: Hafen Blickrichtung Schleuse nach Neu Kaliß/(Elde)
Bild 4: ehemaliges Ausbildungsregiment Dömitz,Blick auf den Eingang,im Gebäude der Essensaal

Angefügte Bilder:
Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 10.04.2012 18:53 | nach oben springen

#15

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 10.04.2012 19:58
von zweedi04 | 375 Beiträge

Das waren noch Zeiten. Bild 4 zeigt genau den Bereich (Speisesaal) in dem ich 1974/1975 als Filmvorführer mit meiner TK35 Kultur ins triste Grenzerleben gebracht habe. Schöööön wars.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
zuletzt bearbeitet 10.04.2012 19:59 | nach oben springen

#16

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 11.04.2012 06:06
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von zweedi04
Das waren noch Zeiten. Bild 4 zeigt genau den Bereich (Speisesaal) in dem ich 1974/1975 als Filmvorführer mit meiner TK35 Kultur ins triste Grenzerleben gebracht habe. Schöööön wars.



@zweedi,damit meinst Du sicherlich diese hier?
http://www.google.com/imgres?imgurl=http...EPUBMA0&dur=284

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#17

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 11.04.2012 07:14
von Udo | 1.267 Beiträge

Da gab es immer die DKP. Dömitzer KotzPlatte.


nach oben springen

#18

RE: Grenzer in Blau

in Grenztruppen der DDR 11.04.2012 19:13
von zweedi04 | 375 Beiträge

Zitat von bendix

Zitat von zweedi04
Das waren noch Zeiten. Bild 4 zeigt genau den Bereich (Speisesaal) in dem ich 1974/1975 als Filmvorführer mit meiner TK35 Kultur ins triste Grenzerleben gebracht habe. Schöööön wars.



@zweedi,damit meinst Du sicherlich diese hier?
http://www.google.com/imgres?imgurl=http...EPUBMA0&dur=284

Gruß bendix





Genau, es war ein zuverlässiges Teil. Nicht schön, etwas laut, aber sonst ok.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1385 Gäste und 114 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558414 Beiträge.

Heute waren 114 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen