#1

Nach Rentenablehnung Fuss abgesägt

in Themen vom Tage 26.03.2012 21:12
von eisenringtheo | 9.187 Beiträge

Eine traurige Meldung aus Österreich:
Es ist eine unglaubliche Verzweiflungstat mit vielen offenen Fragen: Zweimal hatte er um Pension angesucht, zweimal wurde er abgewiesen. Am Dienstag schnitt sich ein langzeitarbeitsloser Oststeirer (56) deshalb einen Fuß ab und warf ihn in den Ofen.(...)
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/...-ihn-ofen.story
Theo


nach oben springen

#2

RE: Nach Rentenablehnung Fuss abgesägt

in Themen vom Tage 26.03.2012 21:14
von exgakl | 7.238 Beiträge

ja und was soll das hier im Forum Theo??????


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#3

RE: Nach Rentenablehnung Fuss abgesägt

in Themen vom Tage 26.03.2012 21:18
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von exgakl
ja und was soll das hier im Forum Theo??????


stimmt exgakl. da fällt mir auf das das forum "grenze" fast abgehakt ist wenn man nur die überschriften der letzten artikel sieht. inzwischen ist es ein politforum geworden.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#4

RE: Nach Rentenablehnung Fuss abgesägt

in Themen vom Tage 26.03.2012 22:30
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Dann schiebs doch in die Tonne...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#5

RE: Nach Rentenablehnung Fuss abgesägt

in Themen vom Tage 26.03.2012 23:07
von eisenringtheo | 9.187 Beiträge

Der Mann hat mich an einen Soldaten aus meinem Zug erinnert, der immer sagte, dass er weg von der Armee will. Der ist dann angeblich unter einem Kanonenrohr "eingeschlafen" und das Gehör war kaputt. War dann sofort weg. Er wurde wohl ein Fall für den Auditor (Untersuchung wegen Selbstverstümmelung?). Kam nicht wieder zurück.
War damals sehr betroffen, kann nicht verstehen, warum man sich selber etwas antut, um sich einer Pflicht zu entziehen. Dass sowas unter strengen, menschenverachtenden Haftbedingungen vorkommt, ist verständlich:
http://en.wikipedia.org/wiki/Guantanamo_...uicide_attempts
aber doch nicht im Militärdienst zu Friedenszeiten oder gar im Zivilleben!!
Theo


nach oben springen

#6

RE: Nach Rentenablehnung Fuss abgesägt

in Themen vom Tage 27.03.2012 21:44
von Greso | 2.377 Beiträge

Für mich,hattttt so einer nicht alle Tassen im Schrank.
Greso


nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2013 Gäste und 132 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558646 Beiträge.

Heute waren 132 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen