#21

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 27.10.2013 19:13
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Etliche Pickelträger haben wohl in traurigen Phasen öfters bissel viel Cognac zu sich genommen, wirkte sich auch auf die Persönlichkeitsstruktur aus, zumal nachts wenns leicht trocken wurde .
War schon manchmal "lustig" auf der FüSt, hatten ja auch diverse Spitznamen vom gemeinen Fußvolk verpasst bekommen wie "Heuler", "Zappel", "Sandmann"...
Da warst du manchmal froh wenn der Morgen graute und die 12 Stunden rum waren.


zuletzt bearbeitet 27.10.2013 19:34 | nach oben springen

#22

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 30.10.2013 08:59
von StabPL | 456 Beiträge

Hallo, wer kann mir eine Skizze vom Stab GR-25 Oschersleben und von deren Bataillonsstäben liefern?
StabPL



nach oben springen

#23

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 02.11.2013 17:28
von StabPL | 456 Beiträge

Wer kennt den Verlauf der rechten TL vom GR-25!
StabPL



nach oben springen

#24

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 05.11.2013 07:47
von StabPL | 456 Beiträge

Wer kennt die letzte Struktur des GR-25, mit Gb , GK und andere Einheiten?
StabPL



nach oben springen

#25

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 05.11.2013 08:29
von ehem. Hu | 466 Beiträge

Ich kann nur das dazu beitragen, was ich ehemals bereits schrieb:

zu meiner Zeit dort (08/80-08/82)

9. GK Veltheim
10. GK Rhoden
11. GK Göddeckenrode
12. GK Wülperode (KC Major Wi..., später OSL in Ilsenburg)
Stab III. Bat. Hessen
Reserveobjekt Lüttgenrode

friedliche Grüße Andreas


zuletzt bearbeitet 05.11.2013 08:29 | nach oben springen

#26

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 06.11.2013 18:30
von StabPL | 456 Beiträge

Wer war zu dieser Zeit Regimentskommandeur?
StabPL



nach oben springen

#27

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 06.11.2013 18:43
von ehem. Hu | 466 Beiträge

siehe Dein Beitrag #18, bei der Schreibweise vom Oberst bin ich nicht ganz sicher, aber diese beiden waren mir bekannt. Kommandeur III. GB OLS Ha... (Der zur Nachrichtenübermittlung i. d. R. kein Telefon brauchte, mit seiner Stimme hat er auch größere Entfernungen überwunden).

friedliche Grüße Andreas


nach oben springen

#28

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 10.11.2013 18:11
von StabPL | 456 Beiträge

Hatte die Kaserne vom Stab GR-25 einem Namen?
Wo waren welche Bereiche des Stabes in der Kaserne untergebracht?
StabPL



nach oben springen

#29

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 10.11.2013 18:41
von exgakl | 7.223 Beiträge

"Neidhard von Gneisenau"


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
Schmiernippel hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 10.11.2013 19:34
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

http://de.wikipedia.org/wiki/August_Neidhardt_von_Gneisenau
So heißt er richtig mit dt

Aber das Grenzregiment haben sie bei Wiki "vergessen" . Kann ja jemand der dort schreiben kann nachbessern


zuletzt bearbeitet 10.11.2013 19:42 | nach oben springen

#31

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 10.11.2013 20:06
von ehem. Hu | 466 Beiträge

steht aber drin.

friedliche Grüße Andreas


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 10.11.2013 22:23
von Dedelebenberlin | 28 Beiträge

August Wilhelm Antonius Graf Neidhardt von Gneisenau, geboren als August Wilhelm Antonius Neidhardt (* 27. Oktober 1760 in Schildau, Kurfürstentum Sachsen; † 23. August 1831 in Posen, Provinz Posen) war ein preußischer Generalfeldmarschall und Heeresreformer (vergleiche Preußische Reformen). Er hatte als Blüchers Stabschef wesentlichen Anteil am Sieg bei Waterloo.
usw. bei Wikipedia



nach oben springen

#33

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 16.11.2013 12:25
von StabPL | 456 Beiträge

Bei der letztebn Struktur des GR-25 war doch Schwanefeld die 1. GK.
Wo war die rechte TL von Schwanefeld zur Nachbarkompanie?
StabPL



nach oben springen

#34

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 24.12.2013 12:01
von StabPL | 456 Beiträge

Hallo,
ich wünsche allen ehemaligen Angehörigen vom GR-25 und natürlich allen anderen
ein schönes und geruhsames Weihnachtsfest
und keinen Grenzalarm.

StabPL



Dassi und Greso haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 24.12.2013 12:09
von Arnstädter | 266 Beiträge

Oschersleben,gehörte das überhaupt zum Grenzgebiet Ohrsleben/Hötensleben?
Bin glaube
mit den Bus nach Ohrsleben gefahren?


das System funktioniert weil du funktionierst
nach oben springen

#36

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 24.12.2013 13:18
von Greso | 2.377 Beiträge

Oschersleben war das GB 25(zu meiner Zeit 1965)Ich war in Barneberg,gleich neben Hötensleben.
Also Oschersleben war keine Grenze sondern nur das GB.
Frohes Fest


nach oben springen

#37

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 24.12.2013 22:19
von Perle | 106 Beiträge

Zitat von Greso im Beitrag #36
Oschersleben war das GB 25(zu meiner Zeit 1965)Ich war in Barneberg,gleich neben Hötensleben.
Also Oschersleben war keine Grenze sondern nur das GB.
Frohes Fest

GB 25.?.War Oschersleben nicht das GR 25 ? Ich war dort nur für kurze Zeit .Es muß so im Spätherbst 1982 gewesen sein.Habe von dort zusammen mit meinen Kraftfahrer Ziegelsteine mit dem W50 und Hänger nach Arendsee gekutscht.

Frohes Fest

Gruß Perle


nach oben springen

#38

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 25.12.2013 00:19
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Perle im Beitrag #37
Zitat von Greso im Beitrag #36
Oschersleben war das GB 25(zu meiner Zeit 1965)Ich war in Barneberg,gleich neben Hötensleben.
Also Oschersleben war keine Grenze sondern nur das GB.
Frohes Fest

GB 25.?.War Oschersleben nicht das GR 25 ? Ich war dort nur für kurze Zeit .Es muß so im Spätherbst 1982 gewesen sein.Habe von dort zusammen mit meinen Kraftfahrer Ziegelsteine mit dem W50 und Hänger nach Arendsee gekutscht.

Frohes Fest

Gruß Perle

Habe mich verschrieben,GR und nicht GB. Ja ja.


nach oben springen

#39

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 04.01.2014 17:54
von StabPL | 456 Beiträge

Wer kennt noch die TL zwischen den einzelnen Grenzbataillone im GR-25.
Laut meinen neuesten Unterlagen:

I. GB Marienborn
1. GK Schwanefeld
2. GK Morsleben
3. GK Harbke
4. GK Sommersdorf
13. GK Harbke

II. GB Ohrsleben
5. GK Hötensleben
6. GK Ohrsleben
7. GK Pabstorf
8. GK Dedeleben

III. GB Hessen
9. GK Veltheim
10. GK Rhoden
11. GK Göddeckenrode
12. GK Wülperode

Wo war die TL zwischen der 4. GK Sommersdorf und der 5. GK Hötensleben?
Wo war die TL zwischen der 8. GK Dedeleben und der 9. GK Veltheim?
Das ist der Stand von 1981 oder gab es bis 1983 eine andere Struktur?
StabPL



nach oben springen

#40

RE: Grenzregiment-25 Oschersleben

in Grenztruppen der DDR 04.01.2014 18:43
von Dedelebenberlin | 28 Beiträge

wenn ich´s richtig erinnere, war´s bis II 1976 wie unten aufgeschrieben,
damals feste gepaukt, hab´s nach fast 40 Jahren jetzt nur noch so einigermaßen drauf,
ich war ja da nur im Grundwehrdienst (12 Monate):

letzter Postenpunkt 5.GK (zu 4.) Hötensleben:
"Kippe" ein recht hoher Holzturm am Fuß der Abraum"kippe",
Blickrichtung Tagebau und Kraftwerk Schöningen im "Westen"
Grenzverlauf korrekt SW nach NO, dahinter gegenüber Hötensleben der Gasthof (BRD), nördlich einige Teiche (BRD)
im Rücken (DDR) eine bewaldete ehem. Abraumhalde ...
Trennung war wohl die verlängerte Waldkante

erster Postenpunkt 8.GK (von 9.) Dedeleben:
"Marienbach" einfacher Postenpunkt, nur GMN-Säule, am großen Graben,
flaches Ackerland, der gesamte Schutzstreifen (großes Bruch) war landwirtschaftl. genutzt,
Grenze war der große graben, Trennung war (glaub ich) der Mariengraben selbst,
Grenzlinie verlief exakt Ost-West, der "Westen" war also im Norden.



Arnstädter und wb.tom haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 610 Gäste und 36 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557108 Beiträge.

Heute waren 36 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen