#21

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.03.2012 05:54
von Alfred | 6.841 Beiträge
nach oben springen

#22

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.03.2012 08:34
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Das läßt ja einiges erwarten!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 13.03.2012 09:13 | nach oben springen

#23

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.03.2012 10:05
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von EK 82/2
ich habe vor kurzem auch einen tip zu einem buch bekommen und bin sehr gespannt auf den inhalt. es geht um polizisten die im dienst verstarben auf ihren letzten einsätzen seit 1918, auch volkspolizisten.
ek 82/2


nach dem ich mich in dem buch nun schon sehr weit reingelesen habe, kann ich dieses hier auch empfehlen. sehr detailiert zu jedem einzelnen todesfall beschrieben mit fotos,skizzen und originalprotokollen. keine spekulationen oder übertriebene vermutungen, sondern realistische untersuchungsergebnisse sind darin zu lesen zu fast allen im dienst gestorbenen polisten aus berlin von 1918-2010.
hier mal den link, ich denke das past hier zu diesem buchthema auch rein. letzter einsatz band 11-2

http://www.polizeiwissenschaft.de/schrif...hp?series_id=60

andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#24

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.03.2012 17:58
von Alfred | 6.841 Beiträge

Hallo,

weil ich heute einige Anfragen erhalten habe, eine klare Antwort.

Ich bin nicht der Autor vom Buch und verdiene daran auch NICHTS.


nach oben springen

#25

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.03.2012 20:37
von Alfred | 6.841 Beiträge

Hier mal der neue Link zum Inhaltsverzeichnis.

Heute ist der letzte Tag, wo man dieses Buch zum Spezialpreis bestellen kann.

https://www.verlag-koester.de/magento/me...-1332598086.pdf


nach oben springen

#26

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 31.03.2012 16:58
von Thunderhorse | 4.006 Beiträge

Zitat von Alfred
Hallo,

weil ich heute einige Anfragen erhalten habe, eine klare Antwort.

Ich bin nicht der Autor vom Buch und verdiene daran auch NICHTS.




Glücklicherweise nicht!!!!!


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#27

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 31.03.2012 17:33
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Alfred
Hallo,

weil ich heute einige Anfragen erhalten habe, eine klare Antwort.

Ich bin nicht der Autor vom Buch und verdiene daran auch NICHTS.




Glücklicherweise nicht!!!!!





TH,


als erstes kostet ein Buch.

Und ich gönne es fast jeden , wenn er die Kosten wieder einspielt und wenn er damit einen Gewinn erzielt, ist dies noch schöner.


nach oben springen

#28

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 11:06
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#29

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 13:02
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Jetzt auch über Amazon erhältlich...

http://www.amazon.de/Die-Kriminalpolizei...35258116&sr=8-1





Das ist aber teuer !


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#30

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 13:41
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ein gutes Fachbuch welches über Jahre mit nahezu wissenschaftlicher Akribie entstanden ist kostet nun einmal einen Euro und ist nicht mit einem 90 seitigem 10€ Groschenroman z.B. eines Herrn Knabe zu vergleichen. Der eine wendet sich an ein Publikum was seichte Unterhaltung und Wertungen erwartet, der andere an eines was Sachinformationen und Fakten erwartet um sich ein tiefergehendes Fachwissen zu verschaffen, bzw. bestehendes zu vertiefen. Dieses ist, in dem Wissen um die ihm zugrundeliegende/n Arbeit/Kosten, auch bereit einen angemessenen Preis dafür zu zahlen. Bei der Vorbestellung hätte man ja sparen können!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#31

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 13:51
von werner | 1.591 Beiträge

Bin ja gespannt, ob ich diese Woche noch anfangen kann zu lesen . . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#32

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 13:53
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von werner
Bin ja gespannt, ob ich diese Woche noch anfangen kann zu lesen . . .



Versandbestätigungen sollten per Mail raus sein.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#33

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 14:06
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Feliks D.
... und ist nicht mit einem 90 seitigem 10€ Groschenroman z.B. eines Herrn Knabe zu vergleichen.


So nicht ganz richtig und bevor sich ein anderer Entaklemmer drüber hermacht,
möchte ich och ma wieder Sultaninien k*cken *grins*

Für die 96-seitigen Broschur aus dem Jaron-Verlag werden sogar 12 Euro aufgerufen.
Unter zehn sogar gibts im Hause Ullstein aus der Knab'schen Feder 320 bis 448 Seiten ...
http://www.buchhandel.de/?caller=vlbPubl...abe,%20Hubertus


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#34

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 14:12
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von Feliks D.

Zitat von werner
Bin ja gespannt, ob ich diese Woche noch anfangen kann zu lesen . . .



Versandbestätigungen sollten per Mail raus sein.




Jepp, soeben erhalten . . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#35

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 16:29
von Alfred | 6.841 Beiträge

Habe vom Verlag heute auch eine Mail bekommen.


nach oben springen

#36

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 17:16
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Ein gutes Fachbuch welches über Jahre mit nahezu wissenschaftlicher Akribie entstanden ist kostet nun einmal einen Euro und ist nicht mit einem 90 seitigem 10€ Groschenroman z.B. eines Herrn Knabe zu vergleichen. Der eine wendet sich an ein Publikum was seichte Unterhaltung und Wertungen erwartet, der andere an eines was Sachinformationen und Fakten erwartet um sich ein tiefergehendes Fachwissen zu verschaffen, bzw. bestehendes zu vertiefen. Dieses ist, in dem Wissen um die ihm zugrundeliegende/n Arbeit/Kosten, auch bereit einen angemessenen Preis dafür zu zahlen. Bei der Vorbestellung hätte man ja sparen können!



Das hättest du mir auch ohne die Diffamierung des Autors H.Knabe erklären können, der hat doch damit nichts zu tun, ganz abgesehen von dem Widerspruch 10€ Groschenroman. Was denn nun Feliks Groschenroman oder 10€ Roman. Da musst du dich schon entscheiden.
Wie sagt schon der Volksmund viel Feind viel Ehr


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#37

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 17:37
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Ich finde es unnötig, an dieser Stelle Werbung für H. Knabe zu machen. Populärwissenschaftliche Literatur verkauft sich eben besser: Hohe Auflage, leicht verständliche Kost.
Theo


nach oben springen

#38

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 17:39
von marc | 563 Beiträge

Und ein politisch gestützter Buchpreis.



nach oben springen

#39

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 19:11
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Zitat von marc
Und ein politisch gestützter Buchpreis.


Wie soll das gehen? Sicher ist aber die Nachfrage nach den Büchern gross, weil das Thema politisch "aktuell" ist; das führt zur Edition billiger Taschenbücher, die zusätzlichen Profit bringen. Im Gegensatz dazu ist die Arbeit der Kripo (auch in Ostberlin) eher unspektakulär und wohl auch ein Buch darüber.
Theo


zuletzt bearbeitet 24.04.2012 19:11 | nach oben springen

#40

RE: Kripo im Ostteil Berlins ...

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.04.2012 19:22
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von eisenringtheo
Im Gegensatz dazu ist die Arbeit der Kripo (auch in Ostberlin) eher unspektakulär und wohl auch ein Buch darüber.
Theo



Was Du so einschätzt.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen



Besucher
33 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2802 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557331 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen