#1

Drogen, Sucht, Rituale und der Fiskus

in Themen vom Tage 26.01.2012 10:07
von 94 | 10.792 Beiträge

Solange hier das Forum so spannend und abwechslungsreich gehalten und gestaltet wird, wenn auch noch (zu ?) oft oT, wie die letzten Tage, steht ein Ulu ganz bequem ans Reck gelehnt, achnee inzwischen war er ja schon beim Spiel mit Koeter und wurde seinerseits von Frag und Ellritz beobachtet.

Na gut, hier mal ein Appetizer aus Kap. VII ...
Nun saß der Noch-Soldat und Bald-Gefreite zu erstenmal schräg gegenüber seinem Zugführer auf der Hütte. Und obwohl er meinte, seinen Zugführer nach einem fast halben Jahr zumindest einigermaßen zu kennen, war er mal wieder von dem Auftreten des jungen Zeitsoldaten überrascht.
Die sonst eigentlich flapsige und unmilitärische Art seines Vorgesetzten war zwar immer noch flapsig, aber irgendwie nicht mehr so lasch. Schon wie er dem DHO die Übernahme des Grenzabschnittes meldete, klang das eher wie ein Befehl.
'vierneutsch, Übernahme Grenzabschnitt Oh Vau, eingesetzt neutzeehnnulldrrei Dritter der Zänten, KaGeeZii Ulu.'
'empfangen, und haben SIE Ulu auch einen Namen!?'
'Jepp, Olu, DU weeßt doche wäre dranne iss, odär?'
'Halten SIE Fernmeldedisziplin!!! Sonst hat das Folgen!!! Bestätigen!!!'
'Die Folgen der Disziplin bestätigt' sagte Ulu und hing den Telefonhörer wieder auf den Haken, nachdem er einen grünleuchtenden Knopf ohne eine Antwort abzuwarten ausgeschaltet hatte.
Der große Kasten, eigentlich drei, nahmen dem Nochsoldaten und Fastgefreiten die halbe Sicht auf Ulu. Und wieder staunte er über den inzwischen als respektlos berüchtigten Umgang seines Vorgesetzten mit Vorgesetzten.
'Zähn, Ölf, Vierzähn - soofort Dora!' plärrte Ulu inzwischen ins Funkgerät, welches auf einem kleinem Beistelltisch zu seiner Rechten stand.
Der Noch-Soldat erschrak, solche Ansagen kannte er vom Ulu als KGSi eigentlich nur bei einer Lage. Und obwohl er neugierig und aufmerksam jeden Eindruck dieser Hütte seit seinem Betreten des obersten Stockwerks in sich aufsog, hatte er es irgenwie übersehen, das Ulu mal wieder eine Lage schweißt? Aber warum hatte er dann nicht die Alarmgruppe, welcher doch vorhin die Rufzahlen 12 und 13 zugeteilt wurden auf dem Kompaniehof, nicht auch gerufen? Der Noch-Soldat wurde mal wieder aus dem über drei Jahre Jüngeren nicht schlau.
Inzwischen meldete sich erste Posten am GMN 'Ulu wass'n loss?'
'VierZähn hoolten See Funkdisziplin, ooch über Dora! Ikks zähn wieder am befohlenen Postenpunkt!'
Ähnliche Ansagen bekammen auch die beiden anderen Postenpaare, als diese sich über Dora meldeten.
'Heute ist wieder Podiumsdiskothek im Battalion' sagte Ulu ungefragt zu dem Fastpostenführer.
'Hä?'
'Na Überwachung GMN, also Mitschnitt'
'Und wieso?'
'Na die Ansage vom DHO war doch wohl eindeutig, odär?'
'Und warum dann nicht auch die A-Gruppe?' fragte der Noch-Soldat und Bald-Postenführer.
'Zu ersten, um zu sehen, ob Du mitdenkst zweitens meldet sich der Kugelblitz sowieso gleich weil er neugierig ist und außerdem kommen die nachher sowieso nochmal hier vorbei. Nachts sind die doch in der Werraaue eingesetzt, hmm!'
Der Noch-Soldat kam sich neben seinem Zugführen oft etwas hilflos vor, so wie jetzt. Eigentlich war er fast stolz über das sehr versteckte Lob und andererseits hatte er auch den ebensogut versteckten Tadel gespührt.
'Na, macht'r nüscht, erst maa eene dampfen!' sprach der Ulu gedankenlesend und bot seinem Bald-Gefreiten-Postenführer eine Filterlose aus einer gelben Klappschachtel an.
...(A-Gr-F Uffz. Kugelblitz will auch wissen was los ist, wird vom Ulu rund gemacht, ist eingeschnappt und hält so automatisch 'Funkdisziplin über Dora'
...(allgemeiner Smaltalk, klären was auf dem letzen Ausgang los war, aber vorsichtig
...)
Er krakelt die Buchstaben j e r und u auf die Schachtel, so etwas vor der Aufschrift Salem.
...??Freundin oder jungverheiratet wegen Wohnung
...(klarmachen das Festtagrate Pfingsten ausfällt, NS-BG-PF sauer
...??Lage oder seperates Kapitel
...)
...(nur der A-Gruppenführer Uffz. kommt kurz hoch wegen der GMN-Überwachung
...)



Mönsch! Jetzt muß ich mir in vorauseilenden Gehorsam glatt selbst eine Gelbe Karte geben *grins*
Aber rekordverdächtig, odär? Im Eröffnungsbeitrag oT!

Eigentlich wollte ich ja mit diesem Thread eine Diskussion fortgesetzt wissen, welche gestern bei den Verfassungsschützern begann und mMn einen eigenen Thread verdient. Also ans Team! Entsprechende Beiträge selbstständig aufspüren, hierher verschieben und im Verfassungsschutzfred vernichten! Und für alle diskutierwütigen Anderen bis dahin als Hausaufgabe: folgenden wiki-Artikel [Prohibition] sauber konspektieren, Zeit dreißig Minuten ... Ausführung!

Upps, bitte um Entschuldigung für diesen Befehlston,
war aber irgendie noch in der selbstgebastelten Schmonzette, kommt nicht wieder vor, *bedröppeltguck*

P.S. Achso, und bevor jetzt weitere Fragen per PN oder vielleicht auch oT hier kommen; eins wundert mich aber noch! Beim Taktiker so bis Kompanieführung gehörte doch wimre auch immer eine Zeitberechnung zur Ausarbeitung eines Befehls. Ab welcher (strategischen ?) Kommandoebene spielte Zeit eigentlich keine Rolle mehr? Oder was haben wir jetzt an G E D U L D nicht verstanden, hä?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 26.01.2012 10:26 | nach oben springen

#2

RE: Drogen, Sucht, Rituale und der Fiskus

in Themen vom Tage 26.01.2012 10:33
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Ja @94

da kann man sich die Hütte mit dir ziemlich gut vorstellen. Fehlt nur das Summen der "elektrischen Kästen" bzw. ,wenn an, des Neonröhren-trafos.

Wann kommt das Insider-Buch raus?


zuletzt bearbeitet 26.01.2012 13:01 | nach oben springen

#3

RE: Drogen, Sucht, Rituale und der Fiskus

in Themen vom Tage 26.01.2012 19:46
von PF75 | 3.293 Beiträge

na endlich mal wieder was vom Ulu,das hat mir schon lange gefehlt.
Gibs jetzt öfter mal was neues ????????????


nach oben springen

#4

RE: Drogen, Sucht, Rituale und der Fiskus

in Themen vom Tage 26.01.2012 20:02
von 94 | 10.792 Beiträge

Bitte beim Thema bleiben! Danke *grins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die gleichen Rituale gehabt?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Batrachos
30 26.04.2014 19:17goto
von küchenbulle • Zugriffe: 1527
wer sucht - wird finden ;O)
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Schlutup
4 17.04.2015 23:05goto
von Häuptling • Zugriffe: 1546
Der Vatikan sucht den Verräter
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
21 26.05.2012 13:30goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 1194
DDR Mythos? "In der DDR gab es kein Problem mit Drogen"?
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Angelo
43 20.06.2013 11:38goto
von silberfuchs60 • Zugriffe: 7386
Aufnahme-Rituale bei den DDR Grenztruppen?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
55 18.12.2010 14:12goto
von Pit 59 • Zugriffe: 5951

Besucher
23 Mitglieder und 77 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3318 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557864 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen