#21

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:11
von Alfred | 6.859 Beiträge

Zitat von Freedom
@Alfred

Du weißt wie schlimm es um der Umwelt in der "DDR" bestellt war. Städte vergammelten und blablabla. Stattdessen pumpte man sinnlos Millionen DDR-Mark in den "antifaschistischen Schutzwall"!




Hoffentlich regst Du dich heute auf, dass die BRD pro Jahr rund 26 Milliarden für Rüstung ausgibt, obwohl der Feind verschwunden ist. Es gibt keine DDR, keinen Warschauer Vertrag mehr. Die BRD ist nur von Freunden umgeben.


nach oben springen

#22

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:21
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred

Zitat von Freedom
@Alfred

Du weißt wie schlimm es um der Umwelt in der "DDR" bestellt war. Städte vergammelten und blablabla. Stattdessen pumpte man sinnlos Millionen DDR-Mark in den "antifaschistischen Schutzwall"!




Hoffentlich regst Du dich heute auf, dass die BRD pro Jahr rund 26 Milliarden für Rüstung ausgibt, obwohl der Feind verschwunden ist. Es gibt keine DDR, keinen Warschauer Vertrag mehr. Die BRD ist nur von Freunden umgeben.




Der Militärische Haushaltsplan wird nach der Reformierung um einige Milliarden pro Jahr schrumpfen.

Die 11 Millionen € sind gut angelegt worden. Oder was hättest Du mit dem Geld gemacht?


nach oben springen

#23

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:22
von werner | 1.591 Beiträge

Wieviele Lehrer hätte man z.B. von der Kohle in Berlin beschäftigen können? Da wäre es wohl besser und vorwärtsgerichteter angelegt.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#24

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:23
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von Freedom


Der Militärische Haushaltsplan wird nach der Reformierung um einige Milliarden pro Jahr schrumpfen.




Ist schon wieder Wahlkampf??


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#25

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:30
von damals wars | 12.212 Beiträge

Zitat von Freedom

Zitat von Alfred

Zitat von Freedom
@Alfred

Du weißt wie schlimm es um der Umwelt in der "DDR" bestellt war. Städte vergammelten und blablabla. Stattdessen pumpte man sinnlos Millionen DDR-Mark in den "antifaschistischen Schutzwall"!




Hoffentlich regst Du dich heute auf, dass die BRD pro Jahr rund 26 Milliarden für Rüstung ausgibt, obwohl der Feind verschwunden ist. Es gibt keine DDR, keinen Warschauer Vertrag mehr. Die BRD ist nur von Freunden umgeben.




Der Militärische Haushaltsplan wird nach der Reformierung um einige Milliarden pro Jahr schrumpfen.

Die 11 Millionen € sind gut angelegt worden. Oder was hättest Du mit dem Geld gemacht?




Der Plan schrumpft.
Und die erste Plankorrektur gab es auch schon. Eine Milliarde nach oben!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#26

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:31
von Landwind (gelöscht)
avatar

Zitat von Freedom


Die 11 Millionen € sind gut angelegt worden. Oder was hättest Du mit dem Geld gemacht?




Zum Beispiel etwas zum Essen für die hungernden Kinder in Afrika abgegeben.

Wie schon gesagt, Erhaltung des Objektes für die Nachwelt ist vollkommen in Ordnung. Aber mit 10,6 Mill. überdimensioniert.


nach oben springen

#27

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:33
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von werner
Wieviele Lehrer hätte man z.B. von der Kohle in Berlin beschäftigen können? Da wäre es wohl besser und vorwärtsgerichteter angelegt.





Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das die Museen ein Dorn in eure Augen sind.


nach oben springen

#28

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:35
von Alfred | 6.859 Beiträge

Zitat von Freedom

Zitat von werner
Wieviele Lehrer hätte man z.B. von der Kohle in Berlin beschäftigen können? Da wäre es wohl besser und vorwärtsgerichteter angelegt.





Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das die Museen ein Dorn in eure Augen sind.





Mir nicht,- habe es ja schon mehrfach besucht - es geht nur um die Verhältnismäßigkeit der Mittel.

Die nehmen dort 5,00 Euro pro Nase Eintritt, da dürfte ja auch einiges eingespielt worden sein.


nach oben springen

#29

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:36
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Landwind

Zitat von Freedom


Die 11 Millionen € sind gut angelegt worden. Oder was hättest Du mit dem Geld gemacht?




Wie schon gesagt, Erhaltung des Objektes für die Nachwelt ist vollkommen in Ordnung. Aber mit 10,6 Mill. überdimensioniert.




versuche doch mal eine Kostenaufstellung zu bekommen. danach kann ich beurteilen ob es zu viel war.
Ich denke ein so gewaltiges Objekt kostet nun mal was. Der MfS war ja nicht in irgendeine Baracke untergebracht worden.


nach oben springen

#30

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:45
von Freedom (gelöscht)
avatar

Hohenschönhausen interessiert mich nicht und die Normannenstr. nicht so sonderlich.
Was ich sehr bedaure das man nicht ein Stück von Rummelsburg erhalten hat. Denn dann hätte ich mein Freund mal zeigen können wie man uns - wie die Schweine - untergebracht hat.


zuletzt bearbeitet 11.01.2012 18:46 | nach oben springen

#31

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:48
von Alfred | 6.859 Beiträge

Was hat denn nun wieder Rummelsburg mit dem Thema zu schaffen ?
Man kann Dir ja auch mal Moabit zeigen, wo man von den Insidern u.a. als erstes gezeigt bekommt, wie man die Toilette gegen Ratten sichert.


nach oben springen

#32

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 18:52
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
Was hat denn nun wieder Rummelsburg mit dem Thema zu schaffen ?
Man kann Dir ja auch mal Moabit zeigen, wo man von den Insidern u.a. als erstes gezeigt bekommt, wie man die Toilette gegen Ratten sichert.




Nix, es geht mir hier um eine Einrichtung die man auch erhalten hätte können. Wenigstens ein Block.


nach oben springen

#33

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 19:58
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Fehlercode: 404 (Not Found)
Dieser Service ist im Moment nicht verfügbar.
Wir arbeiten bereits daran und bitten Sie um Verständnis.

Was stand denn da?


So, sollte jetzt auch wieder für Dich gehen, hab mal Dein Rootkit aktualisiert.
Jetzt kannste wieder bedenkenlos auf jeden Sch... klicken *breit_grins*

Zitat von Freedom
... ab zuknallen wie Karnickel.


Öhh, Du Kaschper! Der Heimi (Jargon für Hase/Karnickel zwischen den Zäunen) ist dem Grenzer ein heiliges Tier!
Der wurde nicht einfach sooo abgeknallt. Heimgangsgefährung im höchsten Maße.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 11.01.2012 20:19 | nach oben springen

#34

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 20:56
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Alfred
Für was alles Millionen ausgegeben werden


http://www.bild.de/home/telegramm/home-t...dex=0.bild.html




Na dann sind wir ja schon bei 26,8 Millionen... Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen erhält neue Dauerausstellung


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#35

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 11.01.2012 21:29
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Freedom

Du weißt wie schlimm es um der Umwelt in der "DDR" bestellt war. Städte vergammelten und blablabla. Stattdessen pumpte man sinnlos Millionen DDR-Mark in den "antifaschistischen Schutzwall"!




Nu mach mal halb lang @Busfahrer

Schließlich und endlich war der "antifaschistische Schutzwall" (Berlin - oder?) unser Aushängeschild. Und so was sollte immer Tip Top sein.

Mike59


zuletzt bearbeitet 11.01.2012 21:29 | nach oben springen

#36

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 19:53
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Alfred
Und was die BRD hätte alles machen können hätte man nicht jedes Jahr rund 50 Milliarden für Rüstung ausgegeben...



Jetzt vergleichst du aber Tomaten mit Birnen...



nach oben springen

#37

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 20:09
von Alfred | 6.859 Beiträge

Zitat von Zermatt

Zitat von Alfred
Und was die BRD hätte alles machen können hätte man nicht jedes Jahr rund 50 Milliarden für Rüstung ausgegeben...



Jetzt vergleichst du aber Tomaten mit Birnen...





Warum ?

Wenn die Verteidigungsausgaben der DDR mit der BRD verglichen werden ?


nach oben springen

#38

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 20:31
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo Alfred,

dann musste die Ausgaben aber auch komplett vergleichen und nicht die des Verteidigungshaushaltes der Bundesrepublik mit dem der Mauer.

http://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uplo...die__SLV_01.pdf

Seite 45ff ist da dann schon aussagekräftiger. Allerdings sind dort die Kosten des antifaschistischem Schutzwalles wohl nicht mit drin

MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#39

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 20:41
von Alfred | 6.859 Beiträge

Zitat von Marder
Hallo Alfred,

dann musste die Ausgaben aber auch komplett vergleichen und nicht die des Verteidigungshaushaltes der Bundesrepublik mit dem der Mauer.

http://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uplo...die__SLV_01.pdf

Seite 45ff ist da dann schon aussagekräftiger. Allerdings sind dort die Kosten des antifaschistischem Schutzwalles wohl nicht mit drin

MfG Jürgen




Na dann bring mal Zahlen !


nach oben springen

#40

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:02
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo Alfred,

Dann für dich persönlich nochmal.

http://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uplo...die__SLV_01.pdf

Seite 45

MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2691 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558696 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen