#1

Abbau von SM 70 zwischen Wahlhausen und Sickenberg im Mai 1979

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.01.2012 13:27
von Fall 80 | 171 Beiträge

Im Buch "Kleiner Grenzverkehr bei Nacht" wird über den Abbau einer SM 70 bei Bad Sooden-Allendorf (Werratal) berichtet. In der Nacht vom 30. auf den 31. Mai 1979 bauten 2 Bundesbürger eine SM 70 am Grenzzaun ab. Sie hatten sich eine Stelle am Grenzzaun ausgesucht, die nur schlecht einzusehen war und der Grenzzaun einen 90 Grad Knick machte. Sie wussten, das an einem Knick der Schusstrichter der SM 70 in die jeweils entgegen gesetzte Richtung verlief. In den Buch sind auch ein paar Fotos abgebildet. Zwei der Fotos zeigen die betreffende Stelle der Demontage. Auf einem Foto ist der Grenzzaun mit SM 70 im "Schifflersgrund" in Richtung Wahlhausen zu sehen und zwar von der "Freundseite" (Ostseite) in Richtung Wahlhausen. Das andere Foto zeigt den Grenzknick am Ausgang vom "Schifflersgrund" in Richtung Sickenberg von der "Feindseite". Nun meine Frage, ist jemand im Forum; der sich an diesen Zwischenfall erinnern kann?

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Abbau von SM 70 zwischen Wahlhausen und Sickenberg im Mai 1979

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.01.2012 18:07
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

In der Nacht vom
30-05-1979 auf 31-05-1979 durch 3 Täter,
Diebstahl von einer SM-70 im SiA XII der 10 GK, III. GB des GR4.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 80 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1299 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558600 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen