#1

Obama und seine Versprechen ......

in Themen vom Tage 04.01.2012 14:51
von Alfred | 6.841 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Obama und seine Versprechen ......

in Themen vom Tage 04.01.2012 15:27
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Haben die USA eigentlich schon einmal von sich behauptet ein Rechtsstaat zu sein? Ich denke sie sehen sich als God’s Own Country an und als solches ist man freilich unfehlbar und gibt die Regeln vor.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#3

RE: Obama und seine Versprechen ......

in Themen vom Tage 04.01.2012 15:37
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Haben die USA eigentlich schon einmal von sich behauptet ein Rechtsstaat zu sein? Ich denke sie sehen sich als God’s Own Country an und als solches ist man freilich unfehlbar und gibt die Regeln vor.



In Amerika herrscht strikte Trennung von Staat und Kirche (1. Verfassungszusatz). Und ob die USA noch ein Rechtsstaat ist? Unter dem Vorwand, sich schützen zu wollen, wirft sich der Rechtsstaat dem ­Monstrum Terrorismus zum Frass vor...
http://www.nzzfolio.ch/www/21b625ad-36bc...8d4d13f1e9.aspx
Theo


nach oben springen

#4

RE: Obama und seine Versprechen ......

in Themen vom Tage 04.01.2012 15:42
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Wenn es kein Rechtsstaat ist,wäre es eine Diktatur,Oder ?


nach oben springen

#5

RE: Obama und seine Versprechen ......

in Themen vom Tage 04.01.2012 16:37
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von Pit 59
Wenn es kein Rechtsstaat ist,wäre es eine Diktatur,Oder ?


Ein Rechtsstaat ist ein Staat, in dem die Staatsgewalt an Recht und Gesetz gebunden ist. Das Gegenteil davon ist der Polizeistaat. Das Gegenteil einer Demokratie ist eine Staatsform, bei der das Volk keinen Einfluss auf die Politik nehmen kann, z.B. Diktatur oder Monarchie. Eine Demokratie muss aber kein Rechtsstaat sein, denn das Volk kann wie ein Diktator auch Gesetze beschliessen, die wichtige Rechtsnormen missachten, z.B. Diskriminierung gewisser Bevölkerungsgruppen oder die Einschränkung grundlegender Menschen- oder Bürgerrechte. Darum geht es in diesem Thread. Anderes Beispiel aus der Schweiz
http://www.servat.unibe.ch/dfr/a1116359.html
Theo


nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1737 Gäste und 110 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557776 Beiträge.

Heute waren 110 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen