#1

HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 18:13
von AKKU 87 | 11 Beiträge

hallo
mal ne frage , ich lese im forum immer von EK ,waren wir nicht HG (Heimgänger).


war das von kompanie zu kompanie anders ?
akku HG 87/2


Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden.


nach oben springen

#2

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 18:23
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Ich war auch HG `87 II.
EK stand doch "nur" für Entlassungskandidat .

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#3

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 18:35
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Vor 45 Jahren hieß es in der GK Untersuhl auch schon EK.


MfG
Jawa350
nach oben springen

#4

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 18:48
von HG76 | 6 Beiträge

Wir waren Heimgänger und grüßten auch mit "Quecksilber" (HG).


Gruß HG 76


nach oben springen

#5

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 18:55
von Commander | 1.056 Beiträge

Wir wurden nicht entlassen,wir gingen nach Hause!
HG,etwas anderes kenne ich nicht.

Schönen Abend noch,Gruß C.



nach oben springen

#6

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 18:59
von Pit 59 | 10.156 Beiträge

Genau so war es Commander.Das wir Entlassen werden war am Start schon Klar.


nach oben springen

#7

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 19:02
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Commander
Wir wurden nicht entlassen,wir gingen nach Hause!
HG,etwas anderes kenne ich nicht.

Schönen Abend noch,Gruß C.



Unterschiedliche Zeiten und unterschiedliche Orte.
Bei uns wurden beide Bezeichnungen genannt.
Es gab ja auch (bei uns) den so genannten E-Takt.
Der müßte bei euch dann der H-Takt gewesen sein.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#8

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 19:10
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Werdegang eines AGT, wie er bei uns war:

KEIM
VIZE
EK
BÜRGER

Entlassunsdatum bzw. Heimgangsdatum : HG

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#9

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 19:10
von AKKU 87 | 11 Beiträge

ok,danke

kannte auch nur HG`s !


Gruß akku 87


Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden.


nach oben springen

#10

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 19:20
von utkieker | 2.926 Beiträge

Zitat von Oss`n

Zitat von Commander
Wir wurden nicht entlassen,wir gingen nach Hause!
HG,etwas anderes kenne ich nicht.

Schönen Abend noch,Gruß C.



Unterschiedliche Zeiten und unterschiedliche Orte.
Bei uns wurden beide Bezeichnungen genannt.
Es gab ja auch (bei uns) den so genannten E-Takt.
Der müßte bei euch dann der H-Takt gewesen sein.

Oss`n



Ja Oss'n den Takt kannten wir von "Sport aktuell" auch auf der LO- Pritsche wurde er mit dem MPI- Kolben geschlagen. Am Ende war sowieso jeder EK Heimgänger.

Gruß Hartmut
.... und guten Rutsch


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#11

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 19:32
von PF75 | 3.294 Beiträge

wenn mich meine erinnerung nicht täuscht hieß es zu meiner zeit "Abgang",die heimgänger waren die mit den vielen tagen.


nach oben springen

#12

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 19:33
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Grade gefunden.
Das wollte ich euch nicht vor enthalten.

Oss`n




Sorry - Bild wurde von mir bearbeitet (entfernt)


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
zuletzt bearbeitet 27.12.2011 20:31 | nach oben springen

#13

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 19:55
von didiwagi | 57 Beiträge

Also bei uns war zu erst der Dachs-Vize(zwischenkotzer)-EK-Bürger



nach oben springen

#14

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:02
von Theo85/2 | 1.201 Beiträge

Bei uns waren es:

Dachs, Rotarsch
Vize, Zwischenkotzer
EK
Zivilist

ansonsten, HG


Theo 85/2


nach oben springen

#15

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:04
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Handzeichen noch bekannt?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#16

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:18
von Hans55 | 763 Beiträge

Ich kenne aus meiner Zeit EK= Entlassungskanditat ! Gruß Hans55
HK= Heimkehrer!


nach oben springen

#17

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:23
von AKKU 87 | 11 Beiträge

Ich kenne aus meiner Zeit EK= Entlassungskanditat ! Gruß Hans55
HK= Heimkehrer!


Ok,sorry aber Heimkehrer kenne ich aus Stalingrad !

Gruß Akku 87


Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden.


nach oben springen

#18

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:25
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Handzeichen noch bekannt?




Handzeichen ?

Als "E" kannte man bei uns nur zwei Zeichen - das war "Kontrolle" und "Kontrolle lang".
Manche brauchten für diese Zeichen allerdings immer 2 Mann, denn die Kabeltrommel ließ sich alleine zu beschi.... halten.

Manche scheinen heute noch zu schneiden.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
zuletzt bearbeitet 27.12.2011 20:26 | nach oben springen

#19

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:32
von AKKU 87 | 11 Beiträge

na ja , ob EK oder HG oder HK zu hause sind wir doch alle,oder ?
wollte es nur mal wissen, ich habe bei uns in vacha gelernt,wir sind heimis !
und da wurde von unseren onkels viel wert darauf gelegt !


gruß akku 87


Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden.


nach oben springen

#20

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:33
von Backe | 480 Beiträge

Zitat von Oss`n

Zitat von Feliks D.
Handzeichen noch bekannt?




Handzeichen ?

Als "E" kannte man bei uns nur zwei Zeichen - das war "Kontrolle" und "Kontrolle lang".
Manche brauchten für diese Zeichen allerdings immer 2 Mann, denn die Kabeltrommel ließ sich alleine zu beschi.... halten.

Manche scheinen heute noch zu schneiden.

Oss`n




Köstlich

Kenne noch FF und HH
Frühling Freiheit
Herbst Heimgang

VG


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
nach oben springen


Besucher
19 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 925 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558557 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen