#21

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:36
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von AKKU 87
na ja , ob EK oder HG oder HK zu hause sind wir doch alle,oder ?
wollte es nur mal wissen, ich habe bei uns in vacha gelernt,wir sind heimis !
und da wurde von unseren onkels viel wert darauf gelegt !


gruß akku 87









So wurden bei uns ie "E`s" von den Soldaten genannt genannt.
Jeder Soldat hatte einen "Onkel" .
So eine Art Patenschaft .

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#22

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:37
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Oss`n

Zitat von Feliks D.
Handzeichen noch bekannt?




Handzeichen ?




Kenne es so dass es für jedes der 6 DHJ eine eigene Bezeichnung plus Handzeichen gab, mit dem sich die Betreffenden begrüßten und so ihren jeweiligen Status ausdrückten.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 27.12.2011 20:38 | nach oben springen

#23

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:38
von AKKU 87 | 11 Beiträge

Zitat von Oss`n

Manche scheinen heute noch zu schneiden.




oss´n, ich glaube du hast recht !
Akku


Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden.


nach oben springen

#24

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:39
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Feliks, das kenne ich so nicht !
Erzähl doch mal mehr.


Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
zuletzt bearbeitet 27.12.2011 20:40 | nach oben springen

#25

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:39
von Theo85/2 | 1.198 Beiträge

Zitat von AKKU 87
Ich kenne aus meiner Zeit EK= Entlassungskanditat ! Gruß Hans55
HK= Heimkehrer!


Ok,sorry aber Heimkehrer kenne ich aus Stalingrad !

Gruß Akku 87




Warste da auch?




Theo 85/2


nach oben springen

#26

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 20:57
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Oss`n
Feliks, das kenne ich so nicht !
Erzähl doch mal mehr.


Oss`n



1. Spruz - kein Zeichen weil noch in GA
2. Spitz - rechter kl. Finger
3. Dachs - rechter kl. Finger u. Zeigefinger
4. Konter - Daumen, Zeigefinger u. Mittelfinger der rechten Hand
5. Vize - Vicktoryzeichen
6. EK - Daumen hoch

So zumindest im WR.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 27.12.2011 20:58 | nach oben springen

#27

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 21:07
von Oss`n | 2.779 Beiträge

kannte ich nicht.
Ist aber ganz lußtig.
Danke.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#28

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 23:28
von mic44 | 183 Beiträge

Hg-Heimgang
Verschiedene Wörter waren z.B. in der Gk Silkerode für glatte tabu
Hase---Hoppeldachs
Greifvögel----Flugdachs
Desweiteren Wörter wie aus,kaum und blau,sprich zu Australien hatte der Glatte Wegtralien zu sagen,klingt doof,war aber so


zuletzt bearbeitet 27.12.2011 23:52 | nach oben springen

#29

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 23:30
von Theo85/2 | 1.198 Beiträge

Zitat von mic44
Hg-Heimgang
Verschiedene Wörter waren z.B. in der Gk Silkerode für glatte tabu
Hase---Hoppeldachs
Greifvögel----Flugdachs
Desweiteren Wörter wie aus,kaum und blau,sprich zu Australien hatte der Glatte Wegtralien zu sagen,klingt door,war aber so




Ja, stimmt


Blau--Himmelrot
Grün-Wiesenrot


Theo 85/2


nach oben springen

#30

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 23:34
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von PF75
wenn mich meine erinnerung nicht täuscht hieß es zu meiner zeit "Abgang",die heimgänger waren die mit den vielen tagen.


Bei uns waren es Abgänger. Erkennungsmerkmal war ein großes "A" auf dem "Pommes-Streifen" der Schulterklappen. Gab hin und wieder mächtig Ärger mit einigen Portepee-Unteroffizieren, die das Wort "Uniform" sehr genau nahmen und auch keinen Privatgürtel duldeten.


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#31

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 23:42
von weidenbach | 17 Beiträge

Hallo Männer,
schöne Erklärungen, aber bei uns war
es so:
1. 80er ( weil Soldaten nur 80 Mark bekamen )
2. Vietze
3. HG
4. Bürger

LG W.



nach oben springen

#32

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 28.12.2011 12:25
von linamax | 2.018 Beiträge

Zitat von weidenbach
Hallo Männer,
schöne Erklärungen, aber bei uns war
es so:
1. 80er ( weil Soldaten nur 80 Mark bekamen )
2. Vietze
3. HG
4. Bürger

LG W.


nach oben springen

#33

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 28.12.2011 12:34
von linamax | 2.018 Beiträge

Ha

Zitat von linamax
[quote="weidenbach"]Hallo Männer,
schöne Erklärungen, aber bei uns war
es so:
1. 80er ( weil Soldaten nur 80 Mark bekamen )
2. Vietze
3. HG
4. Bürger

LG W.


Hallo Karl
Uns nannte man 1000 Tage Diener weil wir 3 Jahre dienen mußten .
linamax


nach oben springen

#34

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 28.12.2011 16:30
von Huf (gelöscht)
avatar

1000 Tage sind zu wenig, drum kohle auf und werde Fähnrich!

VG Huf


nach oben springen

#35

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 28.12.2011 16:48
von Mike59 | 7.948 Beiträge

Zitat von weidenbach
Hallo Männer,
schöne Erklärungen, aber bei uns war
es so:
1. 80er ( weil Soldaten nur 80 Mark bekamen )
2. Vietze
3. HG
4. Bürger

LG W.




Stimmt - war bei uns auch so. Ein bischen doof war, dass die Gakl (also ich auch ) bei uns 80er Rufnummern hatten :( aber wenn man mal richtig putschen wollte oder auch musste damit der E wieder auf den Boden zurück kam, dann wurde EK auch schon mal in Erz Keim umbenannt

Mike59


nach oben springen

#36

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 30.12.2011 09:17
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Zitat von Huf
1000 Tage sind zu wenig, drum kohle auf und werde Fähnrich!

VG Huf



Eh Huf, der Spruch ist gut, den kannte ich noch nicht


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#37

RE: HG oder EK ?

in Grenztruppen der DDR 30.12.2011 12:46
von Blondi | 164 Beiträge

Die Bezeichnung EK war bei uns nicht üblich und HG stand für Heimgang und die, die als nächste Heim gingen waren die Gänger. Der Gruß war Heimgang und der Daumen zeigte nach oben. Für die letzten 10 Tage war der Gruß Zivil und der Daumen zeigte nach unten.

Gruß Blondi


Sei was du willst, doch habe den Mut es ganz zu sein.


zuletzt bearbeitet 30.12.2011 12:49 | nach oben springen


Besucher
15 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1570 Gäste und 140 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557529 Beiträge.

Heute waren 140 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen