#1

verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 21.12.2011 23:03
von Hans55 | 762 Beiträge

Hallo zusammen!
Habe ich neulich zwischen alten Unterlagen gefunden: Hat das noch jemand? Hans55


nach oben springen

#2

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 21.12.2011 23:04
von Altmark01 | 1.164 Beiträge

Klar doch, hab meins natürlich auch noch.



Gruß,
Heiko

Angefügte Bilder:
Gesundheitsbuch.jpg

02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
zuletzt bearbeitet 21.12.2011 23:09 | nach oben springen

#3

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 22.12.2011 00:33
von josy95 | 4.915 Beiträge

Das sollte man eigentlich noch haben..., könnte nicht ganz unwichtig sein, wenn auch nach nun etlichen Jahren irgendwelchen körperlichen Folgeschäden auftauchen und ggfl. Rentenansprüche daraus geltend gemacht werden sollen. Z. Bsp. nach Unfällen, die man während seiner Dienstzeit mal erlitten hat.

Auch mußte ich das Teil vor einigen Jahren bei der Klärung meines Rentenkontos vorlegen. War zwar kein Muß, war aber mit aufgeführt.


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#4

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 22.12.2011 08:46
von Mholzmichel | 381 Beiträge

Hab ich auch alles noch, Gesundheitsbuch, Wehrdienstausweis und Hundemarke, nur die Kaschi musste ich zurücklassen


EK 81/2
nach oben springen

#5

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 22.12.2011 17:07
von Annakin | 524 Beiträge

Habe meines nicht mehr, nur noch den Wehrdienstausweis und ein paar Bilder. Bei der LVA brauchte ich das Gesundheitsbuch nicht vorlegen.


Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
nach oben springen

#6

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 22.12.2011 17:10
von bruno | 598 Beiträge

Zitat von Mholzmichel
Hab ich auch alles noch, Gesundheitsbuch, Wehrdienstausweis und Hundemarke, nur die Kaschi musste ich zurücklassen



du musstest deine kaschi zurück lassen? die (deine) braut des soldaten...


nichts auf der welt ist so gerecht verteilt wie der verstand.
denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
rené descartes
nach oben springen

#7

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 22.12.2011 19:23
von Greso | 2.377 Beiträge

Mein Gesundheitsbuch ist leider in mein Museumskram eingetaucht,aber meine Kaschi,--dieeee habe ich noch.
Gruß Greso


nach oben springen

#8

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 22.12.2011 22:43
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Sachen gibts? So langsam zweifel ich an mir und meinem Erleben. Aber ich kann mich an so´n rosa Dingens nicht mehr erinnern . Ich hatte mal einen Impfausweis, der war aber gelblicher.

Die Klärung des Rentenkontos bei der LVA war auch so´n Ding. 1. akzeptierten die nur ORIGINALE und behielten sie vorübergehend ein. Gegen eine Quittung natürlich. 14 Tage drauf kam Post aus Straussberg. Darin stand, sie hätten jetzt meinen WDA vorliegen und es wird gebeten, ich möge doch bitte meine Dienststellen während meines Wehrdienstes angeben!?
Hab ich, irritiert wie ich war, angerufen und der Dame am Telefon gesagt, daß das alles in meinem, ihr vorliegenden, WDA stünde.
Antwort war: Na ja, wir wollten nur nochmal nachfragen.???
Krönender Abschluß der ganzen Aktion war aber, daß mir meine Originale ( auf die man selber wie der Teufel auf´s Weihwasser achtgeben soll!!!! ) Wochen später mit der stino Post geliefert im Briefkasten lagen. SV- und Wehrdienstausweis. Im schlichten braunen Briefumschlag. Nichtmal als Einschreiben o.ä.

PS:
Nur so am Rande mal gefragt: Wie ist denn bei eurer Klärung des Rentenkontos die Zuordnung der letzten Ferien geregelt worden?
Ich darf immer noch jedes Jahr auf unsre LVA-Stelle latschen und der Tussi hinterm Schreibtisch auf ihre Frage hin, was ich vom 21. Juni bis zum 1.September 1980 gemacht hätte antworten: "Ferien"



zuletzt bearbeitet 22.12.2011 22:44 | nach oben springen

#9

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 26.12.2011 12:00
von Mholzmichel | 381 Beiträge

Nach meinem WDA haben die nicht gefragt, stand doch alles im SV Buch


EK 81/2
nach oben springen

#10

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 26.12.2011 14:35
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von Mholzmichel
Nach meinem WDA haben die nicht gefragt, stand doch alles im SV Buch



18Monate lassen sich auch von Beamten mit viel gutem Willen noch überblicken, bei 36 geht´s halt nimmer



nach oben springen

#11

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 26.12.2011 19:29
von RalphT | 871 Beiträge

Ich habe bei der Bw einen Impfausweis bekommen. Das müsste doch eigentlich dem Gesundheitsbuch Ost entsprechen - oder?? Diesen trage ich immer noch bei mir.


zuletzt bearbeitet 26.12.2011 19:30 | nach oben springen

#12

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 08:04
von damals wars | 12.117 Beiträge

Zitat von RalphT
Ich habe bei der Bw einen Impfausweis bekommen. Das müsste doch eigentlich dem Gesundheitsbuch Ost entsprechen - oder?? Diesen trage ich immer noch bei mir.



Wird dort Dein Kampfgewicht eingetragen?
Sicher nicht!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#13

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 09:25
von Bärchen | 66 Beiträge

Moin,

Gesundheitsbuch? Hatte ich nie gehabt. Wofür und besser gesagt für wen war das wichtig?


mfg
Bärchen

05/85 Eisenach
07/85 bis 10/86 Kaltenwestheim
nach oben springen

#14

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 27.12.2011 16:20
von Mholzmichel | 381 Beiträge

Das Gesundheitsbuch war so was wie Deine Krankenakte


EK 81/2
nach oben springen

#15

RE: verdammt alt

in Grenztruppen der DDR 28.12.2011 16:13
von Fello | 28 Beiträge

Wie bereits gesagt, ich habe mein Gesundheitsbuch auch noch, bin leider nicht mehr so gesund wie was sie da vor 46 Jahren eingetragen haben. Ich hatte bestimmt auch 15 Kilo Körpergewicht weniger. Schuld war auch die gute Verpflegung an der Grenze.

MFG
Fello


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unerlaubte Entfernung / Verdacht auf 213
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Waldmeister
77 15.03.2016 10:45goto
von katze • Zugriffe: 4096
Ein heilsamer Schock-oder die etwas andere Weihnachtsgeschichte
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
0 25.12.2014 00:56goto
von ABV • Zugriffe: 895
Im Gedenken an alle Opfer der ehemaligen DDR-Grenze
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von ABV
58 07.11.2015 20:22goto
von Oss`n • Zugriffe: 5797
Verdammte Kommunisten
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
2 02.11.2011 15:05goto
von Alfred • Zugriffe: 543
Eine Fahrt nach Erfurt
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von TOMMI
26 02.10.2015 16:54goto
von lutz1961 • Zugriffe: 7750
Eine Nachtschicht, die in Erinnerung blieb
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von HHausen88
4 24.04.2009 14:41goto
von ufw88 • Zugriffe: 2563

Besucher
25 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1945 Gäste und 137 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557225 Beiträge.

Heute waren 137 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen