#181

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 16.02.2012 21:04
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Nun wird wohl endlich die Justiz tätig... http://www.n-tv.de/politik/Ermittlungen-...cle5520886.html


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#182

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 16.02.2012 21:47
von frank | 1.753 Beiträge

so ein mist wulffi ,wahrscheinlich doch keine rente , aber du wirst schon nicht verhungern .!!!



nach oben springen

#183

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 16.02.2012 21:54
von SCORN | 1.453 Beiträge

wollen wir nicht langsam mal Prognosen aufstellen wer der Nachfolger sein wird? "Nachtigall ick höhr dir trappsen..."


zuletzt bearbeitet 16.02.2012 21:54 | nach oben springen

#184

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 16.02.2012 22:04
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#185

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 16.02.2012 23:09
von Gert | 12.354 Beiträge

Schätze, dass Wulff Morgen seinen Rücktritt erklärt.Ihr bekommt jetzt euren Liebling, den Gauck.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 16.02.2012 23:09 | nach oben springen

#186

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 16.02.2012 23:13
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von SCORN
wollen wir nicht langsam mal Prognosen aufstellen wer der Nachfolger sein wird? "Nachtigall ick höhr dir trappsen..."


Nu, in der Stadt ist er schon und seine Vorabend-Talkshow hat miese Quoten...ick tippe auf Thomas...

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#187

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 16.02.2012 23:27
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Zitat von Gert
Schätze, dass Wulff Morgen seinen Rücktritt erklärt.Ihr bekommt jetzt euren Liebling, den Gauck.




Kann er nicht einfach pausieren, bis die Staatsanwaltschaft ihre Untersuchung beendet hat? In der Zwischenzeit darf Horst Seehofer (CSU), der Bundesratspräsident Tierparks einweihen, Verdienstkreuze abgeben und andere wichtige Dinge tun, was Wulff so getan hat.
Theo


nach oben springen

#188

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 09:02
von Gert | 12.354 Beiträge

Eilmeldung Rheinische Post Düsseldorf 8:59 h , Wulff kündigt Erklärung an !

Ob er wohl oder ob er wohl nicht ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#189

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 09:06
von exgakl | 7.223 Beiträge

bei dem Kapitän dieser Costa Cordalis war es ja nun so... der ging, obwohl er hätte bleiben müssen, tja und der Wulff.......


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#190

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 09:29
von EK82I | 869 Beiträge

Medien + Staatsanwaltschaft = Gauck. Anders hätte man es wohl nicht hinbekommen.Eigentlich nur noch zum Auch ohne Erklärung,Thema durch.(meinerseits)


zuletzt bearbeitet 17.02.2012 09:31 | nach oben springen

#191

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 09:44
von katerjohn | 559 Beiträge

Bin für Thomas Gottschalk als BP


Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde !
nach oben springen

#192

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 09:51
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Schäuble????
Karolos Papoulias, griechischer Präsident: fragt: Wer ist Schäuble?...

Theo


nach oben springen

#193

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 09:56
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Wulff Erklärung um 11.00 Uhr und Merkel sagt die gestern Abend noch zugesicherte Reise nach Italien nun doch ab und erklärt sich um 11.30 Uhr.

Dann ist er wohl nun also endlich weg, dann sollte man die Chance nutzen diesen überflüssige Versorgungsposten + Bundespräsidialtamt gleich ganz abzuschaffen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#194

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 10:08
von Svenni1980 | 672 Beiträge

Da wurde dem sprechenden Hosenanzug im Bundeskanzleramt die Sache Wullf wohl auch zu heiß.

Nachfolger fällt mir momentan nicht ein. Gauck finde ich zu alt für den Posten. Ich denke da werden sich die CDU/CSU und die SPD wohl auf einen gemeinsamen Kandidaten einigen müssen.

Naja, meine Ehe hält schon länger wie Wullfs Amtszeit. Am 30.06.2010 wurde er gewählt und ich bin in den Hafen der Ehe eingelaufen.


Weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt!!

Affen die hoch hinaus wollen, entblößen Ihren ..... (Hintern)!!
zuletzt bearbeitet 17.02.2012 10:10 | nach oben springen

#195

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 10:24
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Aber der Zeitpunkt ist doch Klasse gewählt.Um 11.00 Uhr Erklärung,und um 11.11 Uhr fällt der entscheidende Satz.Da haben wenigstens noch alle Karnevalisten was davon.Das wird den Umsatz an Hochprozentigen nochmal steigern.


nach oben springen

#196

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 10:30
von Angelo | 12.391 Beiträge

Um 11.00 Uhr wird das Ende der Ära Wulff sein.....
http://schlagzeilen.365news.de/pressekon...f-tritt-zuruck/


nach oben springen

#197

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 10:44
von damals wars | 12.113 Beiträge

Schon traurig, wie Angis Lichtgestalten dieses Amt beschädigt haben.

Ich wäre für den brutalst möglichen Aufklärer!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#198

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 11:07
von SFGA | 1.519 Beiträge

AUFWIEDERSEHEN MARLENE STELLI IST SEEHOFER


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#199

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 11:11
von Mike59 | 7.938 Beiträge

wech iss er.


nach oben springen

#200

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 17.02.2012 11:22
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Bitte nicht Gauck!!!!!
Theo


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wowereit unter Druck
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
8 10.03.2012 22:04goto
von Rostocker • Zugriffe: 662
Nun doch 199.000 € für Wulff
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
35 13.03.2012 20:32goto
von Marder • Zugriffe: 1095
Wulff fällt auch im zweiten Wahlgang durch
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
21 11.07.2010 23:43goto
von SCORN • Zugriffe: 1774
Wulff VS. Gauck
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
145 25.06.2010 15:28goto
von YYYYYYYY • Zugriffe: 6834
20 Jahre Grenzöffnung: Wulff und Böhmer sollen kommen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
1 29.10.2008 18:55goto
von Zermatt • Zugriffe: 423

Besucher
13 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 3304 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556913 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen