#381

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 12.03.2012 17:58
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von werner

Zitat von Damals87
Ich fürchte, es wird der Tag kommen, da wird sich so mancher nach Wulff zurücksehnen...

Immerhin hat der noch einen auf Toleranz gemacht...



Wulff oder Gauck ist wie Zeitungspapier gegen Druckerpapier als Brotbelag abwägen.
Die Frage ist doch, wer braucht dieses Amt?

Und da ich nach vorne schaue, sehne ich mich in diesem Land nach gar nix zurück.



doch, ich sehne mich nach der vielversprochenen demokratie um sie einmal in meinem leben kennen zu lernen. soziales kenne ich und kapitales kenne ich aber beides im zusammenhang mit einer gewissen diktaturstruktur.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#382

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 12.03.2012 18:07
von Damals87 | 503 Beiträge

Hallo,

@werner, berechtigte Frage!

Das beste wäre, den Grüßonkel ersatzlos abzuschaffen. Würde eine Menge Steuergeld einsparen.

@EK 82/2 Ich fürchte, in einer Welt, in der der Mensch das Sagen hat, werden Sozialismus und Demokratie Utopien bleiben. Jedes real existierende System ist eine Diktatur. Unterscheidungsmerkmale, die über das Wohlstandsniveau hinausgehen, muß man suchen.

Aber es war immer die Sehnsucht nach einer Utopie, die zu einer Verbesserung der bestehenden Verhältnisse führte und es war immer die Resignation, die die bestehenden Verhältnisse zementierte!

Grüße aus Hessen


„Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.“ Sören Kierkegaard


nach oben springen

#383

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 01.04.2012 22:07
von GZB1 | 3.287 Beiträge

"...Für Christian Wulffs Buch liege ein siebenstelliges Honorarangebot vor...."

http://www.morgenpost.de/politik/inland/...First-Lady.html

War das Teil des Deals der Frau W. beim Abgang ihres Mannes in Bellevue lächeln ließ?

Dürfte damit das Haus bezahlt sein?

Wär mal interessant in welchem Verlag das Buch erscheinen soll (und wer der Ghostwriter ist)?


zuletzt bearbeitet 01.04.2012 22:10 | nach oben springen

#384

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 01.04.2012 22:57
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von GZB1
"...Für Christian Wulffs Buch liege ein siebenstelliges Honorarangebot vor...."

http://www.morgenpost.de/politik/inland/...First-Lady.html

War das Teil des Deals der Frau W. beim Abgang ihres Mannes in Bellevue lächeln ließ?

Dürfte damit das Haus bezahlt sein?

Wär mal interessant in welchem Verlag das Buch erscheinen soll (und wer der Ghostwriter ist)?




Da kriecht der Neid förmlich durch alle Zeilen!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 01.04.2012 22:58 | nach oben springen

#385

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 02.04.2012 06:38
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von GZB1
"...Für Christian Wulffs Buch liege ein siebenstelliges Honorarangebot vor...."

http://www.morgenpost.de/politik/inland/...First-Lady.html

War das Teil des Deals der Frau W. beim Abgang ihres Mannes in Bellevue lächeln ließ?

Dürfte damit das Haus bezahlt sein?

Wär mal interessant in welchem Verlag das Buch erscheinen soll (und wer der Ghostwriter ist)?




Da kriecht der Neid förmlich durch alle Zeilen!



Wünschen wir dem Ehepaar Wulf, dass es genug interessierte Bürger (eigentlich wollte ich Vollpfosten schreiben) gibt, die dieses Buch auch kaufen.
Es ist doch immer wieder erstaunlich, für welchen Blödsinn Geld vorhanden ist. Nur ein Zehntel dieser Summe wäre ein Segen für die Behandlung so mancher Kinder, die an Krebs erkrankt sind.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
zuletzt bearbeitet 02.04.2012 06:39 | nach oben springen

#386

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 02.04.2012 10:07
von GZB1 | 3.287 Beiträge

@Gert

ich weiß ja, dass du der Meinung bist W. hat sich das alles redlich verdient,

mit seiner Schnäppchen-Politik!

(Haste auch nen Buch geschrieben für dein Haus? )


zuletzt bearbeitet 02.04.2012 10:09 | nach oben springen

#387

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 02.04.2012 10:26
von 94 | 10.792 Beiträge

Was genau war denn nun eigentlich der 'Fehler' von Wulff?

Es wird doch nicht die Rede in Lindau gewesen sein, odär? ... http://bueso.de/node/5341


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#388

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 02.04.2012 10:26
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von GZB1
@Gert

ich weiß ja, dass du der Meinung bist W. hat sich das alles redlich verdient,

mit seiner Schnäppchen-Politik!

(Haste auch nen Buch geschrieben für dein Haus? )




Gar nichts weisst du über mich. Es ist schon richtig dass er zurückgetreten ist, das ist nun auch meine Meinung. Was mich an der Diskussion aber hier bei vielen stört ist die Scheinheiligkeit, mit der über ihn und andere gerichtet wird. Jeder hat die Möglichkeit in der Politik mitzumischen. Dazu bedarf es aber einer Bereitschaft dazu. Und die fehlt bei vielen, weil sie keinen A.. dazu in der Hose haben aber gern aus dem Hinterhalt und aus der Anonymität ihre Kommentare dazu abgeben. Und letzte Frage : Hättest du in der Rolle Wulff die Chance, aus der Erfahrung, die er machen musste, ein Buch zu schreiben mit dem er ein 7-stelliges Honorar verdienen kann, hättest du sie genutzt ? Ich sofort, zumal ich die Arbeitszeit mit dem Ruhegehalt auch noch gut bezahlt bekäme. Also was soll der Neid, war die Ausgangsfrage?



edit


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 02.04.2012 10:27 | nach oben springen

#389

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 02.04.2012 10:48
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Wow Gert, bist ja heute wieder gut drauf!

Ick denke wir haben jetzt Meinungsfreiheit?

Es gibt Menschen die wollen ihr Leben in der politischen Öffentlichkeit führen (das ist ihre freie Wahl, keiner zwingt sie dazu), dann müssen diese auch die Meinung der Öffentlichkeit über sie aushalten, solange sie auf Fakten beruht und nicht unter die Gürtellinie geht!


nach oben springen

#390

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 07.01.2013 13:03
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Wenn er nicht die "Ehren"pension hätte, könnte man fast mitfühlend sagen er ist ein armer Hund.
http://web.de/magazine/nachrichten/deuts....html#.A1000311


zuletzt bearbeitet 07.01.2013 13:08 | nach oben springen

#391

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 07.01.2013 19:34
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #390
Wenn er nicht die "Ehren"pension hätte, könnte man fast mitfühlend sagen er ist ein armer Hund.
http://web.de/magazine/nachrichten/deuts....html#.A1000311


Wir arbeiten dran .


nach oben springen

#392

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 07.01.2013 20:26
von josy95 | 4.915 Beiträge

Ich kann mir eine gewisse Schadenfreude nicht unterdrücken!

Der liebe Gott läßt nun mal keine Bäume in den Himmel wachsen!

Bleibt nur abzwarten, wann und wo, ob die First Lady ihrem alten Job wieder nachgeht...

Oder hat sie das überhaupt nötig, bei diesem auf Steuerzahlers versüßtem Abgang ihes (Noch-) Gatten?

Da wird die gute Dame genug mitkassieren.

Schade das es den *otz- Smily hier nicht mehr gibt..., ich könnte nämlich *otzen, wenn ich daran denke, das meine Steuergelder, zwar nur ein Bruchteil hier mit zweckentfremdest werden...!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
damals wars und silberfuchs60 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.01.2013 20:33 | nach oben springen

#393

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 07.01.2013 21:18
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Zitat von josy95 im Beitrag #392
Ich kann mir eine gewisse Schadenfreude nicht unterdrücken!

Der liebe Gott läßt nun mal keine Bäume in den Himmel wachsen!

Bleibt nur abzwarten, wann und wo, ob die First Lady ihrem alten Job wieder nachgeht...

Oder hat sie das überhaupt nötig, bei diesem auf Steuerzahlers versüßtem Abgang ihes (Noch-) Gatten?

Da wird die gute Dame genug mitkassieren.

Schade das es den *otz- Smily hier nicht mehr gibt..., ich könnte nämlich *otzen, wenn ich daran denke, das meine Steuergelder, zwar nur ein Bruchteil hier mit zweckentfremdest werden...!


josy95


Hallo Thomas,

Du sprichst mir aus dem Herzen, heute nachmittag sah ich Dich im Video auf der Lok und dachte, jeder an seinem Platz, aber die beiden wohl nicht...

VG Ex-Huf


nach oben springen

#394

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 07.01.2013 22:08
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #393
Zitat von josy95 im Beitrag #392
Ich kann mir eine gewisse Schadenfreude nicht unterdrücken!

Der liebe Gott läßt nun mal keine Bäume in den Himmel wachsen!

Bleibt nur abzwarten, wann und wo, ob die First Lady ihrem alten Job wieder nachgeht...

Oder hat sie das überhaupt nötig, bei diesem auf Steuerzahlers versüßtem Abgang ihes (Noch-) Gatten?

Da wird die gute Dame genug mitkassieren.

Schade das es den *otz- Smily hier nicht mehr gibt..., ich könnte nämlich *otzen, wenn ich daran denke, das meine Steuergelder, zwar nur ein Bruchteil hier mit zweckentfremdest werden...!


josy95


Hallo Thomas,

Du sprichst mir aus dem Herzen, heute nachmittag sah ich Dich im Video auf der Lok und dachte, jeder an seinem Platz, aber die beiden wohl nicht...

VG Ex-Huf


Ich auf der Lok, woooooooooooooooooooo? Gib bitte mal einen Linktip... per PM bitte!

Das mag ich ja gar nicht so gern, wenn ich Kameras sehe, verstecke ich mich dann immer.

Spätpubertäre Profilneurosen mit chronischer Negativfilmallergie, @Ex- Huf, versteh mich bitte mal ...!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#395

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 07.01.2013 22:22
von DoreHolm | 7.703 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #384

Zitat von GZB1
"...Für Christian Wulffs Buch liege ein siebenstelliges Honorarangebot vor...."

http://www.morgenpost.de/politik/inland/...First-Lady.html

War das Teil des Deals der Frau W. beim Abgang ihres Mannes in Bellevue lächeln ließ?

Dürfte damit das Haus bezahlt sein?

Wär mal interessant in welchem Verlag das Buch erscheinen soll (und wer der Ghostwriter ist)?



Da kriecht der Neid förmlich durch alle Zeilen![lachen]




Gert, einer der seltenen Fälle, in denen wir mal ähnlich denken. Nicht, daß ich dem Wulf eine Träne nachweine, aber das mit dem Buch ist legitim. Das würde wirklich nahezu jeder machen, der meint, daß da einige Penunze rausspringen. Das ist genauso wie bei allen Waren, die gekauft werden: Der Endverbraucher entscheidet durch sein Kaufverhalten. Der bezahlt die horrenden Summen für Profisportler, für Stars und Sternchen aller Coleur und eben auch für jeden Autor. Wenn nicht gekauft wird, bleiben diese Genannten in irdischen Gefilden und schweben nicht irgendwo ganz oben rum.



nach oben springen

#396

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 07.01.2013 23:07
von josy95 | 4.915 Beiträge

Ich möchte nur nicht wieder falsch verstanden werden, aber soll er (Wulff) ein Buch schreiben und sich den erlös oder den Mißerfolg sonstewo hinschieben und damit glücklich werden.


Ich habe nur eine stinke Wut auf ihn und seine Gleichen, seine Aalglattheit, Unverfrorenheit und seine Art, der ohnehin schon kaum noch existierenden Demokratie in diesem Land mal wieder eklatant geschadet zu haben, der politischen und moralischen Verwahrlosung in diesem Land einen weiteren Bärendienst erwiesen zu haben.

Und dafür so fürstlich mit Steuergeldern belohnt zu werden.

Es ist kein Neid, es ist echte Wut!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#397

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 08.01.2013 10:01
von EK82I | 869 Beiträge

Die Medien geifern weiter,nun über das Ende von W & W.Aus meiner Sicht zum Kotzen,wenn man nicht mal jetzt Ruhe gibt!Man hat den Politiker zu Fall gebracht,jetzt wird richtig dreckige Wäsche gewaschen,pfui Deibel!


zuletzt bearbeitet 08.01.2013 10:02 | nach oben springen

#398

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 08.01.2013 10:09
von DoreHolm | 7.703 Beiträge

[quote=EK82I|p224613]Die Medien geifern weiter,nun über das Ende von W & W.Aus meiner Sicht zum Kotzen,wenn man nicht mal jetzt Ruhe gibt!Man hat den Politiker zu Fall gebracht,jetzt wird richtig dreckige Wäsche gewaschen,pfui Deibel![/quote]

Heute in unserer "Thüringer Allgemeine". Als ob sie keine anderen wichtigeren Themen hätten. Auf der Titelseite ein großformatiges Foto beider Wulfs. Nimmt geschätze 1/4 der Seite ein. Dann eine innere Seite vollständig nur Thema Wulf. Da frage ich mich, ob sich diese Tageszeitung schon auf das Niveau der Klatsch- und Tratschblätter begibt oder ob sie davon ausgeht, daß der überwiegende Teil ihrer Leser nur über dieses Niveau verfügt. Eine viertel Seite dazu hätte vollauf genügt.



Schmiernippel hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#399

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 08.01.2013 15:53
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

@doreholm
wenn es sich gut verkauft.....
ist doch eine Frage der verkauften Exemplare und damit eine Größenordnung für Einnahmen auch aus der Werbung.

Es ist eien schweinerei das es einen lebenslangen "Ehrensold" gibt, es ist eine Schweinerei das sich Politiker wie am Buffet bedienen können, es ist eine Schweinerei das Politiker in dem Lobbygeflecht schwimmen wie auf der Wurstsuppe!

Was die Typen privat treiben interessiert mich einen Schmarn, nur Mitleid habe ich keinen. jetzt fällt die Meute über sie her die sie vorher "bedient" haben.

Sorry, bezog sich gröstenteils auf den vorherigen Post.


Schmiernippel hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.01.2013 15:55 | nach oben springen

#400

RE: Wulff unter Druck

in Themen vom Tage 08.01.2013 19:42
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von ddr-bürger im Beitrag #399
@doreholm
wenn es sich gut verkauft.....
ist doch eine Frage der verkauften Exemplare und damit eine Größenordnung für Einnahmen auch aus der Werbung.

Es ist eien schweinerei das es einen lebenslangen "Ehrensold" gibt, es ist eine Schweinerei das sich Politiker wie am Buffet bedienen können, es ist eine Schweinerei das Politiker in dem Lobbygeflecht schwimmen wie auf der Wurstsuppe!

Was die Typen privat treiben interessiert mich einen Schmarn, nur Mitleid habe ich keinen. jetzt fällt die Meute über sie her die sie vorher "bedient" haben.

Sorry, bezog sich gröstenteils auf den vorherigen Post.



Da waren ja unsere DDR - Größen Weisenknaben gegen solche.......... !


MfG
Jawa350
zuletzt bearbeitet 09.01.2013 19:37 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wowereit unter Druck
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
8 10.03.2012 22:04goto
von Rostocker • Zugriffe: 670
Nun doch 199.000 € für Wulff
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
35 13.03.2012 20:32goto
von Marder • Zugriffe: 1099
Wulff fällt auch im zweiten Wahlgang durch
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
21 11.07.2010 23:43goto
von SCORN • Zugriffe: 1774
Wulff VS. Gauck
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
145 25.06.2010 15:28goto
von YYYYYYYY • Zugriffe: 6866
20 Jahre Grenzöffnung: Wulff und Böhmer sollen kommen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
1 29.10.2008 18:55goto
von Zermatt • Zugriffe: 427

Besucher
2 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 264 Gäste und 22 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558383 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen