#21

RE: Demo gegen Spitzel und Überwachung

in Themen vom Tage 16.12.2011 18:35
von 94 | 10.792 Beiträge

Na wenn das itzo ma nicht das nächste Thema ist, welches aus'm Ruder rennt, einfach mal die Suchfunktion des Forums mit 'Ignaz Wrobel' füttern *breitgrins*

Nun bin ich am hin- und herüberlegen, ob ich am WE einem Weihnachtsmarkt oder Heidelberg mal ein Besüchle abstatte, hmm? Oder vielleicht der Weihnachstmarkt in Heidelberg? Ach menno ... N8, CTRL-Z und logoff


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#22

RE: Demo gegen Spitzel und Überwachung

in Themen vom Tage 16.12.2011 18:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Diplomkanonier

Zitat von Gert

Zitat von Polter
" Demonstration am 17.12. um 15 Uhr am Hauptbahnhof Heidelberg

Vor einem Jahr hat sich die Widerwärtigkeit des behördlichen Kontrollwahns deutlich gezeigt: In Heidelberg wurde der LKA-Spitzel Simon Bromma enttarnt. Fast ein Jahr lang spionierte dieser Polizist, als Student getarnt, politisch aktiven Menschen bis in ihre Privatsphäre hinterher und beteiligte sich aktiv am kulturellen und politischen Leben. "

weitere Info hier:http://linkesdsgruppe6.minuskel.de/



@Polter, also wes Geistes Kind die Verfasser dieses Artikels sind ( SDS ) weiss ich schon seit den 60er Jahren von den "Genossen " Dutschke und Co. Die erzählten damals schon Müll und haben bis heute nix dazugelernt. Obendrein hat ihr militanter Arm die RAF gegründet, eine der größten Verbrecherorganisationen der Bundesrepublik. Das nach diesen Brüdern der Verfassungsschutz ab und zu mal schauen muss, ist ja wohl klar. Ist es doch das linke Gegenstück zu den NSU Leuten, wie sie gerade bekannt wurden.


Gruß Gert




Meinst du nicht, dass du einem Irrtum unterliegst, mit der größten Verbrecherorganisation der BRD?
Die RAF hat 34 Menschen auf dem Gewissen und wieviele Tote hat die Bundeswehr in Afghanistan auf dem Gewissen?
Die RAF hat aber keine Kinder ermordet!






nur mal als Anmerkung : http://de.wikipedia.org/wiki/Soldaten_sind_M%C3%B6rder @Diplomkanonier ich würde etwas vorsichtiger mit bestimmten Meinungen sein, es gibt auch hier Gesetze ;)

Grüße


nach oben springen

#23

RE: Demo gegen Spitzel und Überwachung

in Themen vom Tage 16.12.2011 19:08
von Polter (gelöscht)
avatar

Zitat von 94
Na wenn das itzo ma nicht das nächste Thema ist, welches aus'm Ruder rennt, einfach mal die Suchfunktion des Forums mit 'Ignaz Wrobel' füttern *breitgrins*

Nun bin ich am hin- und herüberlegen, ob ich am WE einem Weihnachtsmarkt oder Heidelberg mal ein Besüchle abstatte, hmm? Oder vielleicht der Weihnachstmarkt in Heidelberg? Ach menno ... N8, CTRL-Z und logoff



Und wer hat's erfunden?


nach oben springen

#24

RE: Demo gegen Spitzel und Überwachung

in Themen vom Tage 16.12.2011 19:19
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

@ pit59, ich denke es ist keine frechheit wenn der diplomkanonier hier einen vergleich zog. er sieht sicher pflicht, eid, eigenschutz und anderes sehr gut zu verstehen, auch für die bundeswehr und möchte damit niemanden angreifen.
aber das gilt dann auch gegenseitig, wenn ein land seine grenzen zieht oder diverse organe zur sicherheit hat, ist es sache dieses landes. aber wenn ein land seine armee für fremde interessen in kriege schickt und durch dumme zufälle fast 200 zivilisten sterben bei einem bombenangriff ist die frage: was haben wir dort verloren?.

ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 16.12.2011 19:20 | nach oben springen

#25

RE: Demo gegen Spitzel und Überwachung

in Themen vom Tage 16.12.2011 19:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von EK 82/2
@ pit59, ich denke es ist keine frechheit wenn der diplomkanonier hier einen vergleich zog.......

ek 82/2


Zitat von Diplomkanonier

Das ist kein starkes Stück, sondern die Wahrheit!
Wenn unschuldige Menschen umgebracht werden, ist das kein Verbrechen?
Frage an dich, wieviele unschuldige Menschen sind durch die BW ums Leben gekommen?
Wenn dein Sohn freiwillig in der Bundeswehr dient, hast du etwas in seiner Erziehung falsch gemacht, tut mir leid aber so sehe ich das!




Das war kein Vergleich, das war seine Meinung.


nach oben springen

#26

RE: Demo gegen Spitzel und Überwachung

in Themen vom Tage 17.12.2011 17:02
von Polter (gelöscht)
avatar

Die linke Tageszeitung " junge welt " berichtet über eine Aktion von Demonstranten beim Landesamt für Verfassungsschutz in Erfurt.
30 Demonstranten warfen dem Amt vor, daß die Behörde " aktiv " weggeschaut hat, als die gewaltbereite Neonaziszene entstand.

http://www.jungewelt.de/2011/12-17/052.php

In einem weiteren Beitrag wird berichtet, daß die Junge Gemeinde Jena gegen Neonazis protestiert und nun selbst im Visier der Ermittler
steht.

http://www.jungewelt.de/2011/12-17/index.php


zuletzt bearbeitet 17.12.2011 17:03 | nach oben springen

#27

RE: Demo gegen Spitzel und Überwachung

in Themen vom Tage 19.12.2011 21:50
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Polter

Zitat von 94
Na wenn das itzo ma nicht das nächste Thema ist, welches aus'm Ruder rennt, einfach mal die Suchfunktion des Forums mit 'Ignaz Wrobel' füttern *breitgrins*

Nun bin ich am hin- und herüberlegen, ob ich am WE einem Weihnachtsmarkt oder Heidelberg mal ein Besüchle abstatte, hmm? Oder vielleicht der Weihnachstmarkt in Heidelberg? Ach menno ... N8, CTRL-Z und logoff



Und wer hat's erfunden?




Übermittle da mal kurz was...

Zitat von 94 läßt ausrichten
Der älteste Nachweiß in deutschen Landen dürfte mit einer urkundlichen Erwähnung 1393 der Frankfurter Weihnachtsmarkt erreichen. Der 'dienstälteste' Markt zur Weihnachtszeit dürfte allerdings der dieses Jahr 577. Striezelmarkt in Dresden sein. Also wie auch immer, die Schweizer waren's nicht.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#28

RE: Demo gegen Spitzel und Überwachung

in Themen vom Tage 20.12.2011 07:51
von Polter (gelöscht)
avatar

Mit meiner Frage nach dem Erfinder, hatte ich eigentlich den Verlauf der Diskussion gemeint. Und die " Warnung " vom 94:

" Na wenn das itzo ma nicht das nächste Thema ist, welches aus'm Ruder rennt,............" betoen wollen. Wenn das Thema nun auf dem Weihnachtsmarkt auf der Strecke bleibt ist es mein Unscheschick.


nach oben springen



Besucher
31 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2296 Gäste und 153 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558045 Beiträge.

Heute waren 153 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen