#1

eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 12.12.2011 21:09
von Hans55 | 762 Beiträge

Die Sendung haben wir damals nie versäumt:http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=32173&p3=
War eigentlich immer unterhaltsam! Gruß Hans55


nach oben springen

#2

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 12.12.2011 21:12
von exgakl | 7.223 Beiträge

Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#3

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 12.12.2011 21:15
von Annakin | 524 Beiträge

Tja das war sie. Mein Ding war das zwar nicht so, aber meine Eltern haben es gerne gesehen. Ebenso wie Ein Kessel Buntes.


Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
nach oben springen

#4

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 12.12.2011 21:26
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Noch nie von gehört.
Wieder was gelernt.

Hatten wir was vergleichbares...?



nach oben springen

#5

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 12.12.2011 21:36
von Annakin | 524 Beiträge

Ein Kessel Buntes würde ich vergleichen, beispielweise mit einer Musiksendung die Samstagabends im ZDF lief und von Peter Frankenfeld moderiert wurde. Weiß aber nicht mehr wie die hieß.

Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
nach oben springen

#6

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 12.12.2011 21:43
von exgakl | 7.223 Beiträge

"Musik ist Trumpf"


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#7

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 12.12.2011 21:53
von Annakin | 524 Beiträge

Ja Richtig


Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
nach oben springen

#8

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 12.12.2011 22:05
von Altmark01 | 1.163 Beiträge

Zitat von Hans55
Die Sendung haben wir damals nie versäumt:http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=32173&p3=
War eigentlich immer unterhaltsam! Gruß Hans55



Das Beste an der Sendung war immer das "etwas" abgewandelte Märchen von Jochen Petersdorf!
Hier mal ein kleiner Einblick: http://www.youtube.com/watch?v=RgFK5pk_gFo

Gruß, Heiko


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
nach oben springen

#9

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 13.12.2011 09:02
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Da haste auch nichts verpasst Zermatt.Margot Ebert,und Heinz Quermann,einfach nur Furchtbar.


nach oben springen

#10

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 13.12.2011 11:09
von exgakl | 7.223 Beiträge

Zitat von Altmark01

Zitat von Hans55
Die Sendung haben wir damals nie versäumt:http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=32173&p3=
War eigentlich immer unterhaltsam! Gruß Hans55



Das Beste an der Sendung war immer das "etwas" abgewandelte Märchen von Jochen Petersdorf!
Hier mal ein kleiner Einblick: http://www.youtube.com/watch?v=RgFK5pk_gFo

Gruß, Heiko




Klasse, daran hab ich mich gar nicht mehr erinnert!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#11

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 13.12.2011 14:32
von damals wars | 12.113 Beiträge

Die Ebert erinnert so ein bisschen an die Entertainerin der ARD, die sich die Schnattern nannte, weiß zufällig jemand, wie die richtig heißt.
Quermann war wirklich einmalig: Ihr Heinz, der Quermann.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#12

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 13.12.2011 14:40
von stutz | 568 Beiträge

So viel Kanäle wie heute hat es da ja auch noch nicht gegeben.
Um diese Sendezeit hat es aus dem Weihnachtseinerlei der anderen Fernsehanstalten aber herausgestochen.
War einfach leichte Kost vor dem schweren Weihnachtsbraten.


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
nach oben springen

#13

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 13.12.2011 18:26
von PF75 | 3.291 Beiträge

das wareigendlich schon fast eine Pflichtveranstaltung gewesen,unterhaltsam ,mit versteckten seitenhieben auf die politik und nicht furchtbar wie so ein dauernörgler schreibt.


nach oben springen

#14

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 13.12.2011 18:42
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von damals wars
Die Ebert erinnert so ein bisschen an die Entertainerin der ARD, die sich die Schnattern nannte, weiß zufällig jemand, wie die richtig heißt.
Quermann war wirklich einmalig: Ihr Heinz, der Quermann.



Die ARD-Schnatterliese war Gisela Schlüter.

Und zu Quermann - da hast Du recht, der war einmalig.

Gruss

icke



nach oben springen

#15

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 04.06.2013 08:38
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Altmark01 im Beitrag #8

Zitat von Hans55
Die Sendung haben wir damals nie versäumt:http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=32173&p3=
War eigentlich immer unterhaltsam! Gruß Hans55


Das Beste an der Sendung war immer das "etwas" abgewandelte Märchen von Jochen Petersdorf! [perlweiss]
Hier mal ein kleiner Einblick: http://www.youtube.com/watch?v=RgFK5pk_gFo

Gruß, Heiko



Es muß sein, hier die volle Dosis:
http://www.youtube.com/watch?v=s61eirTqq7s
Jochen Petersdorf und O. F. Weidling waren die Superstars des Kabaretts im Arbeiter- und Bauernstaat, darüber lachte die ganze DDR, obwohl beide pausenlos in offenen Wunden herumstocherten.
Wie ein roter Faden wurde die Mangelwirtschaft, Behördenwillkür und der Alltag in den Kombinaten auf die Schippe genommen und hier im Link als Märchen mehr oder weniger geschickt getarnt.
Die Rotkäppchen, Rapunzels und Rumpelstilzchen waren einfach überall im DDR- Alltag anzutreffen und dort im Original die Quelle von Frust und Erlösung je nach Sichtweise.
Ob es der Nähe zum Weihnachtsfest zu verdanken ist, daß Petersdorf das durchziehen durfte, vermag ich nicht zu sagen, O.F. Weidling war es wegen des schlechten Timings nicht vergönnt, seine Attacken im Friedrichstadtpalast an die Adresse der anwesenden Politprominenz (die sich einfach nur feiern lassen wollte...) kamen zur Unzeit, Schade drum aber trotzdem hier eine kleine Erinnerung auch an ihn.
http://www.youtube.com/watch?v=BTRS2Q6IzFA
Ich glaube, die Petersdorf- Märchen kamen in der hier etwas schlecht dargestellten Sendung "Zwischen Frühstück und Gänsebraten", die ich außerhalb des Auftritts von Petersdorf ehrlich gesagt auch etwas öde fand, wobei der Auftritt von Heinz Quermann bei der 1050- Jahr- Feier 1982 in meinem Heimatort wiederum ein unvergeßliches Erlebnis war.



zuletzt bearbeitet 04.06.2013 09:14 | nach oben springen

#16

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 04.06.2013 09:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auch immer wieder schön, der Richtersketch mit Helga Hahnemann und Alfred Müller

http://www.myvideo.de/watch/7977959/Helg...ammer_fuer_zwei

Vierkrug


nach oben springen

#17

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 04.06.2013 10:44
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #9
Da haste auch nichts verpasst Zermatt.Margot Ebert,und Heinz Quermann,einfach nur Furchtbar.


Mensch Pit ,so schlimm war die Sendung nun nicht ! Aber wenn wir hier einen Dislike Button hätten ,würdest Du heute davon überschüttet sein.
Und erinner Dich doch auch mal positiv zurück ! Nachher kann jeder meckern !
MfG Fritze


Edith Schreibfehler


zuletzt bearbeitet 04.06.2013 10:45 | nach oben springen

#18

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 04.06.2013 10:59
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Was ich hin und wieder gern geschaut habe war--Klock 8 Achterstrom--Manchmal wurde man in Warnemünde von Urlaubern gefragt,wo sich die Achternstrombar befindet.Die befand sich ja im Kurhaus gleich neben dem Neptunhotel.Aber die Sendung wurde beim DFF in Rostock gedreht.


nach oben springen

#19

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 04.06.2013 20:29
von Lutze | 8.028 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #18
Was ich hin und wieder gern geschaut habe war--Klock 8 Achterstrom--Manchmal wurde man in Warnemünde von Urlaubern gefragt,wo sich die Achternstrombar befindet.Die befand sich ja im Kurhaus gleich neben dem Neptunhotel.Aber die Sendung wurde beim DFF in Rostock gedreht.

war da nicht Oberleutnant Fuchs aus Polizeiruf 110 dabei
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#20

RE: eine schöne Sendung

in Leben in der DDR 04.06.2013 20:46
von PF75 | 3.291 Beiträge

@ Lutze

Der Borgelt war meiner Meinung nach nicht dabei,Du meinst sicherlich den Köppert ,gehörte doch auch zu den 3Dialektikern aus dem Kessel Buntes.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
BR-Radio, Sendung über Häftlingsarbeit....
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SET800
0 02.01.2014 12:08goto
von SET800 • Zugriffe: 142
Sendung Panorama am 04.06.09
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Heldrasteiner
21 07.06.2009 16:04goto
von Zermatt • Zugriffe: 791
Der Schwarze Kanal - Letzte Sendung Propaganda auf DDR Art
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
3 03.07.2009 21:15goto
von Rostocker • Zugriffe: 4520

Besucher
29 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2725 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557057 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen