X

#41

RE: Tarnung in der Winterzeit

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.01.2012 21:30
von S51 | 3.749 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds S51
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Greso
Wie habt ihr euch im Sommer getarnt??
Oder in der grauen Jahreszeit(ohne Regenumhang)
Greso



Im Grenzdienst meist gar nicht. Die FDU reichte aus als Tarnung. Zumindest im Wald. Der Regenumhang verwischte die Konturen recht gut, hatte jedoch den Nachteil, dass er im Wind flatterte.
Mitunter, indem man gedeckte Stellungen bezog.
In der Ausbildung mitunter als "Weihnachtsbaum", indem man Helm und Klamotten mit ortlicher Flora drapierte. Wobei die Quantität während der Zeit immer mehr abnahm. Weil man merkte, dass die Sachen dabei nicht sauberer wurden. Putz- und Flickstunde war aber mit großem Abstand die unbeliebteste Freizeitbeschäftigung.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#42

RE: Tarnung in der Winterzeit

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 09.01.2012 00:27
von Bongo (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bongo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich hatte es schon an anderer Stelle erwähnt.
Manches gab es eben in Ost und West ohne große Unterschiede.
Dazu gehören auch die Schneehemden. Die selben "Leintücher" als Poncho
WIMRE hatte die bei der BW noch grüne Flecken, bin mir aber nicht mehr sicher und hierzu hab ich leider auch keine Bilder.

Bongo


nach oben springen

#43

RE: Tarnung in der Winterzeit

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 09.01.2012 14:03
von willie | 623 Beiträge | 26 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds willie
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn ich mich recht erinnere hatte der BGS auch "Schneehemden" in seinem Bestand. Diese gehörten aber nicht zur Standardausrüstung.
Bei einer Winterübung 1978 habe ich diese "hübschen Gewänder" mal bewundern dürfen.
Bei der Durchführung des Grenzstreifendienstes wurden während meiner Zugehörigkeit keine Schneehemden mitgeführt.
Ich könnte mir aber vorstellen, daß Schneehemden im Bereich Harz/Rhön/Bayern auch vom BGS/GP getragen wurden.
Gruß Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
zuletzt bearbeitet 09.01.2012 14:44 | nach oben springen

#44

RE: Tarnung in der Winterzeit

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 09.01.2012 14:35
von Bongo (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bongo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nachtrag:
zur Standardausrüstung gehörten die Schneehemden nicht.
Anfang 1979 hatte es eben ausreichend Schnee und unser Kompaniechef meinte eben wir müßten uns das mal antun, Schneehemden und Ski für einen halben Tag. war eigentlich ganz nett. Ein wenig "bewaffneter Langlauf" im Wald.
Keine Ahnung wo die eingelagert waren und ob in ausreichender Anzahl. Wäre der V-Fall im Winter eingetreten hätte man vielleicht schnell das Leintuch entsprechend zweckentfremden müssen.
Bongo


nach oben springen

#45

RE: Tarnung in der Winterzeit

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 09.01.2012 14:51
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK 82/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Bongo
Nachtrag:
zur Standardausrüstung gehörten die Schneehemden nicht.
Anfang 1979 hatte es eben ausreichend Schnee und unser Kompaniechef meinte eben wir müßten uns das mal antun, Schneehemden und Ski für einen halben Tag. war eigentlich ganz nett. Ein wenig "bewaffneter Langlauf" im Wald.
Keine Ahnung wo die eingelagert waren und ob in ausreichender Anzahl. Wäre der V-Fall im Winter eingetreten hätte man vielleicht schnell das Leintuch entsprechend zweckentfremden müssen.
Bongo


ist v-fall das was für uns der e-fall war? wenn ja, dann hätte man truppenbewegungen schon 1-2 tage vorher erkant und dementsprechend gegenreaktionen ergriffen wie es zb. an der grenze 1981 im dezember geschah wegen der polenkrise wo wir mit teil 1 raus gingen welches auf den kfz blieb. so wären sicher auch die schneehemden ausgegeben worden beim bgs.

ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 88 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alf
Besucherzähler
Heute waren 2911 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 5810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14695 Themen und 582633 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen